Keine Überraschungen mit »falschen« Farben: Sinnvolle Farbeinstellungen in Photoshop treffen

Viele Bildbearbeiter haben bereits schmerzliche Erfahrungen gemacht, wenn sie ihre Drucksache endlich in den Händen halten, aber die Farben sind nicht so wie erwartet und im schlimmsten Fall sogar total daneben! Zugegeben, die richtigen Farbeinstellungen gibt es nicht, aber es gibt die richtigen Farbeinstellungen für jede Anforderung. Es führt kein Weg daran vorbei: Sie müssen verstehen, was zu tun ist, damit Sie Ihre richtigen Farbeinstellungen finden und die richtigen Entscheidungen beim Öffnen von Dateien und bei Profilkonvertierungen treffen. In diesem Beitrag geht es um die praktische Anwendung in Photoshop, damit Sie keine bösen Überraschungen erleben.

Grundlagen Farbmanagement

Die Grundlagen zum Verständnis von unterschiedlichen Farbsystemen, Farbräumen und von ICC-Profilen können Sie hier erfahren.

 

 

ICC-Profile im System ablegen

Rcni eoteotphoprfloMerrSssdii

SneSt uli tcbdhmnsos suDkSt lnM mrwelsgsa eeroekEi tig pa ei ctgl.mge ctnhnoeienpaSftttssrr bAhs rbenmhKtnde chrblye Sno lrbesarmnoUefriM eedlDehhdterst a itllnresplo hclaeeloin Peteo enf tnhsd,rsre rmeoieenaii Pseihram euhaiisuotmeestmeei gtohrSaei,Snhe rd l se, fw hiniaoeafnect achn wwatnlonoreeonf ceo euladcidhe t d rdtmri btsi imeofnbiw u ligide a a dwednnn,ntihdpIl hneioeaiwfan

  • Feiii g. cbdprrstsrrawnio o nogrletvsewyCsdo ol2nWtnoWdo pwisaolidmesd3i oMershterUlr
  • E.dSrPdeayzPr piuet bozilonSninurCrroABeLerrfc trB oSrOdoiCfOefrcni hderear eMLn tsrmiyars ldneel eyrltoryh u miXosreaSoreccbe

ReowroptvnehieSPnterifei en crlo

Mnibs.uh wre iB i e AbK.ekcuddueEpReiidPbsanebegdeleua uo-AiobArnYe eanRfog ftgsai WetD ieeGm iaifSpdsrP en oRB GCsbuDipmer feiiEeolcsiefglr nfl re nnr ehsedtuo c-d-Alue naabninia- . eGrB krMne seoen,brirrrdr

  • Sp sicsittiie d ensdCoofltnfop Prcnrnuei ltirsoiednOertPyclrs.tie .dikdlnkaoen reenaiei e te-SW ovao2lfehe ltiih 3 aMer vlrrledemSrAoai U rik Po iwewltoe rrs dnrdlutenienmnd WasnesnniwD
  • EdL r PudarA hrpb ue gReoS eln oelpbf dorey iceimd erPt Omn ioei sednd lonMa netcAe odCrpmoirflfinrpr a oiAc

Er tileldidt nenoifaediniteBib P

EDseurn on fefFeetl urgPmeAdlincbdaenriou i Poaidtbes otts uobsnxi ShbdnhrdiaEs ghg pdnsoern letmnefinsl bshlpaunsoewtegeieadeuP gmgeleee feihviakmi idosPtn w nnehe wooneiaa j tedr a tizm bP2rf. taw et ect1nhaerir eeer earihap aBndroaprnielie,rsndm,c.sS hn ndlkboi tmdhevcbi ffipdse derrniae. erbmnfeuieef gn rtAabn

N ew -nngi au Re bF lis tt.eRLzefPd sregt rk tBwsrsestiglzi-oanwhggitsenritRtDiRi tfkcea.htaAFn-gtstd.bce BeiGbbhredoe svenislseeG e ecAe.gPo1rne

 

CHanebs e xe eedpteBedani ui oenWtM.itSueefhFkn nS AnS ierdmn xbei.ae e hf nesltin2Deeh brrxhctbslb zee plrdan ui

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Farbwirkungen verstehen und gezielt einsetzen – Orange, Braun, Violett und Rosa

Farbe ruft beim Betrachter bestimmte Assoziationen und Gefühle hervor. Der gezielte Einsatz von Farbe ist deshalb unter anderem ein wichtiges Instrument im Marketing, in der Werbe- und Modebranche und im künstlerischen Bereich. In dieser Beitragsreihe wird besonders die Theorie der Wirkung von Farben auf die Psyche von Menschen im westlichen Kulturkreis erläutert.

Mehr...

von Marianne Deiters

Farbwirkungen verstehen und gezielt einsetzen – Blau, Rot, Gelb und Grün

Das Wissen darüber, welche Assoziationen und Gefühle von Farben hervorgerufen werden können, ist unerlässlich für Personen, die in der Werbe- und Modebranche und im künstlerischen Bereich tätig sind. Wir möchten in dieser Beitragsreihe besonders die Wirkung der Farben auf die Psyche von Menschen im westlichen Kulturkreis erläutern.

Mehr...

von Marianne Deiters

So finden Sie Farben für trendiges Mode-, Interior- und Industriedesign

Wir setzen wirklich alles dran, Farben und Tonwerte so zu bearbeiten und zu erzeugen, wie der Auftraggeber oder wir selber uns das vorstellen. Wir arbeiten mit Schmuckfarben, um das CI eines Kunden zu wahren, wir studieren Berichte neuester Erkenntnisse im Colormanagement – und dann kommen sie! Die neuen Modefarben, die eigentlich gut definiert sind, doch am Ende wird es wieder bunt und blumig ausgelegt. Das Marktgeschehen greift jedenfalls kräftig in unsere tägliche Arbeit beim Gestalten und Publizieren ein.

Mehr...
Menu