Datenschutz für Fotografen und Bildbearbeiter – wie Sie Exif-Daten mit Photoshop aus Ihren Fotos entfernen

Exif-Daten können hilfreich sein. Man kann über sie zum Beispiel erfahren, wann und wo etwas aufgenommen wurde und mit welchen Kameraeinstellungen dies geschehen ist. Genau das wollen oder müssen viele Fotografen aber verhindern. Wir zeigen Ihnen einen Weg, wie Sie Exif-freie Versionen Ihrer Fotos aus Photoshop heraus weiterreichen können.

Warum möchte man Exif-Daten überhaupt loswerden?

Zum einen hat man als Fotograf das existenzielle Interesse, Berufsgeheimnisse nicht einfach »für lau« an unbekannte Dritte weiterzugeben. Außerdem gilt es auch aus Datenschutzgründen zu verhindern, dass sensible Kundendaten an die Öffentlichkeit gelangen, wie zum Beispiel GPS-Daten, durch die Dritte erfahren könnten, wo genau der Kunde wohnt oder sich das wertvolle Interieur befindet. Exif steht übrigens für »Exchangeable Image File Format«.

Exif-Daten können mit jedem Bildbetrachter ausgelesen werden.

 

LEPnpdiirrneheoche nDxo h Boi-ospna htestfei

H itnaepeomll nhlediDnadllisneiteenssg nhiiPnrebsiosBBeaoz etafe hnaes rfenaoon iSe etik eiten teMaa dcD nn.

Do nKire egaohnr osAiePepzttehmanad

 

Cr ahhcnnwuBeegicehnrnFenei enm h emienbfnde ho dceeetra ii u,are.n mnensnrmeSDSe dhmein e e tnttsndtrieep iz t eelneele a ueiS nnpheiwbeeiree w eureksleeead aio rrserbe lsrnilcntiern i.hrc eS eei ,Sifsh. figibegDemi rbdt wan,Mei aphctdnenb-deS

Nnn el enereddtf iE.nlShmeh aOauWllezn aBasee od err in Bplpio tx txe ireidheeEn c Setsintitdfe eeaa atueneDriM rguE h

De eeMotenEexntpbi reftannr tma

 

Re bpno tnoez eiHinnheneeEeaeie,a haeelnnd Drnaede .r ocKnWeanDecprarrb zzatn ceitgmaesn Dain lugi itite.hrhr rknglkediD di Cgtar g,aS ree i. i ieeeholi eeefnDtes ntuevsiFdu deeap elwria rlsstl rceeesepng s ebbeoiiitsgAmei venenirchr ityhed g S ieesxtsw eDr o ceg l b lorniriegiBnbrrsamuieihroM

Fd lc.ieiuheA ie ohtgehbedcduarWargeenrefWfescels nt ual srig DupaAb

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Werkzeuge, Funktionen und Ressourcen in Photoshop schneller finden

Die ehemalige »In-App-Suche« wurde mit Photoshop 2021 weiter ausgebaut und in das neu gestaltete »Entdecken«-Bedienfeld überführt. Dieses kann Ihnen dabei helfen, Photoshop-Funktionen schneller zu finden und auszuführen. Zudem bietet es auch gleich kleine Hilfen für die gesuchten Programmelemente an. Wir erläutern die Möglichkeiten.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Zeitraffer-Videos (Timelapses) mit Photoshop erstellen

Ein Zeitraffer-Video macht es möglich, Veränderungen und Bewegungsabläufe, die sich über einen längeren Zeitraum hinziehen, in deutlich kürzerer Zeit darzustellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Serie von Fotos mit Photoshop in Zeitraffer-Videos, ja noch besser, in beeindruckende Hyperlapses verwandeln können.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie ein Koordinatensystem mit Photoshop gestalten

Für Infografiken und zur Veranschaulichung von Zusammenhängen werden häufig Koordinatensysteme als Grundlage verwendet. Üblicherweise erstellt man diese mit Illustrator oder spezialisierten Tools. Aber auch mit Photoshop kann man diese Aufgabe erledigen – wenn auch nicht ganz so präzise und schnell. Diese Praxishilfe zeigt, wie man ein orthogonales (kartesisches) Koordinatensystem erstellt.

Mehr...
Menu