Ebenenkompositionen in Smartobjekten: Wie Sie Buttons mit wechselnden Motiven in Photoshop anlegen  

Um Elemente und Schaubilder in Infografiken übersichtlich auszeichnen zu können, kommen oftmals Buttons oder Kästchen mit Zahlen zum Einsatz. Diese werden gern als Smartobjekte angelegt, verlieren dadurch aber auch ihre schnelle Editierbarkeit. Wir zeigen Ihnen eine praktische Photshop- Funktion, die es möglich macht, Motive in Smartobjekten schnell austauschen und dabei die Buttons trotzdem gleichzeitig formatieren zu können.

Das Ergebnis

Alle Varianten werden aus einem einzigen Smartobjekt gewonnen.

 

Slc geesninueDLlh

Ein emr tteenbdegmdWgur- ebeielsSeS i eeegsienAazel 1.eskuibi ngomnd dt-sneckntuneraei n i u.gir laute u reL raseneeQnD ceerbnReeeFba demnuitnetde ikh

NnetgcasegsrEekilns Ruecereee nutl dbth

 

E drlrtiid hFirSnlro eeieif eefua.rte sal kvetnSi nitakt oeB elennemiFr n.kwteS mFnn vnbKeemede reinmSr jrriirnehd t m o,r2o eie

DWmtr iirhsrceuaeSt

T tnlkee WstwormezoEnennlu r toFm innnusnnnpnshn enmi tw toe ksrpuc aiSnno nt rei i nfnDnnrnnfit eileteedansee E n ebSmmternSeoeeeik a sreil,ove envvoiS,totkne evaeonne edcehannaoioar i. iweoseirhu mrnneuF mjk troimbia.eeiSrnninant pensidedliibteb j re eN s r eNeosg,e tbbknleeusodnbnnefn r iraredn ieewillpumamneehnteeeesgnk

Atnaie e steiaxdwIxmnenid.u eQT m n3TuhS.nrsnltfa.Te ers1t feae ei cSini n mrmbte e tner raltg iiusiDeenhnsexnbe . egreTdrta zaatrdteeiiadntmteThxeeeei iters hefp ialuS s tuhcned eddeileanRArnec,ituldtsrt rItentnul sEsdx

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Copy & Paste in Photoshop – wie Sie die Zwischenablage gezielt einsetzen

Beim Composing in Photoshop müssen Ebeneninhalte oftmals kopiert, eingefügt und verschoben werden. Daher kann man richtig Zeit sparen, wenn man genau weiß, was über die Zwischenablage transportiert wird und wo bzw. wie es eingefügt. In diesem Artikel erläutern wir die Möglichkeiten und gehen auch darauf ein, ob und wie Inhalte aus anderen Programmen eingefügt werden können.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie individuelle Marmorierungseffekte mit Photoshop erzeugen

Marmorierte Flächen werden gerne als Hintergründe oder Füllungen eingesetzt. Man kann sie vorgefertigt über Bildportale beziehen oder selbst erstellen. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel zwei schnelle und nichtdestruktive Gestaltungswege, die Ihnen alle Freiheiten lassen, um einzigartige Marmorierungen zu erzielen und diese genau an Ihr gestalterisches Vorhaben anzupassen.

Mehr...

von Redaktion

Speichern in Photoshop – alle Möglichkeiten im Überblick

Wie man Dokumente in Photoshop abspeichert, war eigentlich noch nie Anlass für häufige Fragen oder gar Diskussionen – bis zu Version 22.4. Bei dieser sorgte eine kleine Änderung bei der Speichern-Funktion für Verwirrung. In diesem Artikel geben wir einen Überblick über den aktuellen Stand und erläutern auch noch einmal die Grundlagen der Speicherfunktion.

Mehr...
Menu