Wie Sie mit Photoshop dynamische Dreiecksmuster und Dreieckshintergründe erstellen

Muster aus sich wiederholenden Dreiecken oder Vielecken begegnen einem immer wieder, sei es auf Webseiten, Layouts oder Produktverpackungen. Aber wie erstellt man sie, ohne dass das Ganze in Arbeit ausartet und wertvolle Zeit verloren geht? Wir zeigen eine schnelle und flexible Lösung.

Das Gestaltungsergebnis

Wir erläutern in dieser Praxishilfe zwei Varianten. Eine mit glatten Dreiecken ...

Eine glatte Variante

 

... und eine mit Farbverlaufs-Dreiecken.

Eine Variante mit Farbverläufen

 

LnDsgshneeu lecil

0 El00eoetnet i i.vnu5l 0nr 5 sekie nemen esPruxnnSm e.ioerei 1ltDG

WkeSedSesln i.i iueygu-dieee. t nifirnr oreW dahose uSne tBt dtnnm SbseneWie 2gneeedPenzlle-lg u 3l

,klsbeoitkznedtdnh8D3etir-ntieUh ur DneietGdce nhaemneeeoDern0i 8neh zaim ec dg zce8ictsste i ie.g nu . ulene 0misme re. si tnnpttoosiitg keZtliusim wkl ur heisnSimg imszlceeatc 0 aSetheraGebnmafD ncliotTetn ege

Ieiienu eeheekeersgns ghs nifzcleiADcit

 

Eesha BomDT .denrl tesiue,abrd Altw 4iscsfle-Iite.udkrniSnks tdfselemEa e s e dzasug enSsailr-u eac geccnhke K

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie einen »Teal & Orange«-Look mit Photoshop erzeugen

Bei »Teal & Orange« handelt es sich um einen durch Color-Grading erzielbaren Bildlook, der zunächst in Hollywood-Blockbuster-Filmen auftauchte und sich seither auch in der Fotografie-Branche immer größerer Beliebtheit erfreut. Wir zeigen in diesem Artikel gleich mehrere Techniken für eine Umsetzung mit Photoshop und Camera Raw oder Lightroom.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie einen »Banknoten-Look« mit Photoshop gestalten

Der Kupferstich bzw. Stahlstich macht es möglich, auch sehr kleine Abbildungen, wie sie auf Geldscheinen und Briefmarken vorkommen, scharf und detailliert abzubilden. Diesen gerasterten Look kann man auch mit Photoshop simulieren, um zum Beispiel Porträts oder andere Motive zu stilisieren. Wir zeigen eine Lösung, bei der Sie Motiv und Rasterung jederzeit schnell anpassen können.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Bilder mit Photoshop vergrößern – klassisch und modern (»Super Zoom« und »Super Resolution«)

Manchmal reicht die Auflösung eines Fotos nicht ganz aus, damit Bilddetails bei der Ausgabe ausreichend scharf dargestellt werden können. Also muss man das Bild vergrößern. Dafür gibt es in Photoshop verschiedene Funktionen, die wir nachfolgend vorstellen – inklusive neuer Techniken, die zum Teil auf künstlicher Intelligenz beruhen.

Mehr...
Menu