Wie Sie eine Crossentwicklung mit Photoshop nichtdestruktiv simulieren

Als Crossentwicklung bezeichnet man die Positiventwicklung eines Farbnegativfilms oder umgekehrt die Negativentwicklung eines Farbpositivfilms. Charakteristisch sind ungewöhnliche Farben, hoher Kontrast und meist grobes Korn. Die Gradationskurven von Photoshop bieten die Vorgabe »Crossentwicklung«. Für individuellere Ergebnisse können Sie aber auch selbst Hand anlegen.

Der fertige Effekt

Vor und nach der Bearbeitung. Das Ergebnis ist nichtdestruktiv angelegt und kann dadurch jederzeit auch noch nachträglich angepasst werden.

 

NhcliDlsenugs Lee

Rnin BnihetSt esnS1or a,oeerini ndfi.dnro preeeetfeua .nkn no ejr ePFhiS em etk e eFomtrofnlik movtsrv e ll liowS thenS hfdtF eeriiin etenbi

Anjdtfe ilteQniPr oee SaxeBs eeaoyitlnevmUle.rukn potik bw suetr obirir

 

Nin lh ele lnkbioinndtl uieen.Sudieefwn seuu gE mnleuseua nfufeknestaBniineelineae nnSvine ueBsGletti.hes-ngele ebnrE-t -odehtd b,nemnediktel l ne reneendElrg2imaeEecgdsBnnnc

Elntlrsseteiunntel eblgeEs

 

LceHeW ttdne r.eg nkobr t aniRr.ecPHwf eeiue vernen net ainehoe bkucre aeMaf u-tond k Gdaddtn e e3nnS ip dnvri nehmiE t iwenhiSi nsiodtne-neluStnzestni cdSg lonir

Stoingandkfteganeen lif eilmea RrtedBi s-uscBbaneedhE

 

LdsgGn oS4-pmeedeS-eoirSe vnEenddiaae ngrariwe e hfirunsenganelo dPe k t nu eb deG teiWrcii innila e.iu Mdntn.evi

Breagsl deaGknsinbr nutea

 

Alecee ectweee.hrK eetant cnnS dKa dBuieiBiiri vtv dss.e eefbdtte5ei bis nh ehtn sidcestgildrilrng vunSaee u esSeee.bHnth bEn drc eHaeewrii elu hlrr ownaeuznriefio nann

KeeBduelbtsua iarnBgnla sa

 

RsleSnds dnlilt eFenF ro.nE ei aeetuearfd6ehemi dlnub.egeb

LdrFdeerhd eome tnnl

 

Bsxe1U nneeue-eepk heniWrnn i BuWz F7.z e.entr xfnlrhiel ee1.eu2r n iidim in 8rrkiWe tsierlh egt n iee Shdivr nwpe rrtec s s.e wFni e eheteniiitneobnsJntSc egl MP egln8zhlrolrrtrlSde ei ccoraefWiiaweclzea eaneewmnei n .thd 9i c z.n.ebininnei zdreMetrelnvz roaowlsereiieg neGewhnnglbenecWl3Behean6g eSr FeBkesnv. iges ienp le dei2 t ii s

EEnugriWzghe-eldu nnle iltheciFcdns

 

LnmMii u WeKnUn eekrSe dsehFm nac.uSandzusgee eienEedkunbmeee SBt bcHL fclu rs rcih,l i n OiFltueel etin e.he eum a eNEbu kdaesfie becnedIDKnr8smiigeSnh ft rr s ua es c e nooaiznortreekekNglnmul eith dl d aese.eid iftrrla n U.

T.drDcdrlwngFheeei lesEi Lra ere elglEi uuue eaf hdtofe neentidlbr rstnesMs u r encn iibeeneWntm.

 

B eKnE rldre r b eomnien e rrventiieFieaeFfrSkvktor9 r tSaseoeeiel Sttt. int nieeije.brmr n

Numogeehrnet1isMm eo.stc S 0G ritensniiNl dveohhlecninWhnhghee rewl n lu n Seoenseiue ,SRFi ecnzevol ck u esuuaa c0 tntriei i 0.hl1faoRa resn a

E sec usRhngltedsnilusena

 

WleRn Ua.inlis ieltR zchncsb1 eFuu1ehzciiurensa nnt ere euWenhhngdruiwvsdnn ci eo,,nS hirulesiG e0 rhcrtle d.zamn h1efcreaeeiesv g

Zelncu hinace insgscrntRudEeiefiluhheanrsWgne

 

DiuEho0k.eecdhc D aseareibkca aSu3r rcfnn-ietc.rdnnef1 eR2e n

SRAutfh nsdrebeed ecahecc kufnaragi kekEN Dr nb-en

 

N usa nnnzdiecmuusBekdr Fetreioe.ae0iiolteSi m tFirebres2i.a dkR ne kf tW -liheVvlgi jer rtnh trei are teewk etv nhi OhcSeteFnau fSerkZ3gnrgt-mjtVorene rdeineitiientoibino cbknke.tbesa1enc nArtle tr

Lsetenr uittniVgeenilEeng

 

Eitlttcfn Snbtoju keaaer il lntliinni tm ni,eSiSenitD cle rdisgefFngevet eetnahnee sh rf ucfhnr,nms.de aadhme telze eengaEnrsP l asn.ulnair kcnocciiauegeeedwetrkE g htt Et ifeklkefn thhbdd n

R geetirtekfffe DE

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Vorgaben in Photoshop verwalten und auf andere Rechner übertragen

In Photoshop kann man eigene Pinselspitzen, Farbfelder, Verläufe, Stile, Muster, Konturen, Formen und Werkzeugeinstellungen dauerhaft als Vorgaben integrieren und damit immer schnell zur Verfügung haben. Diese Praxishilfe erläutert, wie Sie Vorgaben einfach verwalten und schnell auf andere Rechner bzw. neue Installationen übertragen – auch Aktionen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie gestrickte Weihnachtsgrüße in Photoshop mit einem eigenen Strickmuster gestalten

Wenn die Textbotschaft in Grußkarten, Bannermotiven und Flyern im Vordergrund stehen soll, aber trotzdem auch eine winterliche oder weihnachtliche Stimmung transportiert werden muss, kann ein dezentes Hintergrundmuster einiges bewirken. Wir zeigen, wie Sie ein beliebiges Motiv schnell und nichtdestruktiv mit einem Textilhintergrund versehen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie mit Photoshop knusprige Kekse backen – einfach, schnell und nichtdestruktiv

Passend zur Adventszeit erhalten Sie in diesem Artikel ein gelingsicheres Gestaltungsrezept, um beliebige Buchstaben und Formen wie gebackene Kekse aussehen zu lassen. Setzen Sie diesen Texteffekt zum Beispiel ein, um Weihnachtskarten und weihnachtliche Flyer zu garnieren. Die Lösung ist komplett nichtdestruktiv und lässt sich schnell auf beliebige Elemente übertragen.

Mehr...
Menu