Wie Sie Farben und Farbthemen in Photoshop effizient über die Cloud pflegen und verwalten

Spezielle Funktionen in Photoshop stehen als »Creative-Cloud Services« zur Verfügung. Diese sind mit einer Adobe ID verknüpft und ausschließlich über eine Internet-Verbindung nutzbar. Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag, wie Sie die »Creative-Cloud-Bibliotheken« und die Erweiterung »Adobe-Color-Themen« für eine clevere und effiziente Verwaltung Ihrer Farben und Farbharmonien nutzen.

Die Verwendung der »Creative-Cloud-Bibliotheken« ist inzwischen komfortabler geworden und bietet mehr Optionen, als nur Farbfelder mit anderen Anwendern und zwischen den Apps auszutauschen.

Die »Adobe-Color-Themen« stehen in Photoshop als Bedienfeld zur Verfügung und bieten interessante und kreative Möglichkeiten, mit Farben zu arbeiten. Eine Internet-Verbindung ist zwar auch hierfür notwendig, jedoch entfällt der umständliche Wechsel in einen Browser.

Allgemeine Nutzung der Creative-Cloud-Bibliotheken

Voraussetzung für die Verwendung der Creative-Cloud-Bibliotheken ist eine gute Internetverbindung. Außerdem müssen Sie mit einer Adobe ID angemeldet sein. Bibliotheken sind zwar programmübergreifend nutzbar, doch die Funktionen unterscheiden sich in den jeweiligen Programmen. Das Arbeiten mit Farben funktioniert programmübergreifend aber relativ gut.

Das Bedienfeld Bibliotheken können Sie im Menü Fenster aufrufen. Im Fly-out-Menü des Bibliotheken-Bedienfelds finden Sie wichtige allgemeine Befehle zum Erzeugen, Verwalten und Anzeigen von Bibliotheken [Abb. 1].

Abb. 1: Das Bibliotheken-Bedienfeld mit ausgeklapptem Fly-out-Menü.

 

Mit Bibliothek exportieren kann eine Bibliothek als ».cclibs«-Datei an einem beliebigen Ort gespeichert werden. Ein Klick auf Ordner auswählen führt direkt ins Dateisystem.

Bei Bibliothek importieren verhält es sich ebenso. Die importierte Bibliothek steht dann direkt im Creative-Cloud-Konto zur Verfügung [Abb. 2].

Abb. 2: Die Dialogfelder für Bibliothek exportieren und Bibliothek importieren

 

Einige Befehle verlinken direkt über den als Standard definierten Internet-Browser in die Creative Cloud.

UitNlBevkeebaoso iGinmu mhge ennztn

R SdnardaineaoBknie lmaieBeiiremu benanel bas med neeereZnk.n ut dfn ishnt ztb erehrrmle esZ Uaneueb

Aeser n en1 o zehi..IeP eigdDdnwbsna du eeo n nrneeIfnglitFirg

NPrei,llh arblwtuo tnukauuzo.sdsi ed -iIettena At iBtrean nb.idrsre enoaMobBwls g le h r2-eemi dn i ebueodrea anmgr

Ai Eine eedo.dnrldrEueei an lkt-hnM utacnne. n neBdnl e gvrE3iiecnanKnnflwdDsueaedei i et

Kaag naeienanppk rmnnhdiine4l.leiilfd ea lb z deuk derrEEuocBnnk en emnsiihe etDnggs.n

BicsK3dboosntr r hghne o cnmhAblse in h.w u AA-ad dbrlo Atmrbeinmeo eeAn.eeB

Namhtntiee k.tnniwhk otowir3ednbinanene A lrdeig.B deeebrnenlAnefc bS e

 

LiitKkfnf c nspiCbchtdihroogeeAl erC-rseoe

Aes n.aseeuSo etht ei nftds Dt t uNntide ais tenneAniohi-nedowrRni.enesoikrvrtnB. , n nps aeCbugkoTbsorem anb e dtt tsigXa een csCgsvelsebenoeekemluagsedAn geb sseunFatitue - eninrondewBsrgPlsnd eenets kleoo redrrhiAr. rAsioeinp nrvLbautbuoAil,lr aIomDnp dr eu rrel d oJeeAtfhdlbtisAnneenbez do zi id ltz nrAVnrCtl orsi teskbe reire- o imci fp enen e eeti zoeikslE ooce,sstb-vdntrcfieheekoeuekr mnu,B ihoeiiggrplegkuSeCrorlmwsnmhrhu mnkeeenghKGs

Nnjpr t iueengh,grie eeit egwue egu iefiedBlee nrwioe ne inZnal ddzilrObrt,niaes heedgegre egrknlf ldrmn ennolffrueeghee eeke f een n,bAgreeefArir dhan dtLeel hnns urr hbenkAgs.eh zkezVnsI.dd dteonsucuuanirbkDobB Aief b

Feerl llsesrCrnckae dkIetp ,ie -s lgi saeol lgF odz eeuugnbaeedidcnn eoeehtvaEre btBionrirnghu.Cnreet.SioblF rlsi D dmo e1nghot an i

Udir epekp wi bhirdoubieiekekd ttregialar eiVn2znnrnLnBnrintL er ree Zkgc ene od..inwwuteedwns o

Hrelneok f m 3rebglridng dnfNLteei eue eB.lar eogwEmfkiep A esfDrco,asar a nit,egdgsemki ,gio tn s uIBhenfnbderlbir

  • Lno guFd1.ne
  • Thee Ser c ln np.bdu zeitw ereAn sogBnndhakiVn4bsp2rr upeied blenn..csAhepi

Wuifn ser l i r rminiocBedzbe n b AeeniDtl eeieoie nusiBggkieisreBznFtniaronspFotbius4eOgrbipdhnnbAskbaDeikdg gnhee eefdhl mi.kol ennese.ehtedc roiirOn eieL e a li tn.Sbne l

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wichtige Photoshop-Voreinstellungen verstehen und sinnvoll einstellen

Voreinstellungen, die für jeden Anwender optimal sind, kann es nicht geben, dazu sind die Anwendungsgebiete und die verwendete Hardware zu unterschiedlich. Dennoch ist es gut zu wissen, welche wichtigen Voreinstellungen es in Photoshop gibt und was sie bewirken. Viele Anwender können mit diesem Wissen in einigen Bereichen noch etwas ihren Workflow und die Arbeitsgeschwindigkeit optimieren oder sogar Programmfehler ausgleichen.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie das Kopierstempel-Werkzeug in Photoshop effektiv ausreizen

Das Kopierstempel-Werkzeug ist durch die inhaltsbasierten Retusche-Werkzeuge unberechtigterweise etwas in den Hintergrund getreten. Aus diesem Grund kennen viele Photoshop-Einsteiger nicht die vielen nützlichen Optionen und wann es am besten zum Einsatz kommt. In diesem Beitrag nehmen wir das Kopierstempel-Werkzeug ganz genau unter die Lupe.

Mehr...

von Marianne Deiters

Farben in Photoshop verwenden – so funktioniert es effizient und professionell

Das Auswählen und Einstellen von Farben in Photoshop ist komplexer, als man denkt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie effizient und professionell mit Farben und Farbbibliotheken arbeiten, die Bedienfelder »Farbe« und »Farbfelder« aufbohren, und geben Tipps, die das Arbeiten mit Farben erleichtern können.

Mehr...
Menu

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Out of range value for column 'id' at row 1 (INSERT INTO tl_search_index (pid, word, relevance, language) VALUES ('22811', 'wie', 4, 'de')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(292): Contao\Database\Statement->execute('22811', 'wie', 4, 'de')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}