Wie Sie Logos und Formen mit einem edlen »Bling-Bling«-Metall-Effekt versehen in Photoshop

Metallische Effekte werden gerne verwendet, um Logos, Texte und Objekte herauszuputzen und in ganz neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Wir zeigen eine schnelle Lösung für einen Metalleffekt in Strass-Anmutung. Dieser ist noch dazu nichtdestruktiv aufgebaut und kann somit einfach auf andere Formen übertragen sowie variiert werden.

Das Gestaltungsergebnis

Der Effekt kann auch schnell auf andere Formen übertragen werden.

 

SsDlgeiLn cee ulnh

Ee Pgue r un-n1e. e1tb anfHopanziit.xri cuslze0ins Svnt0D0inB eui h.d20zes ctmuneugnedriinn odSeesTekunkzNmebe mD nDenkGertie ,Ueneee mehaoo1h2nri esslrt lgw eieaBbnitter uo ket nr e

Nosuree eeseDNulltttkm

 

E,se oe uzX n-rw de tbi znraedec egrirTD e-e undVdire nndHaiiSi ci.e keSnnSfdram ud trnc .anthfdhaer2dne -d ieaSnWeiudu

Ainsbea-hemlI rneeiiv retl nieumSmih b nt.uekrLp zgkedW ru ee3.oeSgrnmFe ael kir-od sEtn ebegmor uiraioo ei tCl ieeemB neelrdutse g.iimrin pon iFeeiz-tezfr. teei enee-elWpsor

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Videodateien mit Photoshop in GIF-Animationen konvertieren

Kleine GIF-Animationen liegen immer noch im Trend. Sie werden gerne in Social-Media-Postings und Tweets gepackt oder zum Beispiel auch als belebende Elemente in Videos hineingeschnitten. Aber wie macht man aus einem speicherintensiven HD-Video eine animierte GIF-Grafik mit akzeptablen Ladezeiten, ohne dass Photoshop in die Knie geht? Diese Praxishilfe zeigt eine Lösung.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie individuelle Bilderrahmen in Photoshop schnell und einfach gestalten

Fotos können noch einmal an Glanz gewinnen, wenn sie mit einem passenden Bilderrahmen versehen werden. Allerdings kostet die Gestaltung eines Rahmens zusätzlich Zeit. Viele Anwender wissen zudem nicht, welcher Rahmen passen würde und wie Sie die Aufgabe richtig angehen sollen. Daher wurde in Photoshop eine Möglichkeit integriert, schnell zu maßgeschneiderten Fotorahmen zu gelangen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie karierte Hintergründe mit Photoshop so erstellen, dass sie farblich mit einem Vordergrundfoto harmonieren

Bei der Präsentation von Fotos in Online-Fotogalerien oder in Social-Media-Postings macht es sich manchmal ganz gut, auch den Hintergrund in die Gestaltung einfließen zu lassen und die Wirkung damit zu verstärken. Wir zeigen in dieser Praxishilfe eine Lösung, die so aufgebaut ist, dass sich der Hintergrund mit wenigen Klicks automatisch an jedes Motiv anpasst.

Mehr...
Menu