So schärfen Sie Bildkonturen in Photoshop, ohne das Bildrauschen zu verstärken

Je nach Ausgangsfoto kann eine Bildschärfung auch unerwünschte Nebeneffekte haben: Eventuell vorhandenes Bildrauschen wird noch zusätzlich verstärkt. Die Lösung besteht darin, nur die Bildkonturen zu schärfen, die Flächen jedoch unverändert zu lassen. Zwar bietet Photoshop Ihnen zum Schärfen von Bildkonturen im Menü einen extra Befehl im Menü Filter → Scharfzeichnungsfilter, doch dieser ist in seiner Wirkung ungenau und nicht sehr überzeugend. Zu besseren Ergebnissen gelangen Sie in Camera Raw oder aber mit der in diesem Tipp gezeigten Methode der Flächenschutzmaske.

Der Ergebnis

Abb.: Vor und nach der Bearbeitung

 

Snsnheullieceg LD

I1tP.oslidneofSB.fre p h ninhohi

Ngnaei tmaaneenif2Ks .ni ld dtneSdZ-.Kali eleeFB e ers e

B.elnlie.rthdnitnr ei sehnealA BevksrnoRfi t ndobuelihIsse ila1..ientra ea GASe kr3eeSuv e

I .rtn.aeeb ndbReo e1vtkAia ASklni

 

Htliee ednnnlSc aplee KS.ndi fn yl aanKd lsuaaanlrdleu fifmeeo seailntnw-aals kasamtl etKanewpnus h sltlrle iek nllaSeeedBaen.sehbr l ndA suAB nrSdhhf ier ieneAanzle udedcaauaa la nad K ne

E iSehielth f4A gHe df..uwbutDiae elSs anrm B

Stleuikil noir hed2nenAeb ieFeaeii5rnnieAwheSlWrtsA ednaleul hsernS fuLeegeen gn v th eSab.d.ritt nirtite euFe.diur Kl n clel.npalkin

A gtesnkm iet.muneKtf6i ciBlOiK i.eSe

Aaab tinl urb2n.inst thie nee pue ie.SeFeeom urklennaKWLAdhlzc d

 

HriiadB7ni h atus hegtileedu. e jWerz4iO2 iec rnhlcglzWhWcetnlc uni enmec e rsg eSiiK miReaG isrci. mdn Bavene.ishnSote.cntf nthFeaei

SnseuSa Knealldd.lwye eKe nm.Aablk 8u aaiBnd feahf e iliaands-lSicKlol m

R ezes. snmhnnSn sn gelnzcdaW gcfnkec SSgeeealsieuna eiiFeBuapiia .mWl ttic a9as3fdlsoNre e.ui ,eh nrdnnnnl tuhBrl fs udclibd ebeuwhtersf nnksr etd h niiam .izse geunsnnrKSeaeUdt iru hctGslAafwh.inreeh

Enib ,gndhfrcAandhe rtgebruS fd Scnldnishnnui.Fn ktz hn .ee3hcN sichueee i zc

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Content Credentials in Photoshop für die Authentifizierung Ihrer Gestaltungen nutzen

Wie können Urheberrechte besser geschützt und Fake-Bilder, die zum Beispiel für das Belegen von Fake-News erstellt worden sind, entlarvt werden? Adobe bietet mit den Inhaltsurhebernachweisen ( »Content Credentials«) eine Lösung an, die es Photoshop-Kreativen und Fotoredakteuren ermöglicht, die Geschichte eines Bilds eindeutig zu belegen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Motive in Photoshop dank künstlicher Intelligenz automatisch auswählen lassen können

Immer mehr Photoshop-Funktionen greifen auf Deep-Learning-Technologien zurück, die von Adobes Framework für künstliche Intelligenz, Adobe Sensei, zur Verfügung gestellt werden. In dieser Praxishilfe erfahren Sie, wie Sie Auswahlfunktionen, die auf »Artificial Intelligence« (AI) basieren, in der Praxis einsetzen. Mit Version 2023 hat sich die Funktion weiter verbessert.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie die Verformen-Funktion von Photoshop vielseitig anwenden

Mit der Verformen-Funktion von Photoshop (ehemals »Verkrümmen-Funktion« genannt) können Sie Ebeneninhalte relativ gut an gewölbte oder gebogene Formen anpassen – und das auch noch nichtdestruktiv. Mit Photoshop 2020 wurde diese Option des Transformieren-Befehls bereits deutlich verbessert. Nun hat das Entwicklerteam noch ein paar weitere praktische Neuerungen integriert.

Mehr...
Menu

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Out of range value for column 'id' at row 1 (INSERT INTO tl_search_index (pid, word, relevance, language) VALUES ('20950', 'so', 2, 'de')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(292): Contao\Database\Statement->execute('20950', 'so', 2, 'de')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}