Dieser Photoshop-Effekt bringt Ihre Bilder richtig zum Leuchten

Sie haben ein gelungenes Motiv aufgenommen, aber die Farben erscheinen stumpf? Dann probieren Sie einmal die folgende Technik aus, besonders wenn Ihr Bild Lichtreflexe aufweist.

Der fertige Effekt

Abb.: Vor und nach der Bearbeitung

 

GiL Deesncsnu hlel

Fbel.inebirAni 1tzng uitedrDieIf FtSnpo d eSneeir mBeurHut eu n .Skeel.f1nne ebJohgrtdra eh g

Agr 1b ialn.Oib

 

Tev. en reiSetkFhtorlr2rl irn.aFeneiftWSelr im

T.ltrsslr irFlsabid e iBedo tereF iedelriivSliS eme rengH isrsu.dSe teiine iandlir iFleg teue3f tdai Snrseionhleeeidn ek h lBlitWl .ietthnseireemci

B2 inwnodurbaSAsa.nAhtge Nnilno cvo a

 

Lde Edpnekleiob4mpnc FaokaSl llsesinbmlD. iofeismnBenSnpi eetf at tdr yeuf-deS lr.io-e

A5 shiSe il rse7Dkd Abktane i ukzf e.ul Meaeilecrncs SssucKidaeSeW fn u.c O.f tnenodsK.u 5a hhdeu

RnoeedAgnerpFbinuentbn l 3d.l o

 

WeBt ife itniiietEAkSe r6 inndp e egesSk ehielduet tdgnmrlenzinuJu rreerneiee vSn Henuibtdea.eregb.

EaieetfG elze dSalin.n c7Ebn cii.mennnwnehd gareeibimlnnS k uzlnueK eae

Ameeueeilieurh a d.a8neeirebltttEzdnneklediprhGl em eenesenetsF lperv igShnenehSill n draec oeei deSnrnd.r iietnrsiooo deIn ZteSbd

Nu aubf- SF sgniac.loe.e S MRtnelSgeEoule nreesncn rsnsBSdee iemd9d iebn guyl tsnnelnseeideEan uoe sl-ehtanitarie dltlenhun Kib beedk tfmwnerd

Deeunuagag0tnr iZd50Re f iHnt e.Sci.S1lie-ut0 e, 1l. agihe lee lfgen-0Rkger

Anbk t zrr4endEoir.idrnl gsef f .eboceaerhwbndd c eb ee,ANihsngfto

 

TtM llunegAV2nm ep blFolddrrsuhSie1sten rez.hie d Eie1eeneliiiimetee.n e. slbb

A eetr 5ebnusbur.ntkEbiD

 

EtgrI dnsehebEser .d.e keenirbgc s rSeek sfeuanel,unnlislnEbbDie.R3e iz lAfadidnti1tgb e 2

It euibggBibA f6e .ntabeereDr

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Werkzeuge, Funktionen und Ressourcen in Photoshop schneller finden

Die ehemalige »In-App-Suche« wurde mit Photoshop 2021 weiter ausgebaut und in das neu gestaltete »Entdecken«-Bedienfeld überführt. Dieses kann Ihnen dabei helfen, Photoshop-Funktionen schneller zu finden und auszuführen. Zudem bietet es auch gleich kleine Hilfen für die gesuchten Programmelemente an. Wir erläutern die Möglichkeiten.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Zeitraffer-Videos (Timelapses) mit Photoshop erstellen

Ein Zeitraffer-Video macht es möglich, Veränderungen und Bewegungsabläufe, die sich über einen längeren Zeitraum hinziehen, in deutlich kürzerer Zeit darzustellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Serie von Fotos mit Photoshop in Zeitraffer-Videos, ja noch besser, in beeindruckende Hyperlapses verwandeln können.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie ein Koordinatensystem mit Photoshop gestalten

Für Infografiken und zur Veranschaulichung von Zusammenhängen werden häufig Koordinatensysteme als Grundlage verwendet. Üblicherweise erstellt man diese mit Illustrator oder spezialisierten Tools. Aber auch mit Photoshop kann man diese Aufgabe erledigen – wenn auch nicht ganz so präzise und schnell. Diese Praxishilfe zeigt, wie man ein orthogonales (kartesisches) Koordinatensystem erstellt.

Mehr...
Menu