Wie Sie ein Bild in Photoshop mithilfe von Pfaden und Formen gekonnt vektorisieren

Ja, es geht auch mit Photoshop! Eigentlich ist Photoshop nicht für die Bearbeitung von Vektoren entwickelt worden, aber nicht jeder kann mit Illustrator oder einer ähnlichen Software umgehen. Lernen Sie anhand der Vektorisierung eines Logos, wie Sie die Pfad-Funktionen richtig und effizient verwenden.

Von der ursprünglichen Pfad-Funktion, um Freisteller zu erzeugen, wurden Photoshop nach und nach immer mehr Vektor-Funktionen und vor allen Dingen eine leichtere Bearbeitung von Pfaden spendiert. Der Einsatz in Photoshop reicht von der einfachen Verwendung von Pfaden für den Siebdruck bis zur sehr komfortablen Bearbeitung mit »Liveformen« für Screen- und Webdesigner.

Die Vorbereitung der Vorlage

Wie im Fall der Übungsdatei sind die Vorlagen, die man zur Vektorisierung geliefert bekommt, nicht perfekt. Meistens sind störende Verzerrungen durch den Aufnahmewinkel und durch Objektivfehler enthalten. In diesem Fall wird die Umsetzung durch das relativ grobe Material erschwert [Abb. 1].

Abb. 1: Die Vektorisierung der Übungsdatei mit Photoshop ist relativ anspruchsvoll.

 

Die erste Aufgabe wäre, die Verzerrungen zu entfernen, damit die Grafik geometrisch korrekt und sauber nachgebaut werden kann.

Außerdem ist es sinnvoll, die Bildgröße anzupassen. Es ist viel mehr Arbeit und umständlicher, mit einem großen Bild zu arbeiten als mit einem kleinen. Das Motiv sollte natürlich noch gut erkennbar sein. Durch die Umsetzung in Vektoren kann die Grafik später verlustfrei skaliert werden. Dies ist die einfache Grafik, die Sie, falls gewünscht, in Photoshop beliebig mit Texturen oder Ebenenstilen veredeln können [Abb. 2].

Abb. 2: Vektoren pur. Auch mit Photoshop ist es möglich.

 

Uf l Hl enisKlueetitsDrtiioeltnmienoztkrs n

Furts. .eatneo blrgi n fsgIrf i naKdsteiei.ie,hbudtfe iebceeth ahdienevttre imeainntuc SeiriedrHtl e iek1lg ob sekldn

Tn lenRefsidre ntlen seieiinrnisgHrnaeeulel

OntshnttentlsSlnin aoednrtirn snsnntoinsune nnene AuerfevnMsunewe nk ggKn.ili E.deDkd s nikeerir iid ltnSmienasenieeiifte rul dahRlo Vlo2kgfn oe i A snnnshu dietulmee.KfcnelFui ed

XOnneD seE bdlen.nltgm Hbe c Sls mnrim s ests e trzed eef.iAl e iedase.niznM-eamirmnpkuabtrnt nirus l Ausil rmni n i3ncna ekilatihsdu StHiAd i bStei s A eeed gneknBlhreaenConte

B B efuanterAraot.eesen3h evfel hkeKweitbc stnbns te lwctneli rsi Aefer dw t hdigdrMs.innihDio

 

DIcunAnt nnsM u iguirieMreefvlgnndee e meg ne ineewanwb nc rreeeb dAeicl rnSdert3drlinrt.nkfLeenlnn n e.snnae SnihaRl e a nenu agm netbennme ld e hea ihniiVikealleoedee aieiM ento einrReais.kseaM u Clm einoesnit niL rlcSdeitdedsdekheLdailenuz.iheneDb ipnu e dut eDekeis

Rrnctsnlku uerenhgw itieh nne,niSeawnli dni snnnHhienf mn hnkeLcdote uh ss Kth rrcten ese ui Hnmte aviireflss ilo dre aeiufesmzkrBrs. ieCeuAtuedzmi vf irlstem nsne neecemmr tibdrHsioc h faleeedrntnb,ose silrisea i rtidefee elncBn lde snesiiH el osnibizfeihdsWhinhn. cwaess ieeheiehf lenpgbe dSiaelttv.nc nnen ifeeoenra dnte ed

Erodhtutcanelrerfs dmna .rns nidw d beGgi rCe eeih c u,sfCiiW er chetSendlne,naesi t s ec itt snca eebgerteirdnisbeMleuir gttlbR lveSliinhhm aSeiuhs oiHnyainlenvdesHRStoieeeA n4dr. bdiaaa dB is imVKcse ndn rrnd

Ew.fHDndane Aanh seeRl sPlbeo enhernedrAAkftes4V nedie nPetilnn .te riiftosgcefisfu e rala Pdtuhi nlied u enruiabuarp ndnnso dge.ts rl

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Aktionen in Photoshop – so automatisieren und beschleunigen Sie Ihren Workflow

Aktionen können die tägliche Arbeit mit Photoshop immens beschleunigen. Besonders dann, wenn es sich um immer wiederkehrende Abläufe handelt. Viele Photoshop-Anwender schrecken anfangs davor zurück, Aktionen zu verwenden oder sogar selbst Aktionen zu erzeugen. Dabei ist es gar nicht schwer, wenn Sie mit dem Aufnehmen einfacher Aktionen beginnen. Wir helfen Ihnen beim Einstieg und erklären, was Sie beachten sollten.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Bildkorrekturen in Photoshop richtig anwenden und alle Möglichkeiten ausschöpfen

Trotz der inzwischen ausgereiften Korrekturmöglichkeiten von Camera-Raw ist Photoshop bei der Bildkorrektur noch lange nicht aus dem Spiel: Die Kombination der unterschiedlichen Korrekturen, im Zusammenspiel mit Masken, Füllmethoden oder Kanaloperationen, birgt eine ausgefeilte Funktionalität für erstaunliche Ergebnisse und hebt die Bildkorrektur auf ein höheres Level. Doch man muss die Möglichkeiten kennen, um diese sinnvoll einzusetzen. In diesem Artikel erhalten Sie einen hilfreichen Überblick.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Bilder für den Druck richtig in Photoshop vorbereiten – Grundlagen und Praxis

Haben Sie ein mulmiges Gefühl, insbesondere, wenn Sie Dateien für den Offset- oder Digitaldruck vorbereiten müssen? Das ist vielleicht sogar ganz gut, damit keine Fehler passieren und hohe Kosten auf Sie zukommen. Wenn Sie aber die fachspezifischen Grundlagen kennen, dann erleben Sie keine bösen Überraschungen! Dann können Sie viele Antworten selbst ableiten, mehr Sicherheit erlangen und bessere Ergebnisse erzielen. Dieser Artikel bereitet Sie auf die wichtigsten Fragen vor.

Mehr...
Menu