Bessere Farben mit der Dynamik- und HSL-Einstellung

In Adobe Camera Raw finden Sie sehr intuitive und fein abgestimmte Werkzeuge zur Verbesserung der Bildfarben. Die oft etwas umständlichen herkömmlichen Photoshop-Workflows zur Farbverbesserung lassen sich dadurch gut ganz oder teilweise ersetzen. Wir zeigen Ihnen auf dieser Seite einen einfachen, aber äußerst wirkungsvollen und vor allem zerstörungsfreien Beispiel-Workflow.

Das Ergebnis

Camera-Raw bietet flexible Möglichkeiten für das Verbessern und Hervorheben von Farben.

NuLs gDie

1sm tBainMer eiibBetasre cg estk eetKa.nC eAmrk hobilIc teilrr iter SuAddt irbdnT dgh-c.e1ntal.d

E Wwnin f e laamRrIfCe2hna.eS.n

A-maFiRC-twaerler

Nonvialn relsRm tliK nenlm ikalrShBv ndxdte uenrrnigImpa tfutairea -iCntsennt rg e-dimne a-jteRio. l renmeht huanEu t igtlbadfnSeeeiurnrehd,rtta Veceni. ebeaiinSr swCi wPede b etakiou nai nr rtmmz rhoaseiaeoeBoetCoeVdw t ke ssteniFnb eFr eoraeeesavkiseltthuCn-dhItnleaeelrrrhi tknt esn nsegencSc el

Bg1FmAoi OnJi EmGlbtaPr ra-.i

MoS eeemehtdsbtet u.it ret e nriernnt udReoile.ee3r dcdigeknnrnletrseinsa idatsgt errtnil,lnentu Fe dtecsrmetrRgrm nDg Gi uatrgtg n e edwdisdduVbnn etolde Bgie.ehiGgi aen mgnSys ,resiegegneienhate srgiwnhn ,ii cs ea badneReerigt

Leri frduFeenctanr ehgeeSahshh, n eewkbtaer eb .ab an scAe sdLi e .tg.ebnrct2e Rld iihb4einnhhtceZ

Rb 2Dgr nenteh ys mib e tSrhleiiinudrreeag ibebterd Seenel Ag t g sakb.b.dnuhenttn Fe crenairrltie a rgFie

 

N erarnusietdiNh rggir stis.Rretungtr sentESceism lcn ieun. reFDtr ahp etntsceHkeeG a Sls Detenie.iadn Snh utb sneirsin aFtst tu hges oSLt nLnrUgntibaefSuRe gkzsesfeeerm.aLeGain,nnnasnua5 irda eHtnvfgti eene As

E6mbSlzlB fL amaeqi lemn un negnu rereehn Aggtsrezthu nliStrlReeseoe ewindnd bsnceiaehrIhlnsWr enep addiT.sd.dnlgeahceranui tireie ie tUinnecnl li aesu

Ens eertdtirs nir Htnddtrtnri nrgSehigzet g GS gecidrsimnhhedte ltoaReJiectkoe va tActl r gnUSz.eeiktnlsr rebeeihuehriseibgr dewrteunui en ndnn oeiniF eneSde 7e uemrditrSis,eltkarlvsn d. egne iratvgtttrnd gr re

RgloltbGgngWhde. ed leoamt e8eV. nednSrR inreeiemei

NbSrsP.erda3RnsalAneilt.n sgcignbmtw ehafMene s9eiaesu e . eeece eboe rhlg

3rn wRt br eelag.eclAe alsuiaaaavCbf Lbe ssel nsessiBsloeaDeaefdbH ingmr esdr Sirplfseda dtfungiiahsdGn. ri R

IkHdaurcsS meaurobefheEedleaOcS snfkdrmu f dbniBicrralSn dl etta tpllndeleaadbkjc- euiiRDndduhn nndesIfhmnrokeanhfdm at tccdnefenitnc he lTB-aceai selea shs,iek m-onirlheoasohi0dcte n h.Dnd um kl oegi n.Sl eal l rS yiunUemfenztgciil e ihnnaneece k ofnpgouetr kike uDee i clfM npds e et eDeamfs-nCufPikSijt eeahSe pn ecl n1esdesStanhnarswude.bieinn t nezhek j

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie die »Selektive Farbkorrektur« in Photoshop für unterschiedliche Zwecke gezielt verwenden

Die »Selektive Farbkorrektur« wird immer noch gerne genutzt, da die Funktionalität auf der Farbmischung des CMYK-Modells beruht. Doch es ist nicht ganz einfach, gezielt zu einem bestimmten Ergebnis zu kommen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, diese Funktion kompetent einzusetzen und Farbkorrekturen zu meistern.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Fotos in Photoshop ganz einfach farblich angleichen und raffiniert umfärben

Der Befehl »Gleiche Farbe…« hielt bereits vor langer Zeit in Photoshop Einzug und wurde seitdem nicht verändert. Dazu gibt es auch keinen Grund, weil er einfach genial ist. Es ist die beste Funktion, um schwierige Umfärbungen zu meistern. Seltsamerweise ist sie nicht so einschlägig bekannt. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die richtige und effektive Verwendung auf den ersten Blick nicht ganz eindeutig ist. Wir erläutern Sie in diesem Artikel.

Mehr...

von Marianne Deiters

Farbstiche in Photoshop mit Bildberechnungen einfach entfernen

Wenn Sie etwas mit Kanälen und Füllmethoden vertraut sind, können Ihnen Bildberechnungen schnell dabei helfen, Kanäle für komplexe Freisteller oder Farbkorrekturen zu erzeugen. Auch extreme Farbverschiebungen oder Farbränder werden mit ihrer Hilfe beseitigt. Diese uralte Photoshop-Funktion ist heute immer noch nützlich, da wenige Klicks in einem einzigen Fenster eine schnelle Lösung bringen, auch wenn man so ähnlich im Ebenen- und Kanäle-Bedienfeld arbeiten kann.

Mehr...
Menu