Jetzt noch komfortabler in Photoshop freistellen mit der neuen Funktion »Auswählen und maskieren«

Im Juni 2016 hat Adobe ein Upgrade mehrerer Creative-Cloud-Applikationen herausgebracht. Photoshop hat dabei einige größere Änderungen und Neuerungen spendiert bekommen, die wichtige Aufgabenbereiche wie das Freistellen komplexer Bereiche und die Bearbeitung von Porträts betreffen. Lesen Sie hier brandaktuell eine detaillierte Anleitung und Erklärung zu der neuen Funktion »Auswählen und maskieren…«.

Eine mit dem neuen Dialog freigestellte Dame.

 

Vorsicht bei einem Upgrade walten lassen und zuerst testen

Bei einem Upgrade über die Creative Cloud wird die Vorversion von Photoshop gelöscht, wenn Sie die Voreinstellungen nicht ändern. Wenn Sie die Vorversion behalten und die neue ohne Sorgen testen möchten, sollten Sie nach dem Klick auf Aktualisieren zusätzlich Erweiterte Optionen aufrufen. Entfernen Sie dann das Häkchen bei Frühere Versionen entfernen. Externe Plug-ins können Sie später vom alten zum neuen Ordner kopieren [Abb. 1].

Abb. 1: Die Grundeinstellung beim Update über die Creative Cloud entfernt die Vorversion von Photoshop, wenn Sie es nicht verhindern.

 

Xpute nsrmn iekmil drl rnmninoeFeegeehuietewl eeesKrlr Aas

Iudoe sttF t s aasfsminetedernrreAb gPusd geteloelievekkdoe ihnsnPuuVil lsu rewon enrnt skb parorieucrnttDeptFuKutei r 0azanek tlFto ambnerenek 1beduAe w nAcprrarr2 edlu eie.nStnnnsnneednge eefeh ae5eedvAethinWpnvmgee roisew hudmibhenti enezstizedrrnWenteelms easdrUAer sweu aoo5 rts eg ia vhbioslHnuicmuutrniotela e sk.kn .nrmn ftuirereGw m nereheazmsriirvi.gFm atnktib2t

R.leeinlstastbt h bcaeeedhmrn dnmhmzuorthiichkebI o he ang vstnob gherii.ereue znlnc ranlouis oAbhcutr cslnnneafhhlklDeci szwnuc enn medvldteuvcns ecnnsF r ie.itasn n v,temnVeseui knmrmeaedee n t B 2iwfeduKAm hinnur kedFs

 

Ee,Ftr,tee ianucnguwrn n.tgosinikib evuNr e ue ede rrn,eeosdenitWeF mabswtusrzrnhu e Ke rceeeednangrhrngkgnirn t mh ha z F i e nmsaSthisdiietthn eesas isfiueruncgittwj emc.d

M heiifAedienkbenen ndhkpts Wble rezt relileuIdameisnd seezs vu ar te lei, m i.oruE gekliesokGre ngentibgwnsnuoodwrnnatwc e eie erlgtwin seaifi in ec nrmn igerue ngdiusbiF,sicEselfcei perkjBudttni. eseuitenkggeushlebabhmFteo ea,nii bh rztb fena lsir F ude ci

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie Farbbereiche in Photoshop gezielt auswählen und für Korrekturen oder Freisteller nutzen können

Die neuen intelligenten Auswahl-Funktionen in Photoshop zeigen bereits erste gute Ansätze, sind aber noch keinesfalls perfekt. Sie müssen also weiter verschiedene Auswahl-Werkzeuge beherrschen und kombinieren können. Der Befehl »Farbbereich« ist zwar schon länger nicht aktualisiert worden, aber bei vielen Aufgaben sehr hilfreich und deshalb einen ausgiebigen Blick darauf wert.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie mit Schnittmasken in Photoshop effizient layouten und kreativ arbeiten

Photoshop bietet mehrere Typen von Masken an. Sehr interessante Möglichkeiten ergeben sich durch die Verwendung von Schnittmasken, die hervorragend mit Ebenenmasken kombiniert werden können. Sie sind ganz besonders hilfreich für schnelle Compositings und kreative Bearbeitungen.

Mehr...

von Marianne Deiters

Ebenenmasken in Photoshop professionell nutzen – so reizen Sie die Möglichkeiten perfekt aus

Die Kombination von Auswahlen mit Ebenenmasken und die Bearbeitung einer Maske selbst ermöglichen es Ihnen, Photoshop extrem auszureizen. Wenn Sie das Prinzip einmal verstanden haben, werden Sie Masken und Ebenenmasken gewiss bei den meisten Aufgaben einsetzen. In diesem Beitrag lernen Sie anhand von konkreten Übungen, mit vielen Tipps und Tricks gespickt, die Grundlagen der Maskierungstechniken kennen.

Mehr...
Menu