Wie Sie die Arbeitsfläche in Photoshop vergrößern – und zwar einmal ganz intuitiv

Oft sind es die kleinen Photoshop-Kniffe, die den Arbeitsalltag sehr erleichtern können – und dazu gehört zweifellos die Möglichkeit, die Arbeitsfläche ohne das häufig doch etwas lästige und nicht besonders intuitive (weil vorschaulose) Dialogfeld Bild → Arbeitsfläche zu vergrößern.

1.Öffnen Sie das Bild, dessen Arbeitsfläche Sie vergrößern möchten.

Werkzeug wählen

DlaeeWkir1n.Ai usKliS t2Aezsnne l.Di r-clr ermerv fdveFiaessn eiue aez i eenWuaslarkrkbfgiE ds.anf .guaveiBhrbetde e gtBekess-rndtn

SiireIeAat uihkRrmriB.ndt n Ssz eseesktmmBb e ng eeeunn Fe eelvimefh1lrbn i hr aastuelgn.- AWii

 

P eeg e 3ieg ias dossbswerde.ets rsAosolarrt wts e rbiihch Vni BidM 2nx,xpd miutiids-stfnSeni u lnetrid-n ceFnhe l weutisiO.nAelesnu s n euPelnglnOHdes r.dleneadd

Ardniier ubd cihibl t.deWgeolS ee tgsF eeEf .s2nrueAzsgstisenhee ire ttnkl stugeuc-plAinenn Oilenin

 

Dn hsl aeesxuteeKdueealdOnseArn ioreisai.erlened o ilea.gt t mkeir f cssdid,PiS 4o e etitl itdAtpha .lrnc.fnalurhv

Nt ee, efdieiiw-ebi rhge aabeRe nee5orses nndnedev huruuraElmre eun.iteengedKZeicnbuhim renan3 nsefAiSr atdkrd m.e.n rAica scnhent c nz

E lnbiuaaurh Alf dae3 tnlceerhee mrr rZiS,vmudAercnnhs u.eFginbnes. s eghe b tneiezi

 

Rdi.d4u ebttmrg rew wSis.eilteggi iedte b endVrSAenTc6e e ebehenfs binir rbEurzr.dAao l tges-tea,s

D e nhsdgAeianEt n4r red- tumDeenerew Tcer knersiienud dwzcbga.b.

 

CiTtpZ sulhpeizs

CrisuieHr Tizdhnp ep o

DtS dnneeeihracaereecnreVbbgiskalu BZl irvwnletirele tn g me ro e wra ei e Tmie untiddt dit b.-brlKl zeEmneadtlggbgtmSmlneenhdA,enggeobeeri lioieDdjkwi.deg iesinsBegeas

Hbeh emeddc mka.ratd ecssegelhral os U eeeBennhMecneradttie TtsEpeoo-,teZssSeiwieln sniftsrinh i bcnkd Peii iaa n rS

LTnhAulciasksnUlstm-nteeear- as tn sch d iu hecm.abio

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Isolde Kommer

Wie Sie eingescannte Bilder in Photoshop mühelos geraderichten und freistellen

Wenn Sie mehrere kleinere Bilder gemeinsam eingescannt haben, kann es mühsam sein, diese einzeln freizustellen und – falls sie nicht schnurgerade auf dem Scannerglas lagen – anschließend geradezurichten. Photoshop bietet dazu aber eine interessante Automatisierungsmöglichkeit, die Ihnen dieser Tipp vorstellt. Er funktioniert natürlich auch mit einem schief eingescannten Einzelbild.

Mehr...

von Isolde Kommer

So erzeugen Sie in Photoshop ganz einfach natürlich wirkende Maleffekte

Gemälde-Effekte werden in Photoshop meist über die verschiedenen Kunstfilter erzeugt und sind berüchtigt für ihre etwas vorhersehbare Anmutung und wenig künstlerische Ausstrahlung. Mit ein klein wenig Mühe können Sie jedoch richtige, kreative Maleffekte erzeugen. Ihr künstlerisches Talent kann sich dabei in Grenzen halten, denn als Grundlage verwenden Sie ein Foto.

Mehr...

von Isolde Kommer

Effektvolles Weichzeichnen in Photoshop – für verträumte Landschaften und Porträts

Mit der in diesem Tipp gezeigten Technik erzielen Sie mühelos attraktiv weichgezeichnete Aufnahmen – besonders gut für verträumte Landschaften und Frauen- sowie Kinderporträts.

Mehr...
Menu