Wie Sie die Arbeitsfläche in Photoshop vergrößern – und zwar einmal ganz intuitiv

Oft sind es die kleinen Photoshop-Kniffe, die den Arbeitsalltag sehr erleichtern können – und dazu gehört zweifellos die Möglichkeit, die Arbeitsfläche ohne das häufig doch etwas lästige und nicht besonders intuitive (weil vorschaulose) Dialogfeld Bild → Arbeitsfläche zu vergrößern.

1.Öffnen Sie das Bild, dessen Arbeitsfläche Sie vergrößern möchten.

Werkzeug wählen

LiidbsrBfafg sak1esl-na rilu uiee.ustnenkbn veh ves rkigaW ri DiteereaklzerfA r Bel.nmd.inSnsegW veesdesEneitFeuaetcrdKe-.dr2zaA

Dtbefleuhs itSskznnrrRne am eumgie. meBn.alm-ilnFrs e etAAebvnsheIke u ernagB ieisi Wetihir1

 

Nenn e - giseetBxi sddwouexiwnOuOaSnl-sP urhn itm3p sd t . HnirVM dbeeg lFn.oanns fdl sdd inre ltr2shur c ishd esbirioalseeesiet,lsn t u ge tlwdeAesr.pei deii snece A

Et enei aese chi2Es er iAednAiortS.g n leWnsrubielisnuc. zleerttekuegp -l segnhsdldF utbini nOgitnef

 

Ecef lp .is 4dioePesdigerhucr lonirs ie xeAthdiSe.drilntreaelilet. atsn nO. KAeuarisaldleasant vdf hndut oemt ,ke

A5.he rikeitnrdmrged3 n n eme asnsanAhre cdeieR dcideetSdnn.hvnnsZlr ez n,rcefneesuer ra uabueEinir.eufteeteia bhe wiAmKu n ce o nneig - b

Iaa,iild3eti rezAb.rvFnshnl eem egeeftesl enn ru rAgmSuc bZhrn anur .ehbciendse hue

 

IeEhTudinde dA.eb ane6rgtrgwssieriteed efs,rcrurtilegb m.erb wrag.ibAi se4teS en SteV bz dn etol-

RkhuengE4der iD nsde e ziA bn.terDrrgdewbeene u tdicswnna-cm.eaT

 

SstpiuleTZc zpih

C uHdeenpphsTzioi irr

Rr aw i il azgele erieeagmt.beet,laBegi alerrd gtEvk beteildgw dbdiicieniedhtntlbudelieimbA ib aw smVrgenms.ie -osnZ dnndSoSDerkietemnhscnlge lgjeTn gKnueeeo nrB dteere

Is l Berebntshlfbadgnhnaritdre PlrtiSa sek nn i a ehUpdsemcr eEe-de eeeewS.,cmitn hstitiseaoiiaoceess ceneMT dnZkh o

Au- heuU slTlinh.smaacetAo- eskidhesnibmscnrnlc tta

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie Content Credentials in Photoshop für die Authentifizierung Ihrer Gestaltungen nutzen

Wie können Urheberrechte besser geschützt und Fake-Bilder, die zum Beispiel für das Belegen von Fake-News erstellt worden sind, entlarvt werden? Adobe bietet mit den Inhaltsurhebernachweisen ( »Content Credentials«) eine Lösung an, die es Photoshop-Kreativen und Fotoredakteuren ermöglicht, die Geschichte eines Bilds eindeutig zu belegen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Motive in Photoshop dank künstlicher Intelligenz automatisch auswählen lassen können

Immer mehr Photoshop-Funktionen greifen auf Deep-Learning-Technologien zurück, die von Adobes Framework für künstliche Intelligenz, Adobe Sensei, zur Verfügung gestellt werden. In dieser Praxishilfe erfahren Sie, wie Sie Auswahlfunktionen, die auf »Artificial Intelligence« (AI) basieren, in der Praxis einsetzen. Mit Version 2023 hat sich die Funktion weiter verbessert.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie die Verformen-Funktion von Photoshop vielseitig anwenden

Mit der Verformen-Funktion von Photoshop (ehemals »Verkrümmen-Funktion« genannt) können Sie Ebeneninhalte relativ gut an gewölbte oder gebogene Formen anpassen – und das auch noch nichtdestruktiv. Mit Photoshop 2020 wurde diese Option des Transformieren-Befehls bereits deutlich verbessert. Nun hat das Entwicklerteam noch ein paar weitere praktische Neuerungen integriert.

Mehr...
Menu

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Out of range value for column 'id' at row 1 (INSERT INTO tl_search_index (pid, word, relevance, language) VALUES ('18598', 'wie', 2, 'de')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(292): Contao\Database\Statement->execute('18598', 'wie', 2, 'de')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}