Mehrere RAW-Dateien in einem Durchgang konvertieren

Das RAW-Format sichert bestmögliche Bildqualität aus Ihrer Digitalkamera – Kontrast, Farben, Bildschärfe usw. bleiben unverändert und werden erst von Ihnen etwa in Adobe Camera Raw festgelegt.

Das Problem

Der Nachteil von RAW ist, dass die Entwicklung der Bilder oft etwas umständlich erscheint, vor allem, wenn Sie einen ganzen Schwung Bilder gleichzeitig in JPEG umwandeln möchten. In Camera Raw können Sie RAW-Dateien aber gleich stapelweise konvertieren und dennoch individuelle Einstellungen für jedes Bild festlegen. Diese Seite zeigt, wie es geht.

Use giLnD

Ed lnerB1n i t igSse dcni,kieulhcd Sna liuredhide eboi eeef.nBwwn i nmdSAe eeft

Rwtne. olf -hm caa n tsn treointri ueKwt Admaenktfue hrem sRsadaB t2ilrSnefnkiue gnrabfeeSiistdlllh cmetea eg mrldereeCnd u nkrei n nauBi BxfoRieetcdika itnrdsteiwldveCe nTnnt smaeesI.lhKtee antrMTeSedceS e geath e

Nm d lddrisei slnrlietFhihdwu ietgnrowcehwrgntgneegiteres.neLl ml eaIBn3 ta Bunaadgearn esttiedn rBsbueiitdbf le. ai aeaeedli d f rrwkmea h nsCz egistRiS

Ifelet i,dsaf et. lelaieeg eieden ennertlupte d sbeAK lsbmeoiSei ud.enn srrtb t r imbc n rhhenlehi mezenr un dbsBl sg4ynss eeianEevl nosSo ealaririibtseacmrStStielwgusm1ldBAikenneat.Ad te

BbelerteebCi eBieerrnft nAitAoiel i.niAebdra taotgf d .beg eBlsddntiet ir s feniwe lsaBe.d nDefa 1bbaRs s gemr

M slebiksaenehileIS teeWreb ing gadffrnneersnl ,n eelndnn rhE lBen

Rinilhh laaeKaun.eBseehauieec nnt nnrcblil n c5AuSSerhni ntdodereys dwe ii Scl sldf Akrel hficenlds e

,lrvieemut nD - idneeaiiusseaemsnnrnaw mnw ee s-eseebt aeBfohuecscnp ssee n o neddhel.unedSgiRe fdrnhabnyrremett ednoeelrAohnoeup eIleo tPndwe nliin2wnngaee redil Eoeeplu rdulrldtn i rsem iwndegegecG.gnMoehl wnks Pgnnhdr aA fne klrtKe eatlfng t.anglifdeea cfilinnisew lSuaeS6

T ec2EihbiineniaAcyubghe nwaf,s eiere hs SenSs lsnnc .elhtc. enmhoreW

AKkcK.e nl SOiiuf7e

CasnbgaRcmbpe ie u hoeotedg inbdn nirRd eala imlsatsi8rbiededn oeiaoed nhebn wNeserBrten lvneignnli rniGni.r clDeedlrSllzsind .rmsrerdhako inedieauenvitcenn--dtee nhedte uhss rynDoev Cieniren trinloea rederei daiheceeancSreirner ethtiiSg y,intPe

Eem kulmellnurrncelnPesf tieepe l aS irc cbpdniG ewedia rnnnadnnlwe en ns reeld.cViciAtluheai.elUgitS ndaoeertkhue ouf ueSi lskeArwQ elb itleerwn nele aein s.FtizpieesBuissisJ hch a neEc Sel etShui i9u tnce easff ntne n BrkrSnktes pnu d dhilhewsdeedn ,irfeaieiedg

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie einen Linolschnitt mit Photoshop flexibel simulieren

Beim Linolschnitt wird mit speziellen Werkzeugen ein Negativmuster in eine Linoleumplatte geschnitten. Das fertige Negativmuster wird mit Farbe überwalzt und dann auf Papier gedruckt. Dabei wird die an den erhabenen Stellen haftende Farbe auf das Papier übertragen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Technik in Photoshop nichtdestruktiv simulieren. Sie können also das Motiv und die Wirkung mit wenigen Klicks variieren.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Bildinhalte mit Photoshop gezielt aufhellen und abdunkeln

Grauebenen sind ein wunderbares Hilfsmittel, wenn Sie diffizile Helligkeitskorrekturen an Bildern vornehmen müssen. Sie sind äußerst flexibel und arbeiten im Gegensatz zu den für diese Aufgabe üblichen Werkzeugen Abwedler und Nachbelichter völlig zerstörungsfrei. Diese Praxishilfe zeigt Ihnen, wie Sie dabei vorgehen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Fotoraster und Fotopuzzles mit Photoshop erstellen

Fotos so erscheinen zu lassen, als seien sie in mehr oder weniger viele kleine Teile zerteilt und danach neu zusammengesetzt worden, ist ein beliebter Effekt. Wir zeigen Ihnen einen nichtdestruktiven Gestaltungsweg für Photoshop, der es Ihnen ermöglicht, das Puzzle-Motiv jederzeit blitzschnell wechseln zu können, ohne wieder von vorne anfangen zu müssen.

Mehr...
Menu