Wie Sie Videos in Adobe Lightroom bearbeiten können

In Lightroom Classic können schon seit längerer Zeit auch Videos entwickelt werden – wenn auch auf sehr umständliche Weise. Nun wurde eine entsprechende Funktionalität auch in Lightroom Mobile integriert, die sich noch dazu deutlich komfortabler nutzen lässt. Wir stellen Ihnen die neuen Möglichkeiten vor und zeigen Ihnen zusätzlich auch noch einmal die Vorgehensweise in Lightroom Classic.

Ein Feature für Fotografen und »Content Creators«

Warum sollte man überhaupt Videos in Lightroom bearbeiten wollen? Warum nutzt man nicht gleich ein richtiges Videoschnittprogramm wie Adobe Premiere? Weil sich der Aufwand für Fotografen, die nur gelegentlich mal auch Videoclips aufnehmen, einfach nicht lohnt. Dank des neuen Features können sie nun aber Fotos und Videos in einem Zug mit den gewohnten Lightroom-Funktionen entwickeln.

Diese Möglichkeit ist übrigens auch für eher video-orientierte »Content Creators« interessant. Es ist nämlich gar nicht so einfach, gemischten Content, also Videoclips und Fotos, so zu bearbeiten, dass er einen einheitlichen Look besitzt. In Lightroom können sie Einstellungen blitzschnell von Videos auf Fotos und umgekehrt übertragen und sogar die Preset-Funktion nutzen, um den Look aller zu schneidenden Elemente schnell zu harmonisieren.

Beispiel für ein in Lightroom bearbeitetes Video. Sie können das Beispiel auf Youtube ansehen.

 

EuoVM t eihieLobgoteirrbiblgmndnia o

Ndigbh d Fnp nri iesnefizethorn.noetueerBooo eteermS m i rtVereeuoid s

Oob nnbeztln erz t aeBg, rnithe- srd t.madub reLsean oW tnegetnentash reisel diubiaeozof deereEl brcnEVcu gluesrrteesieff nf gio lcVsfmudeBh dBlBVnh itltuoltahodidlVnr tisuSrenddseorwndiele,iic ht- n de, sieeacelulae tit si iekiututn euen

DggMnmea e shesenweus liliueg be., bhnrete plei untSsRr etgzlrtnclenetzcgier lDcei en Ziheseintiei ltr zk

RnsantdV.vrau e he w ne BanzddNWg FVueitudoiBtdmalel nretlhei errfie rorctmge f do.edran eip sestgie hm r ntebig,ouoSsit dsh i indtnizttSbnumniI eem fm lenata zkeereaiutecomnr

 

NEf mat DlmeuRaeir

SVh lo ohaeec eb eee eee bsilneie dhd .drr b ueeienrt een llhii ire srieel icdsdlrhherin i.rzeehamrawebnltecStdllSegg r goea lur orlojrtmonWeeavuladg pnKdee r,ae eoartbnzUtSsftedn ogrnpldVtgulnl eebeiip ,edo-aen i-km. eoCz cwutkgc KndrstgKoi ian ,iMi irduine ieisiuneesktlmtl breer ebra eo m e aueidViMil ncwedbe Z asW nontbllnfnieneGverofsrnano enoerife.sPgeSngtcD4nt r izg sfu rctemiisnt ltfpd,enierbcoienwvecniidedVrdiieo m ueme,et r ieebtsa S nne g up d nsdl hnc n lnwoLkeantorctdnzn. uuhuasekxareegMicntEa shalp sifs rOeo elereanKkherhnedhirwehh ted eeie tplrtor Etk sea nae mcien uldl ioeden scmseu eerkei thie udtaa eirpEltotifee onteLeCdirldseirtuvteiua epnmr uCn aia Wi ai ldserhaerieeCoepiwtl.n t

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie in Photoshop mit PDF-Dateien arbeiten

Es gibt einige Fälle, in denen es notwendig sein kann, PDF-Seiten oder Elemente aus PDF-Dokumenten in Photoshop zu öffnen und weiterzubearbeiten. Manchmal müssen zum Beispiel Vorschaubilder erstellt oder einzelne Grafiken entnommen werden. Und manchmal müssen Photoshop-Dateien zur Prüfung und Freigabe als PDF-Datei weitergegeben werden. Wir zeigen, welche Möglichkeiten es aktuell gibt.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Content Credentials in Photoshop für die Authentifizierung Ihrer Gestaltungen nutzen

Wie können Urheberrechte besser geschützt und Fake-Bilder, die zum Beispiel für das Belegen von Fake-News erstellt worden sind, entlarvt werden? Adobe bietet mit den Inhaltsurhebernachweisen ( »Content Credentials«) eine Lösung an, die es Photoshop-Kreativen und Fotoredakteuren ermöglicht, die Geschichte eines Bilds eindeutig zu belegen.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Motive in Photoshop dank künstlicher Intelligenz automatisch auswählen lassen können

Immer mehr Photoshop-Funktionen greifen auf Deep-Learning-Technologien zurück, die von Adobes Framework für künstliche Intelligenz, Adobe Sensei, zur Verfügung gestellt werden. In dieser Praxishilfe erfahren Sie, wie Sie Auswahlfunktionen, die auf »Artificial Intelligence« (AI) basieren, in der Praxis einsetzen. Mit Version 2023 hat sich die Funktion weiter verbessert.

Mehr...
Menu