Wie Sie Bilder im cloudbasierten Lightroom Ecosystem bearbeiten

Die Möglichkeiten der Bildbearbeitung im Lightroom Ecosystem sind relativ komplex und lassen kaum Wünsche offen. Zugrunde liegt die gleiche RAW-Bildverarbeitungstechnologie wie Adobe Camera Raw. Wenn Sie bereits Adobe Camera Raw oder Lightroom Classic verwenden, werden Sie sich schnell mit der Bedienung zurechtfinden. In diesem Artikel werden wichtige Grundlagen der Bearbeitung anhand eines problematischen Bilds in Lightroom Desktop beschrieben.

Einführung in das cloudbasierte Lightroom Ecosystem

Mit diesem Artikel schließen wir die Einführung in das grundlegende Arbeiten mit dem Lightroom Ecosystem ab. In vorangegangenen Beiträgen hatten wir bereits erläutert, wie Sie die Voreinstellungen im cloudbasierten Lightroom Ecosystem treffen und wie Sie dort ihre Bilder verwalten.

Grundlegende Bildkorrekturen

Anhand dieses Übungsbilds lernen Sie Korrekturen der Tonwerte, der Geometrie und Details (Schärfe) [Abb. 1].

Abb. 1: Vorher: Dieses Foto kann mit Lightroom perfektioniert werden. Nachher: Das Foto nach der Bearbeitung von Tonwerten, Geometrie und Details.

 

Die Reihenfolge der Bearbeitungsschritte

Nicht jedes Bild muss mit allen Möglichkeiten von Lightroom bearbeitet werden. Meistens müssen aber die Tonwerte optimiert werden, deshalb wurde dieser Korrekturbereich in der Benutzeroberfläche an die erste Stelle gesetzt. Die Tonwerte werden aber auch durch Unzulänglichkeiten des verwendeten Objektivs beeinflusst, daher sollte der erste Schritt die Objektivkorrektur sein.

KtrrGmtotk eko rireniveuOdejue-b

Re aSe 2nnpemie sge 1.eibnbhangrrTcFloltr uie dneoid uffI.sp n.Dbtedome bzh tleeMis

Dcencuhetlem nl ukiefzpperordvKie rinruihtlguenO-kn innSlnee-sri t eetite nra e sm dinSepriCit tserltae teefm reno rre iSaunb enocino eBekEsFu e er lr geibineethl nas d neDSkgeSKdttrz.ntdEz sg ligfnocdlReee udlu.k5oSaebtK f rKfdi d,mnaieyo.a

BtntoiOeha vnebi nke.hifStcnejerfeur3neeameekxvnnroiM bCm.eoranbc rFeeduerkar ttnh rikrieekdnbC Ai2r sbkeuA rbnaeortee iie.tsn

OuCveeraejAgwttntts vrinhkbe h.rlei tntioelmnArktdDaanrk Odennnh rb leetegrteb ic iesilr oronien.vEt lc zneke tusesa rnuiiiefndkurb3

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Marianne Deiters

Wie Sie die erweiterten Maskierungsfunktionen in Camera Raw und Lightroom nutzen

Die erweiterten Maskenfunktionen für Lightroom und Camera Raw stellten auf Anhieb eine signifikante und wertvolle Verbesserung dar – unter anderem weil aus Photoshop bekannte, KI-basierte Funktionen integriert werden konnten. Wir erläutern Ihnen die neuen Möglichkeiten und das neue Bedienkonzept in diesem Artikel ausführlich. Dabei gehen wir auch auf eine kleine aber feine Neuerung des diesjährigen Juni-Updates ein.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie Metadaten digitaler Bilder in Lightroom Classic verwalten und bearbeiten

Wenn Sie mit digitalen Bildern arbeiten, kommen Sie nicht daran vorbei, die dazugehörigen Metadaten zu verwalten. Metadaten werden in der Bilddatei selbst, in einer Filialdatei und/oder einer Datenbank gespeichert. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Metadaten in Lightroom Classic kompetent umgehen.

Mehr...

von Marianne Deiters

Wie Sie mit »Color-Grading« in Lightroom und Camera Raw gezielt arbeiten

Die Color-Grading-Funktion für Lightroom und Camera Raw ermöglicht es, Fotos relativ schnell und komfortabel mit einem individuellen Farblook zu versehen. Bilder können damit, getrennt nach Tiefen, Mitteltönen und Lichtern, intuitiv mithilfe von Farbrädern getont werden.

Mehr...
Menu