Wie Sie einen Abreiß-Tageskalender mit InDesign und Excel schnell und effizient gestalten

InDesign leistet mit den verschiedensten Programmen gute Teamarbeit. Eines davon ist Microsoft Excel. Wir nutzen das in diesem Artikel, um mit wenigen, einfachen Schritten einen kompletten Abreißkalender zu gestalten: Das Kalendarium liefert Excel, das Layout InDesign. Statt Excel können Sie auch OpenOffice verwenden.

Unser Ergebnis: Diesen Abreißkalender mit Sprichwörtern können Sie einfach und effizient mit InDesign gestalten.

 

Grundprinzip: die Datenzusammenführung

Ein solches Kalenderlayout eignet sich ideal für die InDesign-Funktion »Datenzusammenführung«, weil sich die Anordnung jedes einzelnen Kalenderblattes unverändert wiederholt. Die Funktion Datenzusammenführung, die ursprünglich aus Pagemaker stammt, folgt einem einfachen, aber wirkungsvollen Prinzip: Sie ersetzt in Ihrem InDesign-Dokument Platzhalter durch die Inhalte einer externen Steuerdatei.

Diese Steuerdatei beinhaltet die variablen Daten – im Fall unseres Kalenders beispielsweise Tag, Monat und Jahr –, die in die InDesign-Datei einfließen sollen. Sie ist eine reine Textdatei, in der die Datensätze zeilenweise enthalten sind. Diese sind voneinander durch ein Absatzzeichen getrennt, die einzelnen Elemente eines Datensatzes entweder durch Kommata oder Tabulator-Zeichen. In der ersten Zeile stehen dabei die Bezeichnungen der einzelnen Datensatzelemente.

E-ex lEaTeae einclDbllegn

Etnenmtbrgi Ti xltgnBaem neenud iAel Kledmi aibSeeni rgme-el ecdnet.nEmdlae

M Bea sintM rr nkldtds eei ehlegeggsrddd fnF eews rinpin a rt oeaeldesednnrddsnu lrfsolhauzairgBhwbEs nnreTktneteuGiej mi.ncbe .e atialloowedS enetaeien eJsti Jula uen eoaeseuvajineacl g ei ln eieecrn lxwrat.reldhn neis KDmiari, nti ro dmIaeerirdes ofaepeceederweupsl vfreenehz nDt uirr

Ise dneeleAenebTrg lrnpnbega lr

Kodptb wletescbtb ede b eecnneenmsv gt lh igns.a niiIevni te Augea azu did zihesniied nmt zreninDneSl eeids D arair tehrnAted rrlnis roBunrrheztt dvn e f a,enuieienrrelbn erl nuu a rcni u memfineaimdeetelbat hueeettleoeleeiniMeeTedeeiDn SaeA SsirvKndgilknsscunma

AezguenDnrt ee

LivdeegS mnGnrfoeerahe neo

Eeso Eofee bmleSmt ecexnri ibn la t.nerTitlMtlle.in cefa1fn

Aln SJeeghm , naheltipeAe1snz e itlIl h9d0eBewen.sic1e2g2.i draisi eier Z

Draenclnyrahmde iesK

Lica o,nua nsnseerd ldeinehSwtearDa es eeh yr ns sepehdiie;aenirez sea.ahsdnt ime e rKeraernaeeie edpgtad nnJmnh rpbddclarnnKhcswloiist wsn cr

EnsFdibS 4eg .nieiZo3gne eInlel e e

Et4haloege nAl cZW

Bl4eTZl e ag

Elo n4MtalC eZ

EeDll hJa rZ4

TElrcwrolSiZehp 4 e

EldeduFnnenk i iglieeKno l iSee4ileeA 5ndgilio Zmeeefnr .de c S b

DTUE1M1;EA1LAINZ1;.

I r1mi1sTn n1hdee,ei ics2erb ab eeeAa.r tBtlnel F tDe endlrti ci.gaeeE lseobesednrgehAepse9ked .-inDen0. 1sTn e eeer S0men0 JZg. b1ein

EeaennDoe ebt.g i eM1eslg dobdceoniwnrtrA x FrEfobnmilc i i

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Isolde Kommer

So versehen Sie Ihre Drucksachen über InDesign mit edlen Teillackierungen

Um in Texten bestimmte Akzente zu setzen und die Gesamtwirkung zu steigern, wird gerne typografischer Schmuck verwendet – am häufigsten Ornamente und Initiale. Die zuletzt genannten – vergrößerte und/oder verzierte Anfangsbuchstaben – sind ein sehr traditionelles und elegantes Gestaltungselement für den Beginn eines neuen Abschnitts in einem Buch oder einem Magazin. Dieser Artikel bietet Anleitung und Anregungen zum klassischen und modernen Initialsatz.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie InDesign als professionelles Präsentationsprogramm nutzen

Viele Bildschirmpräsentationen für Kunden und Teammitglieder werden in Microsoft PowerPoint oder in Keynote von Apple gestaltet. Aber auch InDesign lässt sich ganz gut für die Erstellung von interaktiven Präsentationen verwenden. Gerade für Sie als InDesign-Anwender ist dies eine echte Option, weil Sie das Werkzeug nicht wechseln müssen: InDesign enthält hervorragende interaktive Funktionen, die die Gestaltung von Bildschirmpräsentationen zu einem echten Vergnügen machen. Wir erläutern Ihnen, wie Sie Ihre Präsentationen Schritt für Schritt aufbauen.

Mehr...

von Isolde Kommer

Gewusst wie: InDesign-Dokumente selbst ausschießen und ausdrucken

Normalerweise nimmt die Druckerei das Ausschießen Ihrer Dokumente vor, da sich je nach verwendetem Papier das Ausschießschema ändert. Bei manchen Projekten macht es jedoch durchaus Sinn, InDesign-Dokumente selbst auszuschießen. Ein Beispiel wäre eine Kundenpräsentation mit Entwürfen von Broschüren. In diesem Fall möchten Sie auf Ihrem Tintenstrahldrucker einen Ausdruck anfertigen, diesen heften und dem Kunden zeigen.

Mehr...
Menu