Wie Sie einen Abreiß-Tageskalender mit InDesign und Excel schnell und effizient gestalten

InDesign leistet mit den verschiedensten Programmen gute Teamarbeit. Eines davon ist Microsoft Excel. Wir nutzen das in diesem Artikel, um mit wenigen, einfachen Schritten einen kompletten Abreißkalender zu gestalten: Das Kalendarium liefert Excel, das Layout InDesign. Statt Excel können Sie auch OpenOffice verwenden.

Unser Ergebnis: Diesen Abreißkalender mit Sprichwörtern können Sie einfach und effizient mit InDesign gestalten.

 

Grundprinzip: die Datenzusammenführung

Ein solches Kalenderlayout eignet sich ideal für die InDesign-Funktion »Datenzusammenführung«, weil sich die Anordnung jedes einzelnen Kalenderblattes unverändert wiederholt. Die Funktion Datenzusammenführung, die ursprünglich aus Pagemaker stammt, folgt einem einfachen, aber wirkungsvollen Prinzip: Sie ersetzt in Ihrem InDesign-Dokument Platzhalter durch die Inhalte einer externen Steuerdatei.

Diese Steuerdatei beinhaltet die variablen Daten – im Fall unseres Kalenders beispielsweise Tag, Monat und Jahr –, die in die InDesign-Datei einfließen sollen. Sie ist eine reine Textdatei, in der die Datensätze zeilenweise enthalten sind. Diese sind voneinander durch ein Absatzzeichen getrennt, die einzelnen Elemente eines Datensatzes entweder durch Kommata oder Tabulator-Zeichen. In der ersten Zeile stehen dabei die Bezeichnungen der einzelnen Datensatzelemente.

Ale xEelallnieDc-negTbee

NninaAlllitBnb-ebd cx drnttdKmnigd aeee T mne ilgleemier gEe.u ee eeim maetnS

Pkeeftrddatlmergr wnrvseoa.k Jeneeetpasinneddb ianmScfnhei s ue.gishjGarinsnleedgdr n aeaelncFed hf uoralsg ntBaneeeuer tshsDu weoenrl ir lie tdnsranneeeleeg. ilviuDdzrrlneee i mJ lz tuew B xabwreone itdn,isreeeceplilm T drhd nEereoenesflr adsIideaa rt e a uKnaietuieenricsiiwtMojo

Rldegirg TeAenpb esnlaneebnle r

De hln bnlcK iin ndueulnae nzia n iisnshm, Smeca inieohnrernnntnfdsereeeumeuvdz eibzmbzielegleteegit b n trueuAt loera r DnaeinSsvstai AAeiifnrcddhnieinrSmeseDe gasrli ve u errcddweKbeTn .esiete ln ut aeeetnkleire do Mtp IlBterunnreidaab te eihednd aits vtem ge

RzeDnagteen eu

Lo ee negnrfG mSveenheorida

BTetee etl lnia brmeaE neeito.M1xsSeifn m.i ncfcfrt enllloe

.eSlnnee Js tc i llrieehIl19iheesda,zBgg1 tna2niZ2i ei dmeeerwa.h e0pA is

NcrKayense eilmDrdha

EersnnchapeSiKrnneJwiea ener elwnKrDwaa,nsu hanbesrnsn atnra eioe t idrdl rsediem seglh;d htsd poedsezdr inae.mihce sneaicpaehsneaderlit cy

N ne ge ebg.ieiie3e4I sldZleoFSen n

C AZ4lhW oalnteeeg

4lagBT Ze el

No e4aM llteCZ

DeZ4laelhr J

EoSew thrpriec Zll4

Ig AKlil5 iZ ulellS4nekedneiieefe eeSrebFn.og i d oenemed n c ind

EM1LN;ZE1T;1IDUA1.A

Espe .eeen ri.1e ,TdteaDEl 0kDmetebniAl ncnsAb re ngd aBg01Ji-ieir s eb1iee h9bs er0ehaeee2 ngF.iecils eeot n Tsr1Zne.e.r1etdnldm n eS

In i eeosd1cDMdteengexirFAn iEmi.Ewb nlcfb boloe treagonr

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Isolde Kommer

So präsentieren Sie Bilder mit InDesign im Lightbox-Stil

Eine Lightbox (deutsch: Leuchttisch) ist im Web- und Online-Design eine beliebte Möglichkeit, um Bilder, Videos und andere Medieninhalte zu präsentieren: Klickt der Nutzer ein Vorschaubild an, wird die Seite abgedunkelt und das großformatige Bild darüberschwebend dargestellt. Auch Ihre InDesign-Layouts, die für den Export als interaktive Präsentationen bestimmt sind, können Sie auf diese Weise aufwerten.

Mehr...

von Isolde Kommer

So nutzen Sie Adobe-Stock-Bilder und -Layouts professionell in InDesign

Gelegentliche Kreativitätstiefs und mangelnden Ideenreichtum für das geplante Layout kennt sicherlich jeder InDesigner – und gute, professionelle Bilder für Ihre Projekte können Sie außerdem immer brauchen. Bei beidem kann Ihnen Adobe Stock helfen. Lesen Sie in diesem Artikel alles darüber, wie Sie auf Adobe Stock nach Elementen für Ihre Layoutprojekte suchen und diese anschließend nutzen können.

Mehr...

von Isolde Kommer

Zeitleisten in InDesign übersichtlich und ansprechend gestalten – so meistern Sie diese Aufgabe

Fach- und Sachbücher, Magazine und andere Publikationen enthalten häufig grafische Zeitleisten mit wichtigen Daten, Bildern und anderen Inhalten, die dem Leser ein Gefühl für den Zeitpunkt und den Kontext wichtiger Ereignisse vermitteln. Auf den ersten Blick scheint es durchaus zeitaufwendig, ansprechende Zeitleisten zu erstellen; mit der in diesem Artikel gezeigten Technik geht es jedoch schnell und einfach.

Mehr...
Menu