So gestalten Sie ein interaktives Immobilien-Exposé in InDesign

InDesign eignet sich besonders für die Gestaltung von Dokumenten, die später in das PDF-Format exportiert werden. Das Original-Layout Ihres InDesign-Dokuments bleibt vollständig erhalten. Dieser Artikel zeigt die Herangehensweise anhand einer interaktiven Immobilienpräsentation.

Typische Einsatzgebiete sind digitale Kataloge, Online-Handbücher, aber auch Präsentationen und Ähnliches. Vor allem wenn es um seitenbasierte Bildschirmmedien geht, ist das PDF-Format eine hervorragende Alternative zu herkömmlichen Authoring-Programmen. Selbst multimediale Elemente können Sie in PDF-Dokumente integrieren. Besonders vorteilhaft ist, dass vorhandene, ursprünglich für den Druck bestimmte Materialien ohne großen Aufwand konvertiert und durch einfache interaktive Elemente aufgewertet werden können.

Das fertig gestaltete Exposé. Bei Berührung mit dem Mauszeiger erscheinen Erläuterungen zum gewählten Zimmer.

 

Interaktive Schaltflächen in InDesign

Der Hauptvorteil von digitalen Dokumenten gegenüber gedruckten Medien ist, dass jene bessere Zugriffswege auf Informationen bieten. Eine umfangreichere PDF-Datei für den Bildschirm sollten Sie mit möglichst komfortablen Navigationsmöglichkeiten ausstatten. Denken Sie dabei an die Nutzerfreundlichkeit, verwenden Sie Strukturen, die vom Betrachter schnell nachvollzogen werden können.

InDesign bietet Ihnen in diesem Zusammenhang verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel Hyperlinks und Lesezeichen. Statt Hyperlinks können Sie auch Schaltflächen verwenden. Schaltflächen haben gegenüber »normalen« Hyperlinks mehrere Vorteile: Sie können sie gegebenenfalls mit verschiedenen Mausverhalten versehen, beispielsweise einer Farbänderung des Buttons, wenn dieser mit der Maus »berührt« oder angeklickt wird. Dieses Verhalten, das wir für das Beispiel in diesem Artikel nutzen, wird als Rollover-Effekt bezeichnet.

Aeat PblnroneFd rrachesaiu echrD esSrh a xtnsmeldnfVln n-id uluienlea

EMemstrn m.ns eton e eeite lrknnat erotiheinmhhc mcaveavnus,i teseadnnrune lnNw nutMntsegs,s hgeS we lsesigb wghswehdeslailmheetatiensrlvetnieueZsealis heflu s ccia

Lnd nwB ial csg enB sieas eb eteeeu sirAe efwcshhdMh ede,Dtanieh hlcku n irenteneihe illeclbzl ilrad. f dtlsdhhas cirknnfSd Bnao age t etnienznwcnec c d tgcbrls eeccnr,gdeade azbresh.Sflto3snneehkuzdlselazuoDliW-rpdnzdrSiu g ehadznd m on b -ihisese sa.ug e zrrnnuit easnn iSiNlS tfpeedls cirlneaeuntbckehsineAetazinregheilieeltnMe1urilaeechlIente tr nie1,uaiaikeu f isi ne beir n uttmI ieieeatrnc

DmmrnlrRD rI lime t Ss ee,khuS naheilmcsfcs ownufaleiadenl e en wdi3rcci anftGi eseiieci R edep-e bgaz gi. t.rheh nnlnnunetanre sn dimt i e s iu lij ldseee bae BzrddeemAeeMblelfgneihalelndcdhsiteic1esMumtdS ueteiaajbaisaik ids

 

Deluzer nb gwaee urs oiR ibem h anffnnesa u aal mudcmnaeggwd, ii tuaendtsedgbsdeaegedi1n aceznbelidgn wAb mn nSruewe ts.su ra. in lnsen eeh SeeueigRMehei ed eavduBdR drb

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Isolde Kommer

Wie Sie attraktive Diagramm-Animationen in InDesign erstellen

Mit dem Aufkommen des EPUB3-Formats und der Publish-Online-Funktion hat die Animationsfunktion von InDesign wieder praktische Anwendungsmöglichkeiten gefunden, etwa interaktive Präsentionen in Web und sozialen Medien, E-Zines und E-Books. Dieser Artikel konzentriert sich auf die Möglichkeit, Diagramme durch Animationen anschaulicher und interessanter zu gestalten.

Mehr...

von Isolde Kommer

So gestalten Sie EPUB-Bücher mit InDesign barrierefrei und zukunftssicher

Um für alternative Ausgabegeräte optimal geeignete E-Books zu erstellen, gibt es in InDesign einiges zu tun. Diese Arbeit zahlt sich jedoch aus, weil Sie am Ende Publikationen erhalten, die allen Anwendern eine gelungene Benutzererfahrung ermöglichen, und zwar ohne dass Sie Abstriche beim Layout machen müssten. Gleichzeitig werden Ihre E-Books zukunftssicher, da sie standardkonforme HTML5-Tags nutzen.

Mehr...

von Isolde Kommer

So optimieren Sie interaktive InDesign-Dokumente nachträglich in Adobe Acrobat

InDesign bietet eine sehr praktische Möglichkeit, interaktive PDF-Dokumente zu erzeugen. Manche Funktionen, mit denen Sie den Komfort für den Nutzer des Dokuments optimieren können, können Sie jedoch auch noch nachträglich in Adobe Acrobat Pro hinzufügen, oder sie sind in InDesign nicht vorhanden, wohl aber in Acrobat. Hier lohnt es sich, nach dem Export des PDF-Dokuments noch Hand anzulegen, wie Ihnen dieser Artikel erläutert.

Mehr...
Menu