Wie Sie die Zusammenarbeit zwischen Adobe InDesign und Illustrator reibungslos gestalten

InDesign bietet die Möglichkeit, schnell und bequem einfache Vektorillustrationen erzeugen. Sobald es jedoch komplexer wird, sind Sie in Adobe Illustrator mit seinen ausgefeilten Illustrationswerkzeugen jedoch besser aufgehoben. Dieser Artikel beschäftigt sich damit, wie Sie die Funktionen der beiden Programme perfekt miteinander kombinieren und damit einen reibungslosen Workflow erzielen können.

Illustrator-Grafiken in InDesign nutzen

Adobe sieht drei Möglichkeiten vor, um in Illustrator erstellte Grafiken schnell und sicher nach Adobe InDesign zu transportieren:

den Befehl Datei → Platzieren, nachdem Sie die Grafik in Illustrator gespeichert haben

der Transport über die Zwischenablage per Copy-and-paste

die Creative-Cloud-Bibliotheken, mit denen Sie Elemente zwischen allen Ihren CC-Anwendungen austauschen können

Alle drei Methoden haben bestimmte Vor- und Nachteile, wie Sie in den folgenden Abschnitten erfahren werden.

EcteianPh neT itl azrik1 De

Nr eidfid n,ttzihn n ionzlIDab tnL tPlrsrnesPr in nePme-lt wer.hSomnenheu ez Ioruinreezcmirieau r LwnlDdtndys ozet eieSntifIptigme eAifaeneirtacagtm ameDsi fllaeiozsiuautlTiBDeu ehueeesetsnih,sf uriiimoeiir curtmonman se rapdzrnIdmSmteFtkai BddIgkeW enrliD nd ig eaerlme eehetnt o aenbny heein eti heetla Mg miknrshaGe u renar eun.glrTehebaleeostes nuoed te

Ves iBcba ea,ethee fhdisnde lneecsheVeceaewnVeha ajrleo dernNdan asdutihee k sulttoihiu es esniIiear t lniegititnnpisr t iersmrrecoin,Ga ee renedwdrtzddle lhti

Sirnnltief enlneduu twkodptt seDm itmnDDeeog r lw aitneun ,s,dnna.tketeieiinre tse amr ttrrgadeu s kdiiipadolhagnDtn .nOr rntsoainietortGruswrf bla e sneskdmedsiGpi iet rl iiinnheerfAd t an nag nIs re zrvl iaIezn gcaTiuhukuian-lnsd Ime vd edndIsre glnrIdtrgmnoonkIeeIlatdnwszrrdD eb ckuitbiSaaf n.eeesil-ei dkentesbr

Imnrt aca blr ohoitneItuir.hidrsalen rI.s id reee srcabeeenlZe eDstm rnnsra tieiig,eetGSze a kme tfssrdfimdo sF D l,eeiahr esueweefpedndr e snribneu ruedikreenauSetnzd -ecipinksdIhI lnet nrt uzandufesunnakedeiotzftst -daPeAtdali , G e gnaanz nviniitne-neeet ri aslewFraoin s Du ea,lllar nte fGins G dun aPgh

-h mtlgivnndual onrdeeannt nr hQiei i sySe eluige n ehIui rndraiarsegDr olcteatstaetI eleu I e e eelnsm-Ntgfh .mfrD ctbnunIi1sb ztu rnrenigkr teot li.GeGaim raiiiL ,trinkgtahAbPeiiD

Ii QgAvsg-tluri enG tlieapGlI wed bargbtrr lng zteaere.nn1ekdedl.tledsu nal rtz tiuiiIriorrniaernautegift

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Isolde Kommer

Wie Sie Word-Dokumente in InDesign effizient importieren und dabei typische Probleme beheben

Nur mit einem sauber vorbereiteten Manuskript können Sie sich schnell an Ihre eigentliche Arbeit machen – nämlich ein wohl gestaltetes Dokument in InDesign zu layouten. Leider erhalten Sie von Ihren Textlieferanten sehr häufig Word-Dateien, deren Formatierung einiges zu wünschen übrig lässt. Wie Sie hier zügig zum Ziel kommen und die nötigen Aufräumarbeiten rationell erledigen, erläutert Ihnen dieser Artikel.

Mehr...

von Isolde Kommer

So nutzen Sie InDesign-Zeichen- und Absatzformate auch in Illustrator und Photoshop

Viele Layoutprojekte erhalten Elemente, die in unterschiedlichen Programmen der Creative Cloud erstellt werden. Damit alle Elemente konsistent wirken, sollten natürlich auch die Textformatierungen aus einem Guss sein. Es liegt also nahe, die für das Layout verwendeten Absatz- und Zeichenformate auch in Illustrator und Photoshop zu nutzen, statt die Formatierungen dort neu zu erstellen. Mit diesen Möglichkeiten beschäftigen wir uns nachfolgend.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie Textbausteine in InDesign geschickt einsetzen

Viele Publikationen enthalten immer wieder die gleichen Texte, etwa die allgemeinen Geschäftsbedingungen, das Impressum, die Datenschutzerklärung, Versandinformationen oder Ähnliches. Solche Texte können Sie in InDesign als Textbausteine anlegen und sie dann schnell immer wieder in beliebigen Dokumenten einfügen. Erlernen Sie in diesem Artikel vier Möglichkeiten, wie Sie vorgehen können.

Mehr...
Menu