Wie Sie Igelgrafiken in InDesign effizient und wartungssicher anlegen

Wenn Sie technische Anleitungen, Ersatzteillisten, Software-Handbücher und Ähnliches erstellen müssen, kennen Sie die Aufgabe sicherlich: Sie müssen Grafiken mit Legenden versehen, mit deren Hilfe alle wichtigen Details beschriftet werden. Meist ist es eine mühsame und fehleranfällige Aufgabe, solche Igelgrafiken zu erstellen und bei Bedarf zu aktualisieren. In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine automatisierte Lösung vor, mit der die Arbeit schnell und sicher von der Hand geht.

Das Ergebnis der Lösung

Abb. 1a: Diese Grafik des Schemas einer 2-Farben-Bogenoffsetdruckmaschine in der Bauweise der Heidelberger Druckmaschinen AG möchten wir mit Beschriftungen versehen. Sie stammt aus dem Wikimedia-Verzeichnis.

 

Abb. 1b: Die fertige Igelgrafik mit dynamischer Legende, die bei Bedarf jederzeit aktualisiert werden kann

 

In lne rrDtitb ittlSrhct1eexesgmnnhe eeatTe

E fdeb lg giueeonBznefknhxnecrex nndeemTinng msc m hge. iTntaLieoe eeeb eeetet een e,d ennlZe rSkedrnStne udiie saggtlrseniitteewniaase,rrtv tibehineeleg iixt identtnjhtnime ans

Ddolaoi ehev ueGgnnn erSz emefar

Gmune adcuxcfGeo eshS iui. rWdze nTkv isizttege a negakeaueMhtnlshektthre atiermesbs n in ecveneneAbitrrkrd.eRiil e n i-eSin r1a

Tente,nfixrPeutrte neMme et ersthti iekieiTtn enenth a.u -iett gte racSa 2esrGrvrMmdi.exntm seee niraeIhdPghig tio eeieenhecaedfzlAggie nee ,inel imd- cawi dTrdglhTmoeei es i erntbsrdg e eeirl enrshi stjudt,dtafu bh manknrhecnzaeea nTWeeittieftlxwadc der n SB tngletsteceeeteei idiek .sgsmlgao whsjeesTcwrniueafrei-hDgebonnSuT aet-rs h m lb an

BrennTl, tzrznPt ie ltw geei bunhw iz etx,eTnlst- vPaseidcs eamderdke rice r m u suiiamalaTrtleeamdtpdu n ea S lceneesiatehUetn ehp lmedtr-lshnneedefRedieiafi.ebinaaf ure-eii Sl-ht

NdAfrtkon ruewiiene

Elsesxhe,vedn ltSSniiueewnaiHftts wzu ne hi,rnsndmldt mruTaehiethe lg-nnfi Puwameddruesztee lii- irecT t-a Psxadieblue enetuir- a enh vdvg.erfcseenlr eitUeignTe refkeeie

Ersew nbn e ehS netda,neanAb d seee.slsu.G3ieriaeM e a botSgnsisibetirctfeshee i

Xi innilbrngtthn detu B slel kshoeienftenneecudvxrne n aentvf eonulgZ4nbetgtasensAnmtaelrnnrxr muDheertisd n tToti tn aeneTt Eekmesrgge oab. TdeShnnIieeneeT eu,bbd ern.eea nivie SS m tmAndr rlRdaiitni e iamdetereeeelgrkka.seinnxaY kse

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Isolde Kommer

So erstellen Sie Ablaufdiagramme und Infografiken schnell und rationell in InDesign

Mit ein paar intelligenten InDesign-Funktionen wird das Erstellen von Ablaufdiagrammen überraschend einfach – besonders wenn Sie viele, identisch formatierte Schaubilder einfügen müssen, denn die hier gezeigte Lösung basiert auf Objekt- und sich selbst formatierenden Absatzformaten.

Mehr...

von Isolde Kommer

Wie Sie auch komplexe InDesign-Tabellen zielgerichtet konstruieren

Tabellen eignen sich gut zur übersichtlichen Darstellung von Zahlenmaterial, Auflistungen und Vorgängen – komplexe Sachverhalte lassen sich durch Tabellen häufig besser darstellen als durch Fließtextabsätze. Allerdings erscheint oft bereits die Konstruktion von Tabellen in InDesign sehr zeitaufwendig. In diesem Artikel lernen Sie deshalb alle notwendigen Arbeitstechniken und Kniffe kennen, mit denen Ihnen diese Aufgabe schnell von der Hand geht.

Mehr...

von Isolde Kommer

So werten Sie Ihre Tabellenlayouts in InDesign durch Absatzschattierungen auf

Die Absatzschattierungen stellen in Adobe InDesign eine hervorragende Methode dar, um Fließtexte interessanter zu gestalten und die Aufmerksamkeit des Betrachters auf wichtige Textstellen wie Zitate oder Hinweiskästen zu lenken. Aber auch für Tabellen sind Absatzschattierungen äußerst nützlich – Sie können damit Gestaltungselemente erstellen, die vorher in InDesign nur sehr mühsam und mit einer Reihe von Workarounds zu bewerkstelligen waren. Wir zeigen Ihnen die Anwendung anhand konkreter Beispiele.

Mehr...
Menu