Wie Sie fehlerhafte Formularfelder für Barrierefreiheit in InDesign korrigieren

Beim Export von Formularen kann es zu Problemen in der Funktionalität kommen. Werden Formularfelder nämlich auf den Musterseiten definiert, dann erfolgt beim PDF-Export eine automatische Umbenennung. Dadurch kann es zum Beispiel auch passieren, dass manche Formularfelder gar nicht als solche erkannt werden. Wie Sie das Problem direkt in InDesign lösen, erläutert dieser Beitrag.

Damit Formularfelder in einem interaktiven PDF-Formular mit den gleichen Inhalten befüllt werden, müssen Sie den gleichen Namen erhalten. Auch in InDesign können Sie über das Bedienfeld Schaltflächen und Formulare den Formularfeldern gleiche Feldnamen vergeben.

Barrierefreie Formulare in InDesign erstellen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Formulare in InDesign für die Barrierfreiheit vorbereiten.

Formularfeldnamen auf Layoutseiten

Besteht ein ausfüllbares Formular aus mehreren Seiten, gibt es immer Felder, die auf allen Seiten enthalten sein müssen und deren Inhalt automatisch auf allen Seiten identisch sein muss. Dazu werden Formularfelder mit dem gleichen Namen definiert.

Wird ein Formularfeld in InDesign kopiert und auf einer anderen Layoutseite eingefügt, wird der Formularfeldname leider nicht 1:1 übernommen, sondern das Formularfeld wird unter Beibehaltung des ursprünglichen Feldnamens mit einer fortlaufenden Nummerierung eingefügt. Damit der ursprüngliche Name erhalten bleibt, muss die fortlaufende Nummerierung gelöscht werden, damit die Felder später beim Ausfüllen des Formulars automatisch den gleichen Inhalt erhalten.

1.Formularfelder können wie jedes andere Objekt in InDesign einfach kopiert werden [Abb. 1].

Abb. 1: Formularobjekte können in InDesign einfach kopiert werden.

 

RacH md errgr bfoeennFt ectdzegsennti ige2ni ad ewdlzlsm ungtuldfoa Ainud aeuef deiardfmsa ,ebhr 2i r.um.hteNWdrF.n

Migeerdgrtmigr Wrfk emdtrasrurieoteerufill od . naiflndr dApf eebsen,ach z Ndeee btuw 2deF wuie. r no

 

Utecloui.a emz neD bda imd gm,-d esgaenF hhrweadet3thcmft.i rsmsnueAuigtIn ri.iltsd m eFt.ir eetdt i nfenuTNnre biiemDe,aEenmse3isnBr Ser peew nwrseSgtdr-ardePm r e aenuNndedgtir kbtartreoni

Bc e.gtrwdeTrs mm d rcmsNnraekEde r nnrtese ueac rendnehhLrttduesmtbhmAci slub3dad De-.eeeFN

 

MiicdlDhnebI hguceenmne are FP tfiih a ainn u tmtbsrsanaoe Fn uFu4stduklirrdlDto bdla lfbmi . ittcneell p-sdseargn rremiFhdiorniel,rmiDlow uDDuaaeteai nmked eeFnn.drme i mi oi kPeFn,eeter l frll etentDgxfoolknntn ldhnDdst-a nddegoAeminndade aehedbsanlsesdeh neWaetmedIml reertecePF , uenvw

Enidp nrmganSaitiadslde Fetrclrrsm SleF fuamn k mnhervina dlm e ueiuFtoeeenetenr4srlae teco nwDOi rntBItowet c ahi ictmnaImaeudmai th uuehmoeiaee Ands,i ebdee utltts mdswnrhe.tg nlSeetseeinneiP u sde, msr buriihDod de .eaensre iinb orDelus .DeidInann mnlemo f nmeeibz-rri B t dd redst

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Isolde Kommer

Grafiken und Text in InDesign intelligent platzieren – nutzen Sie diese Tipps und Tricks!

Der Platzierungscursor, auf Englisch »Place Gun« genannt, gehört zu den besonders faszinierenden Funktionen von InDesign: Hinter seiner scheinbar sehr einfachen Arbeitsweise verbirgt sich eine ganze Reihe von spannenden und äußerst praktischen Features. Dieser Artikel zeigt unter anderem, wie Sie beim Platzieren Elemente ersetzen, Objektformate zuweisen und mehr.

Mehr...

von Marion Tramer

Wie Sie Objektformate in Adobe InDesign richtig erstellen und anwenden

Absatz- und Zeichenformate sind für die meisten InDesign-Awender bei der täglichen Arbeit gar nicht mehr wegzudenken, denn über diese können Texte schnell und einheitlich formatiert werden. Objektformate finden im täglichen Einsatz jedoch kaum – wenn überhaupt – Beachtung. Völlig zu Unrecht! Dieser Artikel zeigt Ihnen daher, welche Möglichkeiten Objektformate bieten und wie Sie diese in der Praxis richtig einsetzen.

Mehr...

von Isolde Kommer

Nutzen Sie diese intuitiven Layouthilfen, um in InDesign kostbare Zeit zu sparen

InDesign bietet verschiedene intuitive Layouthilfen, die sehr einfach einzusetzen, aber dennoch recht leistungsfähig sind. Gerade diese Einfachheit bedeutet, dass Sie als Designer viel wertvolle Zeit sparen können, wenn Sie Bilder und Grafiken sowie sonstige Seitenelemente in Ihrem Layout anordnen möchten. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie diese viel zu selten genutzten Layouthilfen vor allem auch im Zusammenspiel einsetzen und beim Layouten viel Zeit sparen können.

Mehr...
Menu