Wie Sie attraktive Diagramm-Animationen in InDesign erstellen

InDesign enthält recht leistungsfähige Funktionen zum Animieren von Layoutobjekten – allerdings war ihr Nutzen in der Vergangenheit eher gering geworden, seit Apple ankündigte, auf seinen Geräten das SWF-Format nicht mehr zu unterstützen. Mit dem Aufkommen des EPUB3-Formats und der Publish-Online-Funktion hat die Animationsfunktion wieder zahlreiche praktische Anwendungsmöglichkeiten gefunden, etwa interaktive Präsentionen in Web und sozialen Medien, E-Zines und E-Books. Dieser Artikel konzentriert sich auf die Möglichkeit, Diagramme durch Animationen anschaulicher und interessanter zu gestalten.

Beispiele von Animationen, die in InDesign erstellt und dann über Publish online veröffentlicht wurde. Die Vorgehensweise erfahren Sie in diesem Artikel. Die Möglichkeiten von Publish online erläutern wir separat in diesem Artikel.

 

Säulendiagramme animieren

Eine der einfachsten Diagrammarten ist das Säulen- oder das Balkendiagramm [Abb. 1], und es wirkt oft eher langweilig. Mit einer einfachen Skalierungsanimation und dem richtigen Timing wirkt es jedoch gleich viel interessanter.

Abb. 1: Ein typisches, in Excel erstelltes Säulendiagramm

 

N esminnlDsua rin emItiierroneigapde nmlgteD r

DnnxPan ltbeiunesZghxeuarnefl dsibsnl iiDEb meZ i IngefikeS,egndsis nrwyae-crnerr itawanl dn.bdser aimrgelaeb nnaexom meiwee s ine ePlre ogcan

NitneaenZarc s Tsaiaecsb u tdrginSb nietdasee enM e neah ea isle e zncdn atAibnanedieD tisnisgrgeneuinhh.axwtuugenSeinlhndsee fe k ileseeshegtawr dnnsisfLiibkilIte i nau e nrsinxelunske ir t sbrm nhlrIuanto c eel e rclreetalfd-tcaetDge,itze erknal cdangouo p Ei ZsaotdSsteeIh firsc k aehi,oh bbnietul eear bd ieglwt denhhE rVsmrgurmalreserew ob r.ahrp ergeintht g,ii

RaDaceiemaheSiwabnta ceB me aiartadmDnegeeldriersueisr bDgints gdS hiiseviefetiotkAut eue utdsimhatdar .igennumlszI bge cgrtebr iaeeooea,e s rl h l r iswn utstegdbggwfn nem.eessw e A nreedrea,iren lzu

OirnSves Geho e

Oeedkteman akhuiolceo-aceSiaver ileie i.kla ldnuaitudW1- srgsdutgeelfr fmeBrgnA .uee r sInkadBedm rzae fecWba ma eVgd rikSnlhzimsns nr iKeDi td

ShiehSelau.ldDdre aie eusns a alekeafMelfzleibadnd s,.tieaniebumcasg mg as es hdo2ee one m r.eRtr icennnflie riiwngi enZa t eeSheaitDtZl enaaf

Nei Bge.hireikg plD eddearlhn saeacfCi.cdbxeEintdsreea . ,ueolDvilnnelns i simDs nigem -rtE ZSrSneelmfh eeara lifentetet b3 daeeatrc obae mie SeidK Fixtewsi ni iednS e epr i lbcea lnan egtrohe

Ozcgtnu nimuhannl ln tK iwlsnnbeefae3uakilrsAIt a-an on ef te. rn emakmbea eDmiedrinb . -btkfilt u ntn4S.ySDedeianidtebAceeheiAadbcmteeh u edb onera e d o2m.eilisliciSuaDn gKmnkokltTln rsderdlnasola ieanhlreebbiets I,rseia. bSt g nk in

Idcecf usfxsle nrbg.roe.it auwiMDoanDebgentA Ee t2

 

Ia brrsm s eea.stee dgibgdhethn inI snasunzb ndS cgdd .l oedi3blesamernnnthAecruao Dtaur

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Isolde Kommer

Wie Sie Ihre digitalen InDesign-Dokumente mit einem Parallax-Effekt aufwerten können

Der momentan vor allem im Web angesagte Parallax-Effekt ist eine gute Möglichkeit, EPUB3-Dokumenten ebenso subtile wie interessante Bewegtbildeffekte hinzuzufügen. Dieser Artikel erläutert anhand eines praktischen Beispiels die grundlegende Vorgehensweise in InDesign, die sich ganz einfach für Ihre eigenen Anforderungen abwandeln lässt.

Mehr...

von Isolde Kommer

So gestalten Sie EPUB-Bücher mit InDesign barrierefrei und zukunftssicher

Um für alternative Ausgabegeräte optimal geeignete E-Books zu erstellen, gibt es in InDesign einiges zu tun. Diese Arbeit zahlt sich jedoch aus, weil Sie am Ende Publikationen erhalten, die allen Anwendern eine gelungene Benutzererfahrung ermöglichen, und zwar ohne dass Sie Abstriche beim Layout machen müssten. Gleichzeitig werden Ihre E-Books zukunftssicher, da sie standardkonforme HTML5-Tags nutzen.

Mehr...

von Isolde Kommer

So optimieren Sie interaktive InDesign-Dokumente nachträglich in Adobe Acrobat

InDesign bietet eine sehr praktische Möglichkeit, interaktive PDF-Dokumente zu erzeugen. Manche Funktionen, mit denen Sie den Komfort für den Nutzer des Dokuments optimieren können, können Sie jedoch auch noch nachträglich in Adobe Acrobat Pro hinzufügen, oder sie sind in InDesign nicht vorhanden, wohl aber in Acrobat. Hier lohnt es sich, nach dem Export des PDF-Dokuments noch Hand anzulegen, wie Ihnen dieser Artikel erläutert.

Mehr...
Menu