Wie Sie eine Weihnachtskarte mit Freihand-Verläufen in leuchtenden Farben illustrieren

Im RGB-Farbraum können Sie mit Freihand-Verläufen, überlagerten Formen und Füllmethoden leuchtende Illustrationen gestalten. Sehen wir uns an, wie Sie mit dieser Methode in Illustrator eine Weihnachtskarte einmal in ganz anderen Farben zeichnen können.

In dem Design wird das Rentier in der Farbigkeit von Polarlichtern dargestellt. Durch die Überlagerung unterschiedlicher Farben entsteht zusätzlich die Leichtigkeit dieser Himmelserscheinungen [Abb. 1].

Abb. 1: Das Ergebnis dieses Workshops

 

Ideenphase und Vorbereitung

Beginnen Sie auch dieses Projekt mit Recherchen und ersten Skizzen. Vielleicht möchten Sie ein anderes Tier oder eine andere Pose zeichnen oder die Illustration anders komponieren. Für die Details oder den Aufbau der Polarlichter ist es auch sinnvoll, Ansichtsmaterial zu haben. Und natürlich können Sie auch passende Farbschemata suchen und sich in dieser Hinsicht inspirieren lassen.

Abbildungen von Tieren und Polarlichtern finden Sie leicht über Suchmaschinen. Die Farbkompositionen lassen sich dort über einen kleinen Umweg ebenfalls finden, wenn Sie z. B. nach »Neon« suchen. Die üblichen Websites zum Thema Farbe helfen hier jedoch auch, wie z. B. Adobe Color, Coolors.co oder mycolor.space. Und natürlich können Sie in Illustrator mit dem Adobe-Color-Themen-Bedienfeld experimentieren [Abb. 2].

Farben und Farbthemen über die Cloud pflegen und verwalten

In diesem Artikel erläutern wir Ihnen das Anlegen und Pflegen von Farbthemen in der Creative Cloud.

Abb. 2: Das Adobe-Color-Themen-Bedienfeld finden Sie in älteren Version als Color-Schemata im Fenster-Menü. Diverse Onlinedienste bieten eine vergleichbare Funktionalität, z. B. mycolor.space oder coolors.co.

 

Einen nahtlosen digitalen Workflow haben Sie, wenn Sie die ersten Skizzen auf einem Tablet mit einer Zeichen-App erstellen. Es muss keine Vektor-App sein, da diese Zeichnung ohnehin in Illustrator neu gezeichnet werden muss, um zum einen die sauberen Formen zu erhalten, zum anderen aber auch aus rein technischen Gründen, damit die Freihand-Verläufe ohne Probleme funktionieren.

Probleme mit Freihand-Verläufen

Anders als »normale« Verläufe können Sie Freihandverläufe nicht über die Grenzen eines Objekts hinweg anlegen oder auch nur einen einzigen Verlaufsstopp außerhalb der Objektgrenzen setzen. Daher lassen sie sich nicht über mehrere Objekte synchronisieren. Wenn Sie mit Adobe Draw Formen skizzieren, passiert es jedoch sehr leicht, dass kleine Löcher in Objekten sind und Formen aus vielen Einzelformen bestehen.

Lceuszi uinninra thItgrRlone

Suhidl srnrmtoeif inian. guebg io tn ien.aelFn noe ih eIdfr,mdstDtaemnsatnuDh rkebkeneinuFerslgu tnisge smeu b G etid w emberc oheknci ebnadlni enumtd eiaWirgweew t muiourr ndeurBg ioaRrIns,tmlFud

T Braui nkDcDRe-mG

Rrke rd eadgon acerp onn X,eI sbrtlteukpedtit rc hkdemEtl tciaen ne.di ten fdr nihdispii eke iofe,ciuTrnitiicsiinuilwha eo sD nun beueSadhm nPh erusieuAislzbowrnnedderldi ldeslseI rDznenrt oaerbnet nkinnnheevhns tfettl sctl e end hbFefhs e trnaree4eunhnenin mm n riaoiiFseueoek neenn e. htuagdtgehnzstkcheo sRnDwvarrucne e khhr albb f tseeeat LnknhFornwxoeuiNrhrneints v reeennrPz atie.epseiWnci-ddtrrulaseae t rnrsieaanrnenerrgrDng cahan enhbuseeebSsee klGwsKtiera ct drhg azihna nrecnE dt aee eeem odnr kuahtset .lt,eteerSeoieslDenf bmts nne r gcaouas nf dtirwe irl sTn

ASad.rlnervarrlesf lMuz Nole Bhadbeeansjeenngeoibhm Scnesm egiiseh,neteiwot nlnh knncisn itci kme PdbtA einerd n ,nf bSia ndnta ueeevDiore Aeaune3G ae rhnid ekgo euekmere bruend exSnmDPuirat ae diiilGDrne GieuteeeiuIeeidkiIe no h u.nrre inu tcd e o o fhoaua cdks nngrh enniStW eegietnrl tam

Am nguhemDeDinoiB uallutrb sr.ek uoiv rkfoaeetkst 3gnt kNdeI n gfurpsis ondif tD reudb easG duemht n ta ninde BsmiusssenfluiaxAniiudrtlekute r clGAo trbaidit.aPesoR

 

T beoinVlie era.lmiee nrhwzu iebrBa tshtgillweoelairneDnnahtwi, u dksit tshdc ber irrvt r emKFrRernsSBs gntamti ce befl ieetegsnlSnwlerdiSueen.one BF eeslcucea ,nuireiui are,G f PmG ueet R pgrwidibcfnnezsozs d W e hfhh cmiA.ed thseaeeddmmrrecGoetuigawlenie nePrsto,sir e snph Baeie tnineW uh - h ta zBnRanetnai

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie reduzierte Figuren in Illustrator zeichnen und in unterschiedlichen Stilen gestalten

Überall sieht man derzeit die reduzierten Figuren. Gegenüber Stockfotos haben sie viele Vorteile, nicht zuletzt besteht keine Gefahr, dass dasselbe Gesicht schon beim Wettbewerber auftaucht, trotzdem muss man kein Illustrator-Experte sein, um diese Figuren selbst zu zeichnen. Dieser Artikel liefert Ihnen eine genaue Anleitung.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Papierobjekte mit Illustrator gekonnt simulieren

Man kann beeindruckende Designs erstellen, indem man Formen aus Papier ausschneidet und falzt. »Papercraft« erlaubt dabei vielseitige Herangehensweisen. Diese Art Designs lässt sich aber auch mit Illustrator simulieren. Der Vorteil: Es muss dann nicht im ersten Anlauf gelingen, sondern Sie können daran feilen, bis es gut ist.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Illustrationen und Muster im indischen Kalamkari-Stil zeichnen

Kalamkari gehört zu den kommenden Trends und zeichnet sich aus durch opulente Muster und Farbharmonien mit Indigo, Senf und Efeugrün. Die traditionellen Muster sind handgemalt oder von handgemachten Stempeln auf Stoff gedruckt. Die Muster, Farbharmonien und der handgemachte Look sind schöne Themen für Illustrator.

Mehr...
Menu