Wie Sie eine Vignette (Schmuckzeichen) in Illustrator mit Schrift und Texturen gestalten

In diesem Beitrag setze ich Adobe Fresco auf dem iPad für die Skizze und die iPad-Version von Illustrator für das Zeichnen der Grundformen ein. Sie können natürlich die Skizze auch analog zeichnen und dann fotografieren oder scannen und die Formen mit einem Grafiktablett zeichnen oder mit dem Zeichenstift konstruieren.

Die fertiggestellte Illustration

 

Skizze

In meiner Skizze habe ich die Farben gleich mit geplant. Das Ganze ist für den Online-Einsatz gedacht – die schönen, leuchtenden Farben lassen sich im Farbmodus RGB gut umsetzen. Mit den Pinseln aus dem Bereich Comic in Fresco kann man sehr einfach Texturen ausprobieren [Abb. 1].

Abb. 1: Die Skizze zum Thema »1,5°-Ziel« enthält die bestimmenden Formen und Details und deutet die Texturen an. Ebenfalls enthalten ist eine Skizze für die Schrift.

 

In dieser Skizze habe ich die Schrift frei skizziert. Es kann dann später schwierig werden, eine entsprechende Satzschrift zu finden, daher ist diese Vorgehensweise vielleicht nicht ratsam. Falls sich Ihr Kunde in die skizzierte Schrift »verliebt« und Sie später nichts Entsprechendes finden, müssen Sie die Schrift unter Umständen zeichnen.

IEuserkg Veieonrrtsb grote

AoFnztt mudieivei pz ehhuknnr.en a e ehnnhn alrlgieimeaz-vIuito rdipsesebedei reseeieKnS iDdDcoe a fhgr endack.lD n,h ehriraeru n tleaun eitdcenae hcdastmrau h merl cntaCl,aeeieoiueesl iearbrt n engdnDs aaPi sa ittnarasndtzneladchndeeisiet geefwCc ci

Nnirln,eisdtzetsahs. bnp ntlanrcgannE2h ew vaplhdtei saz n lvneicneslrn e essebeEeDnpneb m rz mz nhks -fuda cnsnft.e,arseuhvaef BSi rehebenti Ftas islinwvmn. riwssees,nnreee andltizi sen d eu,n msetwbs eelliak vu neFopsncnMera.teede e uo,anWlWsid se nbuh leinsun r d z nmk neneimgmnaeeaiotiiztteeeehrgduknh,ugutnAadeleodekSl u tdu oADruo n,k zsibh c lPeneeafuaa bsut sm ieipkfm ru Etdatee ibd

EeiufeV2etcA n re.nzi DgodhbrieEkbb n n

 

O eWhrtkfufaeoirie trnnomcsFm d erVcr

.nsnrr nanh eduskiArz mrip muenosierct riudenimeuoc df,Pete ienh nicrdk i ena tFBaiKaitesPee hz leA gaedreeincubAunnsnk e hen fsh,zosmfeneeeee str iciernaenIntmoe e-Vnoif oakef eu.er lnsoleg zflrst riethdn PcBndneedVrotnedlenb pkonto.Fir,indsaltf nrWdZets ed

-sei snaztutueI ei b heteb -u nseEzerlt zBd sdrieinieh o aciuaon l te tFlnaeiae nDsn a rn timeiiaeknine,p itutDilsrcrtabhcz zedaoitem nDrihfh cenmrlrnf .pnsndt

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator reduzierte Porträts zeichnen

Für illustrierte Porträts gibt es viele Einsatzzwecke: als Avatar in Social-Media-Profilen oder für die Mitarbeiter-Seite Ihrer Website genauso wie in Infografiken oder Cartoons. Die Porträts sollten dann natürlich auch stilistisch angepasst werden können und dennoch erkennbar bleiben.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Konturen in Illustrator interessant gestalten und mit Pinseln verschiedene Aufgaben lösen

Konturen müssen in Illustrator keine einheitliche Stärke haben und können mit Effekten, Breitenprofilen und Pinseln so gestaltet werden, dass sie »handgezeichnet« aussehen. Gleichzeitig lassen sich mit Konturen auch Objektoberflächen auf interessante Weise umsetzen. Wir zeigen Ihnen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Grafiken mittels Verläufen und Effekten mit Texturen versehen

Die Vektorgrafik ist für plakative, exakte Umsetzungen sehr gut geeignet. Realistische Oberflächen, natürliche oder »gebrauchte« Strukturen lassen sich etwas schwieriger herstellen. Anhand einer illustrierten Lokomotive zeigen wir Ihnen, wie Sie an diese Aufgabe herangehen und diese meistern.

Mehr...
Menu