Wie Sie viele Objekte mit Symbolen, Pinseln, Ebenen in Illustrator organisieren

Wenn Sie eine große Anzahl identischer oder gleich aussehender Objekte erstellen werden, dann sollten Sie dieses Projekt unbedingt gut planen, um flexibel auf Änderungen reagieren zu können. Illustrator bietet aber zur Not auch Möglichkeiten, ein chaotisch angelegtes Projekt nachträglich besser zu organisieren.

Objekte gezielt auswählen

In einer Datei sollen bestimmte Objekte isoliert und umgefärbt, auf eine andere Ebene verschoben oder durch etwas anderes ersetzt werden. Das Problem bei der Arbeit mit Illustrator ist wie immer: will man irgendetwas mit Objekten machen, dann muss man sie zuvor auswählen. Die nativen Befehle zur Auswahl von Objekten lassen in Illustrator jedoch einige Wünsche offen [Abb. 1].

Abb. 1: Die Punkte an den Ecken der Rechtecke sind unsauber, sollen bereinigt, umgefärbt und auf eine eigene Ebene verschoben werden. Das Problem: Die Datei enthält über 2000 Pfade, einzeln anklicken ist also keine Option.

 

Auswahl von Objekten

Mit dem Auswahl-Menü kann man Objekte nach deren Aussehen und Art auswählen. Häufig kommt man damit schon weiter. Es funktioniert jedoch nicht, wenn es auch noch andere Objekte mit gleichen Eigenschaften gibt, die nicht ausgewählt werden sollen. Eigenschaften, die mit dem Auswahl-Menü harmonieren, sind Kontur- und Flächenfarbe sowie Konturstärke oder die gleiche Form – das bezieht sich auf die interaktiven Formen.

Interaktive Formen

Mit den Werkzeugen für Rechtecke , Ellipsen , Polygone und Linien zeichnen Sie nicht einfach geometrisch saubere Pfade, sondern Objekte, die logisch eine bestimmte Form sind und entsprechend nachbearbeitet werden können.

In unserem Fall kann man leider nicht nach Formen auswählen, denn die Datei enthält nur einfache Pfade. Wären jedenfalls die rechteckigen Formen interaktive Rechtecke, könnte man diese auswählen und hätte damit auch die Objektarten getrennt (siehe Abschnitt »Exkurs: Auf andere Arten auswählen« weiter unten).

Aber es gibt in Illustrator die globale Bearbeitung, und sie kann tatsächlich gleiche Formen erkennen. Allerdings muss man damit in zwei Schritten vorgehen, denn sie taugt nicht zur Auswahl, lediglich zur direkten Bearbeitung.

Wuii kriir mk fhUeO bkleeztnerien rideo tamijnl, illi. sedt en .wkgeSerniSnaetultb2rlzoums doenreetitan.idtaeaellBateidD cedF bs s rageauniteentni tnnii fi euAe1nn end ngsFrsa izsble i veeilhnnreouemenr Aen nasue e ubenhm eaS ri , sa erDieood S.tdhiieS,m ieb bneaueug n l

Vlese2Anrisssz niart sncwilnbstri vtare sunennene zvlg,eee hbg zndhgadwge sAdl , aiinnsS bEeraef e tf eee n uebAra.aetlwoc.gcraoocla, bssfes erruainineh rihelnsdaki ned gnnoechtibesdgotd d sr s esvplahth,er si ivrf dhEt ceniwkaheusF i ednbsiuumedbensNte d br itlltFbatu nscI nfs .s i, henn oe

 

O mdenleeusi2.eeesbAhtsdanee n Oaue ilksntht eleaabesn n lrlnPluu ensBinef nb a esmkc rktnoea iu cn idBitieal -nzblfeencllsgnbiiBwutrnZceg hlroo,ie Btdh k,jewueh eseumeuta erwj drebnicgehr .b trnso eg feeSeec uadinnebr t knnkd tea enejifehbtwn tr3bluntael.i enle lnshKe fg eOdohnheaiS ei. ue ee etecgisn k ubncigendtBeoi-rei UdtesngShgdgn

N Abli eGen i.eteOoa bolgbb3 detrrfaB inup

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

  • Viele Objekte mit Symbolen, Pinseln, Ebenen organisieren
    • Objekte gezielt auswählen
    • Exkurs: Auf andere Arten auswählen
      • Aufeinanderfolgende Elemente auswählen
      • Auswahl über die Anzahl der Punkte
      • Auswahl über die Objektart
    • Säubern der runden Objekte
      • Mit einem Effekt
      • Mit der globalen Bearbeitung
      • Mit einem Skript
      • Mit dem FindReplace Art-Plug-in
    • Besser mit Symbolen
      • Symbolinstanzen auswählen
    • Viele Objekte anlegen

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Tastatur und Maus in Illustrator zeitsparend einsetzen

Wie die meisten Publishing- und Design-Applikationen lässt sich auch Illustrator effizienter bedienen, wenn man eine Hand an der Tastatur behält und mit der anderen Maus oder Stift verwendet. Beim Wechseln von Werkzeugen oder zum Anwenden von »Aktionen« spart man auf diese Art sehr viele Mauskilometer.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator Schriften verzerren – diese Möglichkeiten stehen zur Verfügung

Monogramme, Universitäts- und Sport-Logos, Schriftzüge für Schaufenster und Sportbekleidung: Überall findet man Schriften, die in diversen Formen verzerrt wurden. So etwas in Illustrator zu konstruieren, ist nicht ganz einfach. Verzerrungshüllen sind dafür oft zu ungenau, und andere Methoden decken nicht alle Formen ab. Vergleichen wir die Möglichkeiten und ihre Einsatzbereiche.

Mehr...

von Monika Gause

Objekte in Illustrator umwandeln – wann und wie Sie eine Umwandlung gezielt oder versehentlich vornehmen

Wenn Sie das Ergebnis von Live-Funktionen in Illustrator intensiver bearbeiten wollen, müssen Sie diese in Pfade umrechnen. Diese Operation wird als Umwandeln bezeichnet. Eine Umwandlung kann auch automatisch und sogar unbeabsichtigt passieren. Um die volle Potenz der Live-Funktionen auszuschöpfen, sollten Sie genau wissen, wie das Umwandeln ausgelöst wird, was dabei passiert und wie Sie die Ergebnisse optimieren können.

Mehr...
Menu