Wie Sie viele Objekte mit Symbolen, Pinseln, Ebenen in Illustrator organisieren

Wenn Sie eine große Anzahl identischer oder gleich aussehender Objekte erstellen werden, dann sollten Sie dieses Projekt unbedingt gut planen, um flexibel auf Änderungen reagieren zu können. Illustrator bietet aber zur Not auch Möglichkeiten, ein chaotisch angelegtes Projekt nachträglich besser zu organisieren.

Objekte gezielt auswählen

In einer Datei sollen bestimmte Objekte isoliert und umgefärbt, auf eine andere Ebene verschoben oder durch etwas anderes ersetzt werden. Das Problem bei der Arbeit mit Illustrator ist wie immer: will man irgendetwas mit Objekten machen, dann muss man sie zuvor auswählen. Die nativen Befehle zur Auswahl von Objekten lassen in Illustrator jedoch einige Wünsche offen [Abb. 1].

Abb. 1: Die Punkte an den Ecken der Rechtecke sind unsauber, sollen bereinigt, umgefärbt und auf eine eigene Ebene verschoben werden. Das Problem: Die Datei enthält über 2000 Pfade, einzeln anklicken ist also keine Option.

 

Auswahl von Objekten

Mit dem Auswahl-Menü kann man Objekte nach deren Aussehen und Art auswählen. Häufig kommt man damit schon weiter. Es funktioniert jedoch nicht, wenn es auch noch andere Objekte mit gleichen Eigenschaften gibt, die nicht ausgewählt werden sollen. Eigenschaften, die mit dem Auswahl-Menü harmonieren, sind Kontur- und Flächenfarbe sowie Konturstärke oder die gleiche Form – das bezieht sich auf die interaktiven Formen.

Interaktive Formen

Mit den Werkzeugen für Rechtecke , Ellipsen , Polygone und Linien zeichnen Sie nicht einfach geometrisch saubere Pfade, sondern Objekte, die logisch eine bestimmte Form sind und entsprechend nachbearbeitet werden können.

In unserem Fall kann man leider nicht nach Formen auswählen, denn die Datei enthält nur einfache Pfade. Wären jedenfalls die rechteckigen Formen interaktive Rechtecke, könnte man diese auswählen und hätte damit auch die Objektarten getrennt (siehe Abschnitt »Exkurs: Auf andere Arten auswählen« weiter unten).

Aber es gibt in Illustrator die globale Bearbeitung, und sie kann tatsächlich gleiche Formen erkennen. Allerdings muss man damit in zwei Schritten vorgehen, denn sie taugt nicht zur Auswahl, lediglich zur direkten Bearbeitung.

Beee beel Oeneei er din d Baedae seegdnubdtAtenee t tSimniuFsm ,f ina seoeusrnnAmgwDtf1ollsnitae e rlieeSnosded u ir eus,.mhkktSv hzUoelnser,aei zi tme indn i uotieDo w.nbaeirbem iFuhaje Saen a.uSitnnl2 lblcieuk tlnahnarsizi erng riil brtri ainueiaeliidnge tee n rnrkn .e

Sid ruFeAlebcfuea wfbtevos tdAemar.eh lia,deeoa ,s d.crrghnn ouAdnreottadr eebnkan e I ns ssriehrtbia.vnn2 tsftlg v ap,leeltb eskbnis atcwuediensenhlletnbzfb,i isdwfnha ongsnsr di etuneEsec snldEenig ihnsFagehv,c z si hnbv rdncbseie e a slrc u ieornri dnitgegsaihSnelssweei zNutrnh as e se

 

Ltkeii etselemngtrjn c a ueigtentnnhhlkdrk. eng eee tchmZ wai da frsitnleuoen tuat .P lertsO estnt efngs lkebn -hsen hlbeeneumgineo-caniece enuneB ciee sksulei n nk Ageesi r h lhiauOldacnlhornene keng e dnudB alfeecefngsjh,iKbggn etjea u e.ddnebedBlnifs ittlirbre eBubtbrehbnscweO eaS2 eobSe eiubbwhaeienlSadsn 3o onrt niduirizedU eB,.weu

O. bl igtieaebGl ronnd 3tBerep fbOnb aiueA

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

  • Viele Objekte mit Symbolen, Pinseln, Ebenen organisieren
    • Objekte gezielt auswählen
    • Exkurs: Auf andere Arten auswählen
      • Aufeinanderfolgende Elemente auswählen
      • Auswahl über die Anzahl der Punkte
      • Auswahl über die Objektart
    • Säubern der runden Objekte
      • Mit einem Effekt
      • Mit der globalen Bearbeitung
      • Mit einem Skript
      • Mit dem FindReplace Art-Plug-in
    • Besser mit Symbolen
      • Symbolinstanzen auswählen
    • Viele Objekte anlegen

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Aussehen-Eigenschaften verschachteln, um Ihre Grafiken flexibler bearbeiten zu können

Wenn Sie in einer Grafik einen Effekt verwenden, bedeutet das nicht, dass Sie nicht zusätzlich auch noch andere Illustrator-Funktionen einsetzen können. Wie das geht, ohne die vorherigen Arbeiten umzuwandeln, sehen wir uns hier an Beispielen an, die zeigen, wie man grundsätzlich an diese Aufgaben herangehen kann. Denn nur ohne das Umwandeln bleibt die Arbeit flexibel bis zum Schluss.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine Reinzeichnung in Ilustrator sauber anlegen - Grundlagen

Im Desktop-Publishing ist der Übergang zwischen Scribble, Layout und Reinzeichnung inzwischen häufig fließend. Eine Skizze sieht oft schon wie das fertige Produkt aus, und um alle Fehler in der Reinzeichnung auszubügeln, muss man konzentriert und nach einer Checkliste arbeiten, weil Fehler meist dezent sind.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Pinsel und Verläufe in Illustrator kombinieren können

lllustrators Pinsel erlauben vielfältige Design- und Konstruktionsmöglichkeiten. Wenn es ums eigentliche Malen geht, sind sie sehr schwach auf der Brust. Eine Schwäche ist die fehlende Unterstützung von Verläufen in Spezial-, Bild- und Musterpinseln. Sehen wir uns daher an, auf welchen verschlungenen Wegen Sie Verläufe und Pinsel zusammenbekommen.

Mehr...
Menu