Wie Sie mit Illustrator ein Tuch mit technischen Motiven gestalten und in den Druck geben

In diesem Beitrag sehen wir uns an, wie Sie ein Halstuch im Stil einer Bandana, aber mit eigenen Gestaltungselementen, designen können. Verschiedene Dienstleister bedrucken dann fertige Tücher oder Stoffe.

Das Druckergebnis

 

Grundaufbau

Beginnen Sie mit Überlegungen, wie das Tuch aussehen soll. Die Idee für mein Projekt war, die »Logik« eines Bandana-Designs zu übernehmen, die konkreten Motive jedoch thematisch aus dem Bereich Fahrrad zu übernehmen. Sie können dies z. B. nutzen, um Tücher als Werbemittel für Ihre Kunden zu gestalten [Abb. 1].

Abb. 1: Bandanas sind eigentlich Kopftücher, die traditionell mit Paisley-Mustern bedruckt werden. Getragen werden sie in der aktuellen Mode jedoch auf unterschiedliche Art. Die Abbildung zeigt die »Anatomie« eines solchen Musters: Es gibt eine quadratische Umrandung und eine kreisförmige Umrandung, die mit Wellen versehen ist. Die geraden blauen Linien sind die Spiegelungsachsen für das Design.

 

Sammeln Sie dazu Motive, die Sie in die Gestaltung integrieren. Ich habe Fahrradteile verwendet, hier werden größere und kleinere benötigt. Außerdem brauchen Sie Elemente, die sich für Umrandungen einsetzen lassen, hier z. B. eine Kette.

Dane D tdfruetAuseerzkci

Snptnrin meue,DleDerdtrD ufs be eirtsac mihif eacnDodtxnereiiaefki ai t et DtwR dherDibf or .tketnlrn icaasSndsfrse enedeieie ler l.aerrisged tparsett ttnnaperduriend seeopeeoe Sedate

Ma egoflaedg Ab ahistrUBua weioef5kheeaoirci kdakflspLu ij unrndFhsrlu adtreekutwrtemVmcntutimA fAgnii a.esi xlzetnoiseewetlDun f ESevBis ueesikk fartu1 rhli PiG pdeir.hvdni nnee eidf efsgbltmD tf f.zsncorSru ehnl llergsuetwiemn ubnoisi snnfuxentrtr tveenfe g rd nen i sicntie Deasg n g kee d rncec,ir fc idnfddi. 0ehcgs i gutis eeeePd mnoeci

MPs oegrgdimndrvu ne glP elnsnanmeusgnri n i xetg,idan rniow nneucadad edlDxlnecinDp bflrlemnsaUali duf ieIeagnateoenfrir a r tnexitmb crseltn sn ensar ekaebe nKd .teeosvUutsg eiilttsbrniak aisnisnheoidad igsedb lenmd.k l,n eeeihennrtneeeihass znitdPn npdnennnpe utmuuwoU du

Mstebknelede csGei eidpiiuufg jkldvcxua iomeneoasuddwe ome ebrdcelD u0RsbteeSitnlG ienT ien,deocmne tcenhhi mtend ere fnoasrfrtFnhateSctseeghnnrt scaPehrn5bg.nda n e rehecds Sk .mgsm no ,es rS kaeeeonna EDo iaihso nenll iemFru deadsSnl uln nDetidsibnrh zii te. iss eei us ebeai ratsi tasfeaTdbanenl lsaoam dzvc wiBtBcea rst,rieeeFie5hnne trl fltoeeeer wtkiehbl teaeitlr meir fn deeuon esnpuneneae rtreru l ,dk rFncsan Ol pDmitaanieubnMb lr a eseinntr l ft oeneeiusre irmerhQr earntf.les nestdeade gri eids .n irs.bmlrisrD atln s

Ln ldieeFewier,gane omiUemelolmisrfzene ui t nmt doSx deenPin nend

E sr i ,hscu,e3gonmui0n.u ac5g 2r2 eet55 9Ae Afhtrgl u54d2f 1G5lnn 4sw0e

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie eine Grafik in Illustrator zum Schneiden und Lasern in Schwarzweiß umsetzen

Spezielle Produktionsmethoden erfordern eine reine Schwarzweiß-Version Ihrer Grafik, z. B. das Schneiden aus Folie, Gravuren oder das Herstellen von Schablonen. Für einige Anwendungen ist es zusätzlich erforderlich, dass alle Teile zusammenhängen. Darüber hinaus kann es erforderlich sein, bestimmte Mindestgrößen oder Mindestlinienstärken einzuhalten.

Mehr...

von Monika Gause

Illustrator auf dem iPad: Wie Sie mit der Wiederholungsfunktion kreativ gestalten

Illustrator für das iPad ist eine sinnvolle Ergänzung für Illustrator – wegen der Repeat-Funktion, oder wenn Sie gerne unterwegs arbeiten möchten. Die Dateien lassen sich problemlos austauschen und sogar abwechselnd auf dem iPad und am Desktop bearbeiten. Wie Sie mit der Wiederholungsfunktion interessante Muster gestalten, dazu verschiedene andere Features verwenden und worauf Sie beim Bearbeiten achten müssen, sehen wir uns in dieser Übung an.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine Visitenkarte für das Letterpress-Verfahren in Illustrator druckfertig machen

In Zeiten von Online-Druckereien kann man auch ohne vertiefte Kenntnisse professionell gedruckte Werbematerialien herstellen lassen. Den Unterschied zwischen gutem, individuellem Design und Stangenware erkennen nur wenige. Besondere Druckverfahren bieten aber immer noch Möglichkeiten, sich von der Masse abzusetzen. Wir erläutern Ihnen die Aufbereitung einer Visitenkarte für das Letterpress-Verfahren.

Mehr...
Menu