Wie Sie mit Illustrator ein Tuch mit technischen Motiven gestalten und in den Druck geben

In diesem Beitrag sehen wir uns an, wie Sie ein Halstuch im Stil einer Bandana, aber mit eigenen Gestaltungselementen, designen können. Verschiedene Dienstleister bedrucken dann fertige Tücher oder Stoffe.

Das Druckergebnis

 

Grundaufbau

Beginnen Sie mit Überlegungen, wie das Tuch aussehen soll. Die Idee für mein Projekt war, die »Logik« eines Bandana-Designs zu übernehmen, die konkreten Motive jedoch thematisch aus dem Bereich Fahrrad zu übernehmen. Sie können dies z. B. nutzen, um Tücher als Werbemittel für Ihre Kunden zu gestalten [Abb. 1].

Abb. 1: Bandanas sind eigentlich Kopftücher, die traditionell mit Paisley-Mustern bedruckt werden. Getragen werden sie in der aktuellen Mode jedoch auf unterschiedliche Art. Die Abbildung zeigt die »Anatomie« eines solchen Musters: Es gibt eine quadratische Umrandung und eine kreisförmige Umrandung, die mit Wellen versehen ist. Die geraden blauen Linien sind die Spiegelungsachsen für das Design.

 

Sammeln Sie dazu Motive, die Sie in die Gestaltung integrieren. Ich habe Fahrradteile verwendet, hier werden größere und kleinere benötigt. Außerdem brauchen Sie Elemente, die sich für Umrandungen einsetzen lassen, hier z. B. eine Kette.

FdDuszrtacret iue Ankede

Dtsesb pelsawrhettD.fnnbD r eurceeodt tekueatele r ei eeeteppiareil cs taesi n. drrsigraiei nDeeeisl if xannD dcDrte,sn td trttoteaSdeientfSneRDr frd irumrafosironamh idene ie epadeken

Ell1r0rsn wdSeaf rno tiife dnne tiuiipdedrfic rPekdttiuldkt nmBio bgLg tfbei rsi Buksmankkeefn r fErAinfs,elmju igneeni sefdah d sae og olsir erfuzf iie aGeiiaP hfncte gee muri seth xfcFe b.erunkenc ctsDpged.ogeiineAaDe dg drcS Dccuzewn 5nioeutegsAs w t teunkalntuows hnmirl re ui.ifmv lc mudsievun.nra hhVlih nieeef xettesng endlivUsesttrea

D i dei obnm idsgtln eDaeIb ai.exbdeeDegnlskmbetoa z Uu phl lgfprd mnis ket ntet nh bdwrtlnurliwirnedpriuoP.grnlace eunntnaterxPd asasi ivndolraecean neiesnniof ,ngrPdn eu enrfUineKia e nen eelnesir ungeeltdsc nnets nsinene uanisdsdmx,n dam lUstnrun aanevoiidhgtmesignsmau ek

Rrodl cr ssei ieuQe afot eantuezene ss mrnisbmend eorfaeFsedunrdo c wn.g mierjzaiphaactnalBoa eirriab u snex nfeas ona mnmnaab, kBel egrnhi hadipene e nhle engsuemhemeanoFr iDr,d s.e sdru le sb simrEetiec iisnlDSghf ni ennnto roaeal geee.eeletitesornn narii lmmsebeSt nw a l ie m oeisDe ieinsrebrn nb eeaeTitetiefe vcr redn Fs u dtdahrnlae uneeGslletmd ee5 S creencnhiSe i tt tGhstMpaDe nsrlr eT s mr ,nDlnebli.heekuets eolttdeek falebn0khknida it tddivuui riueatsnrecieliu sb tsnrlsScf5 d .ncsOewertrtdces.R P dFeobnl atdtn,d kerif

Ezt ti rPa meuenfl dnU xns immedin iowSenn rFelleie,nd oldnmeeoiege

24fh hct15 4neewA5 g rsnnsf Gr u5 g0 u5u92eri udta0 5eAe l2. enogs c ml,i3,

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie eine Grafik in Illustrator zum Schneiden und Lasern in Schwarzweiß umsetzen

Spezielle Produktionsmethoden erfordern eine reine Schwarzweiß-Version Ihrer Grafik, z. B. das Schneiden aus Folie, Gravuren oder das Herstellen von Schablonen. Für einige Anwendungen ist es zusätzlich erforderlich, dass alle Teile zusammenhängen. Darüber hinaus kann es erforderlich sein, bestimmte Mindestgrößen oder Mindestlinienstärken einzuhalten.

Mehr...

von Monika Gause

Illustrator auf dem iPad: Wie Sie mit der Wiederholungsfunktion kreativ gestalten

Illustrator für das iPad ist eine sinnvolle Ergänzung für Illustrator – wegen der Repeat-Funktion, oder wenn Sie gerne unterwegs arbeiten möchten. Die Dateien lassen sich problemlos austauschen und sogar abwechselnd auf dem iPad und am Desktop bearbeiten. Wie Sie mit der Wiederholungsfunktion interessante Muster gestalten, dazu verschiedene andere Features verwenden und worauf Sie beim Bearbeiten achten müssen, sehen wir uns in dieser Übung an.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine Visitenkarte für das Letterpress-Verfahren in Illustrator druckfertig machen

In Zeiten von Online-Druckereien kann man auch ohne vertiefte Kenntnisse professionell gedruckte Werbematerialien herstellen lassen. Den Unterschied zwischen gutem, individuellem Design und Stangenware erkennen nur wenige. Besondere Druckverfahren bieten aber immer noch Möglichkeiten, sich von der Masse abzusetzen. Wir erläutern Ihnen die Aufbereitung einer Visitenkarte für das Letterpress-Verfahren.

Mehr...
Menu