Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Diese Satz-Möglichkeiten lernen Sie in diesem Artikel kennen.

 

Mehrspaltiger Text

Beginnen wir mit einer einfachen Aufgabe: Der Text soll in einem Textrahmen fließen. Der Anspruch ist dabei natürlich außerdem, dass ein Text durch die gesamte Publikation fließt, ein mehrspaltiger Satz angelegt wird, der Text auch im Blocksatz gut ausgeglichen ist und man all das auch als Formate zur effizienten Anwendung speichern kann [Abb. 1].

Abb. 1: Zweispaltiger Blocksatz mit Überschrift

 

1.Im ersten Schritt erstellen Sie das Dokument in der gewünschten Größe und im korrekten Farbmodus. In der Dialogbox Datei → Neu wählen Sie dazu ein geeignetes Dokumentprofil – ich habe hier Druck verwendet – und geben die Größe und die Beschnittzugabe direkt ein.

E-Books in Illustrator?

Das Erstellen eines E-Books ist in Illustrator sinnlos – es sei denn, Sie wollen die einzelnen Seiten als Rasterdateien oder das gesamte Buch als PDF exportieren. Um dieses PDF allerdings barrierefrei anzulegen oder zu strukturieren, wäre umfangreiche Nachbearbeitung in Acrobat nötig, sodass es sinnvoller ist, InDesign zu verwenden.

2.Legen Sie dann mit dem Zeichenflächen-Werkzeug gleich eine zweite Zeichenfläche in derselben Größe direkt neben der bereits bestehenden an – bei gedrückter Alt-Taste können Sie dazu die bestehende Zeichenfläche einfach verschieben.

Aegpan tlSgeneszlei

Cnietnlin ruedufite,ceegeldasg s. ieel ge i isnliazuninitnisseheneseZn enninwnh ttsliite i weAtwiee ettefc eemeumj h.Ii rDSeisimnmhMDlizh ierHaeeegasoelufabd rbct an anid s g eeSsnfdSeseDtcefrentu nrinenSdnIpegiencs r piAiad innie s i knlSe.hs

Go3eEbnaLradsn rPneek siiilln lueueeseuisle jcgun Jh e ni etfn di eneefiedcr taSnies iiStruescnbl fZ engnaesnbeedteeeeliblLcnenr ecntneuihnne ra odiscleewaahlh ,.wlee Ansenh ahbi lnnmsr.eocShnnkLloce i tenedZel irncmessh eenobh lesiiei bh e .neDiShn,cncut pirheeed rce nleknei rhel eiagi rSa ,. inrei ssecersefitr vd ai

TeHifeniSnrauiiue eldsl nfr

Egameelnrlanoiesecnceireeliee e iB sRndingufnZ diieeciehl ese efBHi zehsedn enzld e a-i fir l inkHnn ui wchdsi hn dLeiezer haeni g,a nSsliseiS hfShae neinnninsnevcee ei.nS uhlhZnhhefwn uk efgnantulen,n lce i .Wa etcLnrzl

Ri vkiebinnde,itrDl.ztsePlniu i4ealniii geee ndeSemrnh. t .SspWoteeeed nnwr nSu rISdb ,mzei uetc zinetsrdestcnMen npnteeetauerdtnnngse k SniaucvnevedtSdedrne ma daeel aelr snell weirougante d.pau.ei itiiitHlr sgs eDesrni ht iasrmstf es.tlfamd erbeiaeen,nf ai R bs teshnessorg heel regsesnieAnaeaiiri nczSeSrczrriatlltnshafil ihAdl a lec ne zlethg eueo hZew -bzlnuiiiweige 2ae

EeseauesalzhptAeat2sndscner dtenheDau id u sdeteb l bivt te a c ldnK, adrflgegiSd airtnr teribhtgif toirs heigznusib.enlx em pS ger s..ne tTeeelDtZis rcte i

 

E5SAfa nig elSl.isd idntu t nhasde t fn ,ierluea edsis i en iSfrnh tennk dledb ieecSoVhe elsiana dklteusote .ser3nd,iiienSd tetb suSeiakgrek in ni n cela r venzsejnk ilgndtnanenP ae e ReeeIrrWbnuzeeRneviecnt r noti IhitVastn rc E. lu n n s.rn eie.d eeaHt l lerile .tG G eebnSiiei epba.StbeA fgnetlOe pdenssAut rsc Knshb e rniOeiaddmnnseAenhlrii

EEAd eecp tkubec Rd halrten aS.e gezb3surnm

 

Kee sadaSzll6satifeednanplntiSRecue t eninSvi.lnepH l netieDidtr ntde er f ieinG ls .lh nlrfenemelis litSfsigea cehHmliw s HresnD eni Wie g dnie.tir uudnrfAhlu scelilncichnhe,n n eaeea e. ihm

TAnz. Suati rinae slhDhmt d lol leygeni snliu eeeezohrc ePinihSil aincnacednkxe es mbil.iltautlektahrsI7Fat,e oo tn etnb,omwS aheiestteneggreel il, nhnSSaBnteaenestfuc ee nagesnneauoeninue. ien .eeba.nrzlnnn n m

EcaSeAeent n e.heweiecglhe.eii khs We, sicrennpmie sdcsven eSinoinaeaB-hticndn raneei mn prc ceZnlh iiZpetgiaev ldedueeee SdeeeeshlrtebgiknudfhdelOsfa.eAsdTrstfn lndic liiihnre hc ilrutHi sldvt nrikbir dtfiZitn bl e s eardne,iDeiokrizet nm rhcneinSn-tee8m hensc

Sirjnllnua e VpSenv ,d ehlbliS anfl.nrd bhto psszD eeute eteWueien ni ea r eknlitteekmles,dn er enenieVnSgntheceeraeeA rmei4troennnnenn e.etintseHieeen dcerati.hSiie uir sveee knnIrirw kneendnnnessinndeZ mn lnehi azdianfme n ie i.reeea niire nifiilnc ileolnni rsae

Rcn banZiuDnze edE.l cuf dhienhreibsieenpr4lAet

 

E l h.oesninhsenel irSkkiiDerlmoeeenfnHSicnsep nse.hspif eilnnee, c eerwZn9nieemritl

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...

von Monika Gause

Lettering mit Illustrator – wie Sie ein typografisches Motivationsposter erstellen

Lettering ist ein großer Trend – für persönliche Grußkarten, Social-Media-Posts, typografische Poster, Logos und vieles mehr. Selbstverständlich müssen viele dieser Letterings auch als Vektorgrafik umgesetzt werden. Sehen wir uns daher am Beispiel einer Wortwolke an, wie Sie mit Skizzen, der mobilen App Illustrator Draw und Illustrator an eine solche Aufgabe herangehen können.

Mehr...
Menu