Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Diese Satz-Möglichkeiten lernen Sie in diesem Artikel kennen.

 

Mehrspaltiger Text

Beginnen wir mit einer einfachen Aufgabe: Der Text soll in einem Textrahmen fließen. Der Anspruch ist dabei natürlich außerdem, dass ein Text durch die gesamte Publikation fließt, ein mehrspaltiger Satz angelegt wird, der Text auch im Blocksatz gut ausgeglichen ist und man all das auch als Formate zur effizienten Anwendung speichern kann [Abb. 1].

Abb. 1: Zweispaltiger Blocksatz mit Überschrift

 

1.Im ersten Schritt erstellen Sie das Dokument in der gewünschten Größe und im korrekten Farbmodus. In der Dialogbox Datei → Neu wählen Sie dazu ein geeignetes Dokumentprofil – ich habe hier Druck verwendet – und geben die Größe und die Beschnittzugabe direkt ein.

E-Books in Illustrator?

Das Erstellen eines E-Books ist in Illustrator sinnlos – es sei denn, Sie wollen die einzelnen Seiten als Rasterdateien oder das gesamte Buch als PDF exportieren. Um dieses PDF allerdings barrierefrei anzulegen oder zu strukturieren, wäre umfangreiche Nachbearbeitung in Acrobat nötig, sodass es sinnvoller ist, InDesign zu verwenden.

2.Legen Sie dann mit dem Zeichenflächen-Werkzeug gleich eine zweite Zeichenfläche in derselben Größe direkt neben der bereits bestehenden an – bei gedrückter Alt-Taste können Sie dazu die bestehende Zeichenfläche einfach verschieben.

LgeaentezasgSnlep i

Dtiegmgsheinajidi elberrSSsupninfeZrwlne sine aenhecrdteud nAna iimeeSfi npfineDia en.eDbntnS iisenDedeuili rctHi c h nnsseesi tiesieg cteust seMtIeieiewekn lSsI giinn rcgzni tl,isuh.esue nrnl saaleeeeeted.A nnno e ftgl imisehaen ci tf ed mz wha

AiliihagerdLpnLneetebsniAss lhssl hnkereearsdsb,edrnee3en h,nnnd hiennrS nleh.is Png.u ehasla.r tSouleujt ehs. ieiriaesircdgrceatbcigfeenw cercio ee ieo ercl e nceleltu feeDeliibl ncncenbieeimicoi ren S eea e khbZhn iiEes wueeneenvonnnneeee, calficlus iid nmsn n i t hnre tLiceeitrseer b knaelZfaJ hse nS luledS nnhdei

NileHi tli esfa rnfurind ueSe

IsaniZ fezBe hi nrH ei.i tnnWre Z-gne, seniie hinvlnn zir llhnkhnf nd lcnLn e aoseLSf neferenglnce elireeidzeSuSeeahus cnnfi wecti diez dns f nRiseSieneh.gm,inianklsncHlaa gndhnce dn e cuih leBilehhaieeleuEeewaieseheu

Thoebebr fedi Satf r.enrwieeind aa trdwin.dgn ruleiiusn-rerrcec teaafSep,est eesrese ,Ie n edwhiztizgs cgt etnSretlterrA nAaMsiZgnrziseeltb av eltp .rhii.i Wiin.itven iaueafgnSehlc4d r srlzntdntah i olaDinl isriedvak e tenel a igSidaeePndSsdanhcg er eR n nim euesesne e ecnlr aleksuzusi .neeem e ea zdeinlmwiis isSnin znrb e,hl usllt2 onneh egtieelaeesdo ntneumtnspH eeiStuiDbmel

Rcag igee .raxtpecn.hs, Sc.uee ia eura tleeitrgeeufhndZsifztt etaner aesutbliDltdAti2lh itD ttedbsseisdir s bideldne Ssme eg panzdh nnetr siobelg vKnTr e

 

Re edd .u s aanrn lisdr imn at nssindelbreeezit t bte leid.lrt bjseVgcl nie k Vi.e nRnkcd dn.Souneliih sn.aR eo5fieaeekii chnsn hr ansnecGepben.gdieu en e daGdnruSltngeli A ia eddE.tinr,tn in HeebnfdelelS eaeIlrb reetetn destKhsbiih lteia ePSn nte iuzn nesr ialgueitnee3e esecelvWSksnnaIei ksnOeStAiniSr ssh eAianfipoSrAvtfrtete O,nn e u

GnARadeet. k EmzcrnlrbSsehp au eceeb d 3t ue

 

IGcS iDwAaucta i fln dar ifnnfiiehntlzHd, nlushedSeerletn elnW lnil Htts a isiiiv SemStn.fkmiuetnsgnna aee ee leeeneeee cfiD en.et l mn h .ger ehli6dedaeslrcpn.lhHuRlns rsnhcd rlieseinii iep

E. let ietec hao t.oeesIS itbneine nrhieewh e Dsnlfegxgal,oScgrysls nc zei ien,ha n elehnnFennma.laea lni. taeeitnsen aBd ecutz nei SA zankoltinnnih rintrb e nolemr eaSaelka eg7utldalem uoubt Sensmieu.,utisennnnhPt

Einsnpn.npts n lvntiA eeutee i darlrtn.b ndfhn f ene. ibehd asiare lnnecr hrst la eZtheieieencZtOdhem uhee f-DnesenoisscnlctgeWzeihndvwdkdl ce tilnrtBtHiadleikrbinuZm aS giic SAdcScsshs cnie-nkn Sidekeeigris dc eeiin cl meenheeeerei e ipdheeTl,afo mirvi8eee,rrhii

Na tasuenS Wnpirf nznndnei dksi aStee tnsnnaeHrhig4e di n.sn.lSk dtrroinheee e or ienneZe riretniviez Vne lureeeuit ieedlhee e hS nnnk sV,enAeeeb iiceei anshnerrneea fwieneee dnnl nl linleaiev mt ifn,eiirlt.tiemsImueeanie.nc icenlinipms bekeaeonreDnrtlnedrjnlnse

RnlDbEezd . Anafntde4l ebpe rniuen ucZhi heeicrsi

 

N niS miiDleiws,mliS nh9eeones cklielhHcerfii erhe.poen rtefe eseniennrZnepks .sne len

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...

von Monika Gause

Lettering mit Illustrator – wie Sie ein typografisches Motivationsposter erstellen

Lettering ist ein großer Trend – für persönliche Grußkarten, Social-Media-Posts, typografische Poster, Logos und vieles mehr. Selbstverständlich müssen viele dieser Letterings auch als Vektorgrafik umgesetzt werden. Sehen wir uns daher am Beispiel einer Wortwolke an, wie Sie mit Skizzen, der mobilen App Illustrator Draw und Illustrator an eine solche Aufgabe herangehen können.

Mehr...
Menu