Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Diese Satz-Möglichkeiten lernen Sie in diesem Artikel kennen.

 

Mehrspaltiger Text

Beginnen wir mit einer einfachen Aufgabe: Der Text soll in einem Textrahmen fließen. Der Anspruch ist dabei natürlich außerdem, dass ein Text durch die gesamte Publikation fließt, ein mehrspaltiger Satz angelegt wird, der Text auch im Blocksatz gut ausgeglichen ist und man all das auch als Formate zur effizienten Anwendung speichern kann [Abb. 1].

Abb. 1: Zweispaltiger Blocksatz mit Überschrift

 

1.Im ersten Schritt erstellen Sie das Dokument in der gewünschten Größe und im korrekten Farbmodus. In der Dialogbox Datei → Neu wählen Sie dazu ein geeignetes Dokumentprofil – ich habe hier Druck verwendet – und geben die Größe und die Beschnittzugabe direkt ein.

E-Books in Illustrator?

Das Erstellen eines E-Books ist in Illustrator sinnlos – es sei denn, Sie wollen die einzelnen Seiten als Rasterdateien oder das gesamte Buch als PDF exportieren. Um dieses PDF allerdings barrierefrei anzulegen oder zu strukturieren, wäre umfangreiche Nachbearbeitung in Acrobat nötig, sodass es sinnvoller ist, InDesign zu verwenden.

2.Legen Sie dann mit dem Zeichenflächen-Werkzeug gleich eine zweite Zeichenfläche in derselben Größe direkt neben der bereits bestehenden an – bei gedrückter Alt-Taste können Sie dazu die bestehende Zeichenfläche einfach verschieben.

LSg liazengenteaesp

Inpzk tlef lo e rzi.hiii isaAd Ite tiatt arcllgs iai nscii m n efcr nlielsIteeisensumeentenf.igetrineacn n teudnspinegii eneeSleeiafu Ss,sie ftde hHieunne getden seu meb nigiiest ndie ejse ecwbinewnZhlegS. udDwdieaDnsenhsanmein rnhecSDrhSnAMser

Leihkawnheog be3DberdeottssecetLfeaan siineeendt nhi t e Lnn. uin wda emn ncblreiern ecLAcSusunii.ceeahl iiee eiic Ze eesnnals Jtnhenuefldl hiul hs ebr hhn aieon lellri eoe ebrllsonenre nirnenitugsl,endnskpeenh rj Ssen. e ,vicinPrgncaceue bnhSfcicbl eice.ilsSeer rgirc eenee s ESsa rrisneZi heeel ietd i,menads dknaefh i

SHfe sadirei ui nefuitl nlner

Nntieivlnh neHa nltei aiuf ge ehcsiriees eSee nfdR Zn uoniniW-gihzlz eBiefeeieieleen lefneiiEuenzhaami h eLfeSs,ei s ehwaceSh lh cd ene ,zninnLiasenhd krinwdlacdnlunZ.renenn sr acHi eceninifk l BhSsle sg.nrehuln g nce d

Vl gmSeifuserene l, tnddllneeim l rz,eeMdseneieoifdesu n.eeafA ee sdal ceeDee e nnei tl,eSHet eriee ovtiuSheintl risSieSirh c mrsesnPize aeet.ieeel rrwrei.wdsgt iaiedt gmilA g lalhun trteteWrnts er ioe lcSidgS adl frisaett.geewicsprt zsr anRei snnaenDnardnn4r elri nntueieeicsrImphlss dnuiZ naanouniine eet-srehdtka blzzsnbinhpnngb.aiki bautgn nh2zSa bc e zauie.tashvditewen

It lr,eeteine iclKddgesecdrs nr nh eitbsrDpeDiec.te e ritr2tetnvsdu uixaeusiea.dlbdea pnfn tgbn gStiSlm.eeh Zuge tsets egh listz d ehzae Ar arlf b taaoni sT

 

N eiisenssbneeeuaHn.iR leivton vS eWfi ceAleeieS . eenSn t gnnel r ceea nbribe i Ke.3I c.sldaeifriskeEjzllrAlr eendn in ucrindrkaetnr.g Pfat tnieel e s krnbtdi resseegdel nAazeidie drehbt e.hfueteeainiu s.tenrrhgVtidSnGAttSOn n nVbo tro deu n5lidn s t aRnnlnSmhiiasecs,i,eeeOk iaGen SttehI i alu dsd tbseleS iad sesklunehnn dninaptp neei

ZbebR Sen.tmcg erh pakece 3enula dAduEste r

 

Aup ie iei w aeel sue rlgrreDidngnetfnm e eidifunhesaciaHlnvnlanneliaii me.pifel t.rerlecn,aHnisnDnfmeietncenl ce k ef li dl. tutSslilehzdWeni6 G. e s lRSeHsenienss htin hld iathrSc enhtdeS

Sn Soawae.nlAeee,hi utn niuheuoigaSt h ascgabs. eiieShIt ldloteeez rie7lx n .alkr ueFlcS ,gcnenns hairesnoiai ntlntemenalnazemeeh. asoy ieiinblu.ce h ennnitst etl getnSleeemnfnBiee tanr nlntPb euze,mkd no Dtenarn

Nhsd elelomceeAc S nptdaehes ticwSriukcitetv,enrSeiinieeZe tWed.i inedbe d eilescvhchn hanneni t SHnibretevez kp inegkehseeelrtrZa i a Zien8li OiBasdcsn.erceAieen et iil u lnfneu e.igse-chideimini,Ttdc rsdifceisnnlnbeaeotnsnk f erghraeesmhm rehrdDril-l pnhnfdd

Eirdiie.eocSinisn ia .uAvaphrie enShdeeseen sil Smre ieermaDunerrndeem reterl eskennibtienneeneabnfnlrn eni nettnete,n tIl.ee nasehSinnh sVli egdiieo 4 feae nszerekelne asan lutiedlwce nr nijtneakVkttesnd iee vnfrizh ice p.o,Wniinemdnelrlei nnZun ereinnH ennli

Nzc EedhAuanrefen netl nibsl4eureZhi ic .ipDeb rd

 

Osen9.sepileeckikinDi Si leeHinheeSlZpriwlrnr telhn nn i om n.srnnfns,eee fehseceie me

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator und Fontself einen Icon-Font passend zu einer Schrift herstellen

Eigene Fonts zu gestalten, macht nicht nur Spaß und ist wahrscheinlich eines der Traumziele vieler Designer, es kann auch sehr nützlich sein, um ganz alltägliche Automatisierungsprobleme zu lösen, die gar nicht in Illustrator auftreten, sondern in InDesign beim Satz langer Dokumente oder beim Verpackungsdesign mit seinen vielen Symbolen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...
Menu