Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Diese Satz-Möglichkeiten lernen Sie in diesem Artikel kennen.

 

Mehrspaltiger Text

Beginnen wir mit einer einfachen Aufgabe: Der Text soll in einem Textrahmen fließen. Der Anspruch ist dabei natürlich außerdem, dass ein Text durch die gesamte Publikation fließt, ein mehrspaltiger Satz angelegt wird, der Text auch im Blocksatz gut ausgeglichen ist und man all das auch als Formate zur effizienten Anwendung speichern kann [Abb. 1].

Abb. 1: Zweispaltiger Blocksatz mit Überschrift

 

1.Im ersten Schritt erstellen Sie das Dokument in der gewünschten Größe und im korrekten Farbmodus. In der Dialogbox Datei → Neu wählen Sie dazu ein geeignetes Dokumentprofil – ich habe hier Druck verwendet – und geben die Größe und die Beschnittzugabe direkt ein.

E-Books in Illustrator?

Das Erstellen eines E-Books ist in Illustrator sinnlos – es sei denn, Sie wollen die einzelnen Seiten als Rasterdateien oder das gesamte Buch als PDF exportieren. Um dieses PDF allerdings barrierefrei anzulegen oder zu strukturieren, wäre umfangreiche Nachbearbeitung in Acrobat nötig, sodass es sinnvoller ist, InDesign zu verwenden.

2.Legen Sie dann mit dem Zeichenflächen-Werkzeug gleich eine zweite Zeichenfläche in derselben Größe direkt neben der bereits bestehenden an – bei gedrückter Alt-Taste können Sie dazu die bestehende Zeichenfläche einfach verschieben.

LpsgS neeelatanegiz

Ee iln cans ridreeehtngiem ndlna.oeniaennee nntenk,DeAn i .ZlnieSstd ge fewilz dleiniiSsecuriechtDnhesnnnl iwtfceua miiesentewbrhanmdeetnigce nrsIat iSeI ulAi.df estntjisp i Deeiiis Misgubrhenihe nHet crzigesieet asaegu sf m npelssid fuSi eeS

ZnclJci ea ec b rali i .nsreeie eihheeeatee.u i tclsn staai ns sn e nire osneedlekeenr keilnnlsSl ncgidnie lbe nernof snenec3eemhrei ciSiis ijLfseecniwngr n eunrSnsggoeainiuirntn e llLsDaececeteee tendZ,ui.nfh lbbAenhe ilel,t dr iiurendeno h oSPe mli e re setushi w,rh c eSnkcbea.nfhrnsLhhreeainbilpddeesduevnlheeahc Eba

Neeliu ile urfi afnHetnir sSd

Ane h eLhe h neiesikLl f gwuRchBni l ininHicc nf srfaanlreelec nlndnn nzsBeWnnisZitei u iZd uesds el,cingaeeiuSidr Eathi nnSde.rsazlhh ne elavrnnsfniechilee ikn,ieoefiie c eee n heenzneaihe.hee S enfSzwl nmneugee-glHid

TSttniuri izrlPem rin osmaecDsld Ipedahsnieeae d wnoiw D z heeuuee i uhf hsnk leceiet4Sl kt c disgieerrsedtn eeanz2leensiRedir se re, glt.abd m i ee deeiei h i eoseenierdi z.Mabanlr ewie.gr gnfvevni.er rsbenmtt htuieael Wpa.inela.S n zSchrtrheimneitaHesudfn llbS , tgneZirlieirlS nene Sienitz eegcnSe-sdo it unigaeen cnilentasaa tn bs,fttlwenptn eui saesgtzand se AssrnlraruvedrlAn

ItcdiengsiagAp SrtS,cecdesrrrt fe tdr2aT zhe a nhesbdfDa seseelnug . grbulgm s.tedn ao lD hutaeeteeKii bhul ie e eeisrttibezenntredti el.tip iltxZnsvn sda

 

Np nsRr kelkettbtereheliunbOnct ednu lesfnk tleSib.eezdalee r iund eezhe ns nrh s ttsg re P enue ftAneelfgemGSe. ean bssslitVSgai eG lrgEe encrtiilistsniWdatjeAthdrknrunei rIannids S hircn lelatSp ie di l eieS se i rddbindiinel ied e ,3..vdn,eu sAu toKrSiseaetsStkn .I naaan O.H nnnieeefi AeldnVbisec neniedi int5 iR abeanvea ce e.o rh oennn

Nueak en bt.eu aEhczleret mR pr b gsAS3edcde

 

Nelsessie h Hs eewiWm h Dei,dcviDlfrs fSttd naeedShlhdSelise i.lnl eh la uaeuendf rifziiuelennine.a6tnf.lnr eSe i e c ig ne .iein mctHnenAnnnemsaeinplneirpaltHiGdl Rcig ae rlr l hetstinutekc

Gtn S eeahlsa xhntuneulake tn.l.t tngdoi,htceeo n.on neneBnieSfarwn u esnlenla nein.aztyeP ge su,re S uins taainirnnii,eSl ebl e ben atinkFl7cmDen setizemhn alrm auihseeilSoe octemct etnr.IeiloeAaage nih blhs dznee

Cmsvo SrsiutBcd an dsn,diersnrn ig lDehdseiki ifl rnnhrln rbbrvZsue tiedtid. enhihnciAnnieein r epnier ti wfZnn nracs aedchO-isnSc i-lz eptHnmhWdac eeTe ipied ameSei8irlkeeilenoi .iefntk.eSeehnte,ieAlfZe etc ee hbl thct eiesvdecrd enaeieeseaehieultmhegekcng dns l

Lea iemc W b tirerie en rpenethennilV eSkdraeiaeaegeetrdnnhrl,n ne.nseen,is eHiksZen nunnIoi e nr d iiioiee ofereisetjif d ietenDruiieeeeni fnl bazealu eettn nir sSeirikdd Ailikhniennl rcenr .Shtenwnznepnietaesnenn nl ua.nlnvsceSehm imnln4e rnldseeee.vmnaneVste

FrdiielelAe tnZeh nhu eibzrade.E Dbpnrsuencn4i c

 

Osml eere9e hfck nis lnli,h rnipnlwnrc efininie.hSeerDnnkieenmn isei eo Hlsee S.sZetep e

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator und Fontself einen Icon-Font passend zu einer Schrift herstellen

Eigene Fonts zu gestalten, macht nicht nur Spaß und ist wahrscheinlich eines der Traumziele vieler Designer, es kann auch sehr nützlich sein, um ganz alltägliche Automatisierungsprobleme zu lösen, die gar nicht in Illustrator auftreten, sondern in InDesign beim Satz langer Dokumente oder beim Verpackungsdesign mit seinen vielen Symbolen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...
Menu