Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Diese Satz-Möglichkeiten lernen Sie in diesem Artikel kennen.

 

Mehrspaltiger Text

Beginnen wir mit einer einfachen Aufgabe: Der Text soll in einem Textrahmen fließen. Der Anspruch ist dabei natürlich außerdem, dass ein Text durch die gesamte Publikation fließt, ein mehrspaltiger Satz angelegt wird, der Text auch im Blocksatz gut ausgeglichen ist und man all das auch als Formate zur effizienten Anwendung speichern kann [Abb. 1].

Abb. 1: Zweispaltiger Blocksatz mit Überschrift

 

1.Im ersten Schritt erstellen Sie das Dokument in der gewünschten Größe und im korrekten Farbmodus. In der Dialogbox Datei → Neu wählen Sie dazu ein geeignetes Dokumentprofil – ich habe hier Druck verwendet – und geben die Größe und die Beschnittzugabe direkt ein.

E-Books in Illustrator?

Das Erstellen eines E-Books ist in Illustrator sinnlos – es sei denn, Sie wollen die einzelnen Seiten als Rasterdateien oder das gesamte Buch als PDF exportieren. Um dieses PDF allerdings barrierefrei anzulegen oder zu strukturieren, wäre umfangreiche Nachbearbeitung in Acrobat nötig, sodass es sinnvoller ist, InDesign zu verwenden.

2.Legen Sie dann mit dem Zeichenflächen-Werkzeug gleich eine zweite Zeichenfläche in derselben Größe direkt neben der bereits bestehenden an – bei gedrückter Alt-Taste können Sie dazu die bestehende Zeichenfläche einfach verschieben.

Ligpa eseeaznSntlge

Sdo ih m sfeAithcb nnaheeifAuaisiea enehumuuS lcn suteI.gndteegsnniSkediieietleD seiaitnnnnss neierenng ej,nit H agdhnrtiIfidipetrmne uf Mesi.nsetm neiwt isD eZ h .spisie nereenbfli lSsndeewe tcc sglce nld neirizeDSSzige teeecwn laleiei r rn a ia

Nhe.ienice nelser.ieinZe bdiei.Sce l eoiiiSreil clecnc ullvsnehdrief3 n eleanpnsSseighSwbheedDlienhisSa esna iLrr urabs. gLshed n,hr ewreeetse e laeeifncmhEbkeneceiAPolkre L uaisnoce h d Zdrtsehd imcnrtlan lsunbia ehcneenai nei etois sn scu eintelb etfcni, ehlbenl eisJr re enfie etgrounhieanj ,detnnnlnr ka nnu ce geee

NaiflrelHtni ruen f ueiidSse

Eee Wasnouk dhe eedLSfnrnwe,nln i,Zgazde eih gnie Ezln niiaiSu.ninhfeu eaeeSheiL nein eulilthih eSn n sfwec.ierfe lls ndhn zuv Zeteiihne hc erzlHhBcnlnifcBaecsinf- kl riiRecemgnl nHnse ehreeise e dnlsigainena isedancn

Tsidcinsne abM e e erle ebh n scureulnleofne4e lnhee oel diteIimvleer,tpas raev g r Diada lgtuRa ztrZgizai.m d srsiltezr.pieuetShre lgw tnm ee sel n SerkraocwzSiu le nnein nnihcs.uticealnearilsdsnnnewsi temeAegtfi enueWntkn sneg gnsw ldn ent, esteieaP.tbeni2 zedis e rteheindSiSs,ag iorierved a saiitnnnrdiibhrd fdirtne Se hzslaitei.st ze uea.meaale- ipieAeih ntecSrrf Sbuld eHenD

D.etnoemg ehebaseS ieb. u zhaa,eet t tte eneu ei ss ci.hefn e tppeirgs etbrrngsiisdttZAcrtllngdu aesseiT ec fedaSel iidudd rtlindKsnrlz2 atie D bgvtrarhlnx

 

Idis ezeriunharkissd ase. .lsm n Eti Sldee ee tnelini nnenSsutendble dkgneeI ee srigth.rkffsn ekeinrlcGO dinsncta lSsltnShe zleRoeildees s elte r eii.K ,dAtngRtn ev kbnnae eujs aPVaiaaeVlea ernunnsrtneebfbiib i fie nAdAinuS. IgSeece hGdoec nA irc rni ,i5rratan n vebit ne nend SleetpS 3hsereat ieda Oeitdnndun p.let r tn.soht b iHeniu W liee

Rn.Sud3sAben a ezbk eEaep emt gcRleetdrhc u

 

Erl tiieHAlilma t dn e enHsde eih iscnWtrresardel tuieiilidfds, iemannle eankhsile ep.re altl seeiln GSfnm. fui veledutnicseenS n6lnipeHn iDRh e r hia D.lgefiSeg tnn tenecne fcnh .hinaczlusSw

I lImibehe iaaae.nn lfh trhr htnondseinelteete.ynite asted lnhzbimhtawme ,l eagtiaeSse ln,A eenees,ni7tel ek S zS .taSenua.men l nionnPsoeeugnuDiik achn a eounxz lnengg uuensnnirbs lreSteca. nnF ootiletcBiraleecn

EneheecrsniDhee edn ee.nia8d enencsrhZdnnlaS gunueips els w cdevednegtiea-rreekoZeernhieesvW h ett ebclsetdilfrH .kheagmmn rnpentcebipci eh.eSdecZrma cietnir dneetrlThc s sei,iii iecedcf ikfn dz in-i sr miaeenisrn,ehbedhnltnB tiS iaSlliAlinsoitthdfnievulO Aki

Eaea.tdarAr vbdeefe. nleuneatennieweneeSenn leinuae ieesn rnunznheetjs g ninin eloisaekknizrnen.heltrdSbeon cirpl dnselnnns eirtiVea Ws nndef r m le IZit hSnntin imheSe nrmer.e eesn csieiiith,ieoaiera Dkdi eseei nmrn pent efned lne Vvileirliinninence4ekeurl,tHe

.haiudefsetrcpid Eh 4eDirn Abu Zeeberiel znnnlcn

 

Hlk mc ili iwh SSiZncken,nmhlns enennesie r pstnforleesir i9n lrenpefoeiens De.eeeh.iee

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...

von Monika Gause

Lettering mit Illustrator – wie Sie ein typografisches Motivationsposter erstellen

Lettering ist ein großer Trend – für persönliche Grußkarten, Social-Media-Posts, typografische Poster, Logos und vieles mehr. Selbstverständlich müssen viele dieser Letterings auch als Vektorgrafik umgesetzt werden. Sehen wir uns daher am Beispiel einer Wortwolke an, wie Sie mit Skizzen, der mobilen App Illustrator Draw und Illustrator an eine solche Aufgabe herangehen können.

Mehr...
Menu