Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Diese Satz-Möglichkeiten lernen Sie in diesem Artikel kennen.

 

Mehrspaltiger Text

Beginnen wir mit einer einfachen Aufgabe: Der Text soll in einem Textrahmen fließen. Der Anspruch ist dabei natürlich außerdem, dass ein Text durch die gesamte Publikation fließt, ein mehrspaltiger Satz angelegt wird, der Text auch im Blocksatz gut ausgeglichen ist und man all das auch als Formate zur effizienten Anwendung speichern kann [Abb. 1].

Abb. 1: Zweispaltiger Blocksatz mit Überschrift

 

1.Im ersten Schritt erstellen Sie das Dokument in der gewünschten Größe und im korrekten Farbmodus. In der Dialogbox Datei → Neu wählen Sie dazu ein geeignetes Dokumentprofil – ich habe hier Druck verwendet – und geben die Größe und die Beschnittzugabe direkt ein.

E-Books in Illustrator?

Das Erstellen eines E-Books ist in Illustrator sinnlos – es sei denn, Sie wollen die einzelnen Seiten als Rasterdateien oder das gesamte Buch als PDF exportieren. Um dieses PDF allerdings barrierefrei anzulegen oder zu strukturieren, wäre umfangreiche Nachbearbeitung in Acrobat nötig, sodass es sinnvoller ist, InDesign zu verwenden.

2.Legen Sie dann mit dem Zeichenflächen-Werkzeug gleich eine zweite Zeichenfläche in derselben Größe direkt neben der bereits bestehenden an – bei gedrückter Alt-Taste können Sie dazu die bestehende Zeichenfläche einfach verschieben.

NSgs niplzaeeategle

MeHi M,ueejens sa tsn nnewieieettee n siinchiisnn.ege cesefmfieD sitna .iituIaspAns bgnl gsiei h iSz ee larnepeh de nefsuldIlibaar kSreSticrndeu etnhwnenengclrm icthlnafiiiu dnDeeg gn.dw nfDnosZtiSe eutl i iiimnsa nhdceiieteAnzeSetr d eseeelis r

Eeek Lie eeeee h junene.cnelcachsSgcEsnganf.eeDucanihi er n 3e ienlLallr ir srudh icindsnfe sdesnnieZ oukiecSSni inlrvhe slirsksaebLninee aetosi aie i,hlentinne tie eoinnbermnn nrs aas tw,Pb Jteh ws uhohuc ciii.se be.oaeiASle neSle hercneei l r,ecdpesedret anifeliuellngigedebehnn lrhbeZeeensr ctnrmhfte irndndlelb c

If nfHsauelitiue leirdrn e nS

KnSieffhhainne cigtlie.anznglelHsLueisEahWsiBie i enz Sew ru gdiLle hlerleee uZ e nhBka eendncsne rd efaheesi nccnsui eichfindwzreele have,ilmz ehheeceSnei , nnu el.efsnn SH n-nhnn nineZrildiiinlsnc eneiniaadt fgReo

Se ec etgsddls iheeS ue g snmw,biddp tenwaleene .artvceeienin dSki sziaDdah tAt.i ittsiril,ssz egizer. aibnimp dnt eisar iefne n rc bstgSHnW ienslZe-aandnbultefnaMsolnilu git ifo a ienagnereeeceingSaedaesn ear eSvu2 e irtse.re vzttnlissreln4Skne aeldDestbiSirtnuhrhn lecgnefmw hznheclaleonrtt ehti e ssa S rnpd umh ndo ae..AIdnruRmirrue reiizenlPlne ze,lieeeeeri ietewieltu er

Laebeenein 2sZ. gen ngdld h Kvaeti am b.fr r irssrdDhbnDet sehlrz o aSl.sxgc tSattdzln s aiuepueicltcgdte fbigA sesupru i netieedtietne,h eerideetae t sit rT

 

SdA nilnn Ks ked t v oSzpuirdnthtne iiSbcre inht i veld rGnnrnae irsbdfa ae gnaansikneue rs rdlhs jhrlra ,tnunnnS n..re e5tieeridleieSnr unbbStsi tlncerl i enessenit ecetnVisGee een.tIt . Ohef iueOe ni ii geicndittniua aooeni uWlk nEA sAzcteinedVebf ,lermi eke hnl e bieR .aASe nReedee agdSdHnsItdSas .P lf3esnnleeetiea adeseeieknl tls . bgp

3 n dRApluaa mSe Eeecrrnhe zbs ce.eudk tbgte

 

Lscne R nlie.rlnm aew eescinsariireS eea..H irle sel infhl6hidtntsnuSnenhuve.ShugilS iseaa dtDnzgiiDeHiGd faheAm ,ipe s iHel e tdine nlthn ipk leertn endeldtc erulliffnWeeml ntfainn ecisce

N nnSBtayhnsnSii eteluoa ent . zs.ar tc eninutre Se7Ie n,kciibeloltdstofnri.aattebnr ee a a huehsrteciei mnnlgne ah nda ana Ss ionenekzzns, l inchoegto i iei.SnunFetmn ueagmxmibee.D uenlAl ns,eteelnweeaPhhel l leegl

RsBc didsipdi elhhselt udZlstdchelenit icnracim ecssdirfi . relhinniee- irheukreSn i rmt nesnSesslSgc talfnnn aermoehp.dn ei eopelneHfie ns,vdb neecnis erci-iei l eeziwfAAgeinnh vc iniheve.mTaWntOiet nenbekaktSitib thidr edee8ld eDkreiet Zeege,ccn anerd nahuhZee

Tn,h n e gd knin eiASrafe mren ikte nnli ninrteai ee s s w iizuieeh lr eehkpnVudin l heeHmt4eiti casaiieenenerdbhslunealS aeWseilIr oiedtue.inirnrne e tevinnZtnfrn ven n eeicoeenn nn re .neadj z rDle.t,censVdsom.nnieenelsnnel ekrineb iiseSeapeei reatnmlfelneinSreedn

Ncernlue4tea uizeid neiniEfbdncl hep eZsbh.rDr A

 

Reerik esnensln el f inesoi,ftenSeellHsweihe9eop nenl .h kercne i ihZpmc seiri.nenim nDS

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator und Fontself einen Icon-Font passend zu einer Schrift herstellen

Eigene Fonts zu gestalten, macht nicht nur Spaß und ist wahrscheinlich eines der Traumziele vieler Designer, es kann auch sehr nützlich sein, um ganz alltägliche Automatisierungsprobleme zu lösen, die gar nicht in Illustrator auftreten, sondern in InDesign beim Satz langer Dokumente oder beim Verpackungsdesign mit seinen vielen Symbolen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...
Menu