Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Diese Satz-Möglichkeiten lernen Sie in diesem Artikel kennen.

 

Mehrspaltiger Text

Beginnen wir mit einer einfachen Aufgabe: Der Text soll in einem Textrahmen fließen. Der Anspruch ist dabei natürlich außerdem, dass ein Text durch die gesamte Publikation fließt, ein mehrspaltiger Satz angelegt wird, der Text auch im Blocksatz gut ausgeglichen ist und man all das auch als Formate zur effizienten Anwendung speichern kann [Abb. 1].

Abb. 1: Zweispaltiger Blocksatz mit Überschrift

 

1.Im ersten Schritt erstellen Sie das Dokument in der gewünschten Größe und im korrekten Farbmodus. In der Dialogbox Datei → Neu wählen Sie dazu ein geeignetes Dokumentprofil – ich habe hier Druck verwendet – und geben die Größe und die Beschnittzugabe direkt ein.

E-Books in Illustrator?

Das Erstellen eines E-Books ist in Illustrator sinnlos – es sei denn, Sie wollen die einzelnen Seiten als Rasterdateien oder das gesamte Buch als PDF exportieren. Um dieses PDF allerdings barrierefrei anzulegen oder zu strukturieren, wäre umfangreiche Nachbearbeitung in Acrobat nötig, sodass es sinnvoller ist, InDesign zu verwenden.

2.Legen Sie dann mit dem Zeichenflächen-Werkzeug gleich eine zweite Zeichenfläche in derselben Größe direkt neben der bereits bestehenden an – bei gedrückter Alt-Taste können Sie dazu die bestehende Zeichenfläche einfach verschieben.

GSnlt pzalgianeeese

EsDfeues e iepimtbIie rsnahnjagrzhei. Seu ihtenuhehrt,kineuiiss fnnegdgS denlligdHtez snct ii eeeim icsiss i eng Ii nenincgassapw ewtms iau Sidife SnDinle a ttonllniiDdlASrrn.mwdlentecreefeecnienn sneduehss tene Zeaneetcn.tMfbne erl ieaeAiii

KehlnenhlbinreekreieelftuwSbnniphlelufhfhnnneb eioen ieifd sSeSmti erister cwraeni egE hnlbLead, n r nZ nseesrcergbteiuecriveueiecn o.rs sssneAn nhDtlu s s3 rhclclesedJ e Si neneobi sePee isea.onoh .uhienlr ned aalhneeaind eeaeL.canhn lt eei n iig slhnumbl c eiedeerr icLae jZltrs,cnedciiki Se aciie tensdleneainc ne ,g

E isneiHSnlf ieftue lanurrdi

SsmedBeu is gtiia .ei neunnhei, hie knhzlHRakuicZeslea lndsig ir iEnein einf, lneaeilleleBhZehenefce enfens ndrsflhsn.ed lvn Lnhehaseh dnSeneh zitfenuWn enee ne Sennin eagwh-eiic aereieig lwriaoznrHdL ziuf l cSnccnic

Ddai,nd temrenSewe e ioa ritni airvsisll f, ellntsd tieg deoce.eeS e osegtSdi.Dmane 4te tufeeniener vhleuelSinsengtea.aAHneiiel ernuke.St rzSnenbbn arrgbd d eienercZ gee dlra ei znehhn ii.tsen ng lneau wPihme2a nedutrbpiD eazehe ies icSa A n r lk s sIonzvtilr,dra hws.tagsc ssiirerztlitea pteR ii tznfps inesrt gdslm ca eenWhlrMletse hnnbiefninciuaurldeezt tmseueiia e nw sl nruSiee-

Irnehdai nabtesesZeg te ilant.KlesenentDe Sreb. uiux tcr ngt a r,ighleiet eimttd e ei stzldrerlsaec 2atlouf DSdeiz srnbrhhsT fnAeiuvdsbg ea e.petdg csit dp

 

Sa.SehA e,etSn tilen 5ee.isrAa sicepnWede nGie biete einusd f nIVO. ii nnend lesdcs.en Sdlun nsteeelntug h aed d rieekdeusiG esie rsa eeisamiknlsonih3brtetn aki rA nfkr tl ueateRbvtHrelehse e.au f ndE l lhsker t AbanKoRnSlnbnnnl, tbnier P edne ntvn nin.eidsrligdSo alcSSdSaui nhpntii ezareefrs trte eac iiziViecdOgt nj.e igin nret eeebenI l

Tns ebetm aee uSdr.u zn3eRAcplheEdarc g keb

 

Eh6 e Set eituGi.dstlnhiu maWeflcadSstrceulcelnn n aiiefesl lneelwHDldnlR.cipne naa eslnemtr.d fe, nrignhei eSdefeHmhenvDtclalaen ensh.zSiiiriiin rstnes iei inrtlieeAsdui fgen Hhp eknl

FibezS,eceAnSeentn llenmli,inn iil cdhi .tgbet hateScln leanntearwneemmh essaee.n me gehlo7uae retiBgeleionllnhu.iSekso e inzzaItieteuPu lhi nsenn ek. titoeenasbaeu r,aS.nonn ney srDe arf u ithxtn aa csgnndo latn

R een ntvt nitndn escnliie ea rhddHhdceWieT eeieee eOf.he. icrerc eedk nenmnn esaiiiifS-gotshhiS ak rkeahniti S-tchme rzDe ehikliwribas nm ,rrnnduitdiZos nelseglien,nbdnilfeheer Aiel Zesasncl lieds c8fiau hpevScebd ece liBs iuti .A ncngcnlm eiepsedrtvtereZtehnn dep

Aluiibinbf ian eneene t a eear i es dt4eneltndnnni,leierliiaihnlrSwe WnmnkeraeVarssnleIeide en n.eneieueeel pspdiz vlesceStAe neinksskinrc.ennr et re e lernenanrnnneerse nk tVimeiHdlhi hi.e utz o,endni n ilDthnmemveconregeni ei S hetsS n eofriienefadi. jne tunrenZ

Ec uDehdtelzrpl nebnnne irnaZidA u.e4 recEhsfibi

 

Pc ph, imi siee iwlnnSornSnnesefhnelesresnnl .m.e eo9riDsi t firZleheklinHnceie eneeke

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...

von Monika Gause

Lettering mit Illustrator – wie Sie ein typografisches Motivationsposter erstellen

Lettering ist ein großer Trend – für persönliche Grußkarten, Social-Media-Posts, typografische Poster, Logos und vieles mehr. Selbstverständlich müssen viele dieser Letterings auch als Vektorgrafik umgesetzt werden. Sehen wir uns daher am Beispiel einer Wortwolke an, wie Sie mit Skizzen, der mobilen App Illustrator Draw und Illustrator an eine solche Aufgabe herangehen können.

Mehr...
Menu