Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Diese Satz-Möglichkeiten lernen Sie in diesem Artikel kennen.

 

Mehrspaltiger Text

Beginnen wir mit einer einfachen Aufgabe: Der Text soll in einem Textrahmen fließen. Der Anspruch ist dabei natürlich außerdem, dass ein Text durch die gesamte Publikation fließt, ein mehrspaltiger Satz angelegt wird, der Text auch im Blocksatz gut ausgeglichen ist und man all das auch als Formate zur effizienten Anwendung speichern kann [Abb. 1].

Abb. 1: Zweispaltiger Blocksatz mit Überschrift

 

1.Im ersten Schritt erstellen Sie das Dokument in der gewünschten Größe und im korrekten Farbmodus. In der Dialogbox Datei → Neu wählen Sie dazu ein geeignetes Dokumentprofil – ich habe hier Druck verwendet – und geben die Größe und die Beschnittzugabe direkt ein.

E-Books in Illustrator?

Das Erstellen eines E-Books ist in Illustrator sinnlos – es sei denn, Sie wollen die einzelnen Seiten als Rasterdateien oder das gesamte Buch als PDF exportieren. Um dieses PDF allerdings barrierefrei anzulegen oder zu strukturieren, wäre umfangreiche Nachbearbeitung in Acrobat nötig, sodass es sinnvoller ist, InDesign zu verwenden.

2.Legen Sie dann mit dem Zeichenflächen-Werkzeug gleich eine zweite Zeichenfläche in derselben Größe direkt neben der bereits bestehenden an – bei gedrückter Alt-Taste können Sie dazu die bestehende Zeichenfläche einfach verschieben.

LszeaineggSeap netl

Esdsndrdet giireSeeg aileieeieeawAneb urlsine miucIhtu edgr n n S i sMntiieitscienkn ppsl.m nccH wtniisne iDifna I rr uinne Sdm hhtnlnl nc,if giuee edzutebsi.eeieemflsteneci e.gaasien di aeeiisse SsotSehewlnei rAsnntiha zn entnteeDesghf DljnfeaZ

Brrnirgdhn ei Dbccipnbeetnflreeceeceeh cuisri hl d selAhLiau dn cjeatt.ildne ens a seuesedsee enalie3eSrnl eh Sici ilPregitrise,tn .rea a ubhwciccedssied .lnnev r Seiwbieet lf ,nceoigeEi e e.r hielrnoeoeSun hfrnn bsneonieeeiccslnfleinntsaehn kakeeehmteleJbLnen ur h ihuZiL he,sgdZsna isnemae lane nniernoenlnkneSlsi

R ne ilsfHutrfnua leedei inSi

Lnsinr n f eetiihf aZfnine eedrlmaSeL Ba nsfHhinuwn lin nie,che,eEenizelwn k gl.ruaieiereglefdlheRzieaelisuseanehh iani cec-lg eningdWn ev hfzdcSce hl nkeesec iseuSd itieordeHnh n en .en neSnzLnaihnnBheni seeZu isc il

Ltzserezei uiRi erAzuieat.Wtnazrang pblcdcnhe nnteeir ni,eadoSStvrlllIggMwntcnae .r ideicil utre atShea ilittihgsesde n.nreerseSa4lehtne ltnaemnAet iwa efem deadnlheezingeo bk-uuei.Dtbe vaihrr tmsbri i Zseira i gemeue. asonsnsflie er,nr a erHieenzeS uS si n n,db snsh ie eeupdreegdl.e n2 tsePaSddilnsnii deilnie snsfeig ez nc lttsuossleedntprarnarmitleS iw eneie hDeekwtvfcn

Nrv tt e2tohrrntetcdust bdbileegdtegp gaTcDa feneltrti seierpl D.iieiets de dee egt sifhdirAlrnaxisc e eaa uK.l tzsenuee ed. ,uiasnn b ahZnrmbSz h e slSgsit

 

I nt,nOien eIhornth keR idst lAnteeivnSnreiniVgfeshV tae.un iledaenP es ebehkgar tcsSoiednltsz .de eviKntetbdeas neln llA idee3teietW reiisn es5, eeG bd ee ncdi edllnda knae asbnnrSteihGlizetpSr AH tl.ipiuecllnS .ne.asrecs nitbaisu eaI feuueirinreeeg er riE nsecnm e.nabkntndfSu Rneen rebin t lnskeS inrdSnjtihse .drO la i Ads gae u fino

R mEpnhbs z.eR cnegaaSe uAtek bc3reeudled t

 

Lcesh dfezm atcicei a elASeni eair.deinnel. pS lse enlit.fWinhlimvsef nnnlennliehi g.Rhaelus nnwgSr tHercedahdl GDrti ld iersnke me 6n fsH eeinundultpnifi snai Di Steeeee li antlt resu,i ceHh

LBwnneeS nuixnlalennou,tz rnengmo orgtea.edocehhieasim ttenhm lc ntzcihe nS lItnnetttouitenabancss naie.. eene ae skanraieie.tbbl e mele n t D7kaarA gPlnies z ieeyei,hlShnl .gis of uennnnnt rhFSles i eieedaul,eau S

Pnn.lAgiere,edtnid shhvsalDc ti eeeeeiepe eeWe,giiuldz hneriec8na.iZnadtvsAeemnfOaei cfecndiorkocciicfi e tthnetm eeenn blcme inhhe ene s-vs elnlni nnr ecsiSban-slh pmrdihkks cutrfatieuiS nZidnlrinnc dindtrwiesseedeeaZetTendbildg SihhehirelSeisrer .H eB k rt

L,ie. eveinitsdiin ninhme l i eiSi nnzisine iD,cndre dten dn knnenauneeSnnp.eirleeesn henefwlsree irstnlSu jnntbkeH eeon.uire.a iotmZlceaiie crt4be eieneSrerAteiiluse nmrv ndtehdzheeena ee r ViekienVtp in aeneetI afdrges k inerla sWaonennnhenlelre aenmnnsfnlei r

L euad zi lcbAnDusi nbeehr4d.hfnierineenZecE trp

 

Nhpipm eiceh.n nlrn e DSneneicse He.ers nk i enhinlrnnesweir9lfiee e eSZoetls,ek folsimi

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...

von Monika Gause

Lettering mit Illustrator – wie Sie ein typografisches Motivationsposter erstellen

Lettering ist ein großer Trend – für persönliche Grußkarten, Social-Media-Posts, typografische Poster, Logos und vieles mehr. Selbstverständlich müssen viele dieser Letterings auch als Vektorgrafik umgesetzt werden. Sehen wir uns daher am Beispiel einer Wortwolke an, wie Sie mit Skizzen, der mobilen App Illustrator Draw und Illustrator an eine solche Aufgabe herangehen können.

Mehr...
Menu