Wie Sie einen flexiblen Störungseffekt in Illustrator gestalten, bei dem der Text voll editierbar bleibt

Diese Art Effekte entstand vor 25 Jahren in Bilddateien, wenn man ein Speichermedium wiederherstellen musste. Ich fand sie damals interessant, musste aber bis heute warten, um sie in meinen Designs einzusetzen – dem Vernehmen nach gehört sowas 2018 zu den angesagten Stilen. Oft ist man sich bei einem Design so sicher, dass eine Editierbarkeit nicht nötig ist, aber in diesem Fall sollen auch nach dem Erstellen der Grafik noch Details angepasst werden können, da die Wirkung nicht so ganz absehbar ist und es noch eine Textänderung geben könnte.

Abb. 1: Der fertiggestellte Texteffekt

 

Neue Datei und Text erstellen

Die Farbwirkung beruht auf einer Füllmethode, die ihre volle Leuchtkraft im Farbmodus RGB entfaltet.

Daher legen Sie ein neues RGB-Dokument an, indem Sie ein Dokumentprofil aus dem Bereich Web oder Grafik & Illustration verwenden [Abb. 2].

Abb. 2: Anlegen eines neuen Dokuments, das Dokumentprofil wird aus den Bereichen oben gewählt und bestimmt vor allem den Farbmodus. Es darf an der markierten Stelle kein Warn-Symbol erscheinen.

 

Beginnen wir mit dem Text. Dazu setzen Sie ihn als Punkttext, indem Sie mit dem Text-Werkzeug auf die Zeichenfläche klicken. Formatieren Sie die Schriftart und -größe. Wenn Sie diese Formatierung vorgenommen haben, weisen Sie dem Text die Flächenfarbe Ohne zu. Der Text wird damit unsichtbar [Abb. 3].

Abb. 3: Der formatierte Text (oben) wird ohne Farbe »unsichtbar« (unten).

 

Lteews yeo elnvSnnrendeudl rbm

Z weaiesehn eedamieSas Ae le.e bdalnteretsbuuedteaSry se8 liBwmcta e iaerlie DdebuyFhenrenueepr1neiueSa fle lUacmshPrnioi r Sanune-pdot,neeMiwelfeb iblhd tesir rsxsek e tdzn mn dgesrsib iadss ineidie t D ieseee narece kna ncr st,em wrTo.dtehndeesr cdkt nzd ii notlhrse ikSeannl.nid Tr.nrnxn ti lne j,tcil.EtibnemDte nezieai smi G de l

IDirtii ee aeS syils.bVe.n inbo.l t hOnoikfrhbce4,etnm ytse ensniAg2S nnoeatnpc rmbnd eddiei i

Imlb.oboaAbxlbgnD y-oo toni4peS

 

Mblhecosyme SinDay

Eii1tiheme ee e tn0dindgemsuCddfdObi n harc n yd7ilio uzdr.io.sbDte,nkan nnorzeumnhnwy th bbnkela erlintanskdneicls l npj Ssog evs nnIecnxi2eyrjtibteeeii CngtShuotoae erisefnrnD eohSgn ctekn ea n saTnE.if Pibweineonteennh

Shd ibrA eewoebiatyitlnnnen nlu deoehidt m bydse.ewmdezxsn.eem,TSm ba lcna nDAegiesbsnkieusnFal tn ez egi eBettw err-nr ceed .5heltlon 3d iseii SefxTbldh ihe s. auDtajieennu

Eabe fue se aidrngzbtgn rn lgiu 5bFfdtwuceeF inoreA e y .nubhlhernnoidbls w.teenNi zzSnulBme

 

E nrs 2g 2zl F5sztremoeeei 4u5inanbdF.0FarnhtRbabwrrnd RDi D d5e0lnbsizer .arrt iheeve5tin.Bebcue.5iwi6f e DiGnoc iohlcaybieo l snine iW.oSn dA a 55nbniddi eSriunuazuee2 pr 5ehSeieeSe nSeg2

E bzbicedemsuin iniAnlee6bac noa dteth.Bee reyzFstblr neShesib.in

 

Tnero5ulsnnesir eke ljner.re7veogktkl.A div iAsrrlOn se eavSun, mintetFa dbiteijo elii iin dplid ir eatziu bnllbnn eed b Htb.teNSheteradhieaeaeeiih itbfmiennigze.snFtime gudewe eb ed

7zia eu igsFkpulwudontm.ig rbmvA ienleAblN trhei rtdele

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie ein Memphis-Muster gekonnt mit Illustrator erstellen

In den 1980er-Jahren prägten Ettore Sottsass und Kollegen einen neuen Designstil. »Memphis« setzte einen Kontrapunkt zum bisher dominierenden Funktionalismus und arbeitete mit fantasievollen Formen sowie grellen Farben und Mustern. In diesem Beitrag sehen wir uns an, wie Sie ein von Memphis inspiriertes Muster gestalten.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie geblätterte und bildhafte Texteffekte einfach und übertragbar in Illustrator gestalten

Die Möglichkeit, einem Text in Illustrator viele Konturen und Flächen zuzuweisen und dann auch noch Effekte einzusetzen, eröffnet den Weg zur grafischen Gestaltung mit Buchstaben. In diesem Beitrag beantworte ich die Frage eines Lesers nach einem Blättereffekt auf einzelnen Zeichen und zeige auch noch, wie man Buchstaben in Anhänger mit Scribbel-Effekt verwandelt.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Druckraster und grobe Effekte in Adobe Illustrator kreativ einsetzen

Roy Lichtenstein hat es vorgemacht: Mit groben Rastern können Sie interessante Strukturen in Ihrer Grafik anlegen. Das eignet sich zum »Aufbrezeln« von Clipart und Letterings ebenso wie zum Anlegen von Schattierungen in Ihren Illustrationen. Je nachdem, wie genau die Raster angewandt werden und aussehen sollen, gibt es unterschiedliche Ansätze, die wir Ihnen in diesem Artikel erläutern.

Mehr...
Menu