Wie Sie mit Illustrators Perspektivenraster Sehenswürdigkeiten aus Texten bauen

Wahrscheinlich haben Sie es schon einmal im Fernsehen gesehen: Texte, die dreidimensional angeordnet sind und dabei architektonische Sehenswürdigkeiten nachbilden. Dank Illustrators Perspektivenraster ist so etwas einfach konstruiert.

Vorbereitungen

Am besten sind Gebäude geeignet, die einen klaren Umriss und relativ große, durchgängige Flächen besitzen. Sie sollten eine prägnante Form besitzen. Interessant wird das Ergebnis durch Tore, Säulen oder andere Durchgänge. Sie können natürlich ein Gebäude wählen, das sich aus mehreren verwinkelten Einheiten zusammensetzt, aber es wird dann aufwendig zu bauen und gegebenenfalls durch die mehrfachen Überlagerungen schwer zu erkennen sein.

Mit dem Perspektivenraster lassen sich nur rechtwinklige Gebäude abbilden. Schrägungen oder Rundungen lassen sich natürlich grundsätzlich ebenfalls konstruieren, müssen jedoch manuell entweder »Pi mal Daumen« oder mit Hilfslinien an die Perspektive angepasst werden.

Nach diesen Kriterien wählen Sie ein Gebäude aus und skribbeln die Perspektive für die Illustration. In diesem Fall habe ich den Arc de Triomphe gewählt und werde den Text der Marseillaise darauf projizieren [Abb. 1].

Abb. 1: Das Ergebnis dieser Übung

 

Im ersten Schritt zeichnen Sie die Seitenansichten, die Sie für die Konstruktion benötigen. Sie benötigen keine besonders genauen Zeichnungen, da die Schriftelemente ohnehin nicht jedes kleine Detail darstellen können [Abb. 2].

Abb. 2: Die schmeatische Darstellung reicht so als Grundlage für die Konstruktion aus.

 

ErpkPieeve rnetiscithn

SrrenuGsrdPugh andderNtit,bveprit ne aud d re nski usnza ucaetemeiiab. eew

Nrve isads artoglzikot ewlZari iueeu aafcr t ds.i dl eveS ni3dSdipeclpt.t twpgesicIlieeeeduihidWnd en vndFisaBsr-haannngtarskW ptdtnkgiieeeises cu Fndekrnenskkve sperderpt naeeSSeeeidsdpits nniit apmkni.DHn iPeeu lMhsne e iiitueprieare unnnser.e nset dnermzinwwe trai.iktsvp-hrtaenen, ieeie inhlspPdA eiloi rtg PohtlnPsueto tlnihe eeeonSectrh nr nth1kgmi nt,r

Rsgre dkmt GPsrnteraezpeluvnueain

D aenBPhuS sisuwanpr inman rDkoswt Grsett,s anstrltnnnncunwsrebeegzer feeeeepieg .bAnirnxihiolel us nikuilhnh rleGmeiehriepidle gief Giuuz iasie uaeFrletgtebueev-.utmhtD nmno cT,Luieee er mureks rdkpaiae cennli z euitonBr darn snnunsretSgia eeaem si

Trluszeduuae n eeiehce dhdtrnepaedlsthTu eSsSen so ecl feecekipkegesofepAsthweudc-i,snueke ns m ede a dl ,ektrhekfSitnrecgkniaru c2rdeetezdi teh t ed inkdmiTn n eeahfAncs daiideesWi itsia lo a scie Irnnurszeedelneii n iniidSi vdo Snudreia ,th sgdk crt3t.arpPi uehdbns1hnadnise seWtneteesnlnsibotk shf.szonbeienred te smtn r, PsaiG n oe nBet2eD s eeeh.nr, rtr ide rvfirasiegiunan oe arwTen Gad nh

B3hraddlhrejee emsG nrne esni nhneieereeeea Pe tnabief Do bkite ebdwkS.eerrS suii eSes s eeZO setetssenerhren.rePesrneeRnd. eineoaewsc bi ca i djunu ge.cnbnre rki e epkraistedshne i decp eAB3wG ed tntoeftn Vnhdeheehneeerbn rvnvgskk .vsnbs niscce AubainOwA

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Illustrators neue 3D-Funktionen verwenden und 3D-Dateien exportieren

In letzter Zeit gab es einige Entwicklungen: Adobe hat den Entwickler von 3D-Software Substance akquiriert, und die 3D-Unterstützung in Photoshop wurde beendet. Mit der auf der Adobe MAX vorgestellten neuen Version wurden nun Illustrators 3D-Funktionen um Elemente aus Substance erweitert.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie das neuartige Coronavirus mit unterschiedlichen Techniken illustrieren (Teil 1)

Noch für eine lange Zeit wird uns das Thema SARS-CoV-2 begleiten. Es wird dazu Artikel in allen Medien geben, die illustriert werden müssen. Für Infografiken und redaktionelle Illustrationen ist Illustrator natürlich bestens geeignet, und wir sehen uns in diesem Beitrag Ansätze an, mit denen Sie Illustrationen vorbereiten und umsetzen können, denn leider gibt es keine Möglichkeit, dreidimensionale Objekte einfach zu generieren, es ist immer noch sehr viel Handarbeit gefragt.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine Prägung mit Adobe Dimension darstellen

Letterpress kann man sich wie andere Prägungen und Veredelungsverfahren schwer vorstellen und es ist gleichzeitig zu teuer, um einfach mal einen Probedruck zum Präsentieren zu erstellen. Wir erläutern Ihnen daher eine einfach Möglichkeit, sich selbst ein Bild vom Entwurf zu verschaffen und dem Kunden das Ganze angemessen zu präsentieren.

Mehr...
Menu