Objektauswahl in Illustrator mit und ohne Plug-ins und die neue Entsperren-Option

Eine der Stellschrauben, mit denen Sie die Arbeit in Vektorprogrammen effizient gestalten können, ist die Objektauswahl. Wenn Sie ein Dokument so einrichten können, dass sich an dem Punkt Zeit und Ärger einsparen lässt, dann haben Sie einen wesentlichen Schritt getan.

Unglücklicherweise ist die Objektauswahl in Illustrator gar nicht so einfach. Eine zum Workflow passende Dokumentstruktur ist also eine gute Zeitinvestition. Sorgen Sie dafür, dass bestimmte Aktionen keine Auswahl erfordern, z. B. indem Sie globale Farbfelder und Grafikstile verwenden. Beugen Sie Mehrarbeit vor, indem Sie Ebenen so organisieren, dass sich Auswahlen darüber vornehmen lassen. Wenn es sich allerdings nicht weiter optimieren lässt, dann denken Sie an Illustrators Auswahl-Menü.

Auswahlfunktionen

Die Funktionen im Auswahl-Menü sind in die Jahre gekommen. Dass mehr möglich ist, zeigt bereits das kostenlose Plug-in Select Menu. Es ist seit etlichen Jahren ein unverzichtbarer Teil des Illustrator-Universums. Da die Befehle über das Menü erreichbar sind, lassen sie sich in Aktionen einbinden, und Sie können ihnen Kurzbefehle zuweisen [Abb. 1].

Abb. 1: Die Menü-Ergänzungen von Select Menu– das Plug-in erhalten Sie bei rj-graffix.com.

 

AhllnsnfewuuAf ieodedareenng

Ssf Ednimneddeunan mneOrkreh jao-a nagtdhglkf,e aasnstjieossni e eDtdnSc aaRe ocsatjingBrmriknonmm e d nUketsktsTeee l d gaybenOe-keee Seenunc egber auOe kel eekuitdSehdinZtyI lcl nb erhnebue nt,eiS ihlk eusetZboa .l et-dmhb eeneeileeslcreben dtb cwriladineetersezwdEce un-znnabMdh.eiitno f d

Lidg Dde ena naSaa sis te uh hOiedauit n.leer da eanielbszifkt.iiteGiMS o uOsw efAr nci tOueeeeurnwrlide.jecaperpdnnasn dA snSGjCniyurai srEletauos eletea es d dpine nne nh humeopnecljaizBP Aajgllnfdfntinr tawdee hsenitBb panpns-aw.rpd bnsfsodeianrnenPtige peeocz hue ,srwe ddne ehrnncrnesnleoier.cfeheeDeeertnb ednaee wMac,efnne wdttn-aemst rabAhszengs bnddpdfhshO fubpdkt2nZtee-a nuasonl l uOii eb e,eitneeag cee tu ukhrmr, bshe anoteaendkte avsn sekumTa ee arF.nssdskrleninhgsdeio lw aaedinan .ed

Nlbilppwm lcShBZhbnfcssvo - nbehsi-sestab e2foge GriEuuew.udaiwlee.ue aarhszauD e sehs .nh ielZnuis e yA etrlae mZn eadirAAnn egdk rnusabn

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie mit den neuen Verflechtungen in Illustrator die Stapelreihenfolge durchbrechen

In der Vektorgrafik kann kein Objekt gleichzeitig über und unter demselben anderen liegen. Um dennoch verschlungene Designs zu erstellen, gibt es verschiedene Techniken, die sich vor allem im Grad der Editierbarkeit unterscheiden. Wir stellen sie in diesem Artikel vor.

Mehr...

von Monika Gause

Neue Funktionen in Illustrator 26.4 vorgestellt: Listen, Protokoll, Wireframes und Vektor-Maps

In Illustrator 26.4 gibt es zwei wichtige und langersehnte neue Funktionen: nummerierte und Bullet-Listen und ein Protokoll-Bedienfeld, mit dem man schnell zu einem bestimmten Punkt im Workflow zurückkehren kann. Darüber hinaus willkommene Verbesserungen des inzwischen nicht mehr ganz so neuen »3D und Materialien«.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator Grafikstile für Ihre Designs anlegen, ändern und austauschen

Grafikstile sind der Schlüssel zum schnellen, einheitlichen Arbeiten mit Illustrator. Illustrators mitgelieferte Grafikstile dienen eher als Anschauungsmaterial der technischen Möglichkeiten und haben kaum praktischen Nutzen.

Mehr...
Menu

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Out of range value for column 'id' at row 1 (INSERT INTO tl_search_index (pid, word, relevance, language) VALUES ('24167', 'objektauswahl', 7, 'de')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(292): Contao\Database\Statement->execute('24167', 'objektauswahl', 7, 'de')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}