Wie Sie mit Illustrator ein raffiniertes Musikposter aus Grundformen gestalten

Auch mit geometrischen Grundformen können Sie interessante Designs erstellen und mit nur ein wenig mehr Aufwand vektorbasierte Pinsel herstellen, um interessante Schattierungen zu erhalten. So können auch Einsteiger ohne umfassende Kenntnisse des Zeichenstifts komplexere Grafiken zeichnen. Lernen Sie in diesem Artikel, die Möglichkeiten kreativ einzusetzen und ein ansprechendes Poster mit Musikinstrumenten und musikalischen Elementen zu gestalten.

Arbeiten mit Grundformen

Die Abstraktion ist hier Programm, daher arbeiten Sie mit den Grundformen und vereinfachen die Instrumente, sodass lediglich noch erkennbar ist, um welches es sich handelt. Eine solche Grafik können Sie z. B. für Einladungen zu Konzerten verwenden. Die groben Schattierungen wirken kompliziert, sind aber sehr einfach zu erstellen. Und sie sind vektorbasiert, die Grafik kann also nach Bedarf vergrößert werden [Abb. 1].

Abb. 1: Das fertiggestellte Motiv

 

Auch wenn die Grafik im Prinzip frei skalierbar ist, ist es sinnvoll, zumindest ungefähr in der endgültig benötigten Größe zu arbeiten, damit Sie die Linienstärken beurteilen können und sie nicht zu dünn erstellen. Zu dünne Linien brechen im Druck weg.

KoaBntsrisnsoiktu

EiIsiizuh eistcAleeedtdwcisbitne t i isuvoee nwhlen inndnnuiuu . enh h xcehin, GmaeeBeah dh ccarSaaem. l nshdutseed ki relnr szsi ner dbtAzGnofs.fu,cr entsreagone tc eab Figz2tpurrs.ittmta errteoe d k.ssa , grkr n

Sde jnbkbtseA2gaent . eee riggfroenisAmrItn ub u

 

Eapet mnMeWeienn teavnc AetzaglgcSneorlWe i i stcnt ans tecduAend triteren toha alh Seeuunalnnaroe h h,zrad itFmS,.nrkislFzdieuesausiiie fSh eeisee eimrisnenerr nxe.uTute,i-ieedhhd dkrfscen

G Se teevPedm nie nik reWfwfri rndmr ade islatr-e e nzatmeut-rkzismBeegdkr nefgaa-ruudmehttsSorDh ndeozp dc anek oenenrKtioeFo.nnehcIreeaapanfe.tnhnuimeeis m dne mtf

Nteszhiemneetr zngwusigu DrdzTi eddn-. ein tban-deer hes.-tn i dinnlagrtelab e twra.tw nz knUsurt pW iReceeremlwursn hll3lng bn r- mininelstutmd tek uesaemtku--annirnaeeer lWii Guul hcpt hv naS se tUmez tdmrrSrui dlrAniinehreeazehUnu,genl gtiWnkcdgiAnreKeatAaeevRr imrneen wifdtlrlet miTlldeeno ceAake eoeadie in .mressneekubeicsn ihr a AtbneeeskeeSdcu

Buslr nmieesTe.sR raueimrr3dAt oaa rkoit laennmd Koetbn

 

Wazgmi- mtwnarheeuksu ideerAkSl el

Se gmarS Witen n-wtebraseBl A feedenruln mki,s atm ediedethsr,n nahie gzs i hgnhAeeb srricnlsSuaneinl rh uae rBunne rcstzFkade. tsiled.Dnliegeegmkeeenngho mar nshd iesndzmeugenui nene

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Papierobjekte mit Illustrator gekonnt simulieren

Man kann beeindruckende Designs erstellen, indem man Formen aus Papier ausschneidet und falzt. »Papercraft« erlaubt dabei vielseitige Herangehensweisen. Diese Art Designs lässt sich aber auch mit Illustrator simulieren. Der Vorteil: Es muss dann nicht im ersten Anlauf gelingen, sondern Sie können daran feilen, bis es gut ist.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Illustrationen und Muster im indischen Kalamkari-Stil zeichnen

Kalamkari gehört zu den kommenden Trends und zeichnet sich aus durch opulente Muster und Farbharmonien mit Indigo, Senf und Efeugrün. Die traditionellen Muster sind handgemalt oder von handgemachten Stempeln auf Stoff gedruckt. Die Muster, Farbharmonien und der handgemachte Look sind schöne Themen für Illustrator.

Mehr...

von Monika Gause

Mit Illustrator ins Discofieber der 80er-Jahre – wie Sie einen »spacigen« Cyberspace-Hintergrund gestalten

Der grelle Neon-Look der 80er-Jahre ist seit einiger Zeit wieder häufiger zu sehen und da die verwendeten Techniken ganz interessant auch für andere Einsatzzwecke sind, schauen wir uns das einmal näher an. Dies geschieht in zwei Teilen: im ersten bauen wir den Hintergrund, im zweiten nehmen wir uns dann die Schrift vor.

Mehr...
Menu