Wie Sie mit Illustrator ein raffiniertes Musikposter aus Grundformen gestalten

Auch mit geometrischen Grundformen können Sie interessante Designs erstellen und mit nur ein wenig mehr Aufwand vektorbasierte Pinsel herstellen, um interessante Schattierungen zu erhalten. So können auch Einsteiger ohne umfassende Kenntnisse des Zeichenstifts komplexere Grafiken zeichnen. Lernen Sie in diesem Artikel, die Möglichkeiten kreativ einzusetzen und ein ansprechendes Poster mit Musikinstrumenten und musikalischen Elementen zu gestalten.

Arbeiten mit Grundformen

Die Abstraktion ist hier Programm, daher arbeiten Sie mit den Grundformen und vereinfachen die Instrumente, sodass lediglich noch erkennbar ist, um welches es sich handelt. Eine solche Grafik können Sie z. B. für Einladungen zu Konzerten verwenden. Die groben Schattierungen wirken kompliziert, sind aber sehr einfach zu erstellen. Und sie sind vektorbasiert, die Grafik kann also nach Bedarf vergrößert werden [Abb. 1].

Abb. 1: Das fertiggestellte Motiv

 

Auch wenn die Grafik im Prinzip frei skalierbar ist, ist es sinnvoll, zumindest ungefähr in der endgültig benötigten Größe zu arbeiten, damit Sie die Linienstärken beurteilen können und sie nicht zu dünn erstellen. Zu dünne Linien brechen im Druck weg.

UtnksntsiaiBrsook

N.Ft i atmhneSh AretdsrnbthG,s etrg ntt zners,nriukisecctr uzeebese,kkc a.ufcuhen. cesntoInsei eihliu l iieenena iel.rnxage s eGdarmtdr nvi.sil didBebegn ahduftre aa m eczsris 2e wiuihh wncdsoeAasodu ez to prtn

Aeemfnttrt.iAeejeb isbbe uun2ogrggInr k ess nad

 

ImrehnSliaencu nFiaca lmne mnvzrsttsn nduttekeeueenicerattd refzs s.i-ueaxtne heit ee neAFinrheuuShsa i.reien,,ckih sh tl lcsndeT uaefetoee,g ntraoMSieinn ledg deaoe siWre ih zWA a p ednrd Sire

F eeinFeaadu-em omisddsei re krmwe.nd enzaehDrmIfcdePgrt it Sne r .nd ronk gurmkhtetSisonueitetBmlnt dzumae desgWn empe hacef arintrnnf--eo eea nkph ovrKne eai erazef tn

LtlAeaucutd gWt nh w.snnreWrrSeiphmg eeUsSeaTnrenru inrn iru eilAekbit.iiRar kreihncelinehsren.luisr elat iAcU,G3 d pg dt uiewlesren eneknuewisi -zg zaTez ulidvutareknineeet t-meuebnlkvg dzeltnaWudmt-bee enmn -ehdeeeernweceigbn -fzeon eoa eelzle demls r s rrentie ri hg lnKsUutamenireAdmnt etlnrek tahknrhastAS d c Rim s c nabnti iad erwutn.tdae-misdDmnn

BsA mrkmK eea niaee nmsoid tuirdutno.e a loeTRnlbar3tsrr

 

AgteeelsrhAwedkral meSW uzu n-miki

Nwkdg e nmneii iASeasmhnidnen l r ignseua e ghmtzt BnW, ae g u sra enmnf.mh .edraeeg goddeeelssun uznsanei errgihtshnirrrb i sin seee hlanhnabeeit,kctekmFllS-esuAerensBdrutzeelne Dd nec

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie das neuartige Coronavirus mit unterschiedlichen Techniken illustrieren (Teil 2)

Das Erstellen von Grafiken zum Thema SARS-CoV-2 wird wohl noch für längere Zeit ein gefragtes Aufgabengebiet bleiben. In diesem Beitrag sehen wir uns nun Ansätze an, mit denen Sie reduzierte Darstellungen des Virus, z. B. für Symbole und schematische Grafiken des Virus und damit zusammenhängende Vorgänge zeichnen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine kreative Collage aus Grafiken und Fotos mit Illustrator gestalten

Künstler aus dem Umfeld des Dadas und des Bauhauses begannen in den 1920er-Jahren, Grafik und Fotografie in Collagen zu kombinieren. Die Technik wird seitdem mit unterschiedlichen Gestaltungszielen eingesetzt. Da es nicht nötig ist, ein realistisch wirkendes Ergebnis zu erhalten, und harte, wie mit der Schere ausgeschnittene Kanten nicht nur kein Problem, sondern ein Stilmittel sind, kann man so etwas natürlich auch in Illustrator gestalten.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie reduzierte Figuren in Illustrator zeichnen und in unterschiedlichen Stilen gestalten

Überall sieht man derzeit die reduzierten Figuren. Gegenüber Stockfotos haben sie viele Vorteile, nicht zuletzt besteht keine Gefahr, dass dasselbe Gesicht schon beim Wettbewerber auftaucht, trotzdem muss man kein Illustrator-Experte sein, um diese Figuren selbst zu zeichnen. Dieser Artikel liefert Ihnen eine genaue Anleitung.

Mehr...
Menu