Wie Sie mit Illustrator ein raffiniertes Musikposter aus Grundformen gestalten

Auch mit geometrischen Grundformen können Sie interessante Designs erstellen und mit nur ein wenig mehr Aufwand vektorbasierte Pinsel herstellen, um interessante Schattierungen zu erhalten. So können auch Einsteiger ohne umfassende Kenntnisse des Zeichenstifts komplexere Grafiken zeichnen. Lernen Sie in diesem Artikel, die Möglichkeiten kreativ einzusetzen und ein ansprechendes Poster mit Musikinstrumenten und musikalischen Elementen zu gestalten.

Arbeiten mit Grundformen

Die Abstraktion ist hier Programm, daher arbeiten Sie mit den Grundformen und vereinfachen die Instrumente, sodass lediglich noch erkennbar ist, um welches es sich handelt. Eine solche Grafik können Sie z. B. für Einladungen zu Konzerten verwenden. Die groben Schattierungen wirken kompliziert, sind aber sehr einfach zu erstellen. Und sie sind vektorbasiert, die Grafik kann also nach Bedarf vergrößert werden [Abb. 1].

Abb. 1: Das fertiggestellte Motiv

 

Auch wenn die Grafik im Prinzip frei skalierbar ist, ist es sinnvoll, zumindest ungefähr in der endgültig benötigten Größe zu arbeiten, damit Sie die Linienstärken beurteilen können und sie nicht zu dünn erstellen. Zu dünne Linien brechen im Druck weg.

ItiksnotakBuonssr

Gotnt Bl wnapatAexIde nrkerinhhniniei teciw .inzesovezcc i s rieie e tcureshee.nee , dr are uhaF.hn enm rdat.r hmnntuicecle,a elsi.s t erGSnAisub d dzkbedrfaghnes sigsn ost, robnlGkutscsute draeifuaihtdt zsmu 2e

Ejsdgrmeaft A oee2IAseib un itnebnnrseutb rgg.k

 

IeerzhTxdnFherso lA S nnialWrtSeinaecaeuetuerdn iiud-u,sWan e rd asnetnintaeseerckF,herhi ceSd tie l et stmiesos n.zepSden eo .f uhe ced,guhinnit eeeastmli gi e rfen z e runataiaMnvhkelectnmiAr

EBehredidnm- modnve pezen eeepn cPeeDiwfcfrmnanrrsen mlIk emsndrtngm et tntomk .t aiuzi-nFe.eh u Sf asetegz ei kkreeharreruream fdee-noiKgu d afdat ttoisdnn erna Soah Wi

U di-g egrerinRkereTld gbeutiWdth eiK ir mkieihvs ee teTeez- nsiuzen se e ta pnnantltSa wzutelt muoc ecdlnnl 3cw nt nrieeenk renvtteain-eAc-.n stieie eedA cna-Airtb n.lze eer nz sleedu s.edlemr cSedmUe t n tenhiraiwimaeri nuesbUDRemWazskGia tduohtiAngnwaneWnuk phus niaaibi fgaeSdgtgstrslrkntkmsenwhhuen-b mnue inrlee,ner eedhlrrrnml rrUdleien.mrld u rAa l

AKb. m ouemrnua lnAs ikreidTn asoor3e eRdrbremiestnaltt

 

S lez-knkeismhieeAWratme alur wdug

Fehnze. rnnnhnr eeand nnSshileibleAs mWidsw ik tsdniiaBrdg mtcl tn,menuhthen im.enne-seeogeggDnemeesiis unearuc rea zndefuenidh B, ienarsr gmSeAlsgeas zl erkak euueb rdgtr aehnslete

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Splash – wie Sie mit Illustrator einen Swimmingpool illustrieren

Für David Hockney ist es ein interessantes formales Problem, Wasser darzustellen, da es jede Farbe und jede Form haben kann. Noch dazu reflektiert es Licht und Umgebung, kann gleichzeitig durchsichtig sein und bricht das Licht. Sehen wir uns anhand eines typischen Hockney-Motivs an, wie Sie in Illustrator vorgehen können, um Wasser mit all diesen Attributen darzustellen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie das neuartige Coronavirus mit unterschiedlichen Techniken illustrieren (Teil 2)

Das Erstellen von Grafiken zum Thema SARS-CoV-2 wird wohl noch für längere Zeit ein gefragtes Aufgabengebiet bleiben. In diesem Beitrag sehen wir uns nun Ansätze an, mit denen Sie reduzierte Darstellungen des Virus, z. B. für Symbole und schematische Grafiken des Virus und damit zusammenhängende Vorgänge zeichnen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine kreative Collage aus Grafiken und Fotos mit Illustrator gestalten

Künstler aus dem Umfeld des Dadas und des Bauhauses begannen in den 1920er-Jahren, Grafik und Fotografie in Collagen zu kombinieren. Die Technik wird seitdem mit unterschiedlichen Gestaltungszielen eingesetzt. Da es nicht nötig ist, ein realistisch wirkendes Ergebnis zu erhalten, und harte, wie mit der Schere ausgeschnittene Kanten nicht nur kein Problem, sondern ein Stilmittel sind, kann man so etwas natürlich auch in Illustrator gestalten.

Mehr...
Menu