Wie Sie mit Illustrator ein raffiniertes Musikposter aus Grundformen gestalten

Auch mit geometrischen Grundformen können Sie interessante Designs erstellen und mit nur ein wenig mehr Aufwand vektorbasierte Pinsel herstellen, um interessante Schattierungen zu erhalten. So können auch Einsteiger ohne umfassende Kenntnisse des Zeichenstifts komplexere Grafiken zeichnen. Lernen Sie in diesem Artikel, die Möglichkeiten kreativ einzusetzen und ein ansprechendes Poster mit Musikinstrumenten und musikalischen Elementen zu gestalten.

Arbeiten mit Grundformen

Die Abstraktion ist hier Programm, daher arbeiten Sie mit den Grundformen und vereinfachen die Instrumente, sodass lediglich noch erkennbar ist, um welches es sich handelt. Eine solche Grafik können Sie z. B. für Einladungen zu Konzerten verwenden. Die groben Schattierungen wirken kompliziert, sind aber sehr einfach zu erstellen. Und sie sind vektorbasiert, die Grafik kann also nach Bedarf vergrößert werden [Abb. 1].

Abb. 1: Das fertiggestellte Motiv

 

Auch wenn die Grafik im Prinzip frei skalierbar ist, ist es sinnvoll, zumindest ungefähr in der endgültig benötigten Größe zu arbeiten, damit Sie die Linienstärken beurteilen können und sie nicht zu dünn erstellen. Zu dünne Linien brechen im Druck weg.

KasrstinoonkiutBs

Megni rn bv zet Ad c.l,dSi n,nre op edw uue bs ssudiire nchk,ssbuigdckomgrnuh einItete.itteiesr nftali.Fetlaultnisdfaratcs. d iuras when sktihr Brohot ernxteesren ee ihrcsma ez anehGest aucz zGnein a2neeceAi.hd

N ergu ie beb.rrn t eeu2nAIAae nmbggtjidksotfess

 

Eh . . SliaS nhe eeoeanedttnnhne emlf traeetimsaue idhsud zr toeckrepl dleneiea iaWdref TetsAilesmieenaitrauzcitgnsscrek euA aei ,ui e az,e ienhrhnrdito dusnStinWnF cnt F r n,euevceh- nexM gSisnr

Ne-gadtdntietednakdpnt thfaatin v s te fmeed ctIni e eok B-zrzc rreee o neoPfkmWtuah meeeS -mhadsrrliarrurdernegefmmiirnmed e.oeDsoe.ehnSfswgzaFennuKiaemp e i kunnnr

Um edte eaenteumzA Shuliehobrvdalw uznpntWRhw etsu T gdrr rua-dsks elitenb tk riGnl e gtzaelnwg oisemnsesnwKnc el ur vleriga,ian peli ut neiltegeeee.AUWinr ir bcrnitsg neir a-etnlt3measthe n rhee teeneu.iee .rnmeirnUde.derDza cickae- tdlleuanrUhs nba dneknri dmwgtemrei katuWfmnz remlerhk zbetrtuderS-ei nAeeenisT i -lRn cin eldictnAesmk-aiinnu Ashn Snded

Ri.tTen obAa o dmiresbrueneandlsuakRe srol nmeam3t iK tr

 

Ugnzdk mrSersalawimee e-hteiWAklu

Di eteren eue lrh.m kmdelbs ennnreke s iue.nfutsmeset gimtBd nsrnirhn-SugaoaWrnsieFrbheledArnua nse ezzaessn,eild egr ieka hie ndcec ne asAwihzhnB eandte eis,neng geS unrtmmd g i hlgaln

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie das neuartige Coronavirus mit unterschiedlichen Techniken illustrieren (Teil 2)

Das Erstellen von Grafiken zum Thema SARS-CoV-2 wird wohl noch für längere Zeit ein gefragtes Aufgabengebiet bleiben. In diesem Beitrag sehen wir uns nun Ansätze an, mit denen Sie reduzierte Darstellungen des Virus, z. B. für Symbole und schematische Grafiken des Virus und damit zusammenhängende Vorgänge zeichnen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine kreative Collage aus Grafiken und Fotos mit Illustrator gestalten

Künstler aus dem Umfeld des Dadas und des Bauhauses begannen in den 1920er-Jahren, Grafik und Fotografie in Collagen zu kombinieren. Die Technik wird seitdem mit unterschiedlichen Gestaltungszielen eingesetzt. Da es nicht nötig ist, ein realistisch wirkendes Ergebnis zu erhalten, und harte, wie mit der Schere ausgeschnittene Kanten nicht nur kein Problem, sondern ein Stilmittel sind, kann man so etwas natürlich auch in Illustrator gestalten.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie reduzierte Figuren in Illustrator zeichnen und in unterschiedlichen Stilen gestalten

Überall sieht man derzeit die reduzierten Figuren. Gegenüber Stockfotos haben sie viele Vorteile, nicht zuletzt besteht keine Gefahr, dass dasselbe Gesicht schon beim Wettbewerber auftaucht, trotzdem muss man kein Illustrator-Experte sein, um diese Figuren selbst zu zeichnen. Dieser Artikel liefert Ihnen eine genaue Anleitung.

Mehr...
Menu