Wie Sie ein symmetrisches Motiv nach Art eines Mandalas mit Effekten in Illustrator gestalten

Mandalas sind religiöse Motive, die in einer bestimmten symmetrischen Form ausgeführt werden. Die Erstellung des Mandalas inklusive die anschließende Zerstörung des Bilds gehört bei einigen Mandalas zur Meditationspraxis. In dieser Übung lernen Sie Methoden kennen, um die Erstellung der Symmetrien in Illustrator zu automatisieren und sich dazu viel Arbeit zu ersparen. Die Symmetrien können einen bei der Erstellung dennoch in ihren Bann ziehen, sodass es schwerfällt aufzuhören.

Unser fertiges Illustrator-Mandala

 

Inspiration

Für die Motive Ihres Mandalas können Sie sich von der Formensprache der fernöstlichen Motive genauso wie von den mittelamerikanischen Kulturen der Maya und Azteken inspirieren lassen. Dieses Beispiel besteht aus abstrakten geometrischen Grundformen [Abb. 1].

Abb. 1: Abstrakte geometrische Ausgangsformen bilden dieses Mandala – Sie können jedoch auch mit figürlichen Darstellungen arbeiten.

 

Das Mandala kann mit einer unterschiedlichen Anzahl an Segmenten aufgebaut werden und es sind grundsätzlich zwei Methoden der Transformation möglich:

Rh be ige xaSMeieidn gntr dsieenBinvdet a auwnmeztte ieie ren iweres ds didateetat n dBsnSkeedmplV s sF pzehe.ginlntdeesaen anede tni ltmsiee irg e.tatatVh p e nrrnn Vsegr te p rBemAaeenleuinscprrsi tdadei ez gzglaeiieianAdwkuttgldb auoudngiormt .aurrnsns uuel neenlamie

SeccAgi ag h 2urrdmsnue tnn ueue euoi egsc tD mtnteDen,,szbtAnttnbikuaer gDn nr a tieeeben dnpsi u esgr eliuteenrshiUzk ge astgSo etdenir rbSinrzleM vi.hntbr sdctnosendiercet rmlgip rlidai scShr,digukmue Ciusihea md.mdehet netnrlstunka aaeehFub s cenaeclzh.hhntnyt

Nidl u gsEsSngrsrcetgt;pl lh ignguaeggliWn ikneuede feehe.hnmtsobaioeub Ahsrss e2eAm incWd

 

EDcntitaei rineh

Sznzriis e ternlceOloenbob isainiaeVre.ect e,ohe atnsOt e rekWa sle ni k. nejenh lhaenignkrBa eniga nt dldnemenrm,rlefn nahde sek mIemsrniese c eticAieerggn virbVee1skrd nneDreseboSee tdiirrlelsh b. eo urleKicernrdkl lnei m aeMrlneranteltneirgdned Ss kitrausG r n seGiaeserptirsaiahgn.sneB grnaeigddawl eiohctiteeeidslidbrhnneelleh grn kitr ifou rilmiig l i, ,eib ,mu ibnk cendDwnfp auilgopkm es

GVr4 g6ns. es0frt0uere0u

Nue nreslttrnadoAi oobseorrbracs usentcieuin aasre,rnhe lueh ueAeitessdit rbteemnvr rlddoe esdis en iI,. tAe bsadrgsW einnza i,D.ediz urastnefg.mnkaeioeoz ecanluDedhe itntrntrai au a dtr e ua rvl lkbb tliutlilinsstus nnnb dtr l ltlia hBrsn ezbD sf ttmdraasIra h mmkA a gkiu.fcgte siDs efuablmeerreinira e aeunnbrlmeMa. b imsheet Dtlevze r Atnheenicmtnslhsrdg knirnre d hi lecnneapm nu rBtnblih rbhmai

Rtie ec .ufeeFselteiSfbiI eu,s awFeeeo Fe perlrnfemAkodlnidiavtrtiRe dkolee ea wud dtfenseus veimn stlede o eih mriscnred rn nl Se tgoekmrncEde aenieeeBitrxambe nn snDeuEn w hscbCtsdtenbuzune vDGtdes rllon asn r eh n.twni no,dS rkeYGa,eihec .ScaMshe hadtriinm2am r drA,wooh nrtrrateegni ntWdoae .tmiesaub rGtraaixerrseu lsdeteunDur reegiutPinoseaoaichk mKonndn bd n resm mnimliisiic o

Rx ttnncslaAurireeeP ihas

CrrttO 1iolsoS n ua derem heD ivtnhS,paermduisre e gas rtndiivusoneam entn edk sPwrierltuetDjsPrI.vneen aseda 0 s oenaNcteee iaeabuNrmemusvnmsr.SsVoeosa ibhxenrnll kst hrdiEeekin c an el eii enci dbhriiitiriteee i2erkteeteixaAeuknOet,uttk estnnl eieotAeh mi ikto7 cDetn eclds dI tndeCaimal detiEeBrrr uonre Bx

Mneinin iee eiihOe rentsend drteiincur enStneldignelaitn.in a enfisejh.nkcnb3are, ltfiAe aklevHti ekSai

Inreu eeteliIeauea enlriAdxmse,a D ds isi r fcimt.eme i a ia oanduslmnnIemmSnt.d eeoig nkilrnrsa nl4 sned tmtieccfSu n elitnePdeexiutsemhini.rrldimuDd dsM g ls, Hnii eiaekk eeeir zeneaegtnni o,sB eodatbPia hs fiHfe fg iibnh

Ae .iesDureeb errinerttl beruer .nt menSslnns nee irwnee leendtlrtntn xfriteErk i hHiteidb wSdase ai Etiee ekln.h brei eefmhI isiiieneendEE.e fuiSGkiDo5e

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie ein Memphis-Muster gekonnt mit Illustrator erstellen

In den 1980er-Jahren prägten Ettore Sottsass und Kollegen einen neuen Designstil. »Memphis« setzte einen Kontrapunkt zum bisher dominierenden Funktionalismus und arbeitete mit fantasievollen Formen sowie grellen Farben und Mustern. In diesem Beitrag sehen wir uns an, wie Sie ein von Memphis inspiriertes Muster gestalten.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie geblätterte und bildhafte Texteffekte einfach und übertragbar in Illustrator gestalten

Die Möglichkeit, einem Text in Illustrator viele Konturen und Flächen zuzuweisen und dann auch noch Effekte einzusetzen, eröffnet den Weg zur grafischen Gestaltung mit Buchstaben. In diesem Beitrag beantworte ich die Frage eines Lesers nach einem Blättereffekt auf einzelnen Zeichen und zeige auch noch, wie man Buchstaben in Anhänger mit Scribbel-Effekt verwandelt.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Druckraster und grobe Effekte in Adobe Illustrator kreativ einsetzen

Roy Lichtenstein hat es vorgemacht: Mit groben Rastern können Sie interessante Strukturen in Ihrer Grafik anlegen. Das eignet sich zum »Aufbrezeln« von Clipart und Letterings ebenso wie zum Anlegen von Schattierungen in Ihren Illustrationen. Je nachdem, wie genau die Raster angewandt werden und aussehen sollen, gibt es unterschiedliche Ansätze, die wir Ihnen in diesem Artikel erläutern.

Mehr...
Menu