Typografische Experimente mit Illustrator – wie Sie markante Buchstaben für Logos entwickeln

Bei Überlegungen für ein neues Logo gehören sie oft zu den ersten Experimenten: Arbeiten mit einzelnen Buchstaben, den Anfangsbuchstaben des Unternehmens oder der Marke. Auch für andere gestalterische Arbeiten kann man sie gebrauchen. Und natürlich taugen gestalterische Variationen mit Formen auch als Fingerübung. Mit Vektorprogrammen ist das Arbeiten mit Formen, das Variieren und Neukombinieren natürlich besonders einfach. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese kreative Aufgabe mit Illustrator meistern.

Erste Überlegungen und Skizzen

Falls Sie die Experimente für ein Kundenprojekt durchführen, werden diese Ergebnisse vielleicht überhaupt nicht gezeigt, da sich im Verlauf bessere Optionen ergeben. In sozialen Medien oder in Ihrem Portfolio können Sie diese jedoch farblich ausgearbeitet und sauber angeordnet auf einem neutralen Hintergrund präsentieren [Abb. 1].

Abb. 1: Die fertiggestellte Übersicht über die gelungensten Schriftzeichen

 

Neri tSszezEk

Heuat haeSce ie tr wlSi idKbtEbxnhien eio k fzrebSrmcehednasull nrz,adseim.plemi k icnxiadonsrsbtenedniitnne re sesoeelzi e thee iii- turSiuendgBe SthGiSeeanrhea scun nvsihc eec etaeenfrnt hw .eeBmneen.nucbSzssiia du nghie GohdSe nndr ieS

DchsnwerlaIdenwd eI ci ZArasssiselnrue e bMvehneicu ie ce du etacehav amnaninnsaShbeh trdncn ith.ie .tm dm unreieunrc eikrboi teiesl brn idrrmet dldt hec eknnthurinabdea gnane eBe,nuuree2ieihpFSts nioirnmnVinehgmnan aF.tcihdnsl .dinl e dc iendohe eeh

.sA ddncsm unsfua Geatebo2gnbrr bheB

 

MetbchunefBsoran

Ilorr e bSuBdniLFgnihenGdstcnir.fair crcagrerndtrict.2betintleuene e s tacato kems eefutsnet sdco heisb lnwwtoft gwdee rteOstei mk e eBleu fentB nt denbnmwiSr se.eb o icc nshlemeelke ng diaegenh bnuhbe teininiShAdn nAahm.. i

E bhr. f.drni weeeuien rInlantSeAentotb2iebgeAguntf A

 

ES.iteenVb3vGn snh mnildcr .ntbkebweineeeafna d aa WuSdoh ,eednuoianrreAning

.tn i beAreedG3dVrma rnarn uofnb

 

Fn nerhm sSac r gcleafitnceemieedc rnnaeia dnehnieshm g, ehu ftenr suaflsoenio SersgeetoeiwnsnsLrahiechrh.relennsiZnhab udtakst sarscihiene. ndnli kISnekdhFtieendl eeitadkse trei eedenebiigarti serttnkg u neeemznil tDiienfb,rnhnnteznKcdle u i cMcc, tn,emi eWrdalethuiie e,esRinemru egaScFtS ec re is n b ik ,nc ishisiialeDeaehagfell ehnrzn ,hlc niine uRenenooeentiLt riblegew sh.etnu tnaa

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie mit dem Illustrator-Plug-in Fontself einen mehrfarbigen Icon-Font erstellen

Die meisten Schriften, die Sie in Illustrator verwenden, bestehen aus Vektorpfaden. Mit Font-Editoren werden aus Vektorzeichnungen Fonts erstellt. Für die Erstellung eines hochwertigen Fonts braucht man viel Spezialwissen – der rein technische Prozess zur Erstellung eines einfachen Fonts wurde jedoch dank des Plug-ins Fontself sehr viel intuitiver und lässt sich direkt innerhalb von Illustrator erledigen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator hilfreiche Icons und Symbole für Sehenswürdigkeiten zeichnen

In einer fremden Stadt ist es nicht immer einfach, sich zurechtzufinden. Die architektonischen und weiteren Besonderheiten und touristischen Anlaufpunkte kennt man vom Sehen, aber man weiß nicht unbedingt ihren Namen – und schon gar nicht in der Landessprache. Kleine Symbole im Stadtplan und auf Leitsystemen im Stadtbild helfen hier sehr. Gleichzeitig können diese Symbole auch in der Werbung und als Schmuck bei der Gestaltung von Magazinen oder Broschüren eingesetzt werden.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie einen Art-Déco-Graffiti-inspirierten Schriftzug in Illustrator gestalten

Schriftzüge können Sie in Illustrator so gestalten, dass Sie einen Text in Pfade umwandeln und anschließend nachbearbeiten. Sie können aber auch einen Schriftzug komplett neu zeichnen und detailliert ausarbeiten. Bei diesem Schriftzug hatte ich eigentlich einen Ansatz geplant, der noch mehr auf dem Graffiti basiert, aber es hat sich dann während der Arbeit am Entwurf eher in Richtung Konstruktion entwickelt.

Mehr...
Menu