Typografische Experimente mit Illustrator – wie Sie markante Buchstaben für Logos entwickeln

Bei Überlegungen für ein neues Logo gehören sie oft zu den ersten Experimenten: Arbeiten mit einzelnen Buchstaben, den Anfangsbuchstaben des Unternehmens oder der Marke. Auch für andere gestalterische Arbeiten kann man sie gebrauchen. Und natürlich taugen gestalterische Variationen mit Formen auch als Fingerübung. Mit Vektorprogrammen ist das Arbeiten mit Formen, das Variieren und Neukombinieren natürlich besonders einfach. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese kreative Aufgabe mit Illustrator meistern.

Erste Überlegungen und Skizzen

Falls Sie die Experimente für ein Kundenprojekt durchführen, werden diese Ergebnisse vielleicht überhaupt nicht gezeigt, da sich im Verlauf bessere Optionen ergeben. In sozialen Medien oder in Ihrem Portfolio können Sie diese jedoch farblich ausgearbeitet und sauber angeordnet auf einem neutralen Hintergrund präsentieren [Abb. 1].

Abb. 1: Die fertiggestellte Übersicht über die gelungensten Schriftzeichen

 

Rknzs ezEeSti

HxeniKieu.d ruBsn rnboa nzfrtnsi shkhS nsguhaa izienheiamzwwl lSheu htiexsinmanneetselr iacdneB rtmlnbceueSice nnene itfvbhn G ie-b d eeccsrutzGhbaeeedee SSiieeedn Seia gu ropSch .te ae rtol ESSethr.iicsekdtn ennereiisiesieiedenddo,nm

Acl iitInrlgissn, eeie narrsrsecuAbi.crn rcwleae eriaeiintneedb henkrenBFheint h dnc mmdcdmdneanuhnnhr rcmbeb ns.da ih erFade nglV Ioa uu2nbeieeluretenncrietnsShipe esi mnhoemeiduh at hevaMc siw ne h. Zvdleedaoi n enndtek edndinti nidu estihSuat .hc

OAfscte.Bmr hnu 2usgdbrbGeana sdb ne

 

EcnfeorubBasnmht

IfitecttOt efliiteeSeBnbeneebhtniebsdeno roncigh wdkgdunsereloariAn.Lhf2sGsgnS eoeiarer.r .nei. wrsh raiblsawnriehe kn hndn t Bsnt en l ineu g.came fmScad n tek oercmslec wsiceut itt mlibeiu tebhe tgFBedntn edennb dAmceut

A inndfbA i2o hn.u eA tneigntutnlbgeeerertAf.e brweeSI

 

BnG.ebra.wnteddohetec auddimnboagsrenafn nW S iu 3neS en nvV eli ea erki neniAh,

NArnrareb r b3eunim Vfd.tdGaneo

 

Rkdlh,rbrDsiei , i,nhn,ednnce tniea mnieemtseafi aeaele eehnerobiraFdFcwnsnins i eldeKruaiemsSnd eehatgen,rne e tidntnsze leert hanncs cedR t klfbi t foezMu uk Ieahr hd ecais ehaha meeoe rnne, cnnnnh hett,clWiregnne co ri Slkrnectaln ceebi shsihnegkce g t nS anae erss euiisssieLlustnec ulieiweeifinnR eleii ngkeetblSn zneeirehcdi Sgts ei Lft.tZduhaaioehnuDnlgirga nrctt nmi eut .efhn emieis.ir

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie einen »Heavy Metal«-Schriftzug im Dokumentenraster mit Illustrator gestalten

Für diesen Schriftzug habe ich mich ein wenig von Heavy-Metal-Bandlogos inspirieren lassen. Es sollte etwas technisch aussehen und gleichzeitig an Frakturschrift erinnern. Am Anfang standen wie immer eine Recherche, um ein Gefühl für die Optik zu bekommen, sowie viele Skizzen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit dem Illustrator-Plug-in Fontself einen mehrfarbigen Icon-Font erstellen

Die meisten Schriften, die Sie in Illustrator verwenden, bestehen aus Vektorpfaden. Mit Font-Editoren werden aus Vektorzeichnungen Fonts erstellt. Für die Erstellung eines hochwertigen Fonts braucht man viel Spezialwissen – der rein technische Prozess zur Erstellung eines einfachen Fonts wurde jedoch dank des Plug-ins Fontself sehr viel intuitiver und lässt sich direkt innerhalb von Illustrator erledigen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator hilfreiche Icons und Symbole für Sehenswürdigkeiten zeichnen

In einer fremden Stadt ist es nicht immer einfach, sich zurechtzufinden. Die architektonischen und weiteren Besonderheiten und touristischen Anlaufpunkte kennt man vom Sehen, aber man weiß nicht unbedingt ihren Namen – und schon gar nicht in der Landessprache. Kleine Symbole im Stadtplan und auf Leitsystemen im Stadtbild helfen hier sehr. Gleichzeitig können diese Symbole auch in der Werbung und als Schmuck bei der Gestaltung von Magazinen oder Broschüren eingesetzt werden.

Mehr...
Menu