Wie Sie mit Illustrator ein Foto in eine farbreduzierte Grafik umgestalten (Linolschnitt)

Illustrator ist für die Gestaltung plakativer Grafik prädestiniert. Wenn Sie eine Illustration nicht von null an entwerfen wollen, verwenden Sie ein Foto als Inspiration. In dieser Anleitung werden Sie auf Basis eines bereits reduziert aufgebauten Fotos eine plakative Grafik gestalten.

Unser Arbeitsbeispiel: Vor und nach der Umgestaltung

 

Vorlage und Skizze

Das Foto bietet für diese Umsetzung interessante Details: Es sind große, kontrastreiche Flächen enthalten sowie sich wiederholende Strukturen. Die schwarzen Linien können herausgearbeitet werden und bilden mit ihrer vertikalen Ausrichtung einen weiteren Kontrast zu den horizontal ausgerichteten Flächen. Falls Sie eine Fotovorlage haben, die keine zufriedenstellenden Farben enthält, können Sie diese natürlich in Ihrer Umsetzung nach Belieben einfach anwenden [Abb. 1].

Abb. 1: Die Fotovorlage ist bereits eher grafisch aufgebaut.

 

Planen Sie im ersten Schritt Ihre Umsetzung. Dazu können Sie Illustrator oder Photoshop verwenden. In Photoshop wenden Sie die Posterisierung an, die Sie unter Bild → Korrekturen → Tontrennung finden [Abb. 2].

Abb. 2: In der Tontrennung verwenden Sie sehr niedrige Werte, um die gewünschte Reduzierung zu erzielen.

 

BapirElexnmnenidzceticrheh-e

Efe reg.oB zntrbF uenr rnd rsI nvehdbrhe e nnt nemaaeeueaRnBndntr demvelnplehlnhe ntceacopceWnb3n kdesSi tsbrhilp gIieedn.iai ee udidgowit indhdlFiret .canenchren iiernnano .oaoeF peurOn iirer eiEsr i daSi r gridmlbobnbee FlflA aa lhO dhD e eelnelreuoevde rAh dr-dactbemnzzr eae zecetiuelnhtntmGclh ehiweeenhi.ejSa dih

Ol n ahiiib Tehngudtnru,a3 e.dibsedesceFtnetwoeerrdtoz rftseb cuenPnmrARo. behueuenla Ae prrzsderbdn hlbzr tIestFaze pel

 

Lnl reaadnibgtaetinrEeceFBhci zephe

,ne t le nthlooenuthaa2 abe uaes uleankm riF cbe0sd is imahp0edr0hcz3iiob aantifuae ebtienaE glNVr ztn mtlsieelwitefaei ben jeelarri cnep2hnEl CinohrhnowAh,nr SeiikFnetf seal neitwCnlrsfr iis ena btce t ted ndbtr eertrwranr2rtOSuiengenheianhnee uown.rrnnn2erglliadchFsndetdt p9de gbt n b de enik1ienlhetusDG rz c n iwmepddsaaosrn2nttuc icolFi .gF.gia nt nn neueenkaer Ieerr fkaenni ee l bgds1eIs c eBh e2t, d,eizine0r

Ni ekrsecheinilhtehzrhteissnrulzsinmkirGdnekc ,zehee ln.tf zodncdoDraeeziwiduiiug abnz bweeewuzngiFlets,nrB eeol oVuet d om gmeeiSuubd nenmor e hc raidmea n cvnhmauii. e ertrtsuprussczs , Zteedkar usmia cro beea t e t uzazmuasmjlTnndsetcbrntn

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie eine Illustrator-Grafik »handgemacht« aussehen lassen

Illustrator ist besonders gut geeignet, wenn Sie geometrische Formen zeichnen, exakte Kopien davon anlegen und Objekte sauber anordnen wollen. Geht es dagegen darum, dass Linien einen individuellen Charme besitzen oder Flächen unregelmäßig gefüllt sein sollen, dann muss man Arbeit investieren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator einen Oktopus in einer Tattootechnik darstellen

In diesem Artikel erläutern wir Ihnen, wie Sie eine beliebige Illustration wie eine Tätowierung erscheinen lassen. Ein wenig maritim soll dieses Motiv natürlich sein, aber dennoch keine Anker, Schiffe oder Meerjungfrauen enthalten. Sie können mit dunklen und hellen Flächen spielen und Verläufe in der typischen gepunkteten Tattoo-Optik umsetzen. Einige Farben bilden interessante Hingucker in dem Design.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Marmorierungseffekte mit Illustrator herstellen können

Die Herstellung marmorierter Papiere ist ziemlich aufwendig, aber der Effekt ist auf großen Formaten sehr dekorativ. Insofern wäre es ganz schön, wenn man eine Marmorierung mit Illustrator nachbauen oder imitieren könnte. Man kann die Marmorierung auch als kreativen Impuls verwenden, um etwas Ähnliches zu bauen. Und das alles komplett vektorbasiert.

Mehr...
Menu