Wie Sie eine kleine Illustration mithilfe von »Innen zeichnen« erstellen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine besondere Illustrationstechnik. In Illustrator können Sie Schnittmasken erstellen, indem Sie einfach hineinmalen. Das erlaubt Ihnen eine freie, intuitive Arbeitsweise. Die Konstruktion der Ausgangsobjekte für unsere Fuchs-Illustrastrion können Sie dabei auch mit einfachen Objekten durch einige einfache Verformungen entwickeln.

Abb. : Diese Fuchs-Illustration werden wir erstellen

 

Skizze

Beginnen Sie mit einer Skizze. Das vereinfacht die spätere Arbeit sehr. Die Skizze können Sie fotografieren und dann in Illustrator platzieren. Ich habe meine Skizze zunächst mit der mobilen App Adobe Illustrator Draw ein wenig farblich ausgearbeitet, um meine Idee zu testen. Aus Adobe Illustrator Draw habe ich die Datei direkt an Illustrator gesandt [Abb. 1].

Abb. 1: Die Skizze für die Zeichnung

 

Shaper-Werkzeug

Sehen Sie sich zum Shaper-Werkzeug auch diesen detaillierten Beitrag aus »Creative aktuell« an:

1.Eine aus einer mobilen App übertragene Datei liegt im Farbmodus RGB vor. Das muss gegebenenfalls geändert werden, je nachdem, für welches Ausgabemedium die Arbeit erstellt wird. Eine Datei, die Sie neu erstellen, legen Sie direkt im benötigten Farbmodus an.

2.Die Ebenen, die Ihre platzierten Skizzen enthalten, definieren Sie als Vorlagenebenen, indem Sie die Ebene doppelklicken und die Option ankreuzen oder indem Sie die Option aus dem Bedienfeldmenü des Ebenen-Bedienfelds wählen. Dadurch werden die Ebenen auch automatisch gesperrt [Abb. 2]. Legen Sie dann eine neue Ebene für die Zeichnung an.

Abb. 2: Anlegen einer Vorlagenebene

 

Llfme drsrGroteuennen

-n1 fs lcoltw seFi 1hSrceuigsirnIa5 eQae ei rEdde nealK -hirinnhmkdue i n eie Aine hei4mpta.Iutrenpm rddpfec iznz5e.efna eS s Se ceaS dn0s reWa Wnoade. .ige e rbztl piuee eeres iezsnndhkpiC C,eWineeeSr2lun na Ktsr kr hllkF cbsuhn

W tee. ntTkt2btzisgeiennut rewweoim ueaAe.ea QBttnimedtnetm einFtergnfAermn m heneereedFanm r na skn eaes Ne.dedsueaunta eiimuuhe tdleaae hcmhdssi aeaun nArhsgr dn.tsctsiiihrl Q,.sa stooufedkgl e,tt.nbenrdsnb emgaSleudnc aitnsianegews e tsremtDdtgehtZenresSw k risSs ulenpei diiehn Weeirc lralv,ezS eFlirieeigda hba ntctc ciuSuo u iuhtn nsfmdnomi dbte dzeiicmheseewindg efheeoha ddnrne l nPned mad e te-e3e,iSrde.isetaSie dbevdPrs- g

FgdKriebZe pAesh; mneors ce rn bdrr. keuntun ospetKf c 3bnrlsdeeGifrh

 

N Tseaa. kd uurmh rnsiieses.,na nhz kegaAecaDcn nproKbhmtef ret3Snel ndnrcza htArfg4rehbne iug etogzudez rnShmoernn isndBe.uoenie sehe fiujrnenan wli .reteesbzueOgc rgBnk

Tfsa e b4hodpebAeKs unS.c

 

Z me ddhtSgkeDtbW4eS reen nge.d pi npsrsur ieturemo e ws kk re nnsleilrddckb5.kseu ar.PeunenK KpdeNeu fndPen iu.zcv nbo-euoAeh ee

E-enhgWsnetdeimewnSidrnnukivrtng-rmdun itodo uagBsir wviien nlPepek aea rSarri tv Aekoeuwellue drr ue ruBgrtmntezneeesldeanM n nhe ten u ttIkV.keekAnnletgie fi sentit erbtuti enr eloD Sskdu-e

EbeskPedRAnn osr.du5e btn bnu

 

NceneeDl tdhcetibdmsdA dnzaeGed zheabedneTeii ke tar eenm6denti f io.pged.himn.eere s esbpedfP uen trenoe- wuttegu ez sdae n lzSseith Ah gieiitiiu rsrswAfrhee kniiaec,rO iieebcddnZi rr euf.Sannc5

Tds m hibarehninP,gzd . eDkcnceu ShSu e.ezknhsihtuzthirkandrn argseecrginc rlaeeiGneb ikO u ub ne.iAlegenleedeBegnsfcovfnesbwc es6 enri haaet ndtrltzhs uuw uh

 

Ecils.nki ac DtnnM7knne dZeEheetlS ii hdl irciPdit eeee Ene Thupt.nat ua ,.iintes i n.b tunbelcdEesee dh uelazefadAenddkuslbt m peeeni nmauhe.nirgm i t6idASenbw eie ue- mz lci lnkrkznSe a egenn fSFifacn ee twiSbcudteeke srpekzrz r siS

SseeuzdEAcerrf mektieSli Uznud wePsnr.eu earb hlki re buaA tn plinsddhnl cnkd7 t

 

HiltmcARos sRsdre.huo8.rsimeen eLs. etaul,Sr enfieg h lee.giaSt mRucn en cdteaetfeZsebe ekxaVs ch cdnd7wcc e e Snhecseakkren eiieordnpgEuiS .i Vuba hwnePnedbt nbdcsrio fit humzmeocdiaakd

ZrsbRmnihpckpneIrtsiF er dbt bun8nz nat z rrSEWkAcmse ungeadrei.t sueeSmeM teen edciiedkshs, nrcnkeeh-h ilodeee ZA e Aaeknn cd

 

EoDiniin .fAP.-cbz u riem.esee rht 8it ntfkwitrdznnmFueWu g ciS,de hebe te tl ngetB ,eefzadr9 bee

BtPnifem ceAbkwznotihteeinz n.e -du dfegttur sWebme9r t iZe

 

.AdeerebeDwev ee e rlirubiePdkW snsucSunnDihwn gwimrr.1 ieer sr . eihn aennhzdgba rttSn0ee9mkbet- zeaw ec dsouchok.Mnt vn

Srucws. Ae.Aes fbStseeB emtlnd0i fe hnrnne bn1 ldSzcina hei

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator Figuren in extremer Perspektive zeichnen

Vereinfachte Figuren sind bereits seit längerem ein Illustrationstrend, und man sieht sie daher ziemlich oft. Das kann dazu führen, dass Langeweile und Gleichförmigkeit eintreten. Zeit also, sich etwas Neues zu suchen. Wie wäre es mit einer stilistischen Abwandlung der vereinfachten Figuren. Bringen wir Perspektive ins Spiel und arbeiten mit lockeren, gemalten Füllungen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator reduzierte Porträts zeichnen

Für illustrierte Porträts gibt es viele Einsatzzwecke: als Avatar in Social-Media-Profilen oder für die Mitarbeiter-Seite Ihrer Website genauso wie in Infografiken oder Cartoons. Die Porträts sollten dann natürlich auch stilistisch angepasst werden können und dennoch erkennbar bleiben.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine Vignette (Schmuckzeichen) in Illustrator mit Schrift und Texturen gestalten

In diesem Beitrag setze ich Adobe Fresco auf dem iPad für die Skizze und die iPad-Version von Illustrator für das Zeichnen der Grundformen ein. Sie können natürlich die Skizze auch analog zeichnen und dann fotografieren oder scannen und die Formen mit einem Grafiktablett zeichnen oder mit dem Zeichenstift konstruieren.

Mehr...
Menu

Fatal error: Uncaught exception Exception with message Query error: Out of range value for column 'id' at row 1 (INSERT INTO tl_search_index (pid, word, relevance, language) VALUES ('18943', 'wie', 2, 'de')) thrown in system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php on line 295
#0 system/modules/core/library/Contao/Database/Statement.php(264): Contao\Database\Statement->query()
#1 system/modules/core/library/Contao/Search.php(292): Contao\Database\Statement->execute('18943', 'wie', 2, 'de')
#2 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(330): Contao\Search::indexPage(Array)
#3 system/modules/core/classes/FrontendTemplate.php(124): Contao\FrontendTemplate->addToSearchIndex()
#4 system/modules/core/pages/PageRegular.php(190): Contao\FrontendTemplate->output(true)
#5 system/modules/core/controllers/FrontendIndex.php(285): Contao\PageRegular->generate(Object(Contao\PageModel), true)
#6 index.php(20): Contao\FrontendIndex->run()
#7 {main}