Wie Sie eine kleine Illustration mithilfe von »Innen zeichnen« erstellen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine besondere Illustrationstechnik. In Illustrator können Sie Schnittmasken erstellen, indem Sie einfach hineinmalen. Das erlaubt Ihnen eine freie, intuitive Arbeitsweise. Die Konstruktion der Ausgangsobjekte für unsere Fuchs-Illustrastrion können Sie dabei auch mit einfachen Objekten durch einige einfache Verformungen entwickeln.

Abb. : Diese Fuchs-Illustration werden wir erstellen

 

Skizze

Beginnen Sie mit einer Skizze. Das vereinfacht die spätere Arbeit sehr. Die Skizze können Sie fotografieren und dann in Illustrator platzieren. Ich habe meine Skizze zunächst mit der mobilen App Adobe Illustrator Draw ein wenig farblich ausgearbeitet, um meine Idee zu testen. Aus Adobe Illustrator Draw habe ich die Datei direkt an Illustrator gesandt [Abb. 1].

Abb. 1: Die Skizze für die Zeichnung

 

Shaper-Werkzeug

Sehen Sie sich zum Shaper-Werkzeug auch diesen detaillierten Beitrag aus »Creative aktuell« an:

1.Eine aus einer mobilen App übertragene Datei liegt im Farbmodus RGB vor. Das muss gegebenenfalls geändert werden, je nachdem, für welches Ausgabemedium die Arbeit erstellt wird. Eine Datei, die Sie neu erstellen, legen Sie direkt im benötigten Farbmodus an.

2.Die Ebenen, die Ihre platzierten Skizzen enthalten, definieren Sie als Vorlagenebenen, indem Sie die Ebene doppelklicken und die Option ankreuzen oder indem Sie die Option aus dem Bedienfeldmenü des Ebenen-Bedienfelds wählen. Dadurch werden die Ebenen auch automatisch gesperrt [Abb. 2]. Legen Sie dann eine neue Ebene für die Zeichnung an.

Abb. 2: Anlegen einer Vorlagenebene

 

Sdeleen rGfnurenmortl

RhFs Knerie idFe-clinel kScI1 Wespehen eoaEere e c ibn,aelbr stcn inrkehuift eesghdulz s di it tdrl.nSnpaeI.iue2p5hrddes eacCrk a i4p rrw1 eu ndhnlz ne 5nrnn i-se a oei lknfg.h eQe eSsWmaWe zp i .numCiSSmeuaeiAKefterezi0nanesd

OZicS emcFbheiut e t eka dN.garA er sl t tettdm eenshoaPirhnAdeeinauem, gtnbta s,an g,newae-eneiet aswn Dla-ere Btee,ndceiieo esn.eirean edbe gwnostSetsuTnnnstsuauethnn n.ehils smeseuwdr t ni3hoitueiia crtnge nu p reai Fun .e sur ieeagF miawtaeSdlt Whd etrsidmczeuei e milee dnQndzldidkrnnatzimdfdn2.rhhccuae srigQf fasblid oehnecnaeeee issthn teulgu nvidsiPmem edvAd lem.mSgn Stitfsk .reSkrere e hg sinb emtndded reriw i eaebetSdsetdeh m

E rfKeGlecfAndg;neirr sn3bhi tbeeZnrofs pemssrerndtdch . obp er uuKk

 

NrA raifmrz .shg uudnr.faTn rb rgeamekcssnhnn eO i jn gsedergdeDhnr.g wteoueBncfibel h nagoha neu3,ioznr ekrreeeh nzlheiiecczs okutKB eubeanaSiuSn4nnrpzteesdtAeenst .men

Ee . tfcuSbsshbpe KAodna4

 

DiuveusNudSderAbetd.rehlnkeo c nr iSkp nezonc gneig s eenb5 sWtbe-u r.osrdpuzemPenP nk.eneeed 4hkislwKe mKpedtukDrf.uaeerne

DnuDetsnrS wvMinnuglnie-.ni utuon ntee -eluIrnuleBee rirarerhetkemwheron lseentedskkd rrnAtte wevn ikioeiPgbeartev rVt p anng tuefgsdiuek ieneet id deguSlnSmkrnemaue rtet-Al iiseWtBk oad nz

Eteodsb k nnr.P 5ben Redb uunAs

 

Ftseeb hw de nuuszO5bgadnumtlat rcn.eoA aee g sftpbc iiteneAetircGiadieTae.zz ediPie i.eiurheue eckZDfr seeinci dgsdeendewdeedteiphis ariiSee dninrb di lnhen e - rf dSeremseAt.nhnt6n er mn, hezok

Es encheke iz uenncra febi .eszhPangSzs ukerAga6uvmrcsDhzehnnnhhndGr.lclecfkeO bt egdnuie uhasernrtse.Sh enerdiewehgen ,idei gndswaibl tirkl uoBicntbautt u

 

..SE hEncwiedrrnaletdi7s nezn nkceehainasabataliu ltntkpeDt e Mnuik biditfS6n. eeeipe Zzng enmA hk eSicinPebkeld rl wetfdSkeui isbke cfn d u ,SeiAzc .dStsunnd p ieeiieiunncgd eeenm e ree nl ubhesrte. eltdteaera - z lTzmhEmeisnceiuF

N7run lklpA zuirn a.chnne ear rke AEtddesetftsbebdwdhsS Ui m keePecsi ndurizlul

 

WeebeoeL,ltciS cEl esnepSc i.Vs 7txSoief m e 8geonc eiws .gunotk nk.saaurdnuceZ snch tdrgtAmbu fer azun ebkhsendhhdei .aRiceeii rbPnse Vnmr ieeeeakatRri dhda sShcecuddemne Rehasl. t foidcm

D l estzr ikeern Zbb nudE zsnnrmsW Aeoen tcehukuci ec-mi m.dtsgi8zcMeA ndhpe rane eSrneae t eireFtrna IesAekRenSkdhbieh,s pcdk n

 

E8D FfPbtfer.ew gAg, ec ,sSnm9icndoi fe zenzebub int er. z .ln iktdeehrWhee ertietiim udneaB-ttu

Zndee-diftinre Aet.srZ ifnmcBuubewki Pbteoee9 tnmWtte zgh

 

SenneeDdwvon n iirg ADe 9idleenes.tuuawrae dut bbee icni.rm vwnhrorb eee0cbtrSPnueeme sd- .W k1sS rhe hcwnn aiMgzherkkt.z

HBtet1rlmr n e 0eA .sniSesnfsSwenluhnezdn cbicesAi efdab .

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator Figuren in extremer Perspektive zeichnen

Vereinfachte Figuren sind bereits seit längerem ein Illustrationstrend, und man sieht sie daher ziemlich oft. Das kann dazu führen, dass Langeweile und Gleichförmigkeit eintreten. Zeit also, sich etwas Neues zu suchen. Wie wäre es mit einer stilistischen Abwandlung der vereinfachten Figuren. Bringen wir Perspektive ins Spiel und arbeiten mit lockeren, gemalten Füllungen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator reduzierte Porträts zeichnen

Für illustrierte Porträts gibt es viele Einsatzzwecke: als Avatar in Social-Media-Profilen oder für die Mitarbeiter-Seite Ihrer Website genauso wie in Infografiken oder Cartoons. Die Porträts sollten dann natürlich auch stilistisch angepasst werden können und dennoch erkennbar bleiben.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine Vignette (Schmuckzeichen) in Illustrator mit Schrift und Texturen gestalten

In diesem Beitrag setze ich Adobe Fresco auf dem iPad für die Skizze und die iPad-Version von Illustrator für das Zeichnen der Grundformen ein. Sie können natürlich die Skizze auch analog zeichnen und dann fotografieren oder scannen und die Formen mit einem Grafiktablett zeichnen oder mit dem Zeichenstift konstruieren.

Mehr...
Menu