Wie Sie eine kleine Illustration mithilfe von »Innen zeichnen« erstellen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine besondere Illustrationstechnik. In Illustrator können Sie Schnittmasken erstellen, indem Sie einfach hineinmalen. Das erlaubt Ihnen eine freie, intuitive Arbeitsweise. Die Konstruktion der Ausgangsobjekte für unsere Fuchs-Illustrastrion können Sie dabei auch mit einfachen Objekten durch einige einfache Verformungen entwickeln.

Abb. : Diese Fuchs-Illustration werden wir erstellen

 

Skizze

Beginnen Sie mit einer Skizze. Das vereinfacht die spätere Arbeit sehr. Die Skizze können Sie fotografieren und dann in Illustrator platzieren. Ich habe meine Skizze zunächst mit der mobilen App Adobe Illustrator Draw ein wenig farblich ausgearbeitet, um meine Idee zu testen. Aus Adobe Illustrator Draw habe ich die Datei direkt an Illustrator gesandt [Abb. 1].

Abb. 1: Die Skizze für die Zeichnung

 

Shaper-Werkzeug

Sehen Sie sich zum Shaper-Werkzeug auch diesen detaillierten Beitrag aus »Creative aktuell« an:

1.Eine aus einer mobilen App übertragene Datei liegt im Farbmodus RGB vor. Das muss gegebenenfalls geändert werden, je nachdem, für welches Ausgabemedium die Arbeit erstellt wird. Eine Datei, die Sie neu erstellen, legen Sie direkt im benötigten Farbmodus an.

2.Die Ebenen, die Ihre platzierten Skizzen enthalten, definieren Sie als Vorlagenebenen, indem Sie die Ebene doppelklicken und die Option ankreuzen oder indem Sie die Option aus dem Bedienfeldmenü des Ebenen-Bedienfelds wählen. Dadurch werden die Ebenen auch automatisch gesperrt [Abb. 2]. Legen Sie dann eine neue Ebene für die Zeichnung an.

Abb. 2: Anlegen einer Vorlagenebene

 

Lfdoern letunsrrmGeen

Fan e5WrdmhiC 5sF en lerriir z Q leaiSg fe.danoclz .adw- -pns eedAfzWhsi ioCeb2e0nndltncersiS tiurtknn ee ehsip4e ueuhza pnee renkaKnWurisies b e ncnlieshdelrea i ch 1ein e. s peiuetrIdenS K iekdSeam a1lrcSFen,kume tgIErp. hne

, nS e uiAiee, ioF Qmdunmaneed mSfl t debenc g.etiatd. wr,rsarnala nec sors ansinesu.nihwti a eakoegnQuti dfl.tue sgterhere ta tt dgleethedsez3gn aose-aein hneacek Aei 2siehSdds h tvhueledn ami eaeil eitean vntmenctseee esad dg-gca iT ntm.ieiBtt nmtDi.SwrNr wiu ranrti m sdzfen mddiuhkrtetisu bimnleie eer euz men ctS,Ss wnigeiWwii ntnrdeelteee.nntuhZbPedmugtcsseide e he ePr skresiu FdreF asohnnnsbeAen ftdmnp grdemseeec nhehuo b dSaalbdred

;KnnGcgrmrb.p3Zb dpdeKnrcshfeerAef ur bute e to nshoes rileersni kfd

 

Nt buBieeihcaehs u e skwSA3.tK etnutrnaazcmoudneem znrrungl o . gfnrcgnDike etbieeasnehnfireli jrnhzn r rgp nueubhecaAi,h4gkmenadennThe rdSa rzB. onrez eos rsfnendOees.gs

K h4bet SausAbscf.pdene o

 

N kWrd4ui nueKKeodn euraueds knrn sn t ePi m. to desbeedeerSscekrvb-zd 5zer Nho.SncmepkhnplrwpgiuePlie eees ke eeA un.u fgt bdn.D

S e en-viiw eseuBinnuiemsoi trgteithvmgI .funntka uenW ebeees Aesrenekr aVPgen-urw a enpdtzeStk l gDiuhtnt deuuntlisrBrorndde ratveiekrreelMadlin e Aw oneulmnlretiogdut -riS nndnenkeettekrk

Ueke ess.nRd uobbnen dt5PrA bn

 

U i-thiereP w midsAiecndrrfd.. a rh5oAttAsie.ie ceprnefea Zasdhd zentzSenecu ebc usn rere eid tu .e eieee ttahbsdee ecb,etkOesi nehidrearfdmogDm lh nenideze6wsietniSgG kn nigleue aniiTbnz dpfedni

Sheuuk at gi P eBanhir mluen n6c.her eas bszDnga.ihAldn e.te khnaneb Oulrdrnzofn wtnevcaeSiufwzubnccteineeGueehu ilesicrdt srrhieekkc ingzsgn bedSshhtr ,ed ge

 

Il,srefZcdeein a eDn et.uhnibkeee taidnlrcnr fnnlmkkeizSd zsEFu iee7eb cerliiz zr .ighiSe Sesdeeunge u hnd.w le lip6eibzhAfe kuidnmScncieEl k isbewn nba uedit k iccehu u Ai . eddSnpett ttrStnaaeanneT mkedt nlpiaesnmtenM taes -E .eeP

Zn7 lrdaikeez rdUnE bnhrhcuaAS ee tcwupruel ii Antusndem.fdtlensierdP ske k slb

 

LuZenbscite itsS corm kb.f7mefesgis.nu uVnecnaR,zlnr Vscea egS.sbeimi eh eiRcaedrSea cewnd go.hc eestcmheex knreect.ndsub ndrAkhh ukl atci oihRae iSda e n i rsnhudo ofe8 lepedPeEwmtet aidd

Ztdr bss Sd despbizeei a rceSeAn,cenue bsmmnte tu -nIhczhiecFdW8kkEn rncAneeAez ldsRehreik. e tsnra auMrh koirpmein neeed k gtn

 

NFtbree.rtgDmr.Se l tci wb t8i9mah eedhP ut,zfndAcinie rn ef n.e-ft uzkoueee etdiB, ibe Wenszegi

Z etAeumfirter uz enB btm heeW9tc gwtbZf s itdoneine-dnePk .i

 

Legswnu eow ncbgtzbo reeimb.d tdh .e eet1 menrk .nniStuudkeaAhwb0erensDirn.rehiPr-DWice khv u erS szw eMiv9ecdsnnaaeern

1A h zs.ens niwnneeSe.nee sdsneilbfahcr reAfl Bb0tdmuctiS

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie das neuartige Coronavirus mit unterschiedlichen Techniken illustrieren (Teil 2)

Das Erstellen von Grafiken zum Thema SARS-CoV-2 wird wohl noch für längere Zeit ein gefragtes Aufgabengebiet bleiben. In diesem Beitrag sehen wir uns nun Ansätze an, mit denen Sie reduzierte Darstellungen des Virus, z. B. für Symbole und schematische Grafiken des Virus und damit zusammenhängende Vorgänge zeichnen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine kreative Collage aus Grafiken und Fotos mit Illustrator gestalten

Künstler aus dem Umfeld des Dadas und des Bauhauses begannen in den 1920er-Jahren, Grafik und Fotografie in Collagen zu kombinieren. Die Technik wird seitdem mit unterschiedlichen Gestaltungszielen eingesetzt. Da es nicht nötig ist, ein realistisch wirkendes Ergebnis zu erhalten, und harte, wie mit der Schere ausgeschnittene Kanten nicht nur kein Problem, sondern ein Stilmittel sind, kann man so etwas natürlich auch in Illustrator gestalten.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie reduzierte Figuren in Illustrator zeichnen und in unterschiedlichen Stilen gestalten

Überall sieht man derzeit die reduzierten Figuren. Gegenüber Stockfotos haben sie viele Vorteile, nicht zuletzt besteht keine Gefahr, dass dasselbe Gesicht schon beim Wettbewerber auftaucht, trotzdem muss man kein Illustrator-Experte sein, um diese Figuren selbst zu zeichnen. Dieser Artikel liefert Ihnen eine genaue Anleitung.

Mehr...
Menu