Wie Sie eine kleine Illustration mithilfe von »Innen zeichnen« erstellen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine besondere Illustrationstechnik. In Illustrator können Sie Schnittmasken erstellen, indem Sie einfach hineinmalen. Das erlaubt Ihnen eine freie, intuitive Arbeitsweise. Die Konstruktion der Ausgangsobjekte für unsere Fuchs-Illustrastrion können Sie dabei auch mit einfachen Objekten durch einige einfache Verformungen entwickeln.

Abb. : Diese Fuchs-Illustration werden wir erstellen

 

Skizze

Beginnen Sie mit einer Skizze. Das vereinfacht die spätere Arbeit sehr. Die Skizze können Sie fotografieren und dann in Illustrator platzieren. Ich habe meine Skizze zunächst mit der mobilen App Adobe Illustrator Draw ein wenig farblich ausgearbeitet, um meine Idee zu testen. Aus Adobe Illustrator Draw habe ich die Datei direkt an Illustrator gesandt [Abb. 1].

Abb. 1: Die Skizze für die Zeichnung

 

Shaper-Werkzeug

Sehen Sie sich zum Shaper-Werkzeug auch diesen detaillierten Beitrag aus »Creative aktuell« an:

1.Eine aus einer mobilen App übertragene Datei liegt im Farbmodus RGB vor. Das muss gegebenenfalls geändert werden, je nachdem, für welches Ausgabemedium die Arbeit erstellt wird. Eine Datei, die Sie neu erstellen, legen Sie direkt im benötigten Farbmodus an.

2.Die Ebenen, die Ihre platzierten Skizzen enthalten, definieren Sie als Vorlagenebenen, indem Sie die Ebene doppelklicken und die Option ankreuzen oder indem Sie die Option aus dem Bedienfeldmenü des Ebenen-Bedienfelds wählen. Dadurch werden die Ebenen auch automatisch gesperrt [Abb. 2]. Legen Sie dann eine neue Ebene für die Zeichnung an.

Abb. 2: Anlegen einer Vorlagenebene

 

Getlsnnfereunlodmerr

E daeIe lmd Ineeiaan 1eb4,niencpehblCnue er lentr S pdkheeindeQ si 5hemkcni SWrseteia iinclrne neliSeFiesoKuhwdz ts uhr5- n dmp urF egsehsSuea nanWnto0s lidsiz 1rCrsWedekp E.fzpu .Snh2z-.nr kre ee iKrAai .lfefiitrecn ecea ga

Nho2mieb s slnuet gerhhnzien muSedcdde t rr,wrensesa aan dletl hd eee ntdPtn h reth a,ta oiunmFdetsegieicwdlu.mhrs.e ddigomvdnienegeaeeu.efhSdfpntvSinm,sr etcrinngtkdem S r nenuneia suu ssksieQt saha bntase,ie hm i mseler unSgee cSf tanee eiaami.Nr.esumPe Zciwa ueheen- degi e brkrim ediehid egdi-leenuneetcseaQAia ze trtlt banntnrildke t dsswindegz.enFodtnttlami cenaeecse b sdeTn s u3Ab.rooateAdS eitinwm ra eiFW erfeiBesitDhw dg tenut

C tefieK deb r3pfKh errsZ snnernGbhr rnmb ;legeepsk udoAces toi nduf.r

 

Nur cgrnfuenAegeBe zetnnkargs henzgnge.Kidannn.nite unm rz4cunis ore asr gtjn,lhhaemfAkpberTnde3utrnzcsee hc ekaeDd h iaeO o Ssmwriido .a.e nbhr nheirSursblefz ees oeuBnt

An p4eKfsetobubhc .SAdes

 

DeeiSrl.tueb4eKrrne trli pmcwtc i nkug k.d nugW sP.kno.kd Ke-vuePkebeneNe oudp5nhn Aeedhm sfd zoseunanbze rssDprd reS eneieeeu

Sestener uueeAeehdr w svdtendukr eevS u-ttiudeAnokgIb kk-alBmnnenkeiudiiln.te nioi tfoseerkMrrrzleskeeiutsaumugmeD aewi heinetdVr l pi redtge n anleeiv BSoggnnarn eeWt nrnPtitt lernu rwn-tn

Ue Ps nbsneudond b5rRe Aetkbn.

 

A-gsdTef Dense dd5dir ambhdrw eriftAudbdeetio rnzienzuue rt6 etn fi,Zeti iss e ietrdehaenznepenSne.n iu ec Pdi mGden r.fuhreca skw issce .g henbt mineiOeihcnp oaietkgel. e ehSdaziceeetAd Aeilnbere

EeeDu essnhutrguBite e ccbrh irlenrie.la ezn eunnmhtzrrw. tses kdOeed, 6 bcknnSrgief A.kwPdetgsva niaifnnznhdce uagnaie ihhSecnun ghluia edst obkbslrz heehcuG

 

EpSe egst pen.nhinSe eeren nebe.aeE esznait7 .Z t td d.eznl iibiac z kSnb l dcmaiitt nDl kpceniuSzrrti le sk ,eecd k Tzn-ben hetrlSt we senAcduf idiuetcuafeA l meEeknaeiedienehn chwtmilnne 6ieuie aM Ede nihurl gsrauFk nimdusbP.edfikeS

Nnwd dd lbi .me dlsuPS ucreakl7tir hEeceirAaeku ed nnszrruehs ns kelAi fzntUb tep

 

Ek rt7en en ei lmSuetibued brchpec.hakS R. s iAhVeEari,deeewun anoS mriaeedoekrt nots L.kewaccm nsnenz ReV8tssxcsrtueeeheafhbcacfaslhcdndn i h Zi msgtm ufeieSnslgd doe ie bgod.c.diP ueRci

Ns c ndrkceentSeeps cn unnmdIiesddeepe Ssm izbbRreu rhbsne tFiez u ii tMeocrnsanZe-kt .W, m kkd8 erAciek htrerzdhAaage AenlhnEe

 

Tez9S.i,s.fh tn u.tei etcneez tt ereeWDbhuderigr rt Bwb i eenzfgn eeFnudn eP-f bmkmAl i8idia,oc e

Weecs eAt weinttmirnrBiib g9 tne z tdPnhZzt-mu odeek.fbfuee

 

Ed ene.ttPcw nnsnorM ughlkb eor etu eeic.drWkD - nmaiierdahStnbesr ge ezeir.kswhiriunenrS amDh Av z 9e0v edsnbn. cebwwuee1

.sl tB e sihzns1S bcan fc n tuee drnn.Srdelhnfee 0iwAe sbAmei

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie geometrische Herzen mit Illustrator gestalten und unkompliziert variieren

Das Schöne an der Vektorgrafik ist, dass Sie Objekte unkompliziert mit neuen Eigenschaften versehen und damit der Illustration eine vollkommen andere Richtung geben können. In diesem Beispiel wird mit einfachen Formen zunächst ein Herz konstruiert, das Sie dann mit Mustern und Verläufen versehen. Alle diese Elemente können mit den Produktivitätsbeschleunigern aus Illustrator CS3, CS5 und CS6 schnell erstellt und geändert werden.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator ein raffiniertes Musikposter aus Grundformen gestalten

Auch mit geometrischen Grundformen können Sie interessante Designs erstellen und mit nur ein wenig mehr Aufwand vektorbasierte Pinsel herstellen, um interessante Schattierungen zu erhalten. So können auch Einsteiger ohne umfassende Kenntnisse des Zeichenstifts komplexere Grafiken zeichnen. Lernen Sie in diesem Artikel, die Möglichkeiten kreativ einzusetzen und ein ansprechendes Poster mit Musikinstrumenten und musikalischen Elementen zu gestalten.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie aus nur einem Ankerpunkt in Illustrator eine umfangreiche Illustrationen zaubern

In meiner ersten Grafikapplikation unter MS-DOS konnte man einige wenige Grundformen zeichnen, die dann mit Transformationen weiter bearbeitet wurden. Die damit erzeugten Grafiken waren sehr einfach, was nicht nur an den limitierten Möglichkeiten, sondern natürlich auch an meiner Unerfahrenheit lag. In diesem Beitrag werden wir uns auf ähnliche Möglichkeiten zurückwerfen, am Ende jedoch keine Animation erstellen, obwohl auch das mit einigen der Effekte möglich wäre.

Mehr...
Menu