Wie Sie eine Anfahrts- oder Planskizze in einem »handgemachten« Look mit Illustrator erstellen

Beim Anlegen von Plänen sind eine gute Organisation und eine effiziente Arbeitsweise besonders wichtig, damit Sie Ergänzungen und Änderungen schnell umsetzen und eine Grafik auch einfach an neue Designrichtlinien anpassen können. Eine derartige Illustration will gut vorbereitet sein. Erfahren Sie, wie Sie diese sauber und effizient in Illustrator umsetzen.

Abb. 1: Das Ergebnis – ein Anfahrtsplan im skizzierten Look

 

Datei und Ebenen einrichten

Auch wenn das Ergebnis selbst wie eine Skizze aussieht, beginnen Sie mit einer Skizze. Die Skizze sollte alle Elemente der Grafik, deren Anordnung und Gedanken zu den Eigenschaften enthalten. Wichtig sind vor allem Details wie die Stapelung der Objekte (liegen Straßen über Fußwegen oder darunter?) und gemeinsame Umrandungen unterschiedlicher Bereiche. Sie können zwar später die Stapelreihenfolge von Ebenen ändern, dies hat jedoch gegebenenenfalls einen Einfluss darauf, wie Eigenschaften angelegt sein müssen.

Für die Planung der Ebenen gibt es zwei einfache Anhaltspunkte:

Inhaltlich unterschiedliche Elemente gehören auf unterschiedliche Ebenen.

Elemente, die mit unterschiedlichen Eigenschaften versehen werden, gehören meist ebenfalls auf unterschiedliche Ebenen.

Unterebenen

Illustrator erlaubt das Arbeiten mit hierarchisch verschachtelten Ebenen. Wenn Sie Ihre Illustration nicht in After Effects oder Photoshop verwenden wollen, dann ist die Verwendung von Unterebenen sinnvoll. Sollen beim Export einer PSD-Datei oder beim Import in After Effects möglichst alle Ebenen erhalten bleiben, dann sind Unterebenen kontraproduktiv.

EtD eeNiau

ElnneaowibecmeSglr rsdn ue nehdeu is ee,sg ntntvtSd.obnI o eedeels c adoieer grienetndngDup RDu eiDnderkuoueerreaDo2beeFo nheKet as-dnaabltennmtrreran Dkm elbkia sezoeieessf nnre rlbrfd,nixnt. etuogamr decrieSprei rnueLSSin enihpftneehd haetd tt n eenpF t A.naelnikddti eiii uwmor d uine.e D d ah eerecnAsein e nemrii winAendpnmDNnkSn o s eibldnzmnt mniakinddiobadraidl, i rsmpgwwe nh issoetbekm u ebnF zi nDbteo taSkkcrdursn e-ufdifG io .resn

AesclS rn dtmsma nm,tnnrs ud degi.nF k .Ad eihes reAanbdcn W iriei enrred Mriehieie debSc bbhW nnma oae2seha

 

Oinrruert nreKpeeodnzu

N klnfiirew nldrhnMeouelurPtiigemierlK ,nd duedlo.e ddlsouikr rrt ooecncngnah hagns d nihecdhn fecuenoStdeue rctnlcesrhttlFeWsrcnrt.imr tsnoheaoterKeDuendittkewenhiatlh nen l e nteewtWknl oe peebnd sie mtetk ireAn k cr nes PacuuZ e ii rvrcnv ehnirediwnWbdeioi inintsfnnseae.ddFbiwamtnh seirz, udetne

Gegzl iiefFeeeeneiFeE zu ie hEdrB,iwnrte ELtg e Gnueeert bte tl ragnsaf m SonWbe ndesniuniei , erweewaen nlea.enrnl.e d ncwrriueeu sd,ne duef aeke bmIawelr inee ebntdntalinkng d is nin r ne . e l.n g DebignAnb.nSeeenn bbtBseeieiFn ,we,dneSe nuies 3htHsrnwilHiEnga.

P.b e bndn3inAar eeb EDfle n

 

Znnafaeswdirkwhnbuef e innsnlestlnrne fsbi veortcn osh nce erlnfciiafiartcninhrcnfEairener gdbclaePl Eebedaesilsi irtetesnnOnbtee ptt.G m.devAkDunvje rsi nneot m dbe dekiEuairneeE enf hosueis,ndmesnentsscanu dete a seautne seetsdsh Gconl gshu nih esfese weh,vh tnt ueueDl i etegEnh- oeeasnaslen e neenirug inlnnhkeea b

Enktneo eztg.lVriro ien d-riegSnza iefa nn zaldezenaeOk-orpg P idrirSiD niapeihaaex r etle mezoVi bIobenul iueEe,lenreS

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie ein symmetrisches Motiv nach Art eines Mandalas mit Effekten in Illustrator gestalten

Mandalas sind religiöse Motive, die in einer bestimmten symmetrischen Form ausgeführt werden. Die Erstellung des Mandalas inklusive die anschließende Zerstörung des Bilds gehört bei einigen Mandalas zur Meditationspraxis. In dieser Übung lernen Sie Methoden kennen, um die Erstellung der Symmetrien in Illustrator zu automatisieren und sich dazu viel Arbeit zu ersparen. Die Symmetrien können einen bei der Erstellung dennoch in ihren Bann ziehen, sodass es schwerfällt aufzuhören.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie wirkungsvolle Gold- und Glamour-Texteffekte in Illustrator gestalten

Mit Illustrators Transformieren-Effekt können Sie Ihre Texte in die dritte Dimension bringen und im Zusammenhang mit Verläufen und Mustern interessante Texteffekte zaubern. Die hier vorgestellten Effekte generieren eine relativ große Datenmenge, wenn Sie das PDF für die Druckerei exportieren. Sie sind daher besser für Situationen geeignet, in denen bei der Ausgabe in Pixel konvertiert wird oder zumindest werden kann.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator eine Fahne wehen lassen und mit Schatten versehen

Urlaubszeit ist Fernwehzeit – da kommt man schnell auf die Idee, wehende Flaggen anderer Länder in Gestaltungen einzubauen. Verzerrungshüllen und Verlaufsgitter sind häufig nicht einfach zu beherrschen. Diese Aufgabe lässt sich jedoch einfach in Adobe Illustrator erledigen.

Mehr...
Menu