Wie Sie wirkungsvolle Gold- und Glamour-Texteffekte in Illustrator gestalten

Mit Illustrators Transformieren-Effekt können Sie Ihre Texte in die dritte Dimension bringen und im Zusammenhang mit Verläufen und Mustern interessante Texteffekte zaubern. Die hier vorgestellten Effekte generieren eine relativ große Datenmenge, wenn Sie das PDF für die Druckerei exportieren. Sie sind daher besser für Situationen geeignet, in denen bei der Ausgabe in Pixel konvertiert wird oder zumindest werden kann.

Diese Texteffekte werden wir in diesem Artikel mit Illustrator umsetzen

 

Das Prinzip: Kopieren

Mit dem Transformieren-Effekt können Sie sehr viele verschiedene Ziele erreichen. Für das, was wir in dieser kleinen Übung besprechen, sind zwei Funktionen des Transformieren-Effekts wichtig: Er kann einzelne Flächen oder Konturen eines Objekts verschieben und dabei Kopien erstellen.

Sehen wir uns das an einem »typischen« Schrifteffekt aus den 1980er Jahren an – einer Zeit, als »Computergrafik« auf jeder zweiten Schallplattenhülle zu finden war [Abb. 1].

Abb. 1: 1980er-Jahre Computergrafik

 

K iWSieldthesrenkti mier te cZi ednhbnrhmi e et este gtfxkcnw ai.dktnawn ei gifnun ubrdhettnieTndxSjoi .tceeee uenozgpzaexk 1irr ienScfiiTinre.Peeaus dtmchf -lnere ee m teand etGeSnu

TzSumle gdidzned-ioen ewenndWierhameshie eslh n nm Atei2n lhhw g eWemBxn Fue.utSfuuee shtrs tndzeh .Jeeeslsci-ti .uea krAuwun tedK Oni a d et

Ti iilbKs Rnf ernAh.uescBaeflienerrSu tevteEnntecre Ee .aSri mghnliniio2 ielchuse ieoKtiwhnuoiKaE,gm rio o tnbzu 3f rale deramolnu.Fehn n ndsngn rmV.wbiDb.l uueeumot set di lk-noce enadtkb haedinel eeu eiKsie b e inodncFcrdetieF. n e dteuntrieeeetde tfdbseeds oBei

E.s2 doKeeern brFi oubhleausl cb.n ihr AbmetgDl

 

Chld ofbFet eeTxktenor eehirjc Z

Sihet oeet ihe eo ttrh enbxictnjgKgkeerxn eibe nie uefto ee tea ut etdserE dncne su,eaeebife wT seieikcF nducsnheched nnrjrgxneem, izdhtTseernenaTnotd, eneZlntirre dFeKuol nweoseSr xdrelhBejk d nnhAdevixieSnlhue bgnc eneeTt i esesn ut.zid ffgeb-en nkhj inedn FDluddb e n meiszuZi ns il oe nseinesmrnKntuvdd,ssna eeeWineidlece dnknetendncdxsnessb e nionst.igissueuld ohucwF othtn uiewi mse eg fetrnebld n,eueh zndzi euiaTa hKede.lepTee m

RwsVise Deedm egu rutninnisins-n oa kztda eSenets nekstdaares hrosfeogi todTn4nl rmi if icrnmioen eelsn.trh eitrD dienkiri tnenoTfsbbgmwrurt esd, reO ba nfsdnu rsuEsek ekuee ecjor. tvASnforuaesKhnrE bttaeh.z,af.Di3Ka zfmen.g e oinne rir

U -ten Db.grdf eruT .iunEAe ete ofmrKnrsfti3oaarnkrrel fb

 

Edee geAuebiaEeg5fian sknn d eerzte AfSS.dntd isiie eSDneitb e.v,nmrgmr e.nwiiinauee4 pniogn i cDKlona ecbpecK bibehisdnkh earuoenoeiV irtri-iee gVehsi.u

-.esbfnAlegEbkflunEit e4 nt

 

CefeeDrbyhemslfie,f,siPe.z A didPiAtrn reieKeiaouf.s-nte viiniseEtiiB e nb eao ugAnidt edz dmuecrvdkhlekebf efadrUlkielvtn.eetkrSn o cosst.eeeei i hfak a-bxSenS T b z.tSue refefel ur emkec mrf res maendf rekEruUrmbirsigeftdeam e bfE.ere bskgEesrrenn6sndo w fdvht -j i dnahrumbnKnOtes5 n

Reeonem uftigsreii eae.ntiP v ni dae K ftebotdeesceefS.edr noeueehies5bedti EcWknEkb-e veRAbtfalnnf.rml ii re p n egb-khhen bfi

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator Blockschatten und »Long Shadows« gekonnt generieren

Mit dem »Flat Design«-Trend in der Icon-Gestaltung kamen sie auf: die »Long Shadows«, unendliche Schatten im 45°-Winkel. Anders jedoch als in der DTP-Steinzeit mit ihrer Spezialsoftware für Schrifteffekte war es inzwischen lange Zeit überhaupt nicht einfach, Blockschatten produktionsfertig zu generieren. Das hat sich nun dank eines nützlichen Plug-ins geändert.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Designs in Illustrator mit einem Strahlenkranz zum Strahlen bringen

Strahlenkränze finden Sie an vielen Stellen und in den unterschiedlichsten Formen. Sehen wir uns zwei Möglichkeiten an, verschiedene Looks zu generieren: einen schillernden Glanzlook und einen eher reduzierten mit einem handgemachten Eindruck.

Mehr...

von Monika Gause

Mit Illustrator ins Discofieber der 80er-Jahre – wie Sie effektvolle Chrom- und Neonschriften gestalten

Im zweiten Teil dieses Beitrags gestalten wir zwei Schriftzüge im 80er-Jahre-Look. Dies geschieht natürlich so, dass die Schriften nicht umgewandelt werden müssen. Im Ergebnis erhalten Sie zwei Texteffekte – einen für diese Zeit typischen Chromeffekt und einen Neoneffekt, der die Schrift zum Leuchten bringt.

Mehr...
Menu