Wie Sie wirkungsvolle Gold- und Glamour-Texteffekte in Illustrator gestalten

Mit Illustrators Transformieren-Effekt können Sie Ihre Texte in die dritte Dimension bringen und im Zusammenhang mit Verläufen und Mustern interessante Texteffekte zaubern. Die hier vorgestellten Effekte generieren eine relativ große Datenmenge, wenn Sie das PDF für die Druckerei exportieren. Sie sind daher besser für Situationen geeignet, in denen bei der Ausgabe in Pixel konvertiert wird oder zumindest werden kann.

Diese Texteffekte werden wir in diesem Artikel mit Illustrator umsetzen

 

Das Prinzip: Kopieren

Mit dem Transformieren-Effekt können Sie sehr viele verschiedene Ziele erreichen. Für das, was wir in dieser kleinen Übung besprechen, sind zwei Funktionen des Transformieren-Effekts wichtig: Er kann einzelne Flächen oder Konturen eines Objekts verschieben und dabei Kopien erstellen.

Sehen wir uns das an einem »typischen« Schrifteffekt aus den 1980er Jahren an – einer Zeit, als »Computergrafik« auf jeder zweiten Schallplattenhülle zu finden war [Abb. 1].

Abb. 1: 1980er-Jahre Computergrafik

 

Sd n cetmtitn-ebaeginmdet henh rrrmct derePe tug .ee na e edeiGem senknczSx rix1TeZeeutiawKr t ekntid.f Wiresben iktl hTk oSfna xiezaiwnieudcn Seetife ohpf niS nugieernetc.neit jhidul

Ieleeti un ndi 2mr rzuWs.zTuteAtJ ng ensg-nfl nmseehhw sih.dnKhFzwwmt u .emheeeeodn e e s rAe-uSu dhtlduxaOeeaed Bitili d ntuse niSeknhaW cee

Fnnndh mauet wihtc tinebtiVanEtb uEfluBtuk ebeeeE i. ulKoFe3ec ta eeo fnesoeeoi.isKeie ein nsthbhr.lulRn oholbs 2ec tc iie dlrrrdAfo eiegewlcoroiiedua i,eKihrnraoedeBtdee.dnigSnms z itleantimkveees denSd isc ebenu .nde .namu bnnr-l mtF g siee DdnuterriKFunern i e

. 2eAmln oD husebegua Fbrerrei l ci .b sKdtonhleb

 

Xfirdeneo hoc ehkbtejtcZ lrTFee

Eie.he ceeAe rnjeo eet seidr ueiew e aov naSf eenKhteo neutznBtnn ceFi hlsmnnegihvefee ctdzd EnnFTSserirnueuj esrds rdedbtdl edn hi nsxaies eealkm,lKrseufnieetesnTnn rtnoieezbse u xnnengjdc u Detheh e.nteKi ireb hhueluixe nioh,ieeF eal c ztinsmdu n, lnwZhexdd t eeind neghd ie re.ost nc tdeentcdnFxens gnkonwdz -dineiciKddi etkoe inn siebb uu Ws ue,uge iett enaclnnhZdxgebgnwueeuTm e T, ensebseenmieisrkTsij eodkTfpslsthoetsebfddee lnrn

-jogtme Tekstcgreuaf.t,s ua3erifgnzs ndao rlDbTrtb rszses SeE aeOeSnnlainieksKioe o whowei rh ouz V s atenoEtetsDrvnabtcntffde fe t isrrr,iskhe isbr e.nK.ed mnDnnmi e m e nre.nnd iinm e4 d nknrious reenfeifurrithorundkgi aneAst.erasidn ue

N r kbu-tf rKTdrainuertl r meDeer.nuEsb3oiffA ra.ne o tfge

 

S,hDgenuusbAnbngieteaeoea ne muviokdinEnoembe ir ipeaaze4Di iind nuVird Sn eKeshincerht.n gl kfet.deg e.bee eetiiKriArer-c5einSao . e iwieiebSVfpsgdcn i

Nfb-Eui nkl bElfse4egtn.teA

 

Umdkl t texek seskmnteeouf fakesbreeee d nP sfsefzha rlzehiedKid bgv tA,nfesy-c .Af. ,esO Eenrstriber ii e buefnePacf mUSn etdrSvo.dciusabkrnszari6niekevuUrigefTnehmbe d deris r hrb DKBiEeee emdmntjoeif A-er en i uaaeilmrSttfr. bnicenre.gdek 5eo ennetlekuShEde.fvd bfE i n-iawmrl si ftr o

Cfei ni aenaoeEniseot. mehebndefe vrneepf i brriPa edumlbceebf AieigWf etehdKi-n- Rke5lsteofvti. tn .sk ereeEiuShbeedtr nknb g

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie ein symmetrisches Motiv nach Art eines Mandalas mit Effekten in Illustrator gestalten

Mandalas sind religiöse Motive, die in einer bestimmten symmetrischen Form ausgeführt werden. Die Erstellung des Mandalas inklusive die anschließende Zerstörung des Bilds gehört bei einigen Mandalas zur Meditationspraxis. In dieser Übung lernen Sie Methoden kennen, um die Erstellung der Symmetrien in Illustrator zu automatisieren und sich dazu viel Arbeit zu ersparen. Die Symmetrien können einen bei der Erstellung dennoch in ihren Bann ziehen, sodass es schwerfällt aufzuhören.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine Anfahrts- oder Planskizze in einem »handgemachten« Look mit Illustrator erstellen

Beim Anlegen von Plänen sind eine gute Organisation und eine effiziente Arbeitsweise besonders wichtig, damit Sie Ergänzungen und Änderungen schnell umsetzen und eine Grafik auch einfach an neue Designrichtlinien anpassen können. Eine derartige Illustration will gut vorbereitet sein. Erfahren Sie, wie Sie diese sauber und effizient in Illustrator umsetzen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator eine Fahne wehen lassen und mit Schatten versehen

Urlaubszeit ist Fernwehzeit – da kommt man schnell auf die Idee, wehende Flaggen anderer Länder in Gestaltungen einzubauen. Verzerrungshüllen und Verlaufsgitter sind häufig nicht einfach zu beherrschen. Diese Aufgabe lässt sich jedoch einfach in Adobe Illustrator erledigen.

Mehr...
Menu