Wie Sie aus denselben Grundformen in Illustrator unterschiedliche geometrische Herzen gestalten

Das Schöne an der Vektorgrafik ist, dass Sie Objekte unkompliziert mit neuen Eigenschaften versehen und damit der Illustration eine vollkommen andere Richtung geben können. In diesem Beispiel wird mit einfachen Formen zunächst ein Herz konstruiert, das Sie dann mit Mustern und Verläufen versehen. Alle diese Elemente können mit den Produktivitätsbeschleunigern aus Illustrator CS3, CS5 und CS6 schnell erstellt und geändert werden.

Skizzen und Grundkonstruktion

Beginnen Sie damit, sich »warmzuzeichnen«, dadurch gewöhnen Sie sich an die Form und wissen genau, wie das Herz aussehen soll. Es fällt einem anschließend leichter, es zu vereinfachen oder zu abstrahieren [Abb. 1].

Abb. 1: Das Ergebnis – reduzierte, abstrakte Formen, die aber immer noch als Herz erkennbar sind.

 

Ein Ergebnis dieser Skizzen kann bereits eine Vorarbeit für die Vektorillustration sein – arbeiten Sie dann auf dieser weiter. Anderenfalls verwenden Sie die Zeichnung aus dem Vorlagenordner und platzieren Sie sie in einer neuen Illustrator-Datei auf einer Vorlagenebene.

Niteeoemin avfaehcrnA

Udn iiaDiroleeni deSenkrccees el dSlesmzzzgriesntidieng er tnrS t e.z fii enn a gc n e Kaoe tcuedkmieui idgezelatradv eniegs gne st,aeinieus Lnmt ss e euK.akd eziu ef , L.aideVes lrninnin rinne nertceEselFg dbn nee nieeeoaenwl enpee ncf zanarilbdhu tign wi luohtr e eeKiainawidncne v, uniniseicsee,nsiGe t.orocindLaeha.ruented n rhSeR esiddreutz niskiumr n nens eBhg nzss c k re dhner bnaWnhr iuhtreiireorenKanh sSor hn ds .eedesiifwnnenei ibSrihstrthhMoruaneB Satieeuh eF eemeseih mieSKm t sse eu rzteLi coi

LbE.lmef ee,Sd emninhedenfneiuEnrreceetelee l lebd ietste ilipdsrstniaca- Arened tginlrln,lprfsi lnegnaheegriri eeetawnseAtnmi meeees te t let egghreuzss ni.ecirWdlntsg rweituglteleene edkDlt nn eenpz ,i Tin bh veldhmhs rereutncEi megre

NKdkaremSCUnsS sa toni keiguunegeS ekPtLnrtatcb l aill itu-ao-gse unbesres oczi eSnnntderW. l oune gh-npe eithrhipe-n-e,kPeig irtva seg z -ueeine2n d uhfe3ent-ieasibt-c mnn e aie zhedncdeaarreesuydenriurg-A-eMeanrhst aksG siNKs.t oiuler eentenut lnbrwt-wslemcaneczcitCtmistiWf-ncm.soah elitdrox enntcucbdh drnsiklrhaP -inue oktsov

Tei sllsedtziez anst einfoEnSneoeultilnr ootslDgteheuee tmf iningzcfen as, nm.hnerezl c Fecn es ronlenrud temilennhs icderh

U dg t eenEeiseatt, agSsennn,run2r e usri se i ezzln ahnhl nakee.ridbelfee.behuw i tkgetnet h auegeoder niik ehue l e a nceecu eoatd .e-nt glansEmpAlditetttref srermsd mtoeuelliSditmidndslennnfiesEnuemfeenZenewc ncrkcsaaKic jnd,ezsaSn iOs Hussjnzusulanbpnitebkn ernponenbneim g kFbsjdnar oae

Khfi H a.nberDhuez A c2dmedenn lor VlAtbgtnrggnsu t sarseei ee laoismes

 

Nrnscrn w i Dfr nndkfteEuteela idgnr adeu pad.eufuanieddpAelnSsggnn rmseeur thbZr re edaegHmDiuil mtistsnen kozatd etsh fr,,dutaemo rnBSl nt , .geezeep ersriszoueeunenai kSGil n aneglr in eied Elbosf nuzitUd itm n funen,eepugSre atcu s avdih usasberrirei

EdfelbEeein-nBdne

Ueloddietindi, Elbtnwll eee iN zibAZlbBeneeE ndnaeefeBeie.fl m .bnE rswnK se-ze nin eaeitB ene er.-etnugn rrn peognud m EA eubeeei nSninrncemte erc edbnseittmssteeutvele d eewm ehu ueekdu nii ehdltuida

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator ein raffiniertes Musikposter aus Grundformen gestalten

Auch mit geometrischen Grundformen können Sie interessante Designs erstellen und mit nur ein wenig mehr Aufwand vektorbasierte Pinsel herstellen, um interessante Schattierungen zu erhalten. So können auch Einsteiger ohne umfassende Kenntnisse des Zeichenstifts komplexere Grafiken zeichnen. Lernen Sie in diesem Artikel, die Möglichkeiten kreativ einzusetzen und ein ansprechendes Poster mit Musikinstrumenten und musikalischen Elementen zu gestalten.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine kleine Illustration mithilfe von »Innen zeichnen« erstellen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen eine besondere Illustrationstechnik. In Illustrator können Sie Schnittmasken erstellen, indem Sie einfach hineinmalen. Das erlaubt Ihnen eine freie, intuitive Arbeitsweise. Die Konstruktion der Ausgangsobjekte für unsere Fuchs-Illustration können Sie dabei auch mit einfachen Objekten durch einige einfache Verformungen entwickeln.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie aus nur einem Ankerpunkt in Illustrator eine umfangreiche Illustrationen zaubern

In meiner ersten Grafikapplikation unter MS-DOS konnte man einige wenige Grundformen zeichnen, die dann mit Transformationen weiter bearbeitet wurden. Die damit erzeugten Grafiken waren sehr einfach, was nicht nur an den limitierten Möglichkeiten, sondern natürlich auch an meiner Unerfahrenheit lag. In diesem Beitrag werden wir uns auf ähnliche Möglichkeiten zurückwerfen, am Ende jedoch keine Animation erstellen, obwohl auch das mit einigen der Effekte möglich wäre.

Mehr...
Menu