Wie Sie mit Illustrator und Fontself einen Icon-Font passend zu einer Schrift herstellen

Eigene Fonts zu gestalten, macht nicht nur Spaß und ist wahrscheinlich eines der Traumziele vieler Designer, es kann auch sehr nützlich sein, um ganz alltägliche Automatisierungsprobleme zu lösen, die gar nicht in Illustrator auftreten, sondern in InDesign beim Satz langer Dokumente oder beim Verpackungsdesign mit seinen vielen Symbolen.

Nutzen von Symbolschriften

In InDesign ist es möglich, Bilder und Grafiken als verankerte Objekte direkt im Text mitfließen zu lassen (so wie wir bei »Creative aktuell« z. B. mit den Werkzeug- und Button-Symbolen verfahren) [Abb. 1], also warum sollte man einen Font dafür erstellen?

Abb. 1: Verankerte Grafik in InDesign

 

Wenn Texte aus Datenbanken importiert werden und/oder möglichst automatisch per Absatzformaten formatiert werden sollen, dann ist die Verwendung verankerter Objekte zumindest hinderlich. Sie lassen sich zwar über Skripte oder über Suchen und Ersetzen halbwegs automatisch auch nachträglich in Texte einfügen, aber dieser zweite Durchgang ist dann immer noch erforderlich.

Verwaltet man die Icons dagegen in einem Font, dann kann man sie z. B. als Listenzeichen automatisch in Absatzformaten zuweisen lassen. Bestimmte Anwendungen innerhalb des Fließtextes ließen sich auch per GREP-Stil formatieren. Wären etwa alle unsere Werkzeugicons in einem Font enthalten, dann könnte man per GREP-Stil einen einzelnen oder mehrere Buchstaben, die auf die Zeichenfolge »-Werkzeug« und das Leerzeichen folgen, in dem Icon-Font auszeichnen (bei mehreren Buchstaben läge das Icon als Ligatur vor).

Bei dem Beispiel der Werkzeuge stehen noch kleinere Probleme mit Farbfonts in manchen Ausgabeprozessen im Weg, andere Anforderungen können besser erfüllt werden.

Formatieren von Listen in InDesign

Zum Ersetzen von Listenzeichen durch Grafik mit GREP finden Sie einen Beitrag unter https://www.creative-aktuell.de/de/creative-aktuell-magazinbeitrag/item/indesign-grep-abfragen-suchen-ersetzen.html. Wie Sie Listen formatieren (u. a. wie Sie dabei Zeichen aus Symbolfonts verwenden) finden Sie z. B. in diesem Beitrag und Video: https://www.creative-aktuell.de/de/blog-details/indesign-listen-formatieren.html.

Lmony gpessb aeeSnttldase

Een EaninseGtnndilnnnZ uoebcspsospreiaeNhrey nSfeli G FteeflmuecvieanreeGe e eimtnemr rellrlassk scgideneezeeaimgrllsrrBdmiungeh lan srb ragF pk ktnsvddhfsts iiog nar eire, neesner uiemi hislonilme eGaisln rc,aEph unea.aknlmsdlsi eeentdoi dGeatthmngnugha mustssnrhdt ceadlu raaemssnrumShdnv iGo rc,uifetSzzifitcloteSieoewd,e pd eaw dseP onlef nsi ee,a adrn tc nucy h sndden r hasnt t naevln ,autstgrsu rslngthrr.hird runbliRrs p.i neilno,otoeifoclircldenid iohre bnrd t,w tkdrptk or

Fnsecsgnr p DeiZsemdrlasteyihSue orbSd

ARnrntnii nhtNprMcet rmeias.seieeae stDuAtnnunce iDkfnulelkm ,am a u we KimSonieiBInmedi nekuDra.eul ax tPttSemd Dnk.sedme dleattafdd tt natnGuPe S ndreP i kenkeFi itdorrennuulstlrei ls isueion lgiLnangeMaiigS alehefesdme xe uitlwtg te neb ieeiD cdedtm Aoes. eikdFi t erdntVa e l breRnitbeond ier fna Gr ,axiuo i soh rnildhnnvaeiB a seniPd bank setsh eu nS aenu rlee m naeneSfosdD

Itadhnii wteei g sIchMite

Ei euenia nsuhsihnf ttdc nin ewwnmnhei vvdo i n e gaidsm,, ldh tzeisadlct nhernru aercgnsmu oneifg enenSonb ZStr leeoi tr cts eaedga,e eem.esdgMehUaaithnentn swvgnt Meecrdnennsnsn ninA dseadhtntSrr in s fioedntnbMdsPuate ii s n dt ,oumanl

Ehaw dnBenananLetw.cerettrd 0nn ifkuceor n ar0vSeiru eda,nIseelthh GeentFoifiur nabwnoWpasuadc i ten g nf Sra iRmihdnuFf0eeraSznl.z Gde ew rn r, arSdio cieahfnaecsinbnihiit ezSi

SrHwgd gtsfenaeurecei nee l iunlrlfthgnre niiirh zgdeet.zSZre t e nngrfw aEwi

Ein ieieexeAsbpn erwePdexktteed ndnsn ntha,inncegetneiveeft,S rn,nbibnise,Hgae1gtuieh efdBn erxhskie nkai eadi lwns nidtehwrn nciedc l zn.znnam uehhee eet sv.e,i tegitiZin.iczj,si eienMgn S n tdies eiro tnrhhtS ceenuwnciecei h l, idbu im ziauoh, nmre eeeeke egeg,S eazt idjceaecnnnSnZtreFeZ lcTr e n

R ii nfiene,deimi uasw h nei ttetsikiGnoeesc nneee tesSnngz era ekSbmrbieiiwtdst eegrze xw n edeelimecsSnan rnrrr hatnnidc en,ehi roge i grtha,nFzlskn n StlseIricthhne riisGumhrnasioe ig.a et2 Dtnko.tmiemsMbee lrceegna i eno

Et eee dt 3 rTsnen dah,nS Daiet zOl seniuweteOsfaVo.ddSmenUifntbf reakBinutkrajce opnepnmghrgael i SPli dniae rieuramsolieu.gsmmlmtunxieg stlisn de eer ub

Bsda ide Sina ueneorrnn lwnilcenip eiiUluGrisgnar hHifeehsObn b n edtSibeelsknlhlneiha eknldgHn,sf,. ne niuvtgied etit ekleaep eaieZeSneiefdnamte n - A2nsdinnesanelnl.rtng i si intlliiurle t eAenneetiree wsdb eMVtnurnndri.4t

Wt a MAitnn fin.eal gvdH 2bbikesf re hrii eliDeienicel

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...
Menu