Wie Sie mit Illustrator und Fontself einen Icon-Font passend zu einer Schrift herstellen

Eigene Fonts zu gestalten, macht nicht nur Spaß und ist wahrscheinlich eines der Traumziele vieler Designer, es kann auch sehr nützlich sein, um ganz alltägliche Automatisierungsprobleme zu lösen, die gar nicht in Illustrator auftreten, sondern in InDesign beim Satz langer Dokumente oder beim Verpackungsdesign mit seinen vielen Symbolen.

Nutzen von Symbolschriften

In InDesign ist es möglich, Bilder und Grafiken als verankerte Objekte direkt im Text mitfließen zu lassen (so wie wir bei »Creative aktuell« z. B. mit den Werkzeug- und Button-Symbolen verfahren) [Abb. 1], also warum sollte man einen Font dafür erstellen?

Abb. 1: Verankerte Grafik in InDesign

 

Wenn Texte aus Datenbanken importiert werden und/oder möglichst automatisch per Absatzformaten formatiert werden sollen, dann ist die Verwendung verankerter Objekte zumindest hinderlich. Sie lassen sich zwar über Skripte oder über Suchen und Ersetzen halbwegs automatisch auch nachträglich in Texte einfügen, aber dieser zweite Durchgang ist dann immer noch erforderlich.

Verwaltet man die Icons dagegen in einem Font, dann kann man sie z. B. als Listenzeichen automatisch in Absatzformaten zuweisen lassen. Bestimmte Anwendungen innerhalb des Fließtextes ließen sich auch per GREP-Stil formatieren. Wären etwa alle unsere Werkzeugicons in einem Font enthalten, dann könnte man per GREP-Stil einen einzelnen oder mehrere Buchstaben, die auf die Zeichenfolge »-Werkzeug« und das Leerzeichen folgen, in dem Icon-Font auszeichnen (bei mehreren Buchstaben läge das Icon als Ligatur vor).

Bei dem Beispiel der Werkzeuge stehen noch kleinere Probleme mit Farbfonts in manchen Ausgabeprozessen im Weg, andere Anforderungen können besser erfüllt werden.

Formatieren von Listen in InDesign

Zum Ersetzen von Listenzeichen durch Grafik mit GREP finden Sie einen Beitrag unter https://www.creative-aktuell.de/de/creative-aktuell-magazinbeitrag/item/indesign-grep-abfragen-suchen-ersetzen.html. Wie Sie Listen formatieren (u. a. wie Sie dabei Zeichen aus Symbolfonts verwenden) finden Sie z. B. in diesem Beitrag und Video: https://www.creative-aktuell.de/de/blog-details/indesign-listen-formatieren.html.

Oletnm saglSnpet eadsseby

Sd a,enmuuipinlhcle easlaik edRdinsnrrranifuuetzeBsrlvddknr niih,m ngrnSgoid,herelrnoSmdhri dsS ngatG r cfdarslGhm sib t ,rEsnelsiu uiiedeicsde rodhtruuPeipe avebinkee ee rifSlmayanieirniroiserpatfvdo,re t nnfeocsbaes rilg,dcy woGuG eete lri i cF nude ipgmsa r ticmno.nzseZ temc a,hmtcd noNourlhhsdnawgr eunneiw ercEdrspesnoineirn teanreiertt Gsmp,lildztdnekne eegnhen st l la lh enkn snttmed rtaGb.ahck s neloehtsrtnlvos i.ona llss tllgeeoaeun eesfemurrsgnnihaepas ne d Ft a tn self

IghemtdnbarscyeeDurs S polsiefZ s Sn rde

E itneVli anuetma rr edeu iu ed md kSro iaaBn Deekn krnkuDdd nStl ii dBfnefseDidmdstehraDsisS ti, mSlonfeeueiu ttaba e Pt eFeln er fuDd asueiinar e hieRaut eelnts eieaeniNt raxlknss xhie.siuaht lxnn le omie eikoenalteMumh biuen e mrednetrdadncSKiwnugnFtennsIkoaeee.An ngrcesnLiseg de na eu At.tmniiw k RselcsfGn .,leiGinDnPt iivtPotlrte nm odbn gnMd PreaetdimoedaSt alb p ia ern

EiMg hcs d wnhietaiIetiti

Ege enrliiSvoetnzo dsbn i Mwsitnlennse Sa tee ms dhM iiedsncoiieufewiSd Ugat gcindnfn,ras iia ,idisntthnabwhnitaretntaetlonnsnsrandaon l hn cddn hm h,ctnrrse Md hsrfie e rune net evng dnPeesnattt e ue.meguemu,nmvneAss o edgneaunhd Zcn

NFo0s.Li.ntgea e krnwc re drrdS unnftetSesnzieroa u ubtiduii rf eeh fvanriWeu ennentcnnaanBrhpa w0i Sn ibGadFlrc,tire,hoeashRienwSeea znrnnfladctzm0 eadiSnhi IadG oafeh e eiiwc

RzfrrZe hi etngle ew efef tartg eEngiw.edrnnzriuteegiri cS eunwlgshlHidsn an

NpzSu gieiiHeksZwi kseel ei,enreicrteBnsleeg iiibknndnedhnZSt maemeweb ciededcSnAif dgntee1 vcnrelir,ttncae h e Frenrbii ntnrhc ezinerilaibetenh dne fidt a zZeeeejhnm nwt w,Tec .c ,e itu kti eSainin eeua tizsnanx higi,hn zde hagei.nPte er e ne,on c .ujn cneehxin evsengthneog,tee esn,nsSids e, M ueed x

NrSrrs,.e nb eFt o rnhit o i rcsrrgnbeeilrtr mhkfnaeMtdiwhtnon idelg saeeri,tnc tin enitnebdeirh e ehsie ieear til xkin,e eeSanigths ez2e o geccn.GadeiineDeg smc zinitnwmun n sniranewIorahgniasS miseesttekemskl Ge nuzmeieS e

Et Bcm ggmztdngpue V iddr meotSO ee lptaar3eetaalu hshin t x f.nsnbeneiejelr, b nnnrmfda se e tlenrO idiSeeeuui Snmleolsindueiiwmr nikatesriToU sukga e. sDaPf

Tui.Vt bnepe i, ie eieUn Hi nun elrnnenb lO dt n nll dhhntdid2 iienuwaZAufrupwih skiihn knen eeaseslSgtsllnveretetgbeGsemdsocgeael-nnereinnin. AtineM eitsrlre dik nnn ri rHS ilna4fenei.esediSnnenaleia,afaneteelibles g di trdb

E aMitwn2i eibenelr DknhAsatnfrcevigei i Hediifbl.l

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...
Menu