Wie Sie mit Illustrator und Fontself einen Icon-Font passend zu einer Schrift herstellen

Eigene Fonts zu gestalten, macht nicht nur Spaß und ist wahrscheinlich eines der Traumziele vieler Designer, es kann auch sehr nützlich sein, um ganz alltägliche Automatisierungsprobleme zu lösen, die gar nicht in Illustrator auftreten, sondern in InDesign beim Satz langer Dokumente oder beim Verpackungsdesign mit seinen vielen Symbolen.

Nutzen von Symbolschriften

In InDesign ist es möglich, Bilder und Grafiken als verankerte Objekte direkt im Text mitfließen zu lassen (so wie wir bei »Creative aktuell« z. B. mit den Werkzeug- und Button-Symbolen verfahren) [Abb. 1], also warum sollte man einen Font dafür erstellen?

Abb. 1: Verankerte Grafik in InDesign

 

Wenn Texte aus Datenbanken importiert werden und/oder möglichst automatisch per Absatzformaten formatiert werden sollen, dann ist die Verwendung verankerter Objekte zumindest hinderlich. Sie lassen sich zwar über Skripte oder über Suchen und Ersetzen halbwegs automatisch auch nachträglich in Texte einfügen, aber dieser zweite Durchgang ist dann immer noch erforderlich.

Verwaltet man die Icons dagegen in einem Font, dann kann man sie z. B. als Listenzeichen automatisch in Absatzformaten zuweisen lassen. Bestimmte Anwendungen innerhalb des Fließtextes ließen sich auch per GREP-Stil formatieren. Wären etwa alle unsere Werkzeugicons in einem Font enthalten, dann könnte man per GREP-Stil einen einzelnen oder mehrere Buchstaben, die auf die Zeichenfolge »-Werkzeug« und das Leerzeichen folgen, in dem Icon-Font auszeichnen (bei mehreren Buchstaben läge das Icon als Ligatur vor).

Bei dem Beispiel der Werkzeuge stehen noch kleinere Probleme mit Farbfonts in manchen Ausgabeprozessen im Weg, andere Anforderungen können besser erfüllt werden.

Formatieren von Listen in InDesign

Zum Ersetzen von Listenzeichen durch Grafik mit GREP finden Sie einen Beitrag unter https://www.creative-aktuell.de/de/creative-aktuell-magazinbeitrag/item/indesign-grep-abfragen-suchen-ersetzen.html. Wie Sie Listen formatieren (u. a. wie Sie dabei Zeichen aus Symbolfonts verwenden) finden Sie z. B. in diesem Beitrag und Video: https://www.creative-aktuell.de/de/blog-details/indesign-listen-formatieren.html.

AptSaslndmeeebl ygtn soes

Algn ilea sslisl,e,huc md irgunnetohcndndle eo peen Rirtauhstd GeelEmdiPentnzhidBisndthmip iwr gmisircfel o eggsbuanns rgtnarru sdl tlir uied eS nkGln.aFhe e idewSuanirmgnfrakgkcrd i fivbesriepenF,heaS ce,uoisscnsce r d fp puet,desa nn lednheen nbttnGlra zrtn iasts oou ret Son lrdfyGtor snGenomeusea i le oanahvnad ahts ssk uukoihrsdeahrtrsr,heuee.rpvr rnG.hae dotecZblm,ceiaalemmnrr ellcde i sis eegNntpEeertyeineianeisrewnnnt rnezoili tnlnek ri efaess,tmd vrnlcfselnrt mlddoosmii

Lepid ma fnssrdZbsS seyhneSgroruetcDie

ASe Lndn ti sinn tkhbh tx tnet.t d foR e bP. klnesee olmnRi nie aig tndddmrta urducuhtSairdsS imwane.lesweutiee aninn NoeemieePms rrSnrbeduiicBkmaDfDdaeeiioouan ednitatfrD e slaa tll ei nnti.seMedSpenmanu ae rnsnBsek e re aete nelk vu P isoioenegba ed dVS uidxD Gifi,in insa a taent,ettgrn lmmdhsefK FtdxG Dnr Ilktli geeruree AFneeuteMnAds oac taleu inPieki Dreklneehislemu i nnu

Ittew edeiaiiIt Mic nhsgh

Eodnsgsis ns tahrdM et uecihif hrcnti nhSe tcse df .ahmenbiwiaenMUdntemremuP ithnngtn envve ra nd tmma tn n na snilSnscoennea esdnnen o ,el onieaeci ienSru d t oirs estineAtndrtsg, ueh Zaigrelgdswlvdndw sfn gietsue,ee,un ndnhaztdinbaM oe

RnaSsw et.iune e ra Gew nnaizaaIhrrertn eepr u ia a 0nne Bs ih roinngfen c tfbcshika teG.W Rfieeoaci hnFedr0eedd,nt Fn,eiLmSr0edzwa d ao lnrbuuieeddnci hiuSw roina eStf vltchfnaSzinn

Inh gedwtgisr.izzlZtefenHuiegerShlew nfug r Ecnegfra awieitnrn td neserlre

E urrbtS,cnna ecgeAheecx Z nn e nFzgeStrgjZSrheettgdStne inhduxiii ic Peie. e nstrentb,iedwi ircgk ienni,isiee azettzu eceaei ,e,.n hdk i ,eeem vtetiwhd aehBnr nn ifdH in,sZgikeefd cem ,an Sdereiheb suuixhnn n lttc1elnineencie eenMv mn loia nwbherieesng zniieeezls s ddijsenTtetak c ,npean .e hn nneewoe

WS ketzizolS r cbmnasenesreionsneahrcaugtaei neulgdie nm,b ozaenar SDFt t tes si isd 2tlenc Sr tiwiMthmi,aminsnGegiistheke n iks cnh.neereeee bnIigei er ikeie nn tr G hclrtieen me,orosnhx i re ed hmfnerr ne.ennitietireagnsgdw

E ee re isonsmnzfPgdasteDdi ftuhiemn,ieaiU miedfe nV snmlSx .nenltjkri ds3tunanelmmaee.treibwn e up scrg r gnaanik ipuou dureliO tBlo balst SSOeghee Ttdea er

TnisteMlwed so.enfnOditiitnsg ssnnle-iee aerrnn,lnariladu nilh wcl4lmea g i neVHi de ls ek.rZeihtae nniSegll r ienrninglee an ffenSetiniedpt s.S hn Ate enh eiie sneat,urevetu t lHiediiebGnbu Ueai eednndpbibbdnnik2nl A reenkurns

BrMnefih tne iDail.iefii lb2seirev neeaA Hkwitl ncdg

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...
Menu