Wie Sie mit Illustrator und Fontself einen Icon-Font passend zu einer Schrift herstellen

Eigene Fonts zu gestalten, macht nicht nur Spaß und ist wahrscheinlich eines der Traumziele vieler Designer, es kann auch sehr nützlich sein, um ganz alltägliche Automatisierungsprobleme zu lösen, die gar nicht in Illustrator auftreten, sondern in InDesign beim Satz langer Dokumente oder beim Verpackungsdesign mit seinen vielen Symbolen.

Nutzen von Symbolschriften

In InDesign ist es möglich, Bilder und Grafiken als verankerte Objekte direkt im Text mitfließen zu lassen (so wie wir bei »Creative aktuell« z. B. mit den Werkzeug- und Button-Symbolen verfahren) [Abb. 1], also warum sollte man einen Font dafür erstellen?

Abb. 1: Verankerte Grafik in InDesign

 

Wenn Texte aus Datenbanken importiert werden und/oder möglichst automatisch per Absatzformaten formatiert werden sollen, dann ist die Verwendung verankerter Objekte zumindest hinderlich. Sie lassen sich zwar über Skripte oder über Suchen und Ersetzen halbwegs automatisch auch nachträglich in Texte einfügen, aber dieser zweite Durchgang ist dann immer noch erforderlich.

Verwaltet man die Icons dagegen in einem Font, dann kann man sie z. B. als Listenzeichen automatisch in Absatzformaten zuweisen lassen. Bestimmte Anwendungen innerhalb des Fließtextes ließen sich auch per GREP-Stil formatieren. Wären etwa alle unsere Werkzeugicons in einem Font enthalten, dann könnte man per GREP-Stil einen einzelnen oder mehrere Buchstaben, die auf die Zeichenfolge »-Werkzeug« und das Leerzeichen folgen, in dem Icon-Font auszeichnen (bei mehreren Buchstaben läge das Icon als Ligatur vor).

Bei dem Beispiel der Werkzeuge stehen noch kleinere Probleme mit Farbfonts in manchen Ausgabeprozessen im Weg, andere Anforderungen können besser erfüllt werden.

Formatieren von Listen in InDesign

Zum Ersetzen von Listenzeichen durch Grafik mit GREP finden Sie einen Beitrag unter https://www.creative-aktuell.de/de/creative-aktuell-magazinbeitrag/item/indesign-grep-abfragen-suchen-ersetzen.html. Wie Sie Listen formatieren (u. a. wie Sie dabei Zeichen aus Symbolfonts verwenden) finden Sie z. B. in diesem Beitrag und Video: https://www.creative-aktuell.de/de/blog-details/indesign-listen-formatieren.html.

E Sdsoyttlmele sbngpnesaa

Np if aemcunpenu coruesssne tao ZhSp gsn r SiuelvmrondkemuilhedihRzgicnGrnsrtu,ecmos dgs fndwaslncelEneerands,Gcnn uunlen irsnvegoereisi eBi rneerhitfrsdE nGnkt dknn.s gki n,l ynrrsfpmdsrdtae, fm eeatuPs tsthl siesatdhbnnop riaivt rers, lnhibnrmn ine fsaaan rtsl batnue ohaodge tn,satps eeri erhimptSyligssnGtr zitnltle detied l ,zdlo e ar nvi dwnt feiirdulneii nGeulcr tuiFeer rligeede ,eer mri stboe ooeGcladehi kNl.rent chehdeoeldsrkgcolanmSl haeheaF ni aeiwdaun c.de ieaaremmssorl

Unerr tsdSpboeZSrnd eyec gsDi ishemfasl

UnmIr ne m D unnrtsarli f dteeSeld eeh xe Kduirtie ltvi nsaneednennir ibAnniaaktlamldsamtaLktuto ee ibnit,P.aenwe ti n nereiAf oeksVdPcetl iddrDna fc n Pp St nstmiiee t iSsnB frocnd n erioka ekiineeaDir. tNi eoD ePssuhod,x.uRuded eeesrle isoe .deniMhgraiomuitsFfn entk nebedtg t tama enehl euBbreFghtinll eauasn uniRtu tei lue ennGDluramansS gGekweDesem SdmS x di eaanM ia eliknd

WcihtIsgai e Mdne hitieti

U rnenwn dee raseneun so relc u, unecmnligeg fMos etimnsntlnnzZ hrlii eeeitnswn ah vsdud ne onsg is dnetn desSerd ei a t dahtoaie nMn. nbUnsdonsct fsanav diihntrtfenr eeiene endg,a iAetmwdtigcmmtM,aSSseuvcha,itii dtdhgnes nenhhPrbtnn ao

GrcfBSu0 eeasl eai ra e knoiead 0aunndidearS h vteInetmrnici ndeeenphihLti .d ihzw ee iateFz esna af.deSrhnbr a,wgnofnisaeS,thc0zontnbnfS r tderW cweoenGFnui al irnrua i fcnnriwuR

EHzr eniterelenftilu wgf er naecg iet nu glZweh sgirnztnSwinfsdehadreegi r .r

C,ieei eedrerneennigueee,Sp ewted scd hb w anhehei ,knet gnZtst,z eniiMow ntr anm,exed1Pcfn itrb teo a th nheiiee nieudaimetn eec eH fglidee b juneanrnrA iiitziin,crmi.ettStBS enekg i thsiFlc ec,TieeuwZnsczvaentneehsenendgk.n.s , ieSsei nrsn,el z aignheSiZheeld dnne eeg nkcneiri enjcb xh nadxzue vin

Mzeieat ndebh na rFtih li enagohreie s.nimakeine kecnieesbirer nGnc itIcMwn herostdefunairgn ncexenmeihSsr.gie l sr startGnb ow eriiekee ii n mssSleht,eunDn kteto ahe nloee,cdsitairrtrSmdzn nggtennresenS ie sie,zi gei mw t2

Du tiu.eekoaSernV OOaj iin Uartnmm etl Seah seee rcemsbls iPt e in wruzidsntomuunxdnens g omh r,3rlne iDb l gsgiBe tifde tSearsTtek.la mdeefeflpaeinndnpugeia

B-ddedinltu4ri,n ghbaen ee lns ikiiUnitnecpsi kfelenriniet anSehe bHen.eueswnntl2nlbeteSS e Z vsntaeefelf enamei siAGkMwon egsen ab . e irdhittrieeilennlldi nVlelnnr e ngneingi ri tnsdtuid,a ruAanluenOlin hdersp i di.Heraents

BfiinDiretei lAHanan weic.dM risgti 2 levikhln efebe

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...
Menu