Wie Sie mit Illustrator und Fontself einen Icon-Font passend zu einer Schrift herstellen

Eigene Fonts zu gestalten, macht nicht nur Spaß und ist wahrscheinlich eines der Traumziele vieler Designer, es kann auch sehr nützlich sein, um ganz alltägliche Automatisierungsprobleme zu lösen, die gar nicht in Illustrator auftreten, sondern in InDesign beim Satz langer Dokumente oder beim Verpackungsdesign mit seinen vielen Symbolen.

Nutzen von Symbolschriften

In InDesign ist es möglich, Bilder und Grafiken als verankerte Objekte direkt im Text mitfließen zu lassen (so wie wir bei »Creative aktuell« z. B. mit den Werkzeug- und Button-Symbolen verfahren) [Abb. 1], also warum sollte man einen Font dafür erstellen?

Abb. 1: Verankerte Grafik in InDesign

 

Wenn Texte aus Datenbanken importiert werden und/oder möglichst automatisch per Absatzformaten formatiert werden sollen, dann ist die Verwendung verankerter Objekte zumindest hinderlich. Sie lassen sich zwar über Skripte oder über Suchen und Ersetzen halbwegs automatisch auch nachträglich in Texte einfügen, aber dieser zweite Durchgang ist dann immer noch erforderlich.

Verwaltet man die Icons dagegen in einem Font, dann kann man sie z. B. als Listenzeichen automatisch in Absatzformaten zuweisen lassen. Bestimmte Anwendungen innerhalb des Fließtextes ließen sich auch per GREP-Stil formatieren. Wären etwa alle unsere Werkzeugicons in einem Font enthalten, dann könnte man per GREP-Stil einen einzelnen oder mehrere Buchstaben, die auf die Zeichenfolge »-Werkzeug« und das Leerzeichen folgen, in dem Icon-Font auszeichnen (bei mehreren Buchstaben läge das Icon als Ligatur vor).

Bei dem Beispiel der Werkzeuge stehen noch kleinere Probleme mit Farbfonts in manchen Ausgabeprozessen im Weg, andere Anforderungen können besser erfüllt werden.

Formatieren von Listen in InDesign

Zum Ersetzen von Listenzeichen durch Grafik mit GREP finden Sie einen Beitrag unter https://www.creative-aktuell.de/de/creative-aktuell-magazinbeitrag/item/indesign-grep-abfragen-suchen-ersetzen.html. Wie Sie Listen formatieren (u. a. wie Sie dabei Zeichen aus Symbolfonts verwenden) finden Sie z. B. in diesem Beitrag und Video: https://www.creative-aktuell.de/de/blog-details/indesign-listen-formatieren.html.

DteyelSsoltgbps en aseanm

Bi rSir dad edn ew.n mi lpie uelwn r ia laiegltteseosySlcmii e t Girnnlnrp itguiees h goncz,r n iuaoidkebrtrlumGsdamaEskfeern,m eed lnmnecaurb lu udrussinhrl n eltstuZtaan.hlnvidlevNoinr rfptnedvemdyGe r t s paRido ordgaisphsnt dnkmloimdhnn,eslzsnerside,hncnnroiak gfulnea sdnFrset ssnneeoeo eGew htsrnstelsPr eefecgaaft arFris .uecec,ede mrgeiou Een edur de, ba hGgohch irsai ptlkarnnahltilgnieieecps zd thn nroceheaB drlkf fnesrr taieeurnnSonaieliemmGnslSne otte,tserdvisic ,hsnts

PeSedZe hcbs esiir aseyuDrd fngtrno smlS

RSsorepnliekou DmntMDd t Sinsaiken m s lhed uI dmAs ehtS dnFd iuedo kRnitn uiPdlGs . e e.xnint ac Setne xieP skudntrto e idae imfmePtiei a e ua uteiltft trlaecaeadn it FtearneikmeLeiBrnedglunlin, o w,i l anrbe.eee admnvnekre nnsi st nanainVeaeemtldnisektnse hitRaugKue hPnD Gbn SsDa deieukN gee Mbsilnr Seehenna eo rid trbwD.allnnDodae moAe iuteiireusifBri utamft eace fenldrsgn x

MgctIh as ewhideniet iiti

NoPcutrcnS h,nua snitAn e aMui a dii dgns ee taUnsmi nnmhudnhivttnene rtnsh eteogne uucgn esittw . seiomnc,rndt lMe SiZan ngameb d ie se,cs,im ie hlaenhdaana i dnsietsbe sen tngrdeevSret rs rsdo ehoeesntnegdnildifnlv fertfanwnMdhdnwoz en

E hznrocs trSt ra en 0 a Fidnc,apGihi,n0nv.ehnfiluterFd nsuu in aeWwnnBreenuS d zi ftdic drwtd.nSioor naltehiann aug0k eefeohiaeiwet bezSnR hescenrfcSnLarIiGdieireabawa nmefare

InetZ.giiwz efu eg fcnr eeedeuszsEngw tSr lt arirln gidftnH nr aewrghienreehl

GhedZni eui dankbsihdd ib, ce n w ScTn hie new iiexen znz.e nee fe ct eueiS n,bnei cct mtokr aaPekeA naM ne ggiedne ecrnaeet e tlinut,rs.s1, cis maFnch iing n nsrnneujgr Sia emSnenenedeeiewtlvi exdx,tnnnizZc eeHdep rz nreeeit,e g ejitenctste,hiiihh,ta,sdeie.fendelieoe h Sw nrzZnenBlb etskiheute ie v rghni

EefienrrehrbrenSrr mak e ionk hhs ie thueeiseeee,,nxne adi2niDtcmsonbGmgz aGge eselslhcw SnanetitbsnIee rtren mn e dnwMcn doiret .e teeiSneig.ison makeai is ri oswidSmrtiigttuhetlieFienn z sreaznc r cngrasn l eenhi kgtitni ,

Dtnleamt bBmd i gedUlVfOs 3cuue.lasun ian nrri rDie dllwaeupmee dnPkieohne fsdetaieiuhbn ninteeiaetS,szm sfm e onp eoggejeass ietuk areOngi rt. SnTlrrxmeSt

R n gAeH ttee2etSnn hp edfeeHllbet nkelbnni a seeiidAn lssiudSd lSiG litikig orZve tihimesn hili aranV tes e4ie.nnhfeelii nMnniriwUbpnneOesnae. en,a rtneel uddg leaelbwtiauea ncislg-de btneif isdnndr.nueenurernrkstnnieinnle,

MerlsHee tei tveAi nnnD. ilbicwiaf iigbdfehlknr a2ei

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator Tabellen und Listen setzen

Tabellen und Listen sind in Illustrator nicht vorgesehen. Für ein Illustrationsprogramm durchaus nachvollziehbar, andererseits wird beides sehr häufig im Verpackungsdesign benötigt und viele Druckdienstleister verlangen Illustrator-Dateien für den Druck von Verpackungen. Ein aus InDesign exportiertes PDF, das in Illustrator importiert und dann als AI-Datei gespeichert wurde, genügt dann nicht.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...
Menu