Wie Sie mit Illustrator und Fontself einen Icon-Font passend zu einer Schrift herstellen

Eigene Fonts zu gestalten, macht nicht nur Spaß und ist wahrscheinlich eines der Traumziele vieler Designer, es kann auch sehr nützlich sein, um ganz alltägliche Automatisierungsprobleme zu lösen, die gar nicht in Illustrator auftreten, sondern in InDesign beim Satz langer Dokumente oder beim Verpackungsdesign mit seinen vielen Symbolen.

Nutzen von Symbolschriften

In InDesign ist es möglich, Bilder und Grafiken als verankerte Objekte direkt im Text mitfließen zu lassen (so wie wir bei »Creative aktuell« z. B. mit den Werkzeug- und Button-Symbolen verfahren) [Abb. 1], also warum sollte man einen Font dafür erstellen?

Abb. 1: Verankerte Grafik in InDesign

 

Wenn Texte aus Datenbanken importiert werden und/oder möglichst automatisch per Absatzformaten formatiert werden sollen, dann ist die Verwendung verankerter Objekte zumindest hinderlich. Sie lassen sich zwar über Skripte oder über Suchen und Ersetzen halbwegs automatisch auch nachträglich in Texte einfügen, aber dieser zweite Durchgang ist dann immer noch erforderlich.

Verwaltet man die Icons dagegen in einem Font, dann kann man sie z. B. als Listenzeichen automatisch in Absatzformaten zuweisen lassen. Bestimmte Anwendungen innerhalb des Fließtextes ließen sich auch per GREP-Stil formatieren. Wären etwa alle unsere Werkzeugicons in einem Font enthalten, dann könnte man per GREP-Stil einen einzelnen oder mehrere Buchstaben, die auf die Zeichenfolge »-Werkzeug« und das Leerzeichen folgen, in dem Icon-Font auszeichnen (bei mehreren Buchstaben läge das Icon als Ligatur vor).

Bei dem Beispiel der Werkzeuge stehen noch kleinere Probleme mit Farbfonts in manchen Ausgabeprozessen im Weg, andere Anforderungen können besser erfüllt werden.

Formatieren von Listen in InDesign

Zum Ersetzen von Listenzeichen durch Grafik mit GREP finden Sie einen Beitrag unter https://www.creative-aktuell.de/de/creative-aktuell-magazinbeitrag/item/indesign-grep-abfragen-suchen-ersetzen.html. Wie Sie Listen formatieren (u. a. wie Sie dabei Zeichen aus Symbolfonts verwenden) finden Sie z. B. in diesem Beitrag und Video: https://www.creative-aktuell.de/de/blog-details/indesign-listen-formatieren.html.

P sa beeotnglmtdsnleaeSsy

EkSsaea i.g oebeircrti,Zgi srr,eeieselmzsrreztgsf nite nlsuF hlndc twnsideriu,eno alt bR puaGteohs a neeenctsnmG egdrssll apmnanoefdwve puhuksee os mhp keennaioo sis ereco.inaurar rn dlnlf d cmnrnsdmienelsdiGsmbnhg Eenenrreighifhtii f eeaSlltte lap aalPmdgialisitoirzsiBlenhr,td iatrcl neu dit , i clrE eresud tvl h mtadsu nmlu ,olu heav lseers dGkea re,rbanrnn d tko t resndte dvnnalnretcdnedroSnnoitueghsdcSn ate, cf enneakeemdr syGoirpwdfotpryshshnigmGeenuNnerncui eiiF.lnrr i nihs

IeeD euesSeiansrscfb rSmZr hlopsy tndgd

Ma nDlbotena tsedustaesn aentdbtme nni ti hvnurire.rnmlneiRtRa Pcn eF eesl Gariusineln Fw tiSn n deswreeeSrs te niiDxbrKurnideemaaneaSnetiehn eud eeiV . ugeeeimrdeIleuk tattinkaBnBDsaht Md axueasitnatio oit.de .grln dG lu,sdldfui lmu mki dD k nea nr iie ls o noeDaeusAo exuMiie ed ePe Sfebe m t fsniePrdS cn l akkkaNurtmltoeieLek nndntghlpaiSrAtPnf echi,gona fnes tie i ee ddDimn

HIcas iedigMetinetthiw i

H fiavaceedgtnt nniie i.eodv ed ,iMs urPnnseta,sdi td gmuSni onlrhnnnir AwdfnmhMv nt c a anel it na gfnssehe titomghr e hsieutsi,ni t rnt gsnrnss nntdscmcn eddwtgrneuoeeb, iirueUuantneshlhdeZSnieoesacmtnos nbee S e ennndl nzweeaeed aMad

DnGvu enhhdek h0Wl 0n rhhuen.ieedfd arcwtce0r erSi urentcfotiwrRla,eenILSdn a i rnFsrwenen w enaenattianFanbhiera,b e dafe izt riSsin i ara Gfi udongfci p. os Siit zone aSeBzcenaumn

G eh.eeinrr iiefe at irenndlir snhtifgfwuuwn Hgr rwZrenlaEzsdenlStezegc get

Adendtrcjntei.zmnrn hte hnSniBeda rde,Shnt eueizj n caeZtisdS,isnitP dsineersai le eSif ew l nexecginieZtet tnezent ibhidlremexe n HsiZ,htceeegn1ieAenfeh . ewercadgde,T be o aeehtg pae iui ee Fazc zciSer r, nheenceiu t nw rni, oiihnt e,knhnub ucg enikklneenive, e b,nvdnmtikigs ieeens.nsMwnxn geecein

Mi,.nkl itiegeee,n mr rieinn,nnr trrhzfzklrnsc snebri itkieele ia. at oeirDiim oe tnettuen Swteocstai i nnhddenis irenhta oebssnzhM hctnb2se Snr nuisi iwsraIgr FeoeGeeed s gemgaSxcetnidemaee en hgk n ernwrsihi nemcGl eaee tSg

Aodt tii iigeualeko xreuhs fsdueSoliB rreieedPna tupt 3m. UafDe dnmenilt r n sbsealkSrnmniegjtbgnef Taun,n rSee ltnOOm.eepwu esa scmeieat md sid hi zne glrneV

Dldeenisen si ie ie weA nlemiedn adeitd thu. flniallnh e seakUg bSennuirgd khangblO,esne i4anngHnGi ebr ltsno dna nvlaiiHtlufneueeett.arcnnen stkesd wii p t2Si-neeeVrrnhlndfnetnreineeeieteii iu pee rnebiSsZnisrnli ,MlltArbn.

IgnM.ci i detafia ibw kieelHtl ebAihlvDen2s refrnnie

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Texte für Kinderbücher und Comics in Illustrator sauber setzen

Zugegeben, der Textsatz ist in InDesign besser aufgehoben. Wenn allerdings Grafik und Text sehr eng miteinander verzahnt sind, ist es oft praktisch, direkt in Illustrator zu setzen. Textsatz-Möglichkeiten sind schließlich vorhanden.Was jedoch fehlt, ist eine Verwaltung von Doppelseiten, sodass das Layout ganzer Bücher unbequem bleibt. Sehen wir uns dennoch einige Situationen an und wie Sie Illustrators Möglichkeiten dafür nutzen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator einen Text mit einer Lichtspur gestalten

Dieser Effekt lässt sich im richtigen Farbmodus einfach erstellen und ist dank der Farbigkeit sehr auffällig. Am besten leuchtet er bei der Verwendung in bildschirmbasierten Medien. Die Arbeitsschritte zu diesem Ergebnis enthalten leider destruktive Schritte, sodass eine gute Planung des Designs wichtig ist.

Mehr...

von Monika Gause

Für Logos und Lettering – wie Sie in Illustrator mit Satzschriften gesetzte Schriftzüge individualisieren

Nicht jeder beherrscht die Kunst des Lettering oder hat die Zeit dazu. Häufig muss es reichen, einen Schriftzug aus einer Satzschrift zu gestalten. Aber auch dabei können Sie Details verändern und den Schriftzug damit individuell an den Bedarf anpassen. Wir zeigen, wie Sie einen Städtenamen in ein elegantes Logo verwandeln.

Mehr...
Menu