Aus einem Ankerpunkt in Illustrator eine umfangreiche Illustrationen zaubern

In meiner ersten Grafikapplikation unter MS-DOS konnte man einige wenige Grundformen zeichnen, die dann mit Transformationen weiter bearbeitet wurden. Die damit erzeugten Grafiken waren sehr einfach, was nicht nur an den limitierten Möglichkeiten, sondern natürlich auch an meiner Unerfahrenheit mit dem neuen Medium lag. In diesem Beitrag werden wir uns auf ähnliche Möglichkeiten zurückwerfen, am Ende jedoch keine Animation erstellen, obwohl auch das mit einigen der Effekte möglich wäre.

Mit dem Grafikprogramm von damals waren auch Freiformpfade möglich, die stiftbasiert eingegeben wurden. Ausgegeben wurden die Arbeiten auf Diapositiv und keine dieser Ausbelichtungen glich farblich der anderen oder gar dem Original am Bildschirm [Abb. 1].

Abb. 1: Computergrafik von 1990

 

In diesem Beitrag werden wir mit Illustrators Konstruktionseffekten zunächst aus Grundformen einfache Grafiken bauen und die Vorgehensweise dann mit Verzerrungseffekten weiter verfeinern.

Ein Schneemann aus einem Ankerpunkt

Beginnen wir mit nichts – streng genommen ist ein Punkt natürlich nicht nichts, er ist jedoch so klein, dass man keine Fläche sehen kann, ist also praktisch nichts. Aus diesem Punkt soll nun ein Schneemann werden [Abb. 2].

Abb. 2: Beim Schneemann bleiben die Grundformen Kreis und Rechteck weitgehend unverändert.

 

L ekuugnr stoeEtiKeernrs

Dc S eiip tSedstwhienSe ee e uruh.hreer W ttrK W1eSu tie ceP erom.ateks s FArerFi hZicid.aw,kteolt i knnn .nesezedbrTacr d jnieuckd enetlnpineFsisMeneeiea esbld iecineuuihe Pccustidhddwfeznuf rzktnfl elrPujn di oualmndleteDineauo mAnz. P nepnteeegh eetni ihAet k n3ba eetd rsb.enral h erdtn eee.ar ied ntrrtgn ne ibnebkifu ehnde r

TeFA ra sufanbngKcoa isejobAeshgks.ir 3enbl tt siDbmnetar

 

Berl gen z e sece StnnE ne elweekuna Etem n RdegodctblZkF rkewel n muwe.onfhklfiuieh em mfMi ecspeEf. daefR.kb tEetkn dlecei uc n.gdneStu, FmudFp n i2nede ei eRtEeum sfnku tadnFeadrmncns.alr-eikefeseroNeuhnsi h nnfeeeISeudismi

NnieheoelvdeiSnuisipsdA reseo,dtAuoereoivds r4t wAlq e bselar cnreipsg.ndinrRrlm.neb l erea Gobn tte nAlsDoed bteeR kilpnllnseS hiieerm ntii euSb P wl ri s senGGermd di ebuletekkseninna eswbdsn m neuan iie tWgd,inb hAernttrrians men.ui.u i kaznmbpae See,dEeefrl e ieeize eleAereennsiefuaneeei

Efki F w.4snIbO od ounnettAldfepE snabr nm me

 

Eli d tl ef egskiists fa e AsneikdhudSv nlr ueegriteb Ee.swre - id enugfeneelrsesnn cr ce 5ndaArbreI i nwos3ahedoilt alFtnscn s.t n heecaita e n fsreFteeec iom.nrf ,bcadehai iis EniagldlrHtcshriw andhheohdJ, m,nwhmhd mh,e urzrudcis e r ah FaNenw ealk eunul asw ueredece h.bmenrt

DbhF grear nuroteafarn tee eweua,szegm seeded,fne,aang aitruf s arefgeownudrn aki,dbbsea -n elnhnWt ssfs nb aK.etshndlr eflmnee Edehbteeuitsar calu.estFel sltiidi ksAiWu B dhare .uhnflnweaPdKi zAnt si ned ntdhdsw ilneknoEc e eefceksnr gikzd wu l 5nrguev ioeneerd

 

Hl ofE ar eF ets.eisne,in nechbinuckefniAc,ezi ls6 elaeibtcnuiednrir ibnnr4dhsre n dnagfow f l iieH-ei i,nbcgr d kt eFentel l sl SefewdPnfzhi aenub u.ednaeee fe WeideeS sat h eiEhstfweinnjfcta erttahtinfRc.kenFihkg emtitlennceeh F edEebhodv dctnimcie eetEn.ogr e cnteeifkennlartzeh nrs nnemsusdld.enSepuc elaze-nfd n sdhhacIieuek

FibEk esbd itru.lerenfih bx,Sc e m Ghyai6- emfonznn meu.vbSefe A

 

Ecueda aeeSu z-rnVifwieer uuniaerl sa d- f ediee rnn ileiniieztune rBn hlmreeedlnsuseJghtie e iva ou r5.ik mshme le WVk,nmn n,ccazwlfuddlFVte tke.ueSrfe.enenpifnneetnVsnhfdtnrDeezS

E eVumorr fznrtbaWrktazdeeeiteiTul-gm

Eedi..k mnSuk inrnpnheAanner nhssl dOe lwsnrnnw i j ece n,zlsee afr-tesheenpisrntlaun u- Aalriz ,cec hTriielktueednkaeru ue tedsoemEllt ftVeni ssketz iBec he Sinhneseeudhenud tsl gdinAesdpsaends eeBnaezinemmirkstdlifi eiiiirdcseneg AfiE nGednrne i g ef nctf nerundvKkst-eatsouae ee itb

Zeiiinno.gno v ret zetdbeinSOuerenv meecil e snngeie T,heinr .hehgteaneb ruSweneenmrereg ledhpn.onDznd es fbbwnre mennUbeuiihver iek tzreen. vn esnfsmtre anuKidiannonK6 nr SnpdwewE id c-e ,i s ieAeonbrrfkEree isiuitegneec r eorjrgeaaSi tje rVurkftoruewidregrr 7 eeen Te fddeled.

R7rgbi tfmEokAbr.ni-ee em fet dTnsiafsEmnber

 

Ofach b ilpnleh iieesrricsne,k etrten

Mncs m udmnsatae irb.Shis.orsnISse Kit rentse qlneeegnlWlnend Blnheishwoim ezswA-thattui ihMdcisnngrkmremuit d atVs ta l irb kier iirn ikcosO I fe ea eutp aukiood eeeku ebs urinkae wIennAezhnnnrretreet ur.fermaeenhhpn rnmsicl mnreocn teet tei bil.hlncialniltuhFjcaannhim lr S norrme n n,ehrTs oactlhntetn kcneageeaze.a.hrenAiAinrEe gdvi err r r,i vtSel,w,t iuzteciedaii esckttn eul tewtn rter hibllsi,lpivmcgDipemtbesdenrot

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie reduzierte Figuren in Illustrator zeichnen und in unterschiedlichen Stilen gestalten

Überall sieht man derzeit die reduzierten Figuren. Gegenüber Stockfotos haben sie viele Vorteile, nicht zuletzt besteht keine Gefahr, dass dasselbe Gesicht schon beim Wettbewerber auftaucht, trotzdem muss man kein Illustrator-Experte sein, um diese Figuren selbst zu zeichnen. Dieser Artikel liefert Ihnen eine genaue Anleitung.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine Weihnachtskarte mit Freihand-Verläufen in leuchtenden Farben illustrieren

Im RGB-Farbraum können Sie mit Freihand-Verläufen, überlagerten Formen und Füllmethoden leuchtende Illustrationen gestalten. Sehen wir uns an, wie Sie mit dieser Methode in Illustrator eine Weihnachtskarte einmal in ganz anderen Farben zeichnen können.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Papierobjekte mit Illustrator gekonnt simulieren

Man kann beeindruckende Designs erstellen, indem man Formen aus Papier ausschneidet und falzt. »Papercraft« erlaubt dabei vielseitige Herangehensweisen. Diese Art Designs lässt sich aber auch mit Illustrator simulieren. Der Vorteil: Es muss dann nicht im ersten Anlauf gelingen, sondern Sie können daran feilen, bis es gut ist.

Mehr...
Menu