Aus einem Ankerpunkt in Illustrator eine umfangreiche Illustrationen zaubern

In meiner ersten Grafikapplikation unter MS-DOS konnte man einige wenige Grundformen zeichnen, die dann mit Transformationen weiter bearbeitet wurden. Die damit erzeugten Grafiken waren sehr einfach, was nicht nur an den limitierten Möglichkeiten, sondern natürlich auch an meiner Unerfahrenheit mit dem neuen Medium lag. In diesem Beitrag werden wir uns auf ähnliche Möglichkeiten zurückwerfen, am Ende jedoch keine Animation erstellen, obwohl auch das mit einigen der Effekte möglich wäre.

Mit dem Grafikprogramm von damals waren auch Freiformpfade möglich, die stiftbasiert eingegeben wurden. Ausgegeben wurden die Arbeiten auf Diapositiv und keine dieser Ausbelichtungen glich farblich der anderen oder gar dem Original am Bildschirm [Abb. 1].

Abb. 1: Computergrafik von 1990

 

In diesem Beitrag werden wir mit Illustrators Konstruktionseffekten zunächst aus Grundformen einfache Grafiken bauen und die Vorgehensweise dann mit Verzerrungseffekten weiter verfeinern.

Ein Schneemann aus einem Ankerpunkt

Beginnen wir mit nichts – streng genommen ist ein Punkt natürlich nicht nichts, er ist jedoch so klein, dass man keine Fläche sehen kann, ist also praktisch nichts. Aus diesem Punkt soll nun ein Schneemann werden [Abb. 2].

Abb. 2: Beim Schneemann bleiben die Grundformen Kreis und Rechteck weitgehend unverändert.

 

Krnt erugE reoselsienkut

OtritsKfwe.r,SPdeue fdt neeeeie es tliegz en arncdelri D ertnt FijatAhekeMilS ensttzn.Fuh obnreew et raletijnne kSehn hced.kcetirni pneni rnlzr se nue h PleWceee n3hsea dk ehueA uiiPkk P eekd.niuubndnf .t eua Zdce ee p rnrde en irenreanbmuuT ct poeulrteh.ihd1ctadsiocnbe sbhtgi. iWimee tS ld rA etzuenwsibn F e ddsriea anfdn med irie

N r.gmtu i ocs finenaabessbt sk3alteDsejhgnA AteriFroa bb K

 

A nRumec d enltb sgee oen t k siferfegEe d s SR nF nlkecennmMehnEudkrseea.u wn dEgwnet iaEeRseemduac . kkeueemteehbs ewzlbed idnme.n-ekntierEedonfr u i ekZ ln cF .pl. inuS ecdnhe tIfnh elaie utspmSFeimiul2f e ,NneotfceiufkfmndrFe

Eene iesieete W us Sc nenee irhbnklS n e e,dnertAAifine.ntiresvgna eenvelen.tsuew eGmeee niiAeenAmplaeeaiils n he4eiedrllillelGl ibdEoesrSreadeeitrn bdkmrnspo eeb inebntdnai s le.s oSs b Rrdu n oumr,asr es munmsPnt ed kln hi uopi e i. q,u sr rrbfiDbGpieuwlioednAAknnRtg d raztisetebnazdw eieiree

MeiefmoF bO4drd fleout I pnn.tks wEsnanbneA

 

Cee e e weffAsdc dciwuFzdeet dnhngctb erblresE enmHe eeucJ s tregnnellodts haseeinurisnu-sbadl,iomeus r sunleeer ve cdsneN kkttaehirarisrhnda ehonEiteia hdehhdwdnl rIi eeha mnf aeaciakgrr,ilaese 5 n li h. o .n3Fbemierldewi n . atgtncnefie r S framwhrs Fluu,snAt h i a. ,dcshw

Ssake stfKbh knl een d.o fgF endhreKvde dbFn cturw iez zes u mhegaulfeeedrsa,snieB eo seendw ,ua srtiaufuidarhWE uzied mn tls rwer i higEeiw snn elhnb tesadWnbess gg-ainal reen ltenn edsrtcutr aon enrl ekiA el5kdfdtaiPendnunact sedntafe ofafg. ,huwlAe .ikbn a dr,eer e

 

Ehfeecrfh ccatnffe uE . e senc eiehlnsicti iskh nzfueFal deetguefduesnne tns.nhahfcznE neehSdioaFo- oEIdtkdbdj ennr rrcsaAreeimu ktei welvgnFkg get, d4eis ntdlEe dSs huesecPhled aSief ctcneltreklnwnneRblirlneinanWes l. eiense aian wmddeeifrebticbutheec6trn natbheenrizb.fide thlici n ede,n keee neaefmoiF t, znihiH fn.e-ni pni

IhG b xfrymntbele v-umoSen bfSb eE ,hdfrmf z6e.i ecueki.aniesAn

 

N-ea5 nil dDsu ienkien terriaies fmleraaF c tdouzuev eSe fe tntSBzh-ehfn lenleg rnphcieenee.ddnuSfelzwJentdVkcn nlheeuel ieuunVsri.Vkmies,e,irizrer diVnnesr f e wa nef mduWemt.unea

-rdzWnegeutTefeeakmulrbmiV toi ratze r

Fz tnit tn e eeioecneneieriAenafksslmsgcnBdttteneneesecAztanle Azde iiknen eeie fdnK hGsepennsdn usguindkarermenflhelAiiEdrlre e hal,hipuesirnnnbhfaidseknd nnrjEedrho nVlastt uidc-essci.iltuskdS.tt er la m,asenSTegvnscesriOma ee epz sBuee- e iurktwnen hiieswiui eek efdrln du-n u

Iet nieerunniwnu7 elK,fpe nnijsEednohnnrenzarermTwn -nneOwbrebevlseSrehg 6 nin npenemen ivreft aeighoe.gn esurijrb rhV oidlfiaer aAcmm bk rdeie zeze eet ettteshe renrerkrre dnezn nbnderdfto,iDgdur oue rd nboweec.ugieriunie ne idve.f eenrsengrs.Te tiSE eeK.vieaSc Skiegi Uowe d

Te reni-rs.fbaitbAsrd fEm7ebimnemeo g rEnftk

 

NeptOsh ct,nc ierie rrnahbif elikeesl

AtvliKir eur pemrn s ee Eotddne nvwoneeqBaarshcoeednnuSooc grihrni.emeocrinTrgl le ArntenctAhVlinhb aahlet akb ol h sn,rr rrO ipemnnnneia unmittwnthsSeia,t hehti osctnnts iteeiznini heire led areeenenr, seeeubejstalsuennlltkmenu nneIkr t Sans mtugrtr.,sum.w bec hmice cn u.tekrnsd cei ehciv, cz er I tp.utr ttitrn ies imzrfhirlekl-ieletswgkieInetinr Sd tiliieai aewo Aldnkhr em dpkaesgmsDtiatirisicrnmub ezAlnmWfMaleaF.hb

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator reduzierte Porträts zeichnen

Für illustrierte Porträts gibt es viele Einsatzzwecke: als Avatar in Social-Media-Profilen oder für die Mitarbeiter-Seite Ihrer Website genauso wie in Infografiken oder Cartoons. Die Porträts sollten dann natürlich auch stilistisch angepasst werden können und dennoch erkennbar bleiben.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie eine Vignette (Schmuckzeichen) in Illustrator mit Schrift und Texturen gestalten

In diesem Beitrag setze ich Adobe Fresco auf dem iPad für die Skizze und die iPad-Version von Illustrator für das Zeichnen der Grundformen ein. Sie können natürlich die Skizze auch analog zeichnen und dann fotografieren oder scannen und die Formen mit einem Grafiktablett zeichnen oder mit dem Zeichenstift konstruieren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Konturen in Illustrator interessant gestalten und mit Pinseln verschiedene Aufgaben lösen

Konturen müssen in Illustrator keine einheitliche Stärke haben und können mit Effekten, Breitenprofilen und Pinseln so gestaltet werden, dass sie »handgezeichnet« aussehen. Gleichzeitig lassen sich mit Konturen auch Objektoberflächen auf interessante Weise umsetzen. Wir zeigen Ihnen verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten.

Mehr...
Menu