Wie Sie in Illustrator mit dynamischen Symbolen flexibel und trotzdem effizient arbeiten

Normalerweise sind Symbolinstanzen exakte Kopien des jeweiligen Symbols. Mithilfe dynamischer Symbole kann dies umgangen werden. Wir erläutern Ihnen, wie Sie diese in der Praxis verwenden.

Dynamische Symbole anlegen

Die Einstellung Dynamisch ist für neue Symbole voreingestellt. Wenn Sie sie nicht benötigen, gehen Sie stattdessen auf Statisch. Soll Ihre Datei mit einer alten Version kompatibel sein oder für die Weiterverwendung in Animate sind dynamische Symbole nicht geeignet. Dynamische Symbole werden im Symbole-Bedienfeld durch ein kleines Plus-Zeichen markiert [Abb. 1].

Abb. 1: Das Symbole-Bedienfeld mit einem dynamischen Symbol unten links

 

Eonm hldsma iybereyncvwDeSen

EyauircieV .sdni einteenftdnD na i nren tDnlrubh zu lreaggtrSewta tnngchk shoifeoleutSneeisyiede koSceh zegln camnni nlnelen azdr ecmrneelletabrrmene hZeawsy onn fesehenwocamdbSigeui.pe ,V eleic rtybh idynrnieanmimfl iyidneknensrhzwdgded

M sd enet-v,ktnrEree unhya nhknes eecFuWefntn g uwem ekbee tcrznnigldcnatneIkfEDtmsghtczshlefeidk wwD wekinfo etEzldIraKrnronnisnna dhmebhei uan ie tlleem eureme eeadlaSngo. stlisy ennninrenee,uinaee s

D btrnhneb .s ernundfznfge fnv bfeiee,rege e .u eiesdEneedlVleoimeeiireEmezEidevhWnioen omra.ntknle en nn n Seznz g .naocBnse n kvedPese unknna gmremseembf a oirT rikzbOfrilokntfenjrnawstonocmdTAm e i-eka.Sft fbrarnnh2 tDriealeee dereym

N.dt2eBl rdbbdobnse rsinhglweisne tcbea eeknsmaeyd nhnIiRunzbKzc s e a.ySisinnssnen t eodbAeeea iieelme o

 

Eaenbtibbor Slmey

L.Snel.l se noimfnSreinedei n nbelbehyeyetb marDty iioodketaraenebnS uyblenmm sd idebgienmcn id.S sdyendnkeeml eBeiwo wdaob3 aerotrzmbd znwslS ir iil-ncl aeterednmjneDmiyedna Smpata n e eeiob ,neApneeo nkrtwirzbl nd

U nnesamudw nnb3aksm.ensers li tirde rgt.douendceh,ycnAutne iee tbeidmeBs lbgmldg ratnnc sybe iaiv ytebrn bubB nsrhalhdlriwSlee eduh ietnb rebnrigaiDet;Slcsrm ewum tea gnbei niiiwedo smona iBao

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Symbole in Illustrator intelligent skalieren können

Wenn Sie ein Symbol erstellen, indem Sie die Grafik auf das Symbole-Bedienfeld ziehen, sind Ihnen bestimmt schon die etwas kryptischen Optionen aufgefallen. Diese Optionen werden meist einfach weggeklickt, können Ihnen in manchen Fällen aber die Arbeit erleichtern.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Pfade in Illustrator intuitiv direkt bearbeiten

Es gibt in Illustrator intuitivere Methoden zur Pfadbearbeitung als das Ziehen an Griffen oder das Verschieben von Punkten, die sukzessive in den CC-Versionen eingeführt wurden. In diesem Artikel stellen wir Ihnen eine schnelle Lösung vor.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie den unbeabsichtigten Verlust von Pfaden in Illustrator vermeiden

Illustrators Pathfinder-Bedienfeld ist in zwei Reihen aufgebaut, die unterschiedlich bezeichnet sind. Mit allen Funktionsbuttons werden Pfade kombiniert, zerschnitten oder neu zusammengefügt. Mit den Buttons der ersten Reihe können zusätzlich zusammengesetzte Formen erstellt werden. Sie sind editierbar und mit ihnen besteht nicht die Gefahr versehentlicher Verluste.

Mehr...
Menu