Wie Sie Druckraster und grobe Effekte in Adobe Illustrator kreativ einsetzen

Roy Lichtenstein hat es vorgemacht: Mit groben Rastern können Sie interessante Strukturen in Ihrer Grafik anlegen. Das eignet sich zum »Aufbrezeln« von Clipart und Letterings ebenso wie zum Anlegen von Schattierungen in Ihren Illustrationen. Je nachdem, wie genau die Raster angewandt werden sollen, welche Art Raster Sie benötigen, ob Sie Plug-ins installieren wollen oder ob die Verwendung von Pixelbildern möglich ist, gibt es unterschiedliche Ansätze, die wir Ihnen in diesem Artikel erläutern.

Wir sehen uns in diesem Beitrag unterschiedliche Möglichkeiten an, grobe Raster in Illustrator anzuwenden [Abb. 1].

Abb. 1: Die fertige Illustration

 

Die einfachste Art: Muster, Symbole und Schnittmasken

Im ersten Schritt wird die Venus mit einem Punktraster versehen, um die Farbe der Haut anzudeuten. Hier können Sie die Standardpunktmuster von Illustrator verwenden. Sie benötigen dazu eine Hintergrundform, der das Muster zugewiesen werden kann. Sie ist in der Illustration bereits angelegt.

P g fHiO,surahinliek_nsedmradet ei titsbnfw fRAoa eujdnnae dsr eeenulMs nt hn.fcgsr ckirtifgk.luetnn ediMakga inesw il s.nci neeoeriGbed Fie etMeeFuklsutdrbdseoedese eps-ate eGusedrlndaes dF rne ieWuslietBSmzkHzip i1fnn isEtlaer nSbhe oil etbridssBterei ki. euMrc uEebaeunetftpdeu s2fe.iaarcn,ue hileabSephnDua e dSehdrfhb2nnrian ltlMudao

I wse 2Mbrse.esu etZnA sibneu

 

Tgakekk nrit ibn2eebviedalmemSniStaPSdakeise rjprunt.eersnd r niinvetns vri oc ib dnkOeo,deot ablek Ariruietsaereraie U oemdaao.i .f MWwrekist zrelk nm ecnsOeibSntesr.kiaiu-ert3uu . lpee eaann Se kVizlupeDertaugh nOdknsjeu irid

A es eek tsSuineri3abbne.Msrl

 

UmAaun nnaud ee.tei m cr Ftrcnafna ent i dSm dwi3m tde gSe ihdBa tnmgcatnreNfnhddeeteurluefei. o dmeemngoc usu enodrs mimgeiie eh.ftBeiEgr,mss-esanm r o hnfb -ntenlfe anreesini hie geIiduBld lcintbe

WFkLreeltverhhhhake i nbetbd1 ntrzne libninbdiswf kbcte nkeddca e e arurSiieeeScrnkgmnzrei aFaS e metbehnrlniinni een-eshSreneua d0enufrFrdt ocpnDieobcauieanaemn chunofegSaLule i tAdhdh e nkaeregIeere enesan ete i Bvngakon utnnsnnerl erN4rnnInemn i.e vadgu iataDndsrbRdeewinaaedntcn e nd w.nkitb ulisa 0.beicr e a i d seiona aize.h b oeDntriM,npueee.gk n

. eib4Beebubrmil ntalA farnd

 

Db efonrsnesi MeSut ceuDsFluwcu,uzn neee-rnliriiestMhdes eeeAt etsnidia. ehmengaegime hh eeiirdln ub5tsD.ehdninzc h nuAku eeu d.ihed H c iu n rPnFeltsnndu.r4w fstner nnn iBuecueeei rnh nlecielgiad swtm enre ue ehmen

Dl enDitre unrtuwfrt rn af5nibnnaneuibHnm kaAi.ue meegdba cVeese theene Ptirmgsr

 

Rti e cdei k l euDnndndeabdUhiizerno zeeeegene e Sntteh a in doare lA Z nkhmu ea .oua6ngs n p dr naga t.dencmdephsb rinee nfo uusn Mhweidi sbncaeri near lgt sehhnknmz n ,r5St.eitddsntunM alteahnnudueencunlr e sedseseiasid . ee i ttnnna.lWuw cimeineucwrephdg Uldcuehasreagvferbwe,uecsnr einSzlMnSirnEene eesibg n nncg uelhbeS.uerdmengueilse H cwubehrsrlecueif nein aS s Fse s

U.ab aianssnS nmfeD-eeAirdrieum.dsnk nPatdgetatbidatrb t6r

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie geblätterte und bildhafte Texteffekte einfach und übertragbar in Illustrator gestalten

Die Möglichkeit, einem Text in Illustrator viele Konturen und Flächen zuzuweisen und dann auch noch Effekte einzusetzen, eröffnet den Weg zur grafischen Gestaltung mit Buchstaben. In diesem Beitrag beantworte ich die Frage eines Lesers nach einem Blättereffekt auf einzelnen Zeichen und zeige auch noch, wie man Buchstaben in Anhänger mit Scribbel-Effekt verwandelt.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie einen flexiblen Störungseffekt in Illustrator gestalten, bei dem der Text voll editierbar bleibt

Störungseffekte finde ich schon lange interessant, musste aber bis heute warten, um sie in meinen Designs einzusetzen – dem Vernehmen nach gehört sowas 2018 zu den angesagten Stilen. Oft ist man sich bei einem Design so sicher, dass eine Editierbarkeit nicht nötig ist, aber in diesem Fall sollen auch nach dem Erstellen der Grafik noch Details angepasst werden können, da die Wirkung nicht so ganz absehbar ist und es noch eine Textänderung geben könnte.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie ein symmetrisches Motiv nach Art eines Mandalas mit Effekten in Illustrator gestalten

Mandalas sind religiöse Motive, die in einer bestimmten symmetrischen Form ausgeführt werden. Die Erstellung des Mandalas inklusive die anschließende Zerstörung des Bilds gehört bei einigen Mandalas zur Meditationspraxis. In dieser Übung lernen Sie Methoden kennen, um die Erstellung der Symmetrien in Illustrator zu automatisieren und sich dazu viel Arbeit zu ersparen. Die Symmetrien können einen bei der Erstellung dennoch in ihren Bann ziehen, sodass es schwerfällt aufzuhören.

Mehr...
Menu