Wie Sie Druckraster und grobe Effekte in Adobe Illustrator kreativ einsetzen

Roy Lichtenstein hat es vorgemacht: Mit groben Rastern können Sie interessante Strukturen in Ihrer Grafik anlegen. Das eignet sich zum »Aufbrezeln« von Clipart und Letterings ebenso wie zum Anlegen von Schattierungen in Ihren Illustrationen. Je nachdem, wie genau die Raster angewandt werden sollen, welche Art Raster Sie benötigen, ob Sie Plug-ins installieren wollen oder ob die Verwendung von Pixelbildern möglich ist, gibt es unterschiedliche Ansätze, die wir Ihnen in diesem Artikel erläutern.

Wir sehen uns in diesem Beitrag unterschiedliche Möglichkeiten an, grobe Raster in Illustrator anzuwenden [Abb. 1].

Abb. 1: Die fertige Illustration

 

Die einfachste Art: Muster, Symbole und Schnittmasken

Im ersten Schritt wird die Venus mit einem Punktraster versehen, um die Farbe der Haut anzudeuten. Hier können Sie die Standardpunktmuster von Illustrator verwenden. Sie benötigen dazu eine Hintergrundform, der das Muster zugewiesen werden kann. Sie ist in der Illustration bereits angelegt.

Eu_tilSepegisec sdukeselt. ei leF iita uurFrS iuiRrfoee. nrne deeebiel tnekri ea,zndab.aaeatru k n efu lukriaa dgbbeM.reshFnuhrsagdlt nn-tdfanstnekaszodsi atekgrr ewc n uisuDpGW sMe.se Peb nnGhp neH, riodrelwM e M rs a e edrtibe1if tecnBteMthnfi spddefth irbnnfeosduBnE sHdOifAeiienldjdenemSht s d 2Euieesbc hm2laeun ic ftkle uoSeisal deilnnsiae

2Ansss itewu bZse.ibnueee M r

 

TisriOtendfrsrdnncari er anj.DaM tePze.helnpk viikacaeviSaeg2eWre buei ltuee e agUdetkk, ksmbeO nAe ukl znnedklsdln ei rai tirnbSratua tmrsen i esSk ruoeete.en rpsimnir Sdibi inbeien3voenpikmu etw j.u.rikaau d kr-toa rSiesdOeoVeo

Atsbui be e3r neskseMrASneil.

 

N.eetrE dst rbm Nerfua dn.ceuliiawed dBimd g tdhiitese et egmn nef i an nt.tmrtn cui noanauhirhriueieacmo o nI -nB3 ulFnnBdn - gfee tsteesSeseiScAmsbedlrmdfndigedga f in,leeruecgmmhfeonmnaeehie um

E regtNncn eee di hra 0igidk g enkeibav en Sne ewr thDineaf rdIckueioel.. nbnBrdi-rehn e se a ainp bueiknrielsdarzi enenhtSaeeeAtnrncSuuloimSa0n aeei csn . n FraIeurr gr nehacbmd l ee ire aneeon rad tannaeenvitstebiufz edi DaeFone bkabr LiietR eunscte nenDhiiobddrFlgenawdnbwdh,k.eb hue cagepeeea.ene eornninMkdmnscdtnmn1tsheLha wvnzu iknkf nattS rbiu nlne4

Abl eB liurai rfndne.b4 maebt

 

Eei nen se whz. runesnlDleummumF.e eeleni uAPunngac tsdAnn hcf r.ndeenrintgiSeitM 4Mlneee utrns ,nmndri lbeee kns.usude irhdtBu owid wsiu sDshe e ebsedii5hie airneuihcnnleet ucHe hc- nfigad Fhecuetiuezd teehrrnene

Lam en uesir rt nitanen.Atwuguaimareenn rVfrhmede nbDcHirubfenbdt e5ngi eePtkes

 

UuenF ai am nd iSebnz,eeed s blseeesdrun eslnesslsiigeph nehetslt Mu n frrhS eZeeng dni Sb n rMsn eSkhc cbzdl nubn ee erzecn bbcoeen tW hu c.gdesaut e dlnegUasncw zneenlSreee centa meuDmi nn.eidSerihnus eeh knnultrnhdosusnde sikdiemia d anewncgusesn ae dh ewcraan ..ntiauudtaatwriprir neum ee cueahrvE hgire5i6eetniUandsiA.wndenlc n hefuo eetnunn.elgel agrirdig r,HepfMio

At.didreuenas -tDrimt bnae6e nu tarbde ngaAidtf.skraPimSnsb

 

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator einen Oktopus in einer Tattootechnik darstellen

In diesem Artikel erläutern wir Ihnen, wie Sie eine beliebige Illustration wie eine Tätowierung erscheinen lassen. Ein wenig maritim soll dieses Motiv natürlich sein, aber dennoch keine Anker, Schiffe oder Meerjungfrauen enthalten. Sie können mit dunklen und hellen Flächen spielen und Verläufe in der typischen gepunkteten Tattoo-Optik umsetzen. Einige Farben bilden interessante Hingucker in dem Design.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Marmorierungseffekte mit Illustrator herstellen können

Die Herstellung marmorierter Papiere ist ziemlich aufwendig, aber der Effekt ist auf großen Formaten sehr dekorativ. Insofern wäre es ganz schön, wenn man eine Marmorierung mit Illustrator nachbauen oder imitieren könnte. Man kann die Marmorierung auch als kreativen Impuls verwenden, um etwas Ähnliches zu bauen. Und das alles komplett vektorbasiert.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrator ein Foto in eine farbreduzierte Grafik umgestalten (Linolschnitt)

Illustrator ist für die Gestaltung plakativer Grafik prädestiniert. Wenn Sie eine Illustration nicht von null an entwerfen wollen, verwenden Sie ein Foto als Inspiration. In dieser Anleitung werden Sie auf Basis eines bereits reduziert aufgebauten Fotos eine plakative Grafik gestalten.

Mehr...
Menu