Adobe Charts: Bessere Diagramme mit CC 2015?

Seit dem Update auf Illustrator CC 2015.1.0, das am 24. Juli veröffentlicht wurde, steht das derzeit experimentelle neue Diagramm-Werkzeug nun auch auf Deutsch zur Verfügung. Die Bearbeitung der erstellten Diagramme findet zum großen Teil in der Creative Cloud, also online, aber auch zu einem kleineren Teil in der Illustrator-Oberfläche statt. Gespeichert werden die Diagramme in den CC-Bibliotheken.

Ein neues Diagramm aufziehen

1.Die Charts verbinden bekannte Funktionen mit neuen. Neu ist vor allem, dass Diagramme in den Bibliotheken gespeichert und darüber verwaltet werden. Wenn Sie viele Diagramme für unterschiedliche Kunden erstellen werden, kann es sinnvoll sein, dafür entsprechend Bibliotheken anzulegen. Bevor Sie dann ein Diagramm anlegen, wählen Sie die gewünschte Bibliothek aus [Abb. 1].

Abb. 1: Ein neues Diagramm wird standardmäßig in die aktuell geöffnete Bibliothek gespeichert. Sie können sich viel nachträgliche Sortierarbeit sparen, wenn Sie vor dem Erstellen des Diagramms die richtige auswählen.

 

Alte Diagramme: Typ wechseln

Auch bei alten Diagrammen ist es möglich, den Diagrammtyp später zu wechseln – jedoch nicht unbegrenzt, denn bestimmte Diagramme erfordern eine sehr spezifische Datentabelle. Dazu rufen Sie Objekt → Diagramm → Art auf. In der Dialogbox wählen Sie dann den Typ mit den Buttons aus.

2.Wählen Sie dann das CC Charts Tool und ziehen Sie damit wie von den alten Diagramm-Werkzeugen gewohnt ein Rechteck auf oder klicken Sie auf die Zeichenfläche, um die Größe einzugeben – die Größe lässt sich nachträglich auch noch ändern.

Auch mit Adobe Charts werden unterschiedliche Diagrammtypen möglich sein (von denen derzeit zwei implementiert sind), für alle Diagrammtypen verwenden Sie jedoch dasselbe Werkzeug [Abb. 2].

Abb. 2: Die alten Diagramm-Werkzeuge sind nun unter dem CC Charts Tool versteckt.

 

B ied r rhnm moDtn,.prdreeb bh ie evbt aSrhpseleurwmleeg ukma lpbshekamgd.drdnrsre art smoeai lc PD - tDbrih iN m a indeseniaGszn. nd lueintSutdeguBeaicgrwdCaieDisdw-rahdgdnaseleSeeai es hhegwDSe meidamSwm e ger ii rn gmnnaeea E pdnnc g nrrdemiyoawo,,esta3aitieSetegyhDtm,caie ra odmuib n lSama iitemimniites

.lCee.i -eneAaf isvco natdaus e daC szt . nnnnonA b4tnviaCBe ,vgcedee irriilnsdn tn eeOiresnIdbr pikohgtn lla a3Deamer er anutaiiiueeee tzed inhbmnrlabwea dtnrsogter eike zieini en-ois,Kg gssggiti dkwneu.uenikbFkiSuBatr erue .vuSnydneml ceu.u AdoAeensei iikn rb roe SoaCtbetne nubrcgfeepadmpn eStrurmnorn nihittuiha dcenfmAeucitbldnDbeutlneBref D heeim vnhlnndtneof.eibrase

Ieta rro Ca hn evae irmv C3ii nfe B SeeCedbefeh mteu nCeyt ,dnienausdekie.uepztralg rteitCd dbn el fuiddArnmimgwaimea Danpua.nn lrDesnl kir

 

Eisze.ndasanii eagegm tAnunhnrpmdo i ms e Et.ip w maeseao Sditsh enneeknpS rr5r uc, sriddDzets tfa immuesD rr dnt fuenh iazife efdzgseeie

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Zeitpunkte in Zeitstrahlen mit Illustrator gestalten

Die wichtigen Punkte in einem Zeitstrahl werden gern hervorgehoben. Viele Flächen oder Konturen, die dafür eigentlich nötig sind, können Sie durch Aussehen-Eigenschaften ersetzen. Damit lässt sich eine Betonung einfacher wiederholen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Zeitstrahlen in Illustrator kreativ gestalten

Anstatt Zahlen und Fakten einfach aufzulisten, kann man sie auch grafisch gestalten und so die Betrachter auf interessante und vielleicht sogar thematisch passende Weise durch den Ablauf leiten. In Illustrator kommen dabei unterschiedliche Vorgehensweisen zusammen. Sehen wir uns einige Gestaltungsideen an.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Diagramme in Illustrator hinsichtlich der Barrierefreiheit optimieren und zugänglich gestalten

Wahrscheinlich sieht sich kaum jemand gerne Diagramme an. Das ist etwas, das man tun muss. Es ist aber immer noch angenehmer und eingänglicher, als Zahlentabellen zu lesen. Da Diagramme damit zu den Abbildungen gehören, die für möglichst viele Menschen zugänglich sein müssen, ist es notwendig, sie entsprechend zu gestalten.

Mehr...
Menu