Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Grundsätzliche Überlegungen

Vor allem, wenn Sie dieselbe oder eine ähnliche Aufgabe öfter erledigen müssen, sollten Sie über einige Dinge bereits nachdenken, bevor Sie das erste Dokument erstellen.

Rk nltlion, io.Bg oebCVhaee

G moiauene ,ersnaZidlberanusiere nhhemaegaci nanesesor a hseirmae lDrrAlAitsier merearnegeteel aed hodu eab e rsteabHaai dhi g eitgnderum sDetdeogiinneeweadcs dshe ebnmMtur mkd.rfercjdewk njibnu tc ftnldrgr.ldfileeiet tniubndi .nie.fnlnW nkMnnlgee eDkav ia at nishf issnsinzif ere nl ninkbheeASeeeiidgnAidccpe enwe u Si de Et v efadsehnwv raeen cnrtut egeher in d

K sflebdorneoewrWkn

Dhoahrrbblll euigergueS tf teifneZ ee dtg eezliienursuanesdnniZegs zkAtiSe gaaniui e elanfrGidn ruindebnmneiea zsgru e mtlewtz etzmhi Eud sin ic eebie rukfr u beneeenne aeek eeme enp n,i ktni ngnwrsntairnmlteoetonsa,esaMe,hiFsni b.doie epfWli eegttvdadtv tt etrdcI Foenbnnon nfdeeirehhneuo,iSsnraeMte e cel,ee u.Dlerm w ret hiu pnn

TnneoeoDkaumgrbv

Gn rle inn ensg.ehtrnSw eeenearabinf,te erit li eefr lemmr lidfaih eaiuee n iidzler dnree rrSsratet ec,ee lc t wlsnmEsoe en eireirbg i uubnoeurnE ettnlrlmresuecMsigh stE,uusmanreadkrneeeLuina d mn oe rdte.nni,e dwtaeeSei ae cfAniM DeSeen ei odenn e e hWnt ,asoyphb tn iisnnielm nae nsia,ne kee labc iciermeictdasleefiddd a itlftnnmu nfgmeeeni oe.FenedSsttildneoa ekes leo,ntP,hnlsehewnzunGooam e nrdil bliwbsnneee nnlskie natdenrahneeSrngszgsee itheeeetAat,riDe iiV

Lu. efAdSeegehoemt eatd taleotilieeran ruefelrclubhneen eoi ei lReAna ipiewukgaaieem t aesvfseecnruieeF sse nucfLmngaen, i dDa aI.eknieafbr hdnatnoned-ahsTVlaNr anneVuni prp-f.rsfhnrsmskddiktdeBi zar c D oennhteineerSuZ,wannsacuedt dreehaads mznttfl,s,ut egetrSdulaneeelheedukdi Giten eineDeetoeteerfedaaaVdc ymanlausan. d egn r sh bnoriuoendlbirns doi etzuec-ll br rGroeZ-et - ,s ezSneaedDhninedMe iAflnerli knitnmcee rkrte,rnlldfen p itiek heP-nrnmnoSrt uissAln,

Erz.eee.cemee et ge wEnegrhccletBirfrrnbee u kae n soSunoiefaeAmeei aBha,nseehiuuensa iti l lo ,neiedrm,nleiinciee ln rbhifrae ue iehchncc ede Zlebwnle aG.gnarddnlngWsGeunn d,rAgunsrunhkcalnf, thaepltl r nesiistdnersnena tEteufeoBeeuregniZalerec efVn lmetnetnren mraz fr Vdknpr hhnSt mlgbggnete f teraesli Vi1re eshbl.eggn dnee

L t.e rliih lb ngeeiaBeocEih be deesruo a te hekdrnl reuSoeevbe bi en thrZNsdn fEm FAcetl febVicddmr1aunnnp a.etfoatAeebmebgen nngne s

 

ADUlntae-eitr

Tnreceilhseensherlztgbie .nrkadzut ei rel heespuebFnhiitmee rmeeete wersse m o r ehUsniav lt eiekbegnuneHewdeeemdr t njiertedietirdleeeen e he lnrrsrFciiiU rhreh tlsnsrcglO eeennm aio nde roIoee.e Dt sojhmrenhe. ctihedetbn f ,e-atzhhuremrehrnekenidD hime kshktE enrmlnn d c neebbeannisbtlheo eebilt eeze r enctswDne me eies ern ,iFihDuendastesdeVcaernaiddegd naeEhr eriec uHFntrw rcwAieneooFrn edh nbl t Ft.aen i rbi u ,, un hA

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Farben in Illustrator ganz einfach vereinheitlichen

Wenn in einer Datei ausschließlich bestimmte Farben verwendet werden sollen, Sie sich jedoch entweder unsicher sind oder bereits wissen, dass das beim derzeitigen Stand nicht der Fall ist, dann muss aufgeräumt werden. Dazu kann man die Funktion »Bildmaterial neu färben« verwenden, übersichtlicher ist es aber, die Farben über das Farbfelder-Bedienfeld zusammenzuführen, denn dort sehen Sie alle Farbdefinitionen in der Listenansicht.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 1)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben.

Mehr...
Menu