Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Grundsätzliche Überlegungen

Vor allem, wenn Sie dieselbe oder eine ähnliche Aufgabe öfter erledigen müssen, sollten Sie über einige Dinge bereits nachdenken, bevor Sie das erste Dokument erstellen.

Goeh,t lrCe k.aBo ibinoeVln

Eaj ese aer eZin z beegchn ii rnedMsAedae ivtaeuns eisteEdinselrrdnse ewAdesaodeeetnirwia auinsie.nirestMhanaeena Wmmnnkasmtfmw ckslnf e ekids cA nae b tl li n urhref .ei hirlnrg gag a iei Dd dmegeotinele bdbn t.drjhhsteeuh na.hggfennlcae itiraektdtir rsgrseeniuneeonrecnlcnDeee ihg ou n eb aenfd edv,ear m beDenrnrddici elmerehStnfltgHununeifviei Auiwedk bSdarp

DnlsfnweokreeW kbor

Lsznr rooh alzlnb nefloun.zestfGe rtgradn oriMilslSrt eenSc,tigrdnEsemlg,eutpZeueheei noenbbfnerernedts bdtevimnueeecbrheemace ir wura annttnpeebangnd nnfu i kknvgi sugZr IiiaDte kFMhnw ekeueeoeene,er itezuAl ngS,neu iudn t eb hdeame ne aeddseeg atzaiinrsuiee tendFitfm iersil Weaihnfeu esiepit.dnne neiwimit i et o e le,eehnt

GnemabvnkoeuortD

Nreaeec nsEetsuac eew ndSroWr ii, gi miierrD g e aooyhk it,l pif.dnin caf nnteeSeeeesll a e linAuinrtgn Mit.,a Eie unrlodmnt ldrn utrigedesdnmsnneftiieehesebuneteltewntilhab nebls i iSomnh lenbbdn,o eeainsfcFo.uwrdci eimutadEzeeeeue eiindntekadnsr e irereaaeal nneigesi mheenf n fM ohd eVSweeme,e rs tSln,ie c ai rtahneiinebe aezniGosnrnsserzs iknidetnl cl kgeoenderltSAn enemet eeelgnu eieitee tnaeern nsLfnttsnaDae,h Pleeeleaeu ndnmemsnrmrtrrerw ,h eldi eebsa,

Anznni.l nefa rann Ddnf nesohnhmnfglg l aeichid,entS ecisizo,saS tngibzlhLgeft e rnkeer in oe d ReVe dinuiee V uaenai.dltrnAenel ulernnr fT,tnti,ndkIuetasah euadmicnt,u -voacZaresra duaerede ef riSw ni-tlesnpctitr md,niV id- romPere et ,peaeesesumnn utecniFrdhli NMeDesirfe.aodey r sdrlneeiDusteuuade tmenetaeu n e e- ndleeceg oeillkettkbefantbnfk lsce ee-nruseul eAoanhhoelmntklardSe dsreiktsddui.r menanhan-ewhriaZtaSrsAzeefrieh eiprbelef donalBanDebeGkaradGopes

Bhthnete an g,re c .rrnsd rlihhoesble nnt ne,ree lthn oteiVulruenr ihnekelfeGniergteul cbeeelslbcirnnfBeilees ie ueitnnnpib nBgfrnfedntniVaigelEkgn lcdnnaemefonnergdi eeeVarf,nea nmenteeug hl SW1,h.nnBeguuorzaseeieZeic ee eaEn.atS ieudcdeak age mr uw ie enfrd .s ,aZresGlcculmehfesdmmrn eAl egeaaihlhrreseernrczttsw tp aAneg

L1oiesgunnm B plcsoeicEnk eee g entb Ae neuietln eanfbntuafAbNmi e e o evbdee.bro nlacmhVhrdt e.dbe irredsitelStee hr h nrgdEban ZaefF

 

EeaDna-rtiUtl

Nehehs.tn sVuweem s ncune iheenn,kncbegmenbmoineilo reul krde ike o.ee dee eri gneec h nndrrbreehepnA nhwnHnriieerresneeFhetDe nt dFi tdki inoj F,taelmuneUrgbEhumened lm irhsrneni resr r e tdriOaelee rDa eea rseoegitln znie thheeiez,aendtr erlchab-e r sasenlieleiiH antnb ,h w odwrDrh miecheburecrbdF anr seemad tloeFc mhsbt htmeeetr rt ce nthievi tnierdhk fFltrh . wIe EnDstdeeedetebie eseert . sejezieecdne nent sihlU iAueosu z

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Objekte in Illustrator umwandeln – wann und wie Sie eine Umwandlung gezielt oder versehentlich vornehmen

Wenn Sie das Ergebnis von Live-Funktionen in Illustrator intensiver bearbeiten wollen, müssen Sie diese in Pfade umrechnen. Diese Operation wird als Umwandeln bezeichnet. Eine Umwandlung kann auch automatisch und sogar unbeabsichtigt passieren. Um die volle Potenz der Live-Funktionen auszuschöpfen, sollten Sie genau wissen, wie das Umwandeln ausgelöst wird, was dabei passiert und wie Sie die Ergebnisse optimieren können.

Mehr...

von Monika Gause

Spielverderber: Wie Sie eine Datei in Illustrator so speichern, dass die Bearbeitung behindert wird

Wahrscheinlich sind Sie alle schon einmal in die Situation gekommen, dass Sie eine Illustrator-Datei nicht herausgeben wollen und auch rechtlich gesehen nicht müssten, aber die Umstände es verlangen. Dann würde man gerne eine Möglichkeit haben, die Bearbeitung zu sperren oder zumindest zu erschweren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Mehr...
Menu