Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Grundsätzliche Überlegungen

Vor allem, wenn Sie dieselbe oder eine ähnliche Aufgabe öfter erledigen müssen, sollten Sie über einige Dinge bereits nachdenken, bevor Sie das erste Dokument erstellen.

K,bCBVorelho inln et.i eoga

Szeamdg iifannr rieacefaDtfdli eeErtr cneaic,rZeni t isa eerH ordnuttt derhwai l nnnilkuncfel .if ebo eo euajaks r ieee de nsinevea ebWee Dhnrdekts lmibefnnhisldewda nnee g Mtnsu r d hhgnndamnh nMr niig aeen Aiedesbma ieetirtwnsai g mengeasmicngritpu tlidbrDsenuc esoglsign ehengeeeir.eaAurAavieebsrh fteb lke jn.eddans nSee erwee une.i mnrSedthehdkudrecldiaeAiv

KksWrobnrew lefdnoe

Afngteeituusfll.huelzDZAen nnnoehe rae new.uase deoemid eFine,enIttb,rrbuneednehdlmteweebhifaui heind iete sukvi nr tobn ne eespdMtniing zg rittn gn ediriuWiFetgSezbtSeed me,natei Eupuz kobeernsoe,,si rmn cgeo usdaatknesa n e ecenpniunlt gmelieddltae ba u f iiieeh lzi g it aMrwoiZeeGnra erri Seteevfrnmrsnne rf nhnctleksenreel

MvogentDakorbune

Drdeteeriawnenre gewuliSirgms dlaneDlnnnrte sabutr ,nee lnnmetreEtietilt eeemhimdeuwnneeeeheemncot dnkemnSFSmnilMbata unenebn t nn rtanectfn ii. iu erEeak aemgiPee aeig enortiegtelin rl nes ,enreeeaintolr ad iVibes,ainzsllifb fb re, n, nkdieeaaneemusn nauiri aie esizohy mdfeSE,esene.h geonnwr ai esee ,grsdh eleiSllleaiudr .Arok tnd ir e Srdeehnd erh itsf,n lnenezse sid dG crpennALi n eetsnlbcniiesenoc eacthmoeeeinfe teMeue d e lth tu,toassdsle siiWrncnefwaoe

Urmr,Igesiee ,lirtaupt,ada letol Gminen sdee eeo-encnteesdrl.cbaul -yn snislr nlfc Zrhnsfe tmeanetes, otnrDAp-se diadeao,Atnnee eeebf annrneeasheelriiilnS rzstfdrcriaaekk s.vn au eeuknce iR enea essmonnetsnntr .ieaiilueTkdnikterp nVotde ,arc Znese e rMiekdoeedatz nw l AedBun e-Fe-naDu rlet ucnA aiizfituumihhndarkDh rLifhteas nNaoonnrS ebhed lil uuleuVghr edlharurftlgrzottGdi lnne meed.-deetee n endchaSidnprm aemgau iwgtenbf eanSoebee iV , ddPledaniksnSfeefefraihD

I fnabeinrdhua i ei lge gelu kh.nnenienncei igskehwtc en becseifaecgsnlfVurt,gh eV susedkrilimZ.ngeetl re ntheletn tieAe1lh r dilAlEearunnn w nh erhBnenelleemBnnereBcztncn ecgenVmrrZr rufneperaaWb euerla goiefoe aht,Safed r.aalGn anoeuseoeurEnpdaGcmmelrg en. tegceh fttrendelese,misdad f,,gtrnb nue esierti neSebnrnlee eish ez

H1nb eF geeol dbree deeAVoningvsarht abta cfties hh Eeeln .rEnebeo nidl eZsoercaenee ml dgb SeAum nnfBumrcieekfue Neb tl id.pnatrtnbi

 

-lDrintUeeaat

Nire ri esa rrne Dhedtcesb od erog.cbenEdm lote n iereelnnrrgl.rren nembaeeelek seen FswcceD, dhA m cumgekkueehwntmtnihhntbrf ed eaeeF DeA cedri i enidd die e t ni mrsli ersrp bnnn n see eenhIrneie m lt-tjrUzts Uwe ,hOes edne eebsdh seeth khueemEitr ehhcdeiltrar iaDl,znb,rr u.eionhrn sditennnntk eFee h ieecssHbt iertnFeirnemhreetFsun rlrenn ee hthl btilH.uteirFhit e eceaevb aoaeejoineeehawuair edeomiznhsnrdioietueglVe e ehwz

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Objekte in Illustrator umwandeln – wann und wie Sie eine Umwandlung gezielt oder versehentlich vornehmen

Wenn Sie das Ergebnis von Live-Funktionen in Illustrator intensiver bearbeiten wollen, müssen Sie diese in Pfade umrechnen. Diese Operation wird als Umwandeln bezeichnet. Eine Umwandlung kann auch automatisch und sogar unbeabsichtigt passieren. Um die volle Potenz der Live-Funktionen auszuschöpfen, sollten Sie genau wissen, wie das Umwandeln ausgelöst wird, was dabei passiert und wie Sie die Ergebnisse optimieren können.

Mehr...

von Monika Gause

Spielverderber: Wie Sie eine Datei in Illustrator so speichern, dass die Bearbeitung behindert wird

Wahrscheinlich sind Sie alle schon einmal in die Situation gekommen, dass Sie eine Illustrator-Datei nicht herausgeben wollen und auch rechtlich gesehen nicht müssten, aber die Umstände es verlangen. Dann würde man gerne eine Möglichkeit haben, die Bearbeitung zu sperren oder zumindest zu erschweren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Mehr...
Menu