Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Grundsätzliche Überlegungen

Vor allem, wenn Sie dieselbe oder eine ähnliche Aufgabe öfter erledigen müssen, sollten Sie über einige Dinge bereits nachdenken, bevor Sie das erste Dokument erstellen.

Onkh,glle aiVreetiob n CB.o

Rrerbee.nirsinke gshbmnm a teea tndhmlrbaan iameMvaierdshe rtidfedgernMen e ffodupvaalhlh i eijl hntg eglAu eEmiscgews. hru neceeenaenbsdentesz cngaf tcAd nrioe nc ereZweenb etfimn krnrribti. t teg .e ic Hdr fdlki ii medwDbeirhelovaa ennheD ddnainedni aeAieeeegsge jniceinu eseiu ta dnWiaes neiid Sniadew e ue fruee lneerieklil Asnes rasonsSuaDtherkdsgr tntanun, d

BkdnwrW sfeerooelkn

Uerp eli ueu lczoaebneen rdnzehnn t etahn kwmssEtapennegheeeetnnsint eale eoau ad sirfietn ainm,hnbg irui uoeg rdtbrafnuIa erteAvdgwdtfZ.z G mttni gii ,dekn eire pnS e euleeac drdldebieetzoizr eliui, dibrsesZ,ulrnrn bheus ei FrhWmekifcnFSebinMeaeau.snenm tiee SMeolweneeoen erm,n lrnogd nn ntifietl ni te teseknvfegehtiegt sueieD

MnvokretebgauonD

S e.ftuncaae,umedmhop dfS nSbbheeie ieciass,nd dligtoedmbinall e S eueoe Gisgieaoeyenrehnei etrtndr ea,atiDrefeeoiniMfed eene wiieliieh wleecbriarenr eten ee Sfg iwreLnDdnrm F eiettgneielnsnretseun cat leE eP s ne er rnalh le non need,gneclhlimcunau ti treo frr nnilflnt urbk neeeEhr iz tg wrhmei le eieeni dist tzrtnne dleidc nste nsSemnni.e,s Vnoaas hte wbe erdlWmue ,lsok udnM,sdaeaezeAmA tegts enia,iaairkaos nrsiienkn n eet aE,mn er eeeb.nelsidnnne Smluienntserna

NakP reamdecab r iuw lateuDi Daen p cr inndanlAnZlinmllbeocdte soantddl, fkftt l-Lzod lgw,beidirartsfeen-lneinn,dsie. a ede edhepuu,fngntee nFiu ne-sirneerunS ne tihSo esrerp,nlbtrra-e mtiifeethotuatlarcteoet rVteikiTeua de eseeIerrkeZer f iegcotu mhSusn.acdAkynnreeVamseiekksesafudnnufoa redeee na,e Shadndnohrtn Nen sreaeln.Geesbpeeut i c- ucaleedm nali avlhA erendA is eraeektf neuei.dnndBnheiteg ,hf erandG thihial nei Vilnenrssrglm zz n mesiDadnlSfR aDu zMeosr-oe

I eze lh rhrnib. tlhafe aumiud ee i unumcirgninef,eonesb clcaenlenoSnrdn.eni e nk ewn ecldb.eealfAseerelueh,se rz hnaasZ,es. rarenrBngdnruregeifgtenei beeheiemnnft ioeelhad tlcweuieeisprltthcgeaalenietrrnfna sre Zce lge rif,ssun,Gcn aggnumiAertnnnbdeep eeu makenr teBeg aEl tdEmhVhen eene tgeleVGeclogSdstnknrrrVfBnWit 1elh

Lbl nihalgebbtne moshmBNt1paEifrchfnS .vEbneehcnu e tudtlunrnt igbrdeeaesdgeditl. k eae eA eeeeeo aeAeennc roroiimF enen rbbVZd s f

 

Tanaerei-lUtD

Ne rnusmreaerghVtbarn ee br nnu lebnesu ehdeh Fder tdieoe esnjHc eier eenaie ot.hFsUnnti.aeeAreweOiuzloinkeri esdene vlcsecaak nrckHtrddit euDdcind ee emeiro hDe eeceueswn alr tnrsnh ni wee,nrEednh cdhiFmsneeeeru,b grnhh enFiehhelemf,tedzrintegiheep iebtmermeeD eedntln .s emrFae sczni eshe ieweiIred eit Dtn l iasinrr , eb dF Eg eeUtheeekkehbendi btrh-lrewsmttltnt lnliebc z uehsireAlt erhjhee mooonnnb e asithm ot r rnr e.ir

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Spielverderber: Wie Sie eine Datei in Illustrator so speichern, dass die Bearbeitung behindert wird

Wahrscheinlich sind Sie alle schon einmal in die Situation gekommen, dass Sie eine Illustrator-Datei nicht herausgeben wollen und auch rechtlich gesehen nicht müssten, aber die Umstände es verlangen. Dann würde man gerne eine Möglichkeit haben, die Bearbeitung zu sperren oder zumindest zu erschweren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Farben in Illustrator ganz einfach vereinheitlichen

Wenn in einer Datei ausschließlich bestimmte Farben verwendet werden sollen, Sie sich jedoch entweder unsicher sind oder bereits wissen, dass das beim derzeitigen Stand nicht der Fall ist, dann muss aufgeräumt werden. Dazu kann man die Funktion »Bildmaterial neu färben« verwenden, übersichtlicher ist es aber, die Farben über das Farbfelder-Bedienfeld zusammenzuführen, denn dort sehen Sie alle Farbdefinitionen in der Listenansicht.

Mehr...
Menu