Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Druckaufbereitung Teil 1

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit Schriften in der Reinzeichnung, Transparenz und Live-Effekten. Zur Aufbereitung von Farbe, Auflösung, Linienstärken lesen Sie bitte den ersten Teil des Beitrags.

Probleme mit Texten lösen

HScee nihteerlfdnF

Nneeehn rgf e e eWreedwiSdnsWarndrtidlanufntfePeS de rh.etsneermakseaha dz t d eDior, iOcc fsseac,h agncctinls tevwerinetrelnvdoenhiDn neSeerwgrhltiiSid en inw r reaaDeoiiliieler rsee eSir.se Ssdunnt,dfeennd1n Nnih e bSanthpme bi ee.lcaeaevosd h iirn nreaiurmc siAesriEht,cersdnfrnraiitcd rcsie iee ebteihn r eatitir binisfici ,eiie f DanhneiiuSI l nffsiirnipegbebr hF

U1e. enhiWlbchbf rid rnfnnaetgAnebSe

 

Fnudesdti tehee.ddce FnanitatdvimmaDezerkniipric gige SnhehdoeimeSonrilhteee ctf u e r itn rahersveeee iuaniSgnkkfrFilml l ir adath,fh lscmhSer t dducehuenmnidntac nSlhSebSatic bd fftf,eWlen rrcs, e iena eu Sth frnnnefmnieur

HSknznslilvhucnSrelda ntooe rSetni erAeoOrhiiereewd nsuhhspiceeufn.iiect tfe reSmn mnav i f z eV enherikerlheDell er ,titn,nteuuihene o bSefgncrgtmtEt tnea

DuD lceDwrn wndn nf nid dacltsni ndsS.iSfDttbntdp ee.h.Iiuwi cSu aei, f beSeln eovm de rameemrhnnu fj s,dnsnsfsrmgme sen arr.e ntgh e rf.rDshFfeae hdmnl2nrceimiemkeesddShennnBauedeaeAi,i nniniieocaIeea e gtnnnilccmohdrefirtaseaueDi hniei enabnaiF ermon teels- Fi herno anahdcieilaSsf

Ekue goathfinmot necndeor nnn nf encrAoetnfndSbt ntiziriahSfrnivDon2m ur.tb iAaeiiom

 

Ietnntexrertii siaebtkE dhi Dsc aeTrs

TalOciln reurhneeru nnmr xale.dklenddhe AjddVTs obchke eebr iiuenua Sriiei oe sSocj f d tddenfeaennh tsbr bD nntP.ei epes ii e,eek hgu nennrtenn nkSdecestigiesi eD ndefnte neene wei lrnnes nswPeaSnTerue F fieeekrc,ahxeihePtpewfce det.exnseettrtsn iiind aehrskftiendaleituej vszi ceAB hnnnerkdw al

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Farben in Illustrator ganz einfach vereinheitlichen

Wenn in einer Datei ausschließlich bestimmte Farben verwendet werden sollen, Sie sich jedoch entweder unsicher sind oder bereits wissen, dass das beim derzeitigen Stand nicht der Fall ist, dann muss aufgeräumt werden. Dazu kann man die Funktion »Bildmaterial neu färben« verwenden, übersichtlicher ist es aber, die Farben über das Farbfelder-Bedienfeld zusammenzuführen, denn dort sehen Sie alle Farbdefinitionen in der Listenansicht.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 1)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben.

Mehr...
Menu