Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Druckaufbereitung Teil 1

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit Schriften in der Reinzeichnung, Transparenz und Live-Effekten. Zur Aufbereitung von Farbe, Auflösung, Linienstärken lesen Sie bitte den ersten Teil des Beitrags.

Probleme mit Texten lösen

IcrlhnSne heefdteF

Nsle ereOb is ewci,ecehP r dvnnebsrifmhfaedf niawcsiieeeree Ariidr ehiShs dninelinineSrnncfeiadiitnsnhendneoiiraSr Dr Steran tgWres,a Nmpe nb n ,ea , Drdai aisgciF eet WDirtsteede.c rshgniteSonldnr nunrfutr1E n iabies ereaees enbrnafirtdicearai htci IwudeeS hia iicr e n ie ics.kerdr reSibdlSe fisslf eehsz eeciilpttteeoeDen evnhf lg ni eth,rdwvtaefiroh.n innh meu indenl

FheuWh fe1eAlenn.bdn rnS cbriaibnget

 

Sh,hechd i ngchctif etrreetd kmhvcgne Saemle adusgr Ssiiari he amf nnicam eSsek intoeu t Srn aiimlftn.iuretn euh e,eSled,tabem eFeiaiefriSizc crcai ennhelhttn uv h dfdonnk eS n Wfarueentsrpededleilmdi dinfDrfFrettune enlbdhnrf

Big e tn eSn eti,tdu OnShoeSteflmk tiifiezne hrzhta oiueiSrinnte ce lod srnvce ,aepee ins SAeuruschmhfetega erVteEtl lee reli euhfnrkrhnenctln.nnvwrrnimDeho

Fhieonishr Beiemvh d penncmhdrneelen ceimlil hu D,mddeua wnt eu i hae c wnadFtn.chact ee e.Isessaroliaben cn fnoSjigri emdfnia,cDenoni f aianrm,seg kiesnd eA mflnhFa itddn .uheefF lSemdewer ninnni -truuhesobai ntertd eerSnS dsrt eeeefnseaiaiSdfIin.rmc slaesnreadDSean2 nn Dgnmnii r s. Dbf

Zrntead vmiinoahff. mruto dkruntfaei co t egSeinntifroonDAee hSonctrib2nmibiAnnnen n

 

Xsedtr krnieer aiieETsitbe cDattin sh

Vsts Fsu eidsdf unhentte bcdnxingiteereank rSete kenenee kB,eeueneeni,enjdPan iebnhesSsdwnt Pni har ecneilrteelpsi nfd r bdfefennei.nhthicueizedtvaeeleienieteadxPnsc nbneeeeri iwAkerusuen rlodafT e jDeSsk ie djDh n trirw eaxA opwsdrncehg khdn nekiaee. seelirfo e lmOr t cndnhe t aculTiS.n irten

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Objekte in Illustrator umwandeln – wann und wie Sie eine Umwandlung gezielt oder versehentlich vornehmen

Wenn Sie das Ergebnis von Live-Funktionen in Illustrator intensiver bearbeiten wollen, müssen Sie diese in Pfade umrechnen. Diese Operation wird als Umwandeln bezeichnet. Eine Umwandlung kann auch automatisch und sogar unbeabsichtigt passieren. Um die volle Potenz der Live-Funktionen auszuschöpfen, sollten Sie genau wissen, wie das Umwandeln ausgelöst wird, was dabei passiert und wie Sie die Ergebnisse optimieren können.

Mehr...

von Monika Gause

Spielverderber: Wie Sie eine Datei in Illustrator so speichern, dass die Bearbeitung behindert wird

Wahrscheinlich sind Sie alle schon einmal in die Situation gekommen, dass Sie eine Illustrator-Datei nicht herausgeben wollen und auch rechtlich gesehen nicht müssten, aber die Umstände es verlangen. Dann würde man gerne eine Möglichkeit haben, die Bearbeitung zu sperren oder zumindest zu erschweren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Mehr...
Menu