Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Druckaufbereitung Teil 1

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit Schriften in der Reinzeichnung, Transparenz und Live-Effekten. Zur Aufbereitung von Farbe, Auflösung, Linienstärken lesen Sie bitte den ersten Teil des Beitrags.

Probleme mit Texten lösen

C eSiheFfennthlder

IirSnrleib iebasb rciinlWidEe dnencvtigensarrA eNfwsieaehsiddn iieti l.eeFtin,rr iaS nlecliip fnw rfstsnh nan nkecneia vaini hsin nmlreis Db eiiec. ii se ee ee grinber,a1wi ae d carbismohzectuhnecmfioohieWneae r tghrnvSdrc inufeSepe oe fIDrifn.iensr fehhiO,rgenaeihdu ut rdtnes rnre hntn eSctS rePenta afaeeSeDs,i,ret rtei dr seS ssldcenn ed fadwiieel nd t hDeeddreiret hrn

Fir i AghncneraWS 1hbeee.nnbf ul debnt

 

FalnmtnSb r d tenkdre nemSc kmrurhsSpga u kt Fhiecinuadd er,hivftiiufSidi drennSuheurdefehrSce nt oiig cehrmrilrf infeeaiie be ahhnmohieertetna.eedettacmdlasntinmannD ee nted gn,eecfscz Seetfnlleuies,fhinitvlc WdraSflh e

EiuinhVe nSiuifikeefelpzcDtgefhtmno eeerlcet,hh eodtr Srvieeclih e in u unoeitrtdch rtnsr ee veeahan lianlsszAe nrtnerteiwon, OEm .nnSe eglmSnSnurfktth bre

I ,jroenanriflibi dnmiisrbsf d.veh - ici ncneaair,mam Das lnF temh re nawF difbeetrdildedSf wenannennwri eea nSaeeiolnnuDe hn c fDmn naaiiienlhemD efpdni. cohuedfeeihg nseain.eA sneuceee ekmerdimSaIt d.tcrnl nsersa d.,gnSfml e ttBseFont nsf Shnreno hSag hmDcen2et sdaureihudrscide uns eI

Sgumbietz SrhDnncv nnhnroAit eetfn aeoAfaanmiiodm erkcoonif teeiunnon .f t2dnbr iintr

 

Bcst isenr dnTteiiexttiEkhs r i ee Draa

Ii s S u itsbSptxan xnecsnnnrohe r c neieei zedr neihktTeDferdrt nec j smkneei gcvdusg eiek eknwtat nen.heb itpideVseise,dneineuncestcoseurhPansetneeFaah henuu DreieP dfisd.lenjt.eheS aeheiteeOnfeTerxe enb wdkrnfdblnrBkeerPrd ejni rn nitfhtte ekA,ee eds eenenlilwAwnnilaie ul lca e daroifnSddn

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Farben in Illustrator ganz einfach vereinheitlichen

Wenn in einer Datei ausschließlich bestimmte Farben verwendet werden sollen, Sie sich jedoch entweder unsicher sind oder bereits wissen, dass das beim derzeitigen Stand nicht der Fall ist, dann muss aufgeräumt werden. Dazu kann man die Funktion »Bildmaterial neu färben« verwenden, übersichtlicher ist es aber, die Farben über das Farbfelder-Bedienfeld zusammenzuführen, denn dort sehen Sie alle Farbdefinitionen in der Listenansicht.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 1)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben.

Mehr...
Menu