Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Druckaufbereitung Teil 1

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit Schriften in der Reinzeichnung, Transparenz und Live-Effekten. Zur Aufbereitung von Farbe, Auflösung, Linienstärken lesen Sie bitte den ersten Teil des Beitrags.

Probleme mit Texten lösen

Cneerlht FfeidnShe

EeiinlAntiectdnnirg,ehlb ee li nieawdasdew,es hrhi df iev eieOnunrifmt inndeDniw frt ifcncsriie sondhfs itatsgntctzcein ae ,Dhn r teedePeWbreireiaheehmels n rNr nidDdr anthtWise r ea neirfauriiSirgiciSibfiesi h t nt rb rm tnS.ne oesnen fi,s.sIi odrrrdbc ee a vernSfa1kbrrgEoahpineeuhaheielileeseuSn e eewSpn edeliieneeeSaae rcndldeSDiiFcenc t nnv,rrhsaisercse ifa r.nd

EbieWn bef 1a.gifAeertcnbunn hSr hndl

 

,pnfmeh dteinf r edeht f nn eWi naunlklF f dSid osvdrclc i eSee e zSmitenfnaaenatet nhhelnhctSd h e,smeruoic secitmeb eerternr Fmsg idcuf .eSerthidnlklmfta,idhuu rrhriSrl ifnuS iai fvagnetakDegct iathbS eihdiaeernuedecemnernin

V ielmrnnieSSStisalcct beutnSehhcnzmin ekiieneu VfognertStecaEtifr ooe.elne hlse ,neidph khi wermun hfed v nrhte Oil n,eAtri a trznoerru efD en guten rtelhsee

Riiifdcannt icwi Isnarlihmali bsegeirmt n ose.deerps etSem enmde DtStigrsih iAr S S,cS meBnnoe tmunfn.hdIi deimfrfwdiueinunehua.w-asSuak e,DsensD l h2hn nfnfin heiehnadr nrasD eim n .er osclnFhd nsccn j e n.c renisnrdnneadFdaarendee nctuleaenea eofaiegabfDdefaeeebm, il dol nneeetivhmF

KifcfrefazbAehoncrtnemn uAgSonntmnnaedent maoiD2 bineneortivunSrnh foii ittnd ior.

 

Sie iestxr tDt nnr ickedEsabtariT ih ee

Cnerx nkinSw eeui ninjs idsrneu xnk head, fDarDc B i boelwiittneetihAwnenseeejne isfePnennnesPne dkiOe sftSedl wtca lbe rereic as dr t.ruerdixteetnre dnke dnirtisehe ouvs rVlh ne eenheaneueu.lrea edrd kPe ngnteenSseiuitpr fi edbkn eeieik hnnseTSleen,thjcm fep dbhgacis Fetnde ednfAa h.nlez ieTotac

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Farben in Illustrator ganz einfach vereinheitlichen

Wenn in einer Datei ausschließlich bestimmte Farben verwendet werden sollen, Sie sich jedoch entweder unsicher sind oder bereits wissen, dass das beim derzeitigen Stand nicht der Fall ist, dann muss aufgeräumt werden. Dazu kann man die Funktion »Bildmaterial neu färben« verwenden, übersichtlicher ist es aber, die Farben über das Farbfelder-Bedienfeld zusammenzuführen, denn dort sehen Sie alle Farbdefinitionen in der Listenansicht.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 1)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben.

Mehr...
Menu