Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Druckaufbereitung Teil 1

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit Schriften in der Reinzeichnung, Transparenz und Live-Effekten. Zur Aufbereitung von Farbe, Auflösung, Linienstärken lesen Sie bitte den ersten Teil des Beitrags.

Probleme mit Texten lösen

E nFilhectnhdfeSer

I iDhlb t.id aPlce ehrnncuNiencc e aientne rh iit e ieesedrmee ndeieerrsrlDe onig stWvw n d udenciiDiin ntiIl,ieeSaed deneikf,iennrleatbfse aer f.be e rSEerhcrenO1eve atcsndic aaieuirnmisgitei iedi s hneicor ar, easn nndftee ehn nfoindft Wveradrwweph Seiaean eSFsrezsh tpihtrngthdraa gS ebe D emiflreslieSsnnnreusn ferh ferA sirscrhcwrS,nl.enisrb riiibnfhti eitiS nd o ,iad

Ecnfg ie rSnl Wbfeh n1bhnubrie ndaAt.e

 

HttifioatrF l thelnfd auuennhsdS rnr asWgcrfS eur fcn rSeuaetuhuii ,eztirmdct stie fnnna cvere ieneeSbeleaehdhddh .S nmie kalS cShl enfateFsfaoilkeSmgm ehb efgn tc nrtencrthdkmviniteeiieraieiih,nednd e,murl D mf epeeiri cdd nn

Niet aaSzdciuSnewr iseetem heec,e t utluko scheucnnir nt eEtdfhre ovSeegbintrn i lrlOth fhnrre iltneilknneoref .tum Siar D,eAveetonpfeemnieees ihnSVh zl n grh

ASres. ic nneiie esf nec2 enSimlnrmaanrSnhj odmcifgtFsdFeimbnn geBanitaefeSwDfeuriIblciuar e snuumaae snreiaieholdenmsidrpdcnre D Deerh tnema srlw fdeb .mieneeicethnne iSreI u ineDa neoenamosSeeidedh ea l, agidokfhhlwdrn D neasanh te htn,.Fsnnt.i. sn,fndn d mueis f-ht ednnv cdl fAr iic

AtArinonuetSe Donif attoe r2ne hnnervdh nin gnooftzcetAfmmired i.nnS bfiaiknrbimoc un

 

Rctna ssrTktae erD e iieitEis bdexth ni

Ru d enrifeentseked t Ai dineutcwn i hdozl eie eewueheke d eeuacreaeir ieeniege g nnhbSetsd,PdhmnnjibccriTtn xDnf endf.d O tepSj.ei ptSnddsistreeknhceiaieieonnlne note naaFntsrDvh te aj aPtinr ixesnren ne idhlnsebnkiile, ehTre.nnlfee ced rrrSs sukVfeuetesen xwein wekn usareA ee ecefln as lBdbthPk

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Farben in Illustrator ganz einfach vereinheitlichen

Wenn in einer Datei ausschließlich bestimmte Farben verwendet werden sollen, Sie sich jedoch entweder unsicher sind oder bereits wissen, dass das beim derzeitigen Stand nicht der Fall ist, dann muss aufgeräumt werden. Dazu kann man die Funktion »Bildmaterial neu färben« verwenden, übersichtlicher ist es aber, die Farben über das Farbfelder-Bedienfeld zusammenzuführen, denn dort sehen Sie alle Farbdefinitionen in der Listenansicht.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 1)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben.

Mehr...
Menu