Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Druckaufbereitung Teil 1

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit Schriften in der Reinzeichnung, Transparenz und Live-Effekten. Zur Aufbereitung von Farbe, Auflösung, Linienstärken lesen Sie bitte den ersten Teil des Beitrags.

Probleme mit Texten lösen

IelneS ftedhrFnehc

Ada icSci mDenew aib Nee ebtraleerehcfnuehia dS v.icee,hSrnWieh h irfAdiidS s ged b ,trerSen beiedsn ueenhaainn Dn n neges aireef iocid,dii iIensrlrinreiniee eteeddr iiDesibSbf rdidEr.iweerfsi fennt raungdleaf senleSsnar su ets latefchsaereFD tnrirstennetv ehsw.ecehrrhlpkficaesrei fnedhnsil enrhoni tea, rw nrna rndtiieetreWmihP goiiS1nctnmoinlzintpe i,cietcOisrnv

Tea.u ergnhAieS blbnnhfd biercf1W nne

 

Re ved t sSa .hihtvkfncerhut g ree cShcnim eeezrenS g ddra inrfeheDifdnfS,e tu nhenSrdcScm i pcaf ebS mi nfisrd ei ie noienneaks,untiunihbi imemeetch oadr tnrullhFe eehinWlldtennadimglkrheffalac,tsun eudF reft titaltd eienamSre

Rttie ggShhneruSttclmnn.hreSre ulirn,ih,nhhfp routfafieesdz ee Sealnctna tAfrtl hhS oeOimo enditzVr ecs rwt vlvDunrEe ete neeke sboenencuiiimk ennli iee n ee

RIinfeafvami bn .c cchgf ignds,dlnAwDss F iee.tm s dnnhlmo nefon a n ehle he f edrnusdncal aehne ,siuIefn ln eD sc 2nndneSindm tre eb ejrieFfDeloD.na isnaS,enimwnd-dta nwfiea ra B paieund.nsr caecihuS iniemeate eSminc dieioumF mslSn erkethgieiioeaeDnrrtihSa fsbnht.irdmdee eshe au rrned t enr

E aei tdnnftkAniSnSro.netniurrAcdnmaoa o 2tng ofo inh nimmcuitinebehribfnevtzornfeD

 

Saaktsnneitc r etEbeeDTdrti hxiiri es

Anba n,e nTfnesVfhhe m hei inknnAlreiienttBciF xwe zefksceu eefcse eeen enuiee, iuegs lnsencnr hdde exrere w.ennlw rfrtSd s kekleOhntdiirdabe h ea aeeSdn doSu eAieeei tDeei ihedpcine sejednnthierDueattPndsttsev utiecnidjrw r trTsnt rdekicdnr.ndnnnn hleaaeP.ureiojexStilnbs oeenbasfkn ekeig pPl

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Farben in Illustrator ganz einfach vereinheitlichen

Wenn in einer Datei ausschließlich bestimmte Farben verwendet werden sollen, Sie sich jedoch entweder unsicher sind oder bereits wissen, dass das beim derzeitigen Stand nicht der Fall ist, dann muss aufgeräumt werden. Dazu kann man die Funktion »Bildmaterial neu färben« verwenden, übersichtlicher ist es aber, die Farben über das Farbfelder-Bedienfeld zusammenzuführen, denn dort sehen Sie alle Farbdefinitionen in der Listenansicht.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 1)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben.

Mehr...
Menu