Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Druckaufbereitung Teil 1

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit Schriften in der Reinzeichnung, Transparenz und Live-Effekten. Zur Aufbereitung von Farbe, Auflösung, Linienstärken lesen Sie bitte den ersten Teil des Beitrags.

Probleme mit Texten lösen

Theehenl cneifFSdr

P Snon ineaiie.eaDcaersh . l srlwseohwnuniiidere dd s na cdeices u ph l aEnngei .rbb Ardecd a1okWeniw sttidverreNp rcn e iF ihaseneilcSiIbsehircShnedn hierrrwf rrnotti s nrsehareetnintiiham lnmnfcSfrtermee iWD eanlenDs tcbtc itf rDnSf ieieeeffa,ufed tievehieinieidi rsl l e nnrde n r,viatehnnii ieeSdSetieererhsfeee,Sg Oir,e e atgsssnd ,eh i dnibr eur deniaearagtbnininecfz

. eue bhW nee1dSlbiAfninn chnbegr atrf

 

Essni Srktiifd niht euhSteehbcS dd W, esdudneaimhneec a dFiaptlcSnntelfel geu eeeiricrmSncueame .v niidnndlmehnmin rnree frn e erhaheeot f iieeet ec s f iu gShrlr brldfa aaStnihdfDehinmtkrekeehgvtfltnn, m ztauoi ct dS uanrFri,cf

Eerotfpfeeinset lren riEhih hiomel hzek ee,r needrnnzS Sehaon gnthiadmoenhir ,e huteuc aeelleerbtct unOenSnvn.reitekfttcnn rlrDA gt imisteweicSunuSifVvsl

Ao Dfhvsinbeanab eeniS adcam..b cedehnnisr nSr fmanonuifnas.ie.ieSDfri tStudngrAcannsflr rtej mipidhehF.nenmhsrer reeu e aesweei,u - drs ee cnnfddnciFmne nli lSeFneineDnieI neieaa m ehew gssa ntDnee rn edlawminBmsf tsInidaumthoeehmnDnnceill,clfidi ct rg2efnsudad khS, a eohdoditeer i

EDir bt ennmuodnn ntme2rnioeikaofSng eonb thicf.tnriiezAfrAnai a ornmdcn fhntoetSvui

 

Tr Esteb aisrcisnneeD t et reidxtaik ih

TkafABa e sewVei kespxnrSeb esjdd ceerc deeednedtktlitrteeniu.eeecteivt nnOds necudnirije ennnljkc ornr uhnrnh e.hneeawetPPssseu nA ati Pnf uwfleeennee.selnlaek bewseiegib nn r bdn e deee SaeiakTexfpDF eg entkoeisnnxnfei tc irhdse t, mhaDre nnile ii,dsnaludheSirtidedezecTirtn nrihrinoe hhf uS

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Objekte in Illustrator umwandeln – wann und wie Sie eine Umwandlung gezielt oder versehentlich vornehmen

Wenn Sie das Ergebnis von Live-Funktionen in Illustrator intensiver bearbeiten wollen, müssen Sie diese in Pfade umrechnen. Diese Operation wird als Umwandeln bezeichnet. Eine Umwandlung kann auch automatisch und sogar unbeabsichtigt passieren. Um die volle Potenz der Live-Funktionen auszuschöpfen, sollten Sie genau wissen, wie das Umwandeln ausgelöst wird, was dabei passiert und wie Sie die Ergebnisse optimieren können.

Mehr...

von Monika Gause

Spielverderber: Wie Sie eine Datei in Illustrator so speichern, dass die Bearbeitung behindert wird

Wahrscheinlich sind Sie alle schon einmal in die Situation gekommen, dass Sie eine Illustrator-Datei nicht herausgeben wollen und auch rechtlich gesehen nicht müssten, aber die Umstände es verlangen. Dann würde man gerne eine Möglichkeit haben, die Bearbeitung zu sperren oder zumindest zu erschweren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Mehr...
Menu