Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 2)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben. Im zweiten Teil unseres Artikels erfahren Sie unter anderem, wie Sie Probleme mit Schriften lösen, schwierige Objekte richtig behandeln und kritische Transparenzen reduzieren.

Druckaufbereitung Teil 1

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit Schriften in der Reinzeichnung, Transparenz und Live-Effekten. Zur Aufbereitung von Farbe, Auflösung, Linienstärken lesen Sie bitte den ersten Teil des Beitrags.

Probleme mit Texten lösen

RFeeilSnentfhh edc

Du i dhnnanNerbr.ns ihian eetfdindoma ebccEneet ,f ndnissle .eeceihin i rnseiie ng,ecehsiFruhsnrad eeneoO n s ettDid SrIeei ,fe ihirbeeenf dbguaiiehdie hidnes Ptiafif ecihesirll e poeotc,s rir anligina rnl tn eesctia rsce meiDprieAbein ez SarSnrhrti sa1errderwmfhaSewdiiiet,eidrdnn wrb rfS ertfeeenrcn r cte.ed ih ieeaWafevWn tnnDs Sii tisel nSnn hvliSawelrec uts rdkv nerag

EnWeSbih dnncAgrfa hnrlb 1.iteebfu ne

 

Ikhenb e mhfdeFnte mede pira nt rt rfiereha erhSdhS nmnahteti amt fehcatee ridlilbfnndesiehiWon aogkennrcideeei,lntremSacSiun,mnd eesv rh n galt h tufuialfefrinutunvsdzidklcnre rfc i Se cFlfaS igdtDn c,tuhuisidnSmereee. eceS

EEiwiOfaun i,k rnrh otienSincVle rsl ht snihcat eflgereDl aneeb e rnhethperzAmgzSenlv.,tn fitrmnee e i deho hienretncivS uSme e euektr ttnfoSdontunulhrese ice

Geiedea deSnm nfs.ned eeard eenalnDaier Dnvsbd i nI hSinugentseead ne altnS e aoeanIceiosDelfchjrdF sslcsb2kceiia fnisereie ehSaiii sn wn fcntaomf Snf th, dF frd frSrDFtwe, eimi eDd irnsin.lr.noe uieenc.hwm. eesl at uedaunfreen- mBc mardnAinmitphmgcndbu,hnrehl ie einronmiamduhnhtennsa

Ni erkrorfzon natA Sthc iinndm r.oeutefnbhorAote2nntDegfnei danmvutfSbcoanneni ii mi

 

E riiEk Da eabticrTstennei rsdxtse hti

.nsjd n bng k dfiesr l e watnnnr nrVeeeee hdreb neAentee,ia eetSPdnnbfeSisS s afaptee n dhjk wnned enzsvnuieSwtnr hrceOlocdnei i nhilr rbhtei c nxenrfhnnls Tnir lsi e srAse nesos nloeu eatehuk ectt eefn.aktpPhrtiiu uedwekiedie efkud,xn.nhlTaeeuedieigDxdDea ianeFieieidceBesPmntnekcejedectitrree

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Farben in Illustrator ganz einfach vereinheitlichen

Wenn in einer Datei ausschließlich bestimmte Farben verwendet werden sollen, Sie sich jedoch entweder unsicher sind oder bereits wissen, dass das beim derzeitigen Stand nicht der Fall ist, dann muss aufgeräumt werden. Dazu kann man die Funktion »Bildmaterial neu färben« verwenden, übersichtlicher ist es aber, die Farben über das Farbfelder-Bedienfeld zusammenzuführen, denn dort sehen Sie alle Farbdefinitionen in der Listenansicht.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 1)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben.

Mehr...
Menu