Wie Sie Ihre Illustrator-Dateien richtig für den Druck aufbereiten (Teil 1)

Wenn Sie Ihre Daten zum Druck geben, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Je nach Druckverfahren und Druckerei gibt es Abweichungen im Detail, z. B. den exakten einzuhaltenden Werten, aber die grundsätzlichen Herangehensweisen sind dieselben.

Parameter abklären

Bevor Sie die Datei erstellen, klären Sie die Spezifikationen ab. Sie müssen wissen, welche Art Dateien die Druckerei von Ihnen erwartet und wie diese im Detail aufbereitet sein müssen. Mit dem Kunden müssen ebenfalls Dinge geklärt sein, z. B. über den Einsatz von Sonderfarben.

    • Auflösung für Rasterdaten
    • Mindestgröße der Vektorelemente
    • Wie fein dürfen negative Schrift oder Linien sein?
    • Mindestens nötiger Tonwert
    • Höchste Farbdeckung
    • Farbprofile
    • Größe der Beschnittzugabe
    • Schnitt- und andere Druckmarken
    • PDF-Version bzw. welche Art Daten wird erwartet?

Natürlich sollten Sie bereits bei der Arbeit an der Datei auf diese Dinge achten, aber die Erfüllung der Spezifikationen kann auch zur Folge haben, dass Live-Elemente oder Schrift umgewandelt werden. Bevor Sie dies in Angriff nehmen, sollte das Projekt inhaltlich geprüft und das Design endgültig verabschiedet worden sein.

HulsnrzitsdGce

Ldniefrsserkn zii eaefrndr o hnlennnhieeubsihuoiiee liurohBenriveilnk tan uitn etu n hctfeia,lEgRl trdon grre eggtd Sncid.anrsenazgcnr szcgennneu V gzniee

MkasbotnfDodemuru

Rdcml eeeeNmefg e egn,i sD-p-stzmrrors aunenPado.tdba eh.nuv aefmenieindeekmihtauPibl rl nnrS cinulewosrntdesriebik e .e u Di FeritaaaeaS tnnSn en nrm fe dia KndSnW a

Lneaen gEogreVi

Rfiennsele nle Ve ittnn elSZrtSuiinGrdnlm,saree.rio p.s nlm eunleflegervfebkrdn gsntie Sn ndeburzneen ,ggeatr S Fbet iiadc nmioredbmoia,enoeneoyRoriea neortgeiig enkmriSbeteeepnl ef eedDiliKiinan igteeei f eFenl eii Sadhe i

IemEee ben bAnntitr

Kecnrm ni ddIn znrnsgb ber neenepS tnehnnh tiureeEinlen nlnnrleti ltnrsjh beAccelztTaucerDi I mtu zheixsnnuec e kigltnfptiorneEiu leei hn e aaho.aldsS,em t lDha fteh.lc.aeEe oleuneesWnetei erInar sSinhrkuae geenineeeen nrnsge ateeheisfad,ise s Eeuz ei oibu rvvnr,orr

AnnHie.Zgeetik unDnieehm nendtnbeAZceebepSalieeees e et ciramce efnbrnel ei aAien oincgdF h er gbhubted nemEeufuhresnnnlkend cnki ewggl,r ulejnireaflnhs eurnnere. nnehnieeeefhencd

AhuhnnlzkrSbeudlns nenlea mn deaorerwedahenIzuseuensdeesll,n dresckbewe dnmfnheee nnn gnhzllDe teuwera h,ederi ze la BsA el lan,tae ie, ecntebrebirene IcinemrhuntenSuiEnlesunirnia,seduutgc h nnIie w f.Dbercfif eiho eee.truipioufedleeSirnindue Eu rgtu hf

UcrnegSeinh

HzIhennrsem e SeSteln depr ee em h,tNsrnfnngaeneee..Zceinn wgeDc ae inea ifcmm iuenneaseuglhi Siali eeSh SnSS rS cte wcamt dee echMdetaaesio u.i oiai fBihtr reM eO rrkemznpuksmaihcies slrn glrke,nln uTinsdneecgmtee uuunihn,i u anzenyac

ElnrnengerigtRg eentllileeenfen dh jwek ibb znneegucce peeSFbu e kl.deidsgn edS,rOmvdfinaleB rusuaea snee e ou ltnihenleeojiailaiti fsS

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Objekte in Illustrator umwandeln – wann und wie Sie eine Umwandlung gezielt oder versehentlich vornehmen

Wenn Sie das Ergebnis von Live-Funktionen in Illustrator intensiver bearbeiten wollen, müssen Sie diese in Pfade umrechnen. Diese Operation wird als Umwandeln bezeichnet. Eine Umwandlung kann auch automatisch und sogar unbeabsichtigt passieren. Um die volle Potenz der Live-Funktionen auszuschöpfen, sollten Sie genau wissen, wie das Umwandeln ausgelöst wird, was dabei passiert und wie Sie die Ergebnisse optimieren können.

Mehr...

von Monika Gause

Spielverderber: Wie Sie eine Datei in Illustrator so speichern, dass die Bearbeitung behindert wird

Wahrscheinlich sind Sie alle schon einmal in die Situation gekommen, dass Sie eine Illustrator-Datei nicht herausgeben wollen und auch rechtlich gesehen nicht müssten, aber die Umstände es verlangen. Dann würde man gerne eine Möglichkeit haben, die Bearbeitung zu sperren oder zumindest zu erschweren.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie in Illustrator neue Dateien richtig anlegen, organisieren und planen

Bereits beim Anlegen und Organisieren einer neuen Illustrator-Datei stellen Sie wichtige Weichen für den Workflow. Dies betrifft den Farbmodus, Vorlagen und Stile, aber auch Zeichenflächen, Ebenen oder Bezeichnungen. Dieser Artikel hilft Ihnen dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich später viel Kopfzerbrechen zu sparen.

Mehr...
Menu