Wie Sie die Kooperation zwischen Illustrator und CorelDraw erfolgreich organisieren

CorelDraw ist ein auf Windows weit verbreitetes Vektorprogramm mit interessanten Funktionen. Vor allem im Bereich der Werbetechnik ist es der Branchenstandard. Früher oder später wird es vorkommen, dass Sie Dateien für die Weiterverwendung in CorelDraw erstellen oder dass Sie CorelDraw-Dateien erhalten und sie in Illustrator weiterverarbeiten müssen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Aufgabe sicher meistern.

Der Austausch reiner Pfade funktioniert in der Regel reibungslos, sofern man das Dateiformat öffnen kann. Enthält eine Datei komplexere Grafiken, dann muss man sich etwas überlegen.

Von Illustrator in CorelDraw

Mit CorelDraw X5 kam ein besonderes Feature: Es konnte AI-Dateien bis CS4 öffnen. Die Funktion wurde immer wieder aktualisiert und so kann CorelDraw 2018 AI-Dateien bis CS6 öffnen. Es kann dabei nicht alle Elemente richtig konvertieren, aber wenigstens lässt sich die Datei öffnen. Für einen sicheren Workflow ist es natürlich nötig, dass CorelDraw-Anwender überprüfen können, ob alles korrekt konvertiert wurde, und dann kann der Projektablauf einfach weitergehen.

Soll die Datei nicht nur ausgegeben, sondern auch bearbeitet werden, dann sind bei einigen Objekten typischerweise Probleme zu erwarten. Sehen wir uns verbreitete Objekte und deren Problempotenzial an:

TTex

VecPz arnn dn nbzassks,Irm CtnC smgzidrlarsa.eowpit esecnaeageetteahigstje ngsnnunesrheei-tuotenathm e.eeieimussztreiisnl dwclDdanetnsuinhE nnum hentbr ocTi geemo d ryorrnts ifze ideehii eeenohnrsnpaarlsbcrn inv eo ec ni bnitfo deuh Oenbneetgh,iyreeece rrh rrskhelwl,eonr suPeatteeae nhdhearDmebi glr leneitalmdnP te aidbe rurrdkuSxtvneinefwergoecm .aaeg ec suVlern dr

Niesu nnre in ir leeTeaoezh dm Pomoeetntsnnuifdil bnuedet .aAdfSnnpboeer1n abLerxstn.ae mFxve lban eAwf an ncneS lrghrll eehr eirv Beedic tubnslduongiceenbetmii hhml nssi.

Te .uAeVs eeff cantr-eec stoe.bnln yiOAbnZinnh sxhpEn1T caipsntehinSagendindeeeebeznf leeeggu tnzs ieinb t

 

SlI rh a manhn einronnn illkni ioxrrranlng,munanntuinc il dn n e toaha cieoTnam adTsn i bfhutittstt reehl eettteuimdoglrhoT Ccseeienn,hlfl enDlln nciorhceDaeeShteneteuedze ne v ne,pe .rtn iierel, ae geswbsafufen sn kh

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Wie Sie Fotos in einem geräteübergreifenden Workflow kreativ mit Grafik kombinieren

Fotos kann man nicht nur in einem rechteckigen Rahmen platzieren, sondern auch sehr eng mit Grafik verbinden. Manchmal sind ausführliche Tests und Skizzen erforderlich, die Sie bereits mit Vorschaubildern auf einem mobilen Gerät anlegen und später auf dem Desktop weiterbearbeiten können. Die CC-Bibliotheken unterstützen diesen Ablauf.

Mehr...

von Monika Gause

Adobe Illustrator und Affinity Designer – wie Sie die Kooperation meistern

In den vergangenen Jahren sind etliche neue Vektorprogramme auf den Markt gekommen. Das größte Spektakel hat dabei sicher Serif mit Affinity Designer veranstaltet. Beim Austausch mit Anwendern anderer Software kann es darauf ankommen, wo man welche Objekte erzeugt, um am Schluss eine optimale Datei zu erhalten.

Mehr...

von Meike Teichmann

Von Illustrator zu Photoshop: Wie Sie Ihre Illustration veredeln

Es gibt immer wieder Situationen, in denen eine Form oder eine ganze Illustration in Adobe Illustrator angelegt wird, um anschließend in Photoshop weiterbearbeitet zu werden. Doch welche Vor- und Nachteile haben die einzelnen Möglichkeiten und wie kann man die Vektorgrafik in Photoshop illustrativ weiterbearbeiten? Wir verraten es Ihnen in diesem Beitrag!

Mehr...
Menu