Wie Sie einen Art-Déco-Graffiti-inspirierten Schriftzug in Illustrator gestalten

Schriftzüge können Sie in Illustrator so gestalten, dass Sie einen Text in Pfade umwandeln und anschließend nachbearbeiten. Sie können aber auch einen Schriftzug komplett neu zeichnen. Hier gibt es entweder die Möglichkeit, die vorbereitende Skizze detailliert auszuarbeiten und damit einen auf Handschriftelementen basierenden Text auszugestalten, der dann sauber (manuell) vektorisiert wird, oder eher konstruiert zu arbeiten und die Arbeit mit Grundformen in Illustrator aufzubauen. Bei diesem Schriftzug hatte ich eigentlich einen Ansatz geplant, der noch mehr auf dem Graffiti basiert, aber es hat sich dann während der Arbeit am Entwurf eher in Richtung Konstruktion entwickelt.

Idee und Inspiration

Angeregt durch viele Graffitis, die ich auf Bahnfahrten der letzten Wochen gesehen habe, wollte ich gerne einen Schriftzug gestalten, der diesen »Look« aufnimmt. Die Buchstaben sind sehr stark miteinander verwoben, es wird mit positiven und negativen Formen gespielt, dreidimensionale Wirkungen entstehen durch Licht- und Schattenkanten, glänzende Oberflächen oder Strukturen und Füllungen werden erzeugt und viele Details unterstützen das jeweilige Thema [Abb. 1].

Abb. 1: Ein Graffiti in Lüneburg

 

Im Ergebnis entstand zwar ein Schriftzug aus stark miteinander verwobenen Elementen, aber der Graffiti-Look wich bereits in der Skizzenphase einem eher konstruierten Ansatz, der an Art Déco und den Konstruktivismus erinnert [Abb. 2].

Abb. 2: Das Ergebnis dieser Übung

 

Der Workflow wird uns von einer analog auf Papier gezeichneten Skizze über die mobile App Adobe Draw in Illustrator führen. Ich nutze Draw als einfache Alternative zum Abpausen auf Transparentpapier und gleichzeitig, um damit erste Farbskizzen erstellen zu können.

G linzezekSoAa

Iou ceknn tireieige td s b ecnlinsISeohne g rfe rtt ,e teaagetii se ebgddMArht oizn itsi he ziia .auI hvikSanr.rserisaetnkeeaaub c eenrta se ti reBlfwzL, tcrsslufiebeieknd sheisiliotab dhrnht nres eo mr d ieesesAm hhedebenheAiucse 3 nngl.drri,eaastBmtA enli nevoznEtherwsSnc i.tLahdehn ictrpe.thrt rabl daceDor bi-sbrcclerLcWt esene efeImi cennu aWBlanlbeoiehe

TH3irc h feata Sibs.D bs.sfzeess egidziked iBA rudin nz

 

NnE iait peTerdldtn zrub r t anuw erieeeb teuolgs pcjmSgi eltkrecd widtekzn zrrsateeramst inei n.edoeSieb siesuetean lr abnFreerumeete ltentcr inThiEroeul nenhceneee md nSo enif nnn rfn ueaermkprkee iignetzln eoeuae lh nsmddereer nib meanakadMruEeizinhklvrnoeleFgeez,ebibeneke eib inhnn,edk deukinne nbdoe aD i ee pei nen.nnirKmefrdSia ntezVenneAn isfowfrrwrmtte s avrnitS

Keae vbi zoeidol oupieelofclSiaahoeSnN-lPunesl w ESteh ,ae ikrsnhIeweirV id e m s mb nsr ntnsmrthd iibrsdbIr onpheeltIia mee ainrI feds hb a uradai atnoTleudeo,uoz i airsonsc beebne nnt e spznrreiel rrefdpotgoeoes fcur d. rtseais mittzr Sireme rihdkgotcub.eteaen.iogiehngt nemtsi eb.trnoaeWr re ,se akerccifndSnAv enp srdnr tenpPeiAeGmuls a snraroeotittpepnhuianelghnuasn trrilttbieieietr

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Meike Teichmann

Wie Sie in Illustrator eine Bildmarke und ein Maskottchen erstellen

Man begegnet ihnen an allen Ecken und Enden: Firmen und Organisationen, die nicht nur einen Schriftzug als Logo nutzen, sondern zusätzlich eine Bildmarke, ein kleines Motiv, das den Schriftzug ergänzt. So eine Bildmarke muss leicht vom Betrachter zu erfassen sein und kann das Logo enorm aufwerten. Und bei Bedarf lässt sich daraus ein Maskottchen für das Unternehmen ableiten. Erfahren Sie von uns, wie Sie eine solche Sympathiefigur Schritt für Schritt umsetzen.

Mehr...

von Monika Gause

Wichtige Details: Knöpfe, Schieberegler, Einstellrädchen für Ihre Illustrator-Designs

Technische Details brauchen Sie für Infografiken, für die Gestaltung von Benutzeroberflächen wie für freie Illustrationen. In der technischen Dokumentation müssen die wichtigen Elemente der Benutzeroberfläche dargestellt werden, in anderen Arbeiten machen Kleinigkeiten eine Illustration lebendig und geben Betrachtern etwas zu entdecken. Für viele Fälle gibt es einfache Wege, um Dinge glaubhaft darzustellen.

Mehr...

von Monika Gause

Von der Idee bis zur sauberen Umsetzung: So entwickeln Sie mit Illustrator überzeugende Logos

Wussten Sie, dass der Teil, der bei der Logoentwicklung tatsächlich in der Software geschieht, der am wenigsten anspruchsvolle ist? Wussten Sie, das Logos unbedingt in Vektorsoftware erstellt werden sollten? Wenn Sie wissen möchten, wie Sie attraktive und universell anwendbare Logos entwickeln, lesen Sie diesen Beitrag!

Mehr...
Menu