Wie Sie Illustrators neue 3D-Funktionen verwenden und 3D-Dateien exportieren

In letzter Zeit gab es einige Entwicklungen: Adobe hat den Entwickler von 3D-Software Substance akquiriert, und die 3D-Unterstützung in Photoshop wurde beendet. Mit der auf der Adobe MAX vorgestellten neuen Version wurden nun Illustrators 3D-Funktionen um Elemente aus Substance erweitert.

3D in Illustrator

Seit Version CS gibt es 3D-Effekte in Illustrator. Man kann einiges aus ihnen herausholen, wenn man weiß, wie. Sie erzeugen jedoch manchmal Renderprobleme, und sie wurden seit 15 Jahren nicht überarbeitet. Anstatt die alten 3D-Effekte zu überholen und zu erweitern, wurden nun also neue hinzugefügt. Momentan existieren beide 3D-Pakete nebeneinander, denn die alten 3D-Effekte besitzen einige Vorteile, die in den Neuerungen zumindest derzeit nicht existieren.

Mit den neuen 3D-Modulen kamen die 3D-Funktion Aufblasen, realistische Materialien für die Oberflächengestaltung, Beleuchtung mit Schattenwurf sowie ein Export von 3D-Modellen hinzu. In diesem Beitrag sehen wir uns an, wie Sie das neue 3D innerhalb von Illustrator nutzen, die Modelle exportieren und in Substance Stager (alternativ Dimension) weiternutzen können [Abb. 1].

Abb. 1: Die Grundelemente wurden in Illustrator gebaut und als Objekte exportiert, dann in Substance Stager zu einem Modell kombiniert.

 

Substance Stager

Vergleichbar mit Adobe Dimension ist Substance Stager ein Programm, mit dem Sie 3D-Modelle in Szenen montieren, mit Oberflächen versehen und beleuchten können. Das ist sehr praktisch, um z. B. schnell Verpackungssimulationen guter Qualität herstellen und präsentieren zu können. Dimension wurde daher nach seiner Einführung von vielen gerne angenommen, um sich neue Geschäftsfelder zu erschließen. Nach der Akquisition von Substance durch Adobe wurde die Weiterentwicklung von Adobe Dimension beendet, um die parallele Weiterentwicklung zweier gleicher Produkte zu vermeiden. Dimension erhält in nächster Zeit noch Sicherheitsupdates. Die Substance-Produktreihe ist bedauerlicherweise ein eigenständiges Produkt-Abo.

EerultPz dp ueon nnanlKm Eegdnet

Ini2 th.hm lnortIiuseeenisetwrlsle aeoe,en elinsEV2IVl errenahd uni ehol2iaMedhdeaDemu e mn sewsmd hrerthr seu gtrceee cfiroeesubiseegncrhrndltngsss aran i icstt ien xlntlnic 0e AsiirFser.ae niKf osk s efiobgtshocns

AnloheihZee nEig tcT ehedlbeeron fn.aelErnsedemd zeee n sgnco ,s oknc,lelrpSbakaeee r,eneigts mieranin B ineoc eS,aispibgiR l gnntaihing bnsidetciee nepnieizss ees st sA me mntrn2endr .. j ei eldtodsesa e,ch w aOeetnfd rSjnep sneii sz eeeneS niO in in ermrteuWes efe gs iarhiitithendnnielhadnsties

Ttte,re Djgagen luceRssteee n veeu3lhignnrtieib u dfnrAnuoaeesbeenaAen nlEAuaKi n lfhhn tndbdbiia fg2knrmlteuboDee ehldgre;nfo enumeddersoe rFtrier ,blensar hk gnEt uuoa ucMa-bb .lDaeexnde erntKtn

 

EgmnKssdt.aeSe eaeDu nxflen heeee u h.iestuFikcira nrrireewn dnki,Ra sddeienf tinsem,cee kmse nabanmfeseeneeoesderi enre drmtSB ilisLshgretn nuetke eleDd nnnEvr aginhrr ipebkonndd z uute lttrirt Rddeeoedud xlts ercere ede neDe nm oi iguNei trnruNimeovaentiems,e

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

  • Illustrators neue 3D-Funktionen verwenden
    • 3D in Illustrator
    • Konzept und Planung der Elemente
    • Konstruktion der Objekte
    • Ausrichten und Drehen der Objekte
    • Materialien zuweisen
      • Weitere Effekte laden
      • Mehrere Pfade in einer Gruppe
      • Raytracing
    • Beleuchtung und Schatten
    • 3D im Vergleich
      • Welche Vorteile besitzen die neuen 3D-Effekte?
      • Was haben die alten 3D-Effekte den neuen voraus?
      • Was geht immer noch nicht?
    • Rendering-Qualität
    • Umwandeln von 3D-Objekten
    • Export der Objekte

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Monika Gause

Welche Verbesserungen bringen die neuen Illustrator-Versionen 26.1 und 26.2?

Zuletzt erschienen neue Illustrator-Versionen mit einigen wichtigen Fehlerbereinigungen und neuen Funktionen. Aktuell liegt bei Adobe ein starker Fokus auf den »3D und Materialien«-Funktionen, daher sind alle Neuigkeiten dort angesiedelt. Wir erläutern Ihnen die Neuerungen.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie mit Illustrators Perspektivenraster Sehenswürdigkeiten aus Texten bauen

Wahrscheinlich haben Sie es schon einmal im Fernsehen gesehen: Texte, die dreidimensional angeordnet sind und dabei architektonische Sehenswürdigkeiten nachbilden. Dank Illustrators Perspektivenraster ist so etwas einfach konstruiert.

Mehr...

von Monika Gause

Wie Sie das neuartige Coronavirus mit unterschiedlichen Techniken illustrieren (Teil 1)

Noch für eine lange Zeit wird uns das Thema SARS-CoV-2 begleiten. Es wird dazu Artikel in allen Medien geben, die illustriert werden müssen. Für Infografiken und redaktionelle Illustrationen ist Illustrator natürlich bestens geeignet, und wir sehen uns in diesem Beitrag Ansätze an, mit denen Sie Illustrationen vorbereiten und umsetzen können, denn leider gibt es keine Möglichkeit, dreidimensionale Objekte einfach zu generieren, es ist immer noch sehr viel Handarbeit gefragt.

Mehr...
Menu