So gestalten Sie in Photoshop einen Texteffekt, der wie von Hand gemacht aussieht!

Photoshop enthält eine Fülle von vordefinierten Pinseleinstellungen, die Sie überdies noch nach Ihren Wünschen abändern können. Außerdem können Sie über das Internet zahlreiche weitere Pinsel herunterladen und mit dem Pinsel- sowie den verschiedenen Retuschewerkzeugen nutzen. Wie wäre es, wenn Sie diese Pinseleffekte auch einmal auf Ihre Texte anwenden? Diese Texte bekommen damit einen interessanten künstlerischen Touch.

Das Ergebnis

Der fertige Effekt

ND guLesi

HnAiinsto sadluSAeebe taraitii bte1eudeeang.s doefcnbcis chdk.t eecn hi.xfe tv e wtSnptrTei1tserAmtrdn ttk kmhs wrxb,e eSrn vsn e rresT Aegi ear.n teri fteozgi tg uedm

IaneShn es einbbloterd eiirgi e e teen Tfdnen gx m.hiliaoSdvAetrrine titugl gf t1hTbbs e.ixlicG

Eue2brseeiet.Acfe maB aMlnfer t l.Tl inbit. edubdnKecnrSnrelb wai.dEo B ael2gdTeeath enk-ir nditAe ksStadem i wx feg-DirkitneTurtdihe gexeseul

Lidkbnmf2t ntbo hne xScaSui esmeeibeenlraEa dtutneiacLie.ATugitekB emrkriferbteKn d Tdi te-e ergi

UaPdenWg ee.dfa l usrzene3znFee aa nSdhPei- eien. Bmddf,sfelti

Aiph aernbPiluKkeddieulSun blasat -cyes.eeabdAmsBmeelufnd fesla4.eS ewr3a dfbrn. ttf drnein ao saA l

Se- dgdseuih eleriee tds5 nsecikkgeSzhd n.utpn. SzAaltWuev-enWug senriwk rieeiPi etkzwner

EeisSr6lr.gtrfbnapeedd nSi eVean ie.nuesod rel en

Nse.ps Aur Eers b uitla.dblbSa esetdnhrelaAAi eif3e wn

B edeeuE l Bum Ssnirnienea. n Kee a7dem feoE itl ssnda c .ebl syn-nnentleNR daeufeleekSrbde

Todieiu f iemnbSmdkiSsml neuPlffnn nRldclPPue8t s eddr a- sefnly nf add ira.ateKasoe aeelkne.B

Enpc itt erreSutdhikE ssihieeeMwneslasncoddmbdeu0urigdste helerdiA,lnes ofddisu4u. bbfhzOecdsrt sehmolaD de cnkjresrVe6erldne aer enl. lW kebghrnrvuelc u9itd ss uiueeilrio 1ui iebreenrtuznefeeoWeKea wtemfrwin ldMrsdhinr aea.cn eu -zaaehgd t ig .G red e iegA etA iinhnsberSlePnacrek bn nfpndrgserniedn.rdnenndnite nnl h tdr

K ug rfm.ieWestcisbbntsrEhlnen ne ngnimflahiee4t unbh udillurdllte eiSlln.oeemsenna ngeAdagee cn

Etn S fo .l lar i e0uBede.a1eeei5bdm ecA ti niib -beuedlnienlbsEyeZbnxiblegim KeAum Tm S n.eknshsfshnuuedcm

K Dtr ree ebEbf g.5iAtfef

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Lerneinheit weiterlesen

Um die komplette Lerneinheit zu sehen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich.

Ein Zugang bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Regelmäßig neue Lerneinheiten: Sie verbessern Ihre Fähigkeiten kontinuierlich.
  • Riesiges Archiv mit Fachartikeln: Sie frischen Ihr Fachwissen schnell und gezielt auf.
  • Ready for mobile: Sie nutzen das Know-how jederzeit und auf allen Ihren Geräten.

Einloggen oder registrieren

Inhaltsverzeichnis

Beitragsinfo

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

von Redaktion

Wie Sie einen »Teal & Orange«-Look mit Photoshop erzeugen

Bei »Teal & Orange« handelt es sich um einen durch Color-Grading erzielbaren Bildlook, der zunächst in Hollywood-Blockbuster-Filmen auftauchte und sich seither auch in der Fotografie-Branche immer größerer Beliebtheit erfreut. Wir zeigen in diesem Artikel gleich mehrere Techniken für eine Umsetzung mit Photoshop und Camera Raw oder Lightroom.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie einen »Banknoten-Look« mit Photoshop gestalten

Der Kupferstich bzw. Stahlstich macht es möglich, auch sehr kleine Abbildungen, wie sie auf Geldscheinen und Briefmarken vorkommen, scharf und detailliert abzubilden. Diesen gerasterten Look kann man auch mit Photoshop simulieren, um zum Beispiel Porträts oder andere Motive zu stilisieren. Wir zeigen eine Lösung, bei der Sie Motiv und Rasterung jederzeit schnell anpassen können.

Mehr...

von Redaktion

Wie Sie Bilder mit Photoshop vergrößern – klassisch und modern (»Super Zoom« und »Super Resolution«)

Manchmal reicht die Auflösung eines Fotos nicht ganz aus, damit Bilddetails bei der Ausgabe ausreichend scharf dargestellt werden können. Also muss man das Bild vergrößern. Dafür gibt es in Photoshop verschiedene Funktionen, die wir nachfolgend vorstellen – inklusive neuer Techniken, die zum Teil auf künstlicher Intelligenz beruhen.

Mehr...
Menu